• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Testberichte/ Pressestimmen Dacia Lodgy


T
#3
Migros Testbericht vom Lodgy

Bei der Migros Zeitung findet sich ein kleiner Lodgy Testbericht. Da auch Online verfügbar dürfen Interessiere mitlesen. Lustig, meinen Lodgy würde ich zu 95% genau so kaufen wie getestet. Dann hat es noch ein paar infos zu CH CO2 Normen. Lustig, wieder werden die Sitze bemängelt, dabei sind die sowas von viel moderner als die vom MCV. Leider siehts mann denen nicht an welche High Tech da drinnen steckt :). LG Tobi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#9
Lodgy im Test (nett geschrieben)

Nett ...... ja ich weiß, "nett" ist die kleine Schwester von Schei@e :D
Aber ist wirklich nett geschrieben: Dacia Lodgy dCi 110 - im Test

Was mich aber dazu veranlaßt hat auf diesen Bericht hinzuweisen, das ist die Seite 2 dieses Tests.

:lol: Da steht doch wirklich:

Mit den verbauten Extras wie beheizbaren Vordersitzen, Einparkhilfe, Alufelgen, Lederlenkrad und dem sehr funktionellen Radio-Navigationssystem MEDIA NAV werden aus den anfänglichen 9.990 Euro schnell 18.159 Euro, also das Doppelte des Startpreises.

Andererseits kann man diesen Betrag auch locker in der Optionsliste anderer Hersteller verpulvern,
noch ohne den zugehörigen fahrbaren Untersatz erworben zu haben.


 

Hundehütte

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)
#12
Meine Handtasche, wenn ich zur Arbeit fahre noch 1,5 l Mineralswasser, Mappe uns so weiter und kleinere Einkäufe liegen immer auf dem Beifahrersitz (wenn ich allein fahre natürlich) und es hat noch nie gepiepst wegen des Gurtes.
Die Türen gehen mit einem sanften klick zu, leise und diskret (beim Logan war das wirklich mit "Tusch" verbunden.
Der Schreiber hat sicher Dichtung und Wahrheit miteinander verbunden, damit es nicht zu positiv wird :rolleyes:
 
A

Archery

#13
Den Artikel kenne ich auch! Bei mir meckert auch nix wenn meine Tasche auf dem Weg zur Arbeit auf dem Beifahrersitz liegt und auch bei unserem Lodgy fallen die Türen mit einem satten Plop ins Schloß! Hab jetzt 3tkm auf der Uhr und könnte nicht sagen, dass ich irgend etwas feststellen konnte, was klappert, knirscht oder wackelt! Und bei unserem MCV war es genau so! Auch nach 80tkm!
 
M

murdock

#14
"Ich habe aber auch weder Kinder noch Fußballmannschaften noch einen Job,...."


Genau hier hätte der Autor etwas merken können!Der wollte einen Audi TT testen und bekam einen (Mini-) VAN
Lautlach!

Gruß an alle Dacianer, ich bin zwar noch ein Peugeot Fahrer, da ich jedoch gerade 2 Jahre der teuersten Restwertgarantiephase die man sich vorstellen kann hinter mir habe, warte ich sehnlichst auf ein Auto das mir das Gefühl gibt wieder in den 90´ern zu sein!
Mal sehen, vielleicht probiere ich einen Dacia !

Meine bisherigen Autos waren von VW, Opel, Fiat und Ford, alle Fahrzeuge hatten Problemlos 200000 km absolviert ehe die ersten Macken kamen!

Mein Peugeot 307 SW gibt mir jedoch das Gefühl, daß bei 100 000 km Schluß mit lustig ist ist!Noch 4 Monate Garantie und danach mal schauen!

Von Kleinigkeiten wie kaputten Zylinderkopfdichtungen, Steuergerät (teuer!),Kühler, Wärmetauscher, ständig neue Bremsscheiben, festgerostete Bremse, kaputte Elektrik/Navi, nicht funktionierende Lüftung , defekte Schlüssel usw will ich gar nichts mehr wissen!
Ich habe inzwischen das Gefühl, die Peugeot Werkstatt kapiert das aAuto teilweise selber nicht an dem herumgeschraubt wird!

Ich will ab sofort alles manuell, also genau das was dieser Tester nicht will ist mein Ding!!

Gruß Murdock
 

Bernie Crash

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90PS)
#16
Hallo,

@Murdock: erstmal herzlich Willkommen hier.

Also ich lese grundsätzlich keine Autotests mehr, weil sie oftmals Objektivität vermissen lassen Kriterien werden da auch mal schnell geändert. Hat die favorisierte Marke z.B. den größeren Kofferraum, wird darauf herumgeritten, falls nicht, meckert man, dass man ja kein Spediteur sei und außer dem der größere Kofferraum des Konkurrenten nicht so edel ausgekleidet sei.
Auch ist, wenn man mal den Durchschnittspreis und die Durchschnittsleitung der getesteten Autos anschaut, einem zum Grausen. Den überwiegenden Anteil der Autos kann sich doch in der Praxis niemand mehr leisten.
In den Tests wird auch zuviel Wert auf den Prestige und Spaßfaktor gelegt. Der überwiegende Anteil der Autofahrer fährt aber nicht aus Spaß Auto, sondern weil er von A nach B kommen muss. Und zwar möglichst günstig...

Liebe Grüsse
Bernhard
 

elschwoabos

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG (84 PS)
#17
Also ich lese grundsätzlich keine Autotests mehr, weil sie oftmals Objektivität vermissen lassen Kriterien werden da auch mal schnell geändert.
Hi Berni,

prinzipiell hast du recht, allerdings bei der Auto-Motor-Sport sehe ich das anders. Da ist nun wirklich Transparenz gegeben.
Da sind sämtliche Unterpunkte einzeln bewertet. Transparenter gehts eigentlich nicht mehr.

Auch der ADAC hat nachgelegt und hat jetzt Noten in vier Nutzungsbereichen. Das ist schon ein leichte Verbesserung.

Aber wenn ein ausführlicher Text dabei steht und man den auch aufmerksam liest, vor allem auch zwischen den Zeilen, ist das mehr als Punkte sagen können.
Man erkennt da meist schnell Intentionen des Autors und dass dessen Schwerpunkte anders, oder auch ähnlich gelagert sind, wie bei einem selbst.

Es ist halt immer Interpretationsarbeit notwendig.

Hardy
 

Idefix

Mitglied
Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2011
#18
Als Dauerleser der Autobild muss ich sagen, dass die bis jetzt getesteten Datschen meiner Meinung nacht fair beurteilt worden sind.
 

Hank

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2009
#19
... warte ich sehnlichst auf ein Auto das mir das Gefühl gibt wieder in den 90´ern zu sein!.... Ich will ab sofort alles manuell...
na dann..., willkommen im "BASIS"-Lager... :cool:

wenn du noch einen Sandero oder MCV "ohne alles" erwischst, dann könnten deine träume wahr werden...,

... ansonsten mach dir keine illusionen: alle neuen dacias haben ESP und Servo...


.
 

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 394 61,3%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 241 37,5%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 8 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige