• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

themenübergreifend: wer hat noch nen Roller?

Aleah

Mitglied Frost
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R
Baujahr
2017
#21
Ich hab keine Ahnung von ERollern nur von den normalen und damit wollte ich, zumindest mit den kleinen Rollen, nirgendwohin rollern, egal wie weit weg der Klo auch gefühlt sein mag. Auch nicht elektrisch. Die Big Wheels sind ok. Cool ist auch unser Rockboard aber da muss man sich halt auch selbst bewegen.
 

Logan123

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker SCE 100 LPG
Baujahr
2017
#22
Das ist richtig.
So schön wie dieser Platz auf den ersten Blick ist, so unerträglich ist die Entfernung zum Sanitärbereich.

Ich habe noch nie einen Campingplatz erlebt, der diese Entfernung hatte, was wohl auch aus falsch verstandener Sparsamkeit resultiert, denn mindestens ein zweiter, (angesichts der Platzgröße) wenn nicht sogar ein dritter Sanitärereich kostet eben Geld.

Trotzdem würde ich mir die nicht gerade preiswerte Investition für einen E-Roller überlegen, denn wie oben schon erwähnt, dieser Platz nimmt eine ünrühmliche Ausnahmeposition ein - und auf anderen Plätzen sind solche Entfernungen unüblich ......... meist 50m aber kaum mehr.

Ein Klapprad wäre sicherlich eine Alternative, wobei hier das Packmaß dem Vorhaben entgegensteht.

Meine Frau hat mal so ein Klapprad gekauft, aber wir haben es nur 2x im Urlaub mitgenommen, denn es belegte rund 1/3 des Klappenstauraumes unter dem Bett vom WW.
Stauraum der für andere Dinge wichtiger ist und dessen Vergeudung bei einem Minicamper noch schwerwiegender ist, als bei einem WW.
Ich verstehe dein Problem, würde auch die Entfernung nicht schaffen. Vielleicht leasen wir beide einen Scooter mit Klostuhl, falls das Zeitfenster doch nicht reicht. Resourcenschonend könnten wir den Scooter im Wechsel nutzen...
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#23

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#25
stimmt. ist halt kein Tesla. ;)
aber mit der Reichweite von rund 20km kann man schon paar Kurzstrecken fahren.
 

Alvis

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.4 MPI
Baujahr
N/A
#26
Einen Fahrradträger kann man sich für 20,- in den Kleinanzeigen schiessen und dann sogar richtige Radtouren machen. Falls es wirklich nur für die Sextanerblase ist, kann man einen Toiletteneimer mitnehmen. Falls es nur die Rechtfertigung sein sollte, neues elektrisches Spielzeug zu kaufen -- viel Spaß, aber das kam nicht so recht raus.
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#27
Fahrradträger bedingt Anhängerkupplung.Aufs Dokkerdach will ich keinen Drahtesel wuchten.
Für den Preis einer Ahk bekäme ich zwei der E-Scooter oder zehn der normalen Tretroller.
Und vom Gewicht her, zusammenklappen und in den Kofferraum/aufs Bett werfen.
4,5, bzw. 12 Kilo lassen sich eigentlich ganz gut handeln.
Den Grund für die Roller hat Idefix schon weiter oben genannt. Meinereiner ist zur Zeit etwas schlecht zu Fuß. Und dazu kommen noch die eventuellen Nebenwirkungen der Medis. Bei mir schlagen die arg auf den Darm. Also gehts mir net um Bequemlichkeit sondern um Zeitersparnis. :D
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#28
So, wir haben ein Rennen.
Der Tretroller sitzt in Nürnberg, avisiert als Liefertermin war gestern bis heute......
(Laut Tracking is er unterwegens von Nürn nach Hier (DPD Kesselsdorf).
Der Elektriker kömmt aus Spanien, hat nur ne Sendungsnummer angegeben und keinen Onlinelink. Aber dieses geschah bereits 10 Stunden nach Kauf.
Bin mal gespannt, was als erstes ankommt....


Btw, werd morgen mal das Seitenzelt auspacken und aufstellen......
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#29
Ach und ja Alvis, nen kleines Bisschen bin ich auch technikaffin.
Den Tretroller hab ich echt wegen schneller zum Potte zu kommen gekauft. Paarmal anschieben ist besser als schnellstens zu humpeln, um aufn Pott zu kommen.
Den Eroller hab ich gekauft, weil ich schonmal einen hatte und der eher suboptimal war. So vor knapp zehn Jahren.
Hatte den originalen Xiaomi in der Beobachtung, nur ging der auf einmal von 399 auf 427 Ocken hoch.
Wenn der Nachbau nur halb so gut ist und auch noch recupperiert, dann reicht mir das völlig.
Und wenn nicht, dann ebend nicht. Er hat ne Bremse, Licht und Bremslicht, sowie ne Klingel.
Mal sehen, ob ich nen Kennzeichen brauch in Zukunft, oder net.
Ich hab das Ding, um auch hier daheim damit rumzuheizen. Denn lieber düs ich mit so nem Elektroblitz im Dorf rum, als mit dem Auto......
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#31
Danke! Also jetzt so richtig. Hast es mir jetzt so volle dolle gegeben. Nie mehr wieder werde ich es wagen, mich zu rechtfertigen, wieso ich zu so dummen Mitteln wie einem Tretroller griff.
DU bist der Könich und ich tu mich Dir so total unterwerfen.
Obwohl, was tust Du kleiner Pimpf Dir eigentlich anmaßen, hier in MEINEM Thread rumzufuhrwerken........
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#32
Danke! Also jetzt so richtig. Hast es mir jetzt so volle dolle gegeben. Nie mehr wieder werde ich es wagen, mich zu rechtfertigen, wieso ich zu so dummen Mitteln wie einem Tretroller griff.
DU bist der Könich und ich tu mich Dir so total unterwerfen.
Obwohl, was tust Du kleiner Pimpf Dir eigentlich anmaßen, hier in MEINEM Thread rumzufuhrwerken........

Die letzten beiden Antworten sind gut. Und nicht weiterstreiten bitte.
 

Idefix

Mitglied
Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2011
#33
Mal als Mod:
...ergibt zwei Tage zeit, um über seine Wortwahl hier künftig nachzudenken.
Hätt´ ich auch nicht öffentlich bearbeiten können, aber wer öffenlich sowas schreibt, der sollte sowas auch öffentlich ertragen. (und mal so als Beispiel, mit was man sich als Mod rumplagen muss)

Bitte keine weiteren Diskusionen darüber.....-_-

Roller ist das Thema.....-_-
 

Philicar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
#34
Ich bin mir da nicht sicher, es soll ja bald beschlossen werden mit den Dingern auf den Radweg, oder die Straße zu dürfen wenn man sie versichert, deswegen würde ich mir jetzt noch keinen kaufen, nicht dass es dann noch eine Zertifizierung oder sowas bei dem Ding geben muss, damit man dann damit auf die Straße darf.
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#35
Nabend,
der Tretroller ist nun seit gestern bei mir.
Bestollen hatte ich zwar nen weißen, gekommen ist einer in Mattschwarz mit orangenen Felgen und Zierrat, aber drauf gesch***. Das Ding gefällt mir so eigentlich noch besser.
Macht nen sehr soliden Eindruck und ist alles in allem prima verarbeitet.
Bremse ist wie bei allen Tretrollern nur hinten, aber das Trittschutzblech ist wirklich aus Blech. Und bei dem 18cm Hinterrad auch gar wirkungsvoll.
Bisher einzige Tuningmaßnahme: Ich hab den Ständer etwas gebogen. So steht der Roller zwar etwas schräger, aber man kann den Ständer nun auch mit dem Fuß ausklappen...
Der Klappmechanismus geht super und mit dem Lenker ganz ausgefahren ist es auch kein Kinderspielzeug, bei dem man Angst hat, was kaputt zu machen, wenn man draufsteigt.
Die mitgelieferte Handyhalterung hab ich erst mal montiert, weil sie auch mein BV600S fasst, aber wenn der elektrische da ist, kömmt die da dran.
Kein Plan, ob die Xiaomi-App auch bei der Kopie geht, aber so Sachen wie GPS-Tacho und PokemonGo werden schon laufen...
Fazit:
Fürn Fuffi ist das nen niedlicher Roller, mit dem man aufm Campingplatz oder in der City Spaß haben kann.
Und weil da nen Gurt dabei ist, kann man das Vehikel auch auf die leichte Schulter nehmen zum Transport...
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#36
Nabend,

so, der Elektrische Roller ist auch schon da.
Laut Ebay war Liefertermin der 23.5. Daher hab ich mich gewundert, als es heute morgen klingelte und der DPD-Bote vor der Tür stand.
Nach dem Frühstück also runter innen Keller und ausgepackt. Bis auf den Lenker war der Roller vormontiert. Also alle Schrauben nachgezogen (umfangreiches Bordwerkzeug: zwei Imbusschlüssel)
Der Akku war komplett leer, obwohl Lithiumakku. Also das Teil erst mal an die Steckdose gesteckt.
Das Ladegerät macht nen guten Eindruck von der Verarbeitung her, wirft aber nur 1,5A. Somit hat der erste Ladevorgang über sechs Stunden gedauert.
Anscheinend ist der Roller wirklich in Spanien gebaut und kein Chinaimitat des Xiaomi M365, denn Kartonbeschriftung, beiliegende Blättchen, etc. sind alle auf spanisch. Auch die Bedienungsanleitung ist spanisch, englisch, französisch, italienisch.
Vorhin konnte ich, nachdem der Akku voll war, wenigstens mal ne kurze Funktionsprobe machen. Hier regnet es schon den ganzen Tag. (Muss ja, ich hab gestern Rasen gemäht....)
Die Bremse ist überraschend bissig für so ne kleine Scheibe und auch schon ganz gut eingestellt. Steht man zu weit vorn aufm Board, kann man sogar ne Bremsspur ziehen. Recupperieren tut er anscheinend auch, weil, wenn man vom "Gas" geht, ohne zu bremsen, merkt man, dass er auch langsamer wird.
Ansonsten ist die Bedienung echt kinderleicht mit nur einem Knopf.
einmal drücken - an
nochmal drücken - Licht an
zweimal drücken - switchen zwischen schnell (25km/h) und langsam (15 km/h)
lange drücken - aus.
Was ich gut finde, das Rücklicht blinkt immer. Selbst wenn das Frontlicht aus ist. Bremst man, leuchtet das Rücklicht dauerhaft. Ist nen nettes Sicherheitsfeature.
Ansonsten hat der Roller alles, was der Gesetzgeber wohl vorschreiben wird. Licht, seitliche Reflektoren, ne (verdammt laute) Klingel.
Das Gewicht (12Kg) geht in Ordnung. zusammengeklappt lässt er sich gut an der Lenkstange tragen.
Morgen kann ich hoffentlich mal ne längere Probefahrt machen, wenn es trocken bleibt. Denn die Ladebuchse hat nur so nen Gummipröppel als Abdeckung. Daher sollte es trocken sein...
 

Thori71

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#38
Hoffentlich hat der eine deutsche Zulassung. Ansonsten ab auf den Schrottplatz

Geldverschwendung: Jetzt bloß nicht den falschen E-Scooter kaufen!
ähh, why?
Laut Beschreibung hat er folgende Zertifikanzien: CE, RoHS, FCC.
Und wenn ich ihn im Lowpower-Mode fahr, ist er nicht mal ein Mofa, weil nur 15 Km/h. Somit helmfrei und auf Radwegen erlaubt.
Ganz ehrlich? Ich würde mich auf so nem Teil stehend auch gar nicht auf irgendwelche Straßen trauen.
Der Roller ist für schnell mal im Dorf zur Sparkasse, innen Discounter oder sonstwie rumcruisen.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!