• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Testberichte, Pressestimmen und Videos vom Duster II


Citronengelb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Ja das habe ich im Heft gelesen, das war neben der kaufberatung zum Duster I, der schlecht weggekommen ist. Im gleichen Heft ist ein Zwischenbericht vom dauertest des Duster II SCE 115, der auch negativ wegkommt. Lahm, schlecht verarbeitet und viele Fehler.
 

lillifit3

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
In dem obigen Artikel geht es in erster Linie um den Tce 125 Motor, der bekanntlich Einspritz- und Steuerkettenprobleme hat/hatte. Diese scheinen seit Ende 2017 behoben zu sein, was das Thema Steuerkette angeht. Die Positionierung der Einspritzung läßt sich nur konstruktiv ändern. Dort wird es nie eine Abhilfe geben. Die nach wie vor bestehenden Qualitätsmängel bei der Lackrissbildung hinten in den Ablaufrillen auf dem Dach sind hier hinlänglich dokumentiert worden. Eine Abhilfe durch eine verbesserte Produktionstechnik findet nicht statt. Dieser Mangel wurde bereits bei Phase 1 und 2 Modellen angeführt. Spaltmaße wären neben nicht standardisierter Verkabelung noch als serienmäßiger Mangel zu nennen. Naja, Leben und Leiden von Dusterfahrern liegen nicht ganz so dicht beieinander wie mancher anderer Autobesitzer anderer Marken vielleicht erleben mag. Aus diesem Grund ist eine Gebrauchtwagenbewertung bei Autobild mit Abstand zu genießen. Das weiß Mann/Frau aber.
 

Citronengelb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Einerseits hast Du absolut Recht, anderseits schafft es der Artikel auch ein gänzlich verzerrtes Bild bei Lesern zu schaffen die keine Berührung mit Dacia haben. An der Auto Bild stört mich, das die nicht unparteiisch, neutral schreiben sondern unterschwellig negativ so lange das Produkt nicht aus dem V.A.G. Konzern kommt. In dem Artikel wird der Kunde als zuvor zufriedener Skoda Kunde beschrieben, der sich nun von einem billigen Dacia teuer enttäuschen lassen musste. Sowas kann man auch besser schreiben, ohne dem Leser heimlich eine Meinung, ein Vorurteil in die Schuhe zu schieben bzw. das was viele sowieso bei Dacia denken ohne je einen gefahren zu sein, indirekt zu bestätigen.

Kurz die Art wie die Auto Bild den Journalismus betreibt finde ich schwierig. Darum ist das, wie Du schon sagst, mit Abstand zu genießen.
 

Duster4WD

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Die Autobild sollte mich mal anrufen :)

Da würden sie dann die Geschichte eines Opel Astra H zu hören bekommen, der nach 5 Jahren in die Verschrottung musste.

Oder von einem Mercedes W204, bei dem sich das Kunstleder aufgelöst hat.

Zum Dacia ... wieso macht Ihre Eure Kisten immer so schlecht? Die Spaltmaße bei meinem sind richtig gut. Die Tür fällt satt ins Schloss, da gibt es keinen Grund zu meckern.
 

Viking710

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 150 ps 4x4
Baujahr
2019
Moinsen, wollte da jetzt keine große Diskussion vom Zaun brechen. Das was Citronengelb schreibt ist plausibel. Autobild macht das Auto richtig runter. Ich mag meinen Duster. Wie hat man früher immer gesagt: " Mein Auto hat Charakter, es raucht, es säuft und manchmal bummst`s "
Schönes Wochenende Dusteraner
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
... Sowas kann man auch besser schreiben, ohne dem Leser heimlich eine Meinung, ein Vorurteil in die Schuhe zu schieben bzw. das was viele sowieso bei Dacia denken ohne je einen gefahren zu sein, indirekt zu bestätigen ...
Autobild greift weit verbreitete Vorurteile auf und bespielt sie. Damit schafft man zwar eine gute Auflage wegen vieler zufriedener (in ihrer Meinung bestätigter und gebauchpinselter) Leser, aber keinen neutralen Bericht.
 

Duster4WD

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Für mich sind Berichte von Schäden und Mängeln noch kein Schlechtmachen.
Drei Artikel weiter oben finde ich:

Die nach wie vor bestehenden Qualitätsmängel bei der Lackrissbildung hinten in den Ablaufrillen auf dem Dach sind hier hinlänglich dokumentiert worden. Eine Abhilfe durch eine verbesserte Produktionstechnik findet nicht statt. Spaltmaße wären neben nicht standardisierter Verkabelung noch als serienmäßiger Mangel zu nennen.

Solche Kommentare meinte ich mit "Schlechtmachen". Falls ihr Euch am Wort stört, kann ich das nachvollziehen, aber ... nun, da ihr wisst, was ich meine, könnt ihr gerne ein passendes Synonym suchen. ;)
Für den einen mag das eine Liste von Fakten sein, für andere ein Schlechtmachen.
 

t-u-x

Mitglied Bronze
Fahrzeug
DACIA Duster II Prestige SCe 115 LPG 2WD
Baujahr
2019
Meiner ist von März 2019 und er hat keine Lackrissbildung und die Spaltmaße sind TOP, besser wie bei Tesla. :lol:

Früher wo ich einen MB W210 hatte habe ich in der besagten Presse auch nicht gelesen das die schon im Prospekt am rosten sind und man nach 5 Jahren neue Einstiege, Heckklappe und Kotflügel benötigt. :kotz2:
 

J-Zuchi

Mitglied Platin
Fahrzeug
EX Besitzer Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Alle reden nur schlecht von Dacia und alle haben Unrecht.
Und die Bild mag Dacia überhaupt nicht
Und jetzt auch noch der TÜV Bericht der Dacia schlecht macht.
Ach ja, der TÜV mag Dacia ja auch nicht.

Und das meine Dreckskarre innerhalb 2 Jahren 43 Tage wegen Garantiearbeiten in der Werkstatt war ist auch nur ein "schlechtmachen". Mich mochte die Karre anscheinend nicht, was aber auf Gegenseitigkeit beruhte.

Nein, es ist eine Tatsache. Es ist fast die unterste Stufe im Fahrzeugbau. Siehe die Probleme mit den Getrieben. Meiner Meinung nach hat niemand so viel Geld um sich solch ein Fahrzeug leisten zu können.

TÜV Bericht

Grüße
Jürgen
 

Joe.de

Mitglied
Fahrzeug
dresden195309
Alle reden nur schlecht von Dacia und alle haben Unrecht.
Und die Bild mag Dacia überhaupt nicht
Und jetzt auch noch der TÜV Bericht der Dacia schlecht macht.
Ach ja, der TÜV mag Dacia ja auch nicht.

Und das meine Dreckskarre innerhalb 2 Jahren 43 Tage wegen Garantiearbeiten in der Werkstatt war ist auch nur ein "schlechtmachen". Mich mochte die Karre anscheinend nicht, was aber auf Gegenseitigkeit beruhte.

Nein, es ist eine Tatsache. Es ist fast die unterste Stufe im Fahrzeugbau. Siehe die Probleme mit den Getrieben. Meiner Meinung nach hat niemand so viel Geld um sich solch ein Fahrzeug leisten zu können.

TÜV Bericht

Grüße
Jürgen
TÜV Berichte kann man doch nicht ernst nehmen. Ich gehe davon aus das viele Dacia Fahrer zum TÜV fahren und anschließend die Mängel beseitigen lassen. Die Fahrer deutscher Premium Marken fahren in die Werkstatt, dort wird er für den TÜV fertig (repariert) gemacht. Dann gibt es TÜV. Dieser Bericht sagt doch aber überhaupt nix aus was die jeweiligen Marken für Mängel haben, die erfährt der TÜV doch nicht.


Das selbe mit der Pannenstatistik. Da werden die Pannen Kfz von BMW, MERCEDES etc. direkt von der Werkstatt abgeholt und fallen in keine Statistik.
 

t-u-x

Mitglied Bronze
Fahrzeug
DACIA Duster II Prestige SCe 115 LPG 2WD
Baujahr
2019
TÜV Berichte kann man doch nicht ernst nehmen. Ich gehe davon aus das viele Dacia Fahrer zum TÜV fahren und anschließend die Mängel beseitigen lassen. Die Fahrer deutscher Premium Marken fahren in die Werkstatt, dort wird er für den TÜV fertig (repariert) gemacht. Dann gibt es TÜV. Dieser Bericht sagt doch aber überhaupt nix aus was die jeweiligen Marken für Mängel haben, die erfährt der TÜV doch nicht.


Das selbe mit der Pannenstatistik. Da werden die Pannen Kfz von BMW, MERCEDES etc. direkt von der Werkstatt abgeholt und fallen in keine Statistik.
Kann ich mir gut vorstellen bei dem ein oder anderen Pfennigfuchser :lol:
 

Hillbilly Duster

Mitglied
Fahrzeug
Duster TCE150 4x4
Das der TÜV-Bericht gerade Autos im Alter von 2-3 Jahren so schlecht da stehen lässt wirft mMn ein ziemlich schlechtes Bild auf die (Vertrags)werkstätten, welche diese ja vermutlich noch in der Garantiezeit befindlichen Autos ja dann offenbar mit den von ihnen nicht gefundenen Mängeln dem TÜV vorstellen. Oder liege ich da falsch?
 

Duster4WD

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Freund von mir ist TÜV-Prüfer. Hat mir zum Dacia geraten. Als ich ihn auf den TÜV-Report angesprochen habe, sprach er davon, dass viele Dacias einen Wartungsrückstau haben. Viele würden ohne jeden Service zum TÜV fahren und dann nur die Mängel reparieren lassen.

Angesprochen auf die Quote bei der ersten Prüfung nach 3 Jahren war seine Meinung die gleiche. Bei ihm sind kaum Schäden, die auf Garantie gehen würden, sondern Verschleißteile wie Bremsen oder Leuchtmittel.

Bei guter Wartung und Pflege hat er den Duster uneingeschränkt empfohlen.

***
Noch etwas aus privater Erfahrung ... BMW, Audi und Mercedes sind sehr oft auch Firmenwagen. Die gehen in die Vertragswerkstatt und fallen dann natürlich nicht beim TÜV durch.
 

J-Zuchi

Mitglied Platin
Fahrzeug
EX Besitzer Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Freund von mir ist TÜV-Prüfer. Hat mir zum Dacia geraten. Als ich ihn auf den TÜV-Report angesprochen habe, sprach er davon, dass viele Dacias einen Wartungsrückstau haben. Viele würden ohne jeden Service zum TÜV fahren und dann nur die Mängel reparieren lassen.

Ja, nee, ist klar. Die lassen keinen Service machen und verlieren die Garantie. Es ging hier um Fahrzeuge die zum ersten mal dem TÜV vorgeführt wurden.
Glaubt ihr eigentlich an das was ihr schreibt? Oder schreibt ihr euch das Auto gut?

Grüße
Jürgen
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Glaubt ihr eigentlich an das was ihr schreibt? Oder schreibt ihr euch das Auto gut?
Ich lese solche Berichte und bin natürlich hellhörig und wachsam. Ich betreibe zwei Logan und hatte damit bis jetzt - toi, toi, toi - keine Probleme.

Aber wenn ich lese, dass man hier gerne mit mitgebrachtem Öl zum Service fährt und der Werkstatt damit jede Art Geld zu verdienen unmöglich macht, kann ich mir so einiges vorstellen. Ich jedenfalls betreibe unsere Autos wie Firmenwagen: ich gebe sie morgens mit einem Auftrag "Service und HU/AU bitte" in der Werkstatt ab und bekomme sie abends mit Prüfbericht "keine Mängel festgestellt" und Plakette wieder.
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
32.305
Beiträge
772.159
Mitglieder
50.490
Neuestes Mitglied
Fridolin0601

Wie zufrieden bist du mit deinem Dacia?

  • Sehr zufrieden

    Stimmen: 151 59,7%
  • Überwiegend zufrieden

    Stimmen: 83 32,8%
  • Neutral

    Stimmen: 3 1,2%
  • Weniger zufrieden

    Stimmen: 9 3,6%
  • Gar nicht zufrieden

    Stimmen: 7 2,8%