• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Testberichte/ Pressestimmen Dacia Lodgy


Obelix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Dito, mit vier Kindern und überschaubarem Budget bleibt nicht mehr viel an Auswahl übrig.. und mein Garagentor hat eh nur 192 cm. Beim Lodgy vermisse ich nichts, aber auch gar nichts was ein Familienauto haben / können muss. Einzig n kleiner, manuell ausgeführter Lackschaden ab Werk (nicht gesehen bei Abholung) ist ein bisschen betrüblich, aber mit Tupflack verschmerzbar. Ah ja und serienmässige Einstiegsleisten wären auch was :)
Verstehe nicht, weshalb die Verkaufszahlen nicht massiv höher liegen..
Ich bin auch damals per Zufall auf den Lodgy gekommen auf der Suche nach einem 7-Sitzer obwohl ich mich eigentlich für Autos interessiere. Passt perfekt - ein Freund der Familie. Seltsam dass es nicht mehr gibt auf unseren Straßen
 

Obelix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Die meisten Autos werden wohl für die Nachbarn und Kollegen gekauft.. Da passt Dacia nicht ins Bild.
 

zündkerze

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
2007 Logan MCV, 2012 ersetzt durch Lodgy 1.6 MPI
@fona
Wer hat ihn denn totgesagt? XD ich muss aber sagen, letztes Jahr hätt ich keinen gekauft. Die Einzelsitze in der dritten Reihe sind für mich absolutes Muss..
In Zeiten der SUVusierung, auch bei DACIA wurde eine Zeitlang dem potentiellen Kunden suggeriert Vans seien eine aussterbende Spezies,die Lebensform Familie überholt,Individualisten fahren SUV,also sanken die Verkaufszahlen und in einem Beitrag hier den ich zZ nicht finde wurde ein französischer Artikel zitiert,vom Renaulthäuptling persönlich,das es für den LODGY keine Zukunft geben wird,das war glaube ich vorletztes Jahr. Umso erfreulicher das die Herrschaften ihre Meinung offensichtlich geändert haben.
 

zündkerze

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
2007 Logan MCV, 2012 ersetzt durch Lodgy 1.6 MPI
An einen Lodgy II glaube ich auch nicht wirklich,im besten Fall ein Facelift, und mehr als silberne Plastikanbauteile und neues Lenkrad.
Das Dacia den Lodgy nicht (beinahe) grundlegend neu baut, ähnlich dem Duster II mit neuem Dashboard und neuer Karosserieform sollte klar sein, aber es freut mich das das Facelift Light und die gestiegenen Verkaufszahlen sein Überleben wohl sichern werden.Das hörte sich eine Zeitlang aus Richtung Renault mal völlig anders an.
 

RayD1985

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90
Baujahr
04.2016
Das jetzt viele eher einen SUV kaufen würden heißt nicht das die Klientel für Familien Van-s ausgestorben wäre. Nur der Markt wird etwas zusammenrücken.

Wofür Sharan und Alhambra gleichzeitig im VW Konzern? Touran ist eventuell auch recht nahe bzw. mit Golf Sportvan zusammen sind die 3 VW eigentlich schon einer zu viel. Golf Sportvan und Sharan (oder Touran noch bisschen länger, größer, wobei es dann schon fast ein Sharan wäre) würden eigentlich reichen.

Genauso Ford. S-Max und Galaxy sind sich auch recht nahe. Dazu noch Tourneo Connect (und die langversion) und C-MAX Grand sind dann auch schon 1-2 zu viel.

Bei Dacia könnte man auch Dokker und Lodgy vereinen und mit einen langen Dokker mit Schiebetür und 7 sitzen beide ablösen. Die Front wurde ja mit dem Facelift auch schon angepasst und ist jetzt gleich. Mal sehen.

Der alte MCV war ja seiner Zeit auch eine gewagte Lösung /Nieschenprodukt mit Flügeltüren am Heck und 7 Sieben sitzen und nicht so hohem Aufbau wie ein Van oder gar Bus und ist trotzdem oder gerade deswegen gut angekommen.
Duster war/ist ja auch ein wenig anders als viele SUV seiner Zeit/Klasse, denn es wurde viel Fokus auf Geländegängigkeit gelegt und weniger auf Windschnittigkeit oder modernen Design. Klar ist er jetzt mit den Facelifts und der neuen Generation auch windschnittiger und optisch hübscher geworden (genauso wie Sandero/Logan/Logan MCV)
 

fona

Mitglied
Fahrzeug
Dacia
Wenn man sich dies anschaut, entspricht der Lodgy tatsächlich dem MCV1 am besten

Lodgy
Länge: 4.498 m
Breite: 2.004 m
Innenraumbreite: 1.401 m
Höhe: 1.682 m
Innenhöhe: 1.003 m

Logan MCV 1
Länge: 4.473 m
Breite: 1.993 m
Innenraumbreite: 1.388 m
Höhe: 1.640 m
Innenhöhe: 0,954 m

Logan Dokker
Länge: 4.363 m
Breite: 2.004 m
Innenraumbreite: 1.401 m
Höhe: 1.804 m
Innenhöhe: 1.037 m

Logan MCV 2
Länge: 4,501 m
Breite: 1,994 m
Innenraumbreite 1,387 m
Höhe: 1,521 m
Innenhöhe: 0,900 m
 

founder

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Nicht direkt Dacia Lodgy, aber der Dacia Lodgy konnte davon am meisten profitieren:
Familien mit mindestens drei Kindern erhalten beim Kauf eines mindestens siebensitzigen Fahrzeugs einen Zuschuss vom Staat in Höhe von 2,5 Millionen Forint.
 

RayD1985

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90
Baujahr
04.2016
Nicht direkt Dacia Lodgy, aber der Dacia Lodgy konnte davon am meisten profitieren:
Familien mit mindestens drei Kindern erhalten beim Kauf eines mindestens siebensitzigen Fahrzeugs einen Zuschuss vom Staat in Höhe von 2,5 Millionen Forint.
Es gehört aber dazu das dies - soweit ich weiß - nur für Ungarn gilt, siehe Währung. Immerhin ca. 50% des Kaufpreises. Aber ein toller Push für den Lodgy.
 

k_b

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2013
Gestern in den Nachrichten: Herr Orbán will, daß Familien in Ungarn (genauer gesagt die Frauen) mindestens 3-4 Kinder bekommen:
Frauen, die vier oder mehr Kinder geboren haben und aufziehen, sollen künftig zudem bis an ihr Lebensende von der Einkommensteuer befreit sein.
Damit arbeitet er Dacia zu...
Hier die komplette Meldung:
Ministerpräsident Viktor Orbán hat die alljährliche Rede zur Lage der Nation dazu genutzt, den Ungarinnen die Mutterrolle schmackhaft zu machen. Beträchtliche finanzielle Anreize sollen die Frauen dazu bringen, wieder mehr Kinder zu gebären. „Das ist die Antwort der Ungarn (auf den Geburtenrückgang), nicht die Migration“, sagte der rechtsnationale Politiker. Im Jahr 2016 wies Ungarn nur 1,45 Geburten pro Frau auf.
Zu den angekündigten Maßnahmen gehört, dass jede Frau unter 40, die zum ersten Mal heiratet, einen Kredit in Höhe von 10 Millionen Forint (31.417 Euro) zur freien Verwendung gewährt bekommt. Die Rückzahlung des Kredits wird bei der Geburt des ersten Kindes drei Jahre lang ausgesetzt. Nach dem zweiten Kind wird ein Drittel des Kredits, nach dem dritten der gesamte Kredit erlassen.
Außerdem werden die Kreditprogramme für den Wohnungserwerb ausgeweitet und Bürgschaften je nach Kinderzahl teilweise vom Staat übernommen. Familien mit mindestens drei Kindern erhalten beim Kauf eines mindestens siebensitzigen Fahrzeugs einen Zuschuss vom Staat in Höhe von 2,5 Millionen Forint. Frauen, die vier oder mehr Kinder geboren haben und aufziehen, sollen künftig zudem bis an ihr Lebensende von der Einkommensteuer befreit sein.
Quelle Welt online
 
Zuletzt bearbeitet:

DaciaBastler

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
John, und Deinen Hauptwohnsitz solltest Du wohl auch nach Ungarn verlagern. Also mit einem Lodgy alleine ist es nicht getan:D
 

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 688 60,9%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 428 37,9%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 13 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik