• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Turbolader nach 41000 KM defekt -Garantie erst Ja dann Nein!!!!


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Mrmaghoo

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
Moin liebe Dustergemeinde.Ich habe einen Duster Bj 2016 mit 22000 KM im November 17 als Jahreswagen von meinem Händler erworben. Das Fahrzeug hat vorher seine Frau gefahren und somit alles Top im Schuss.Mit zum Kaufpreis wurde die 20000 KM Inspektion gemacht . Nun hatte ich den nächsten Termin bei 41000 KM.Dabei wurde festgestellt,das der Turbolader undicht ist.Hört sich an wie ein Pop-offventil.Mein Händler hat Renault dieses so mitgeteilt und bekam eine Antwort,das dies zu 100% Garantie ist und die Reparatur so durchgeführt werden kann.Ich habe das im Original gesehen.Nun bekomme ich nach 2 Tagen einen Anruf wo mein Händler mir mitteilt, das die Garantie nicht übernommen wird,weil die 1.Inspektion einen Monat zu spät gemacht worden ist.Da steht das KFZ seit 2 Tagen auseinandergebaut auf der Bühne.Die Frage ist auch,was hat der Turbolader mit der 1.Inspektion zu tun?Auf jeden fall steht jetzt eine Summe von ca.2600 € im Raum welche vom Händler übernommen wird ,da er mir ja die Zusage der Garantieleistung von Renault gegeben hat.Trotzdem stellt sich hier die Frage wie eng sich die Fristen der Inspektion auf die Garantie auswirken.Für mich ist die Laufleistung entscheidend da es egal ist,ob ich 2 Monate später zur Werkstatt komme.Es wird ja gesagt das entweder nach 20000 KM oder nach 1 Jahr die Inspektion gemacht werden muss,je nachdem was zuerst eintritt.Habt ihr Erfahrungen mit Garantieverlusten durch Überschreitung der Fristen?

Gruss Mrmaghoo
 

UnixAlpha

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 4x2 TCe 125 Comfort
Kurze Antwort auf den Tag genau oder auf den KM genau je nachdem was als erstes eintritt!

Edit: und es steht nicht oder sondern, Welcher Fall zuerst eintritt! Sprich ist das Jahr rum dann das oder sind die 20tsd km vorher erreicht dann das.
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Hast Du beim Kauf vom Händler das "Inspektionsheft" bekommen, in dem Du nachprüfen kannst ob dem wirklich so ist ?
Gut beraten bist Du wenn Du einstweilen schon mal die Kontaktdaten der Schiedsstelle KFZ Innung heraussucht
 
Zuletzt bearbeitet:

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Auch wenn das nun hart klingt: So machen sie es wenn der Intervall überschritten wurde. Wie man hier im Forum immer wieder lesen kann und weswegen es bei Renault/Dacia so wichtig ist, diese Termine niemals zu überziehen. In diesem Falle würde die Zeit auch keine Rolle spielen, selbst wenn der Wagen erst 6 Monate alt wäre da die 20.000 KM überschritten wurden.
Andere Marken sind da nicht immer so kleinlich aber bei Renault wohl so üblich.

Mit viel Glück ist ja vielleicht etwas Kulanz drin. Da muss der Händler halt mal mit Engelszungen versuchen was raus zu holen.

Die Frage ist auch,was hat der Turbolader mit der 1.Inspektion zu tun?
Mit Sicherheit nichts. Das ist aber egal und hat nichts mit der ausgelaufenen Garantie zu tun. Es ist wie eine Versicherungsleistung zu sehen.
 

Doldini

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
das die Garantie nicht übernommen wird,weil die 1.Inspektion einen Monat zu spät gemacht worden ist.

Da ist Dacia gnadenlos, die Garantie ist ein für allemal dahin.
Aber das ist doch eindeutig das Verschulden des Vorbesitzers.
Da musst Du dich mit deinem Händler streiten, viel Vergnügen :hammer:
 

Mrmaghoo

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Mein Händler übernimmt das ja.Es ging nur darum ,wie weit oder in welchem Rahmen ist eine Garantie möglich.Es kann mir keiner erzählen das er sein Auto auf den Tag oder Km stand genau abgibt.
 

Ra-

Mitglied
Fahrzeug
Sandero
Die Frage ist auch,was hat der Turbolader mit der 1.Inspektion zu tun?

Der Turbolader bzw. die Laderwelle ist Öl gelagert und geschmiert, wird der Ölwechsel verschlammt geht Dacia davon aus das der Schaden am Turbolader von dem nicht oder zu spät gemachten Ölwechsel entstanden ist. Das Gegenteil zu beweisen liegt dann an dir wenn das Fzg. älter als 6 Monate ist.
 

Oldy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG VW e-uP 2020
Baujahr
2018
dacia geht nicht davon aus, dacia nimmt es als vorwand.
kann mir keiner erzählen, dass so ein schaden aufgrund einer kleinen überziehung eintritt.
Das ist auch nicht so. Gesetzlich hat da aber der Hersteller die Nase vorn, wenn etwas passiert.
Das muss man nicht ohne Not so weit kommen lassen. Fristen einhalten und gut ist.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
32.733
Beiträge
785.546
Mitglieder
51.732
Neuestes Mitglied
Swedhotte