• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Starker Rost nach wenigen Monaten am Auspuff

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
#21
ich hab meinen Wagen bei der Inspektionsannahme nach 12 Monaten von unten gesehen. Da sah das auch so aus. Vermutlich sehen die schon bei der Montage nicht anders aus.
 

Micha-San

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Stepway TCe90
Baujahr
2018
#22
Moinsen,

Trotz unterschiedlicher Endrohre?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mesh

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
#23
Als Fachmann hättest du die Frage nicht gestellt!
Unglaublich ! Der Ton hier ist oft völlig respektlos ! Unterlasse dies bitte ! Zurück zum Thema : Ja,ich bin Fachmann mit abgeschlossener KFZ-Mechaniker Ausbildung.Bin mir nicht zu schade auch mal simple Dinge zu fragen.Ich kenne viele Autos,aber eben nicht Alle.Franzosen wie Renault / Dacia hatte ich noch nicht selber.Da ich nicht hochnäsig bin,frage ich also Dinge an,die mir komisch vorkommen,oder,die ich schlicht nicht kenne. Bei jedem Auto und bei jedem Auspuffherrsteller ist es anders mit dem Rostverhalten / Lebensdauer.Sowas wie jetzt in der Kürze hatte ich noch nie,deshalb ganz einfach die Frage gestellt.Meine Schwester hat am alten 3.BMW eine ebay billig Anlage,hält super ! Meine Freundin in der Schweiz hat einen Sandero 2 TCE90,sie sagt,der Auspuff sieht bei ihr nach 4 Jahren nicht so aus wie meiner ! Nochmal : Respekt statt Besserwissen und Anmachen,dann wird die Welt schon etwas schöner !
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Sandero, 4-5 Monate alt. 4.800km gelaufen. Auspuffrohr-----> auch nicht schöner...

Anhang anzeigen 72659
Herzlichen Dank ! Deine Federn sind aber schöner,meine sind garnicht mehr gelb,komisch,lol ! Hast ein Fahrwerk drin,gelle :D
ich hab meinen Wagen bei der Inspektionsannahme nach 12 Monaten von unten gesehen. Da sah das auch so aus. Vermutlich sehen die schon bei der Montage nicht anders aus.
Neu sind die schwarz.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
#24
Ich hatte mal ne Suzuki GS 500. Die hatte auch einen schwarzen Auspuff und besonders die Krümmerrohre wollten immer gern rosten. Da war ich jeden Saisonbeginn mit der Drahtbürste dran und hab mit schwarzen Auspufflack das ganze hübsch gemacht,denn es gab keine Verkleidung die das versteckt hätte. Die Krümmer waren auch nach 10 Jahren noch nicht durchgerostet. Unter das Auto guckt mal ja nur selten und beim MCV sieht man nicht mal den Auspufftopf.
 

Mesh

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
#25
Ich hatte mal ne Suzuki GS 500. Die hatte auch einen schwarzen Auspuff und besonders die Krümmerrohre wollten immer gern rosten. Da war ich jeden Saisonbeginn mit der Drahtbürste dran und hab mit schwarzen Auspufflack das ganze hübsch gemacht,denn es gab keine Verkleidung die das versteckt hätte. Die Krümmer waren auch nach 10 Jahren noch nicht durchgerostet. Unter das Auto guckt mal ja nur selten und beim MCV sieht man nicht mal den Auspufftopf.
Klar,Krümmerrohre sind wohl meistens etwas stärker.Es kommt eben auf die Materialstärke an und aufs Material selber.Ein Krümmer,oder eine Radnabe wird wohl nie durchrosten,da es so stark ist das Material,dort versiegelt die obere Rostschicht sogar.Ist ein Material aber nur einen Milimeter oder ähnlich stark,dann ist diese " Versiegellung gleichzeitig die Durchrostung.Ein Auspuffrohr mit einer mehreren Milimeterstärke Wand würde wohl niemals von Außen durchrosten,wäre dann halt teurer und viel schwerer. Inzwischen hat es sich hier ja geklärt,dass die kleinen Dacia Rohre wohl alle früh so aussehen,meine Frage ist damit glücklichweise beantwortet und Alles andere wird die Zeit zeigen.Herzlichen Dank für den Support ! :)
 

Bully76

Mitglied Chewbacca
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Baujahr
2015
#27
Hallöchen zusammen ,

Also unsrer Sandy ist jetzt knapp vier Jahre alt und knapp 50 000 km runter ,

Steht immer draußen und wird nicht pfleglich behandelt !!

Habe letztens dir Spur vorne einstellen lassen weil die Sommer reifen sich innen mehr abgefahren haben aber nicht so wild ,

Da habe ich von unten erst mal inspiziert und siehe da schaut genauso aus wie bei euch aber sie ist noch dicht und hält !!!

Jetzt nach knapp vier Jahren und 50 000 km !!!

Gruß Kalif Bully
 

Tilt 25.02.19

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero SCe75
Baujahr
2018
#28
...und so sehen nach 5 Monaten bzw 5.000km die Antriebswellen aus. Stört das jemand? Also mich nicht. Nur zur Info daher.


20190222_121452.jpg
 
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 Tdi 4x4
#29
Von rostigen Antriebswellen kann ich auch ein Liedchen singen: Hat mich an unserem alten Peugeot auch nie gestört - bis nach 12 Jahren (wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt - können auch 11 Jahre gewesen sein) eine der beiden beim Anfahren am Hang einfach abgeschert ist :wacko:
Unter diesen "unheimlich wichtigen" Aufklebern :think: gammeln die nämlich besonders gut und irgendwann ist das Material (beim 206er Peugeot ein Rohr mit erschreckend geringer Wandstärke) dann doch durch ... War mitten in der Stadt an einer am Hang liegenden Ampel mit mehreren Fahrspuren - ich stand natürlich nicht ganz rechts, sonst wäre es ja auch zu langweilig gewesen :cool:
 

Mesh

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
#30
Von rostigen Antriebswellen kann ich auch ein Liedchen singen: Hat mich an unserem alten Peugeot auch nie gestört - bis nach 12 Jahren (wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt - können auch 11 Jahre gewesen sein) eine der beiden beim Anfahren am Hang einfach abgeschert ist :wacko:
Unter diesen "unheimlich wichtigen" Aufklebern :think: gammeln die nämlich besonders gut und irgendwann ist das Material (beim 206er Peugeot ein Rohr mit erschreckend geringer Wandstärke) dann doch durch ... War mitten in der Stadt an einer am Hang liegenden Ampel mit mehreren Fahrspuren - ich stand natürlich nicht ganz rechts, sonst wäre es ja auch zu langweilig gewesen :cool:
Bin jetzt echt erschrocken.Als gelernter KFZ-Mechaniker hab ich natürlich in meiner aktiven Zeit in diesem Beruf auch Antriebswellen gewechselt oder deren Gelenke+Manschetten.Ich war immer der Meinung es sind Voll und keine Hohlwellen.Ist wohl auch so,ich hab das mal gegooglet.Es scheint Ausnahmen zu geben und neue Versuche mit Hohlwellen,ich halte das für lebensgefährlich.Lass so eine Welle mal auf der Autobahn abscheren,die schlägt alles kurz und klein.Unglaublich ! Ob im Daci jetzt Hohlwellen sind weiß ich nicht,wenn ja,wäre der Rost wohl irgendwann tödlich. Antriebswellen-Technologien sparen Gewicht und damit Treibstoff Harmonisches Trio - AutomobilKONSTRUKTION
 
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 Tdi 4x4
#31
Es scheint Ausnahmen zu geben und neue Versuche mit Hohlwellen,ich halte das für lebensgefährlich.
Ich war auch - vorsichtig ausgedrückt - erstaunt :blink: als mir damals in der Werkstatt der Grund für den abrupten "Stillstand" mitgeteilt wurde. Hat auch einen ordentlichen Schlag gelassen beim Anfahren ... und dann ging garnichts mehr. Ich hätte an dieser Stelle eigentlich auch mit einer massiven Welle gerechnet, aber der Monteur damals meinte, dass man die Hohlwellen wohl öfter findet (vllt. vor allem bei kleinen & leichten Fahrzeugen). Da der 206er Baujahr 2003 war, sind die Versuche wohl doch schon recht "alt" - vielleicht sind die Sparfüchse mittlerweile ja wieder zur Vernunft gekommen, massive Wellen wären mir auch lieber :lol:
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan: beide Dacia
#32
Die Kardan-Wellen aus den LKW´s die ich bisher in der Hand gehabt hatte, sind durchaus Hohlwellen...
Haben aber eine mehr als üppige Wandstärke - einige sind alleine auch nicht zu tragen gewesen.

Kardanwellen sind ja nur im weitesten Sinne Antriebswellen - beim LKW gibt´s dafür aber Steckachsen.Und die sind
Vollmaterial!

Kann mir aber nicht vorstellen das die DACIA Antriebswellen NICHT massiv sind - muss mal morgen eine aufsägen... :D
 
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 Tdi 4x4
#33
Kann mir aber nicht vorstellen das die DACIA Antriebswellen NICHT massiv sind - muss mal morgen eine aufsägen...
Au ja ^_^ da wäre ich auf das Ergebnis gespannt. Aber mal Scherz beiseite: Vielleicht findet sich ja tatsächlich jemand, der aus einem Umbau noch eine alte Dacia-Welle herumliegen hat und diese "opfert".

P.S.: Meine schnelle Google-Suche hat zumindest einige Fahrzeuge aus dem VW-Konzern ergeben, die wohl auch (teils seit Anfang der 2000er-Jahre) mit Hohlwellen als Antriebswellen (nicht Kardanwellen etc.) durch die Gegend fahren - so wohl auch unser Skoda Octavia (vllt. bei 4x4 auch wieder anders, wer weiß). Peugeot ist da wohl in guter Gesellschaft ...
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#34
Beim Auspuff nicht so viel Gedanken machen.
Unter der 1. Limo waren zwar mal 2 Halter abgerostet die durch Ersatz zum Schrauben ersetzt wurden,Aber als ich den Wagen mit 10 Jahren und 212000 km verkauft hab war immer noch der 1. Ab Werk drunter.;)
 

Easy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II Blue dCi 115
Baujahr
2018
#35
Au ja ^_^ da wäre ich auf das Ergebnis gespannt. Aber mal Scherz beiseite: Vielleicht findet sich ja tatsächlich jemand, der aus einem Umbau noch eine alte Dacia-Welle herumliegen hat und diese "opfert".
Eine "alte" Welle zu zerlegen wird uns nicht viel nutzen, da der "Fortschritt" wohl auch vor Dacia nicht halt macht..
 

fona

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia
#36
Eine "alte" Welle zu zerlegen wird uns nicht viel nutzen, da der "Fortschritt" wohl auch vor Dacia nicht halt macht..
Wenn jemand sowieso vorhat demnächst ein Neufahrzeug zu kaufen, Ist das doch eine prima Frage an den freundlichen.
Bin gespannt wie der Verkäufer auf diese Frage reagiert :)
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
#37
So wie eure Abgassrohre aussehen können die noch viele Jahre durchhalten. Bei meinem MVC sahen die schnell genauso aus. Ich habe die komplette Anlage erst letztes Jahr mit neun Jahren Fahrzeugalter und 135000 gefahrenen Kilometern austauschen lassen. Nur der Halter am ESD ist/war ein Schwachpunkt, den mussten viele hier nach kurzer Zeit neu anschweißen lassen, bzw haben einen eigenen gebastelt.
Bei vielen Kurzstrecken hilft das Anbohren des ESD oder regelmäßiges Warmfahren auf der Piste.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich war immer der Meinung es sind Voll und keine Hohlwellen.Ist wohl auch so,ich hab das mal gegooglet.Es scheint Ausnahmen zu geben und neue Versuche mit Hohlwellen,ich halte das für lebensgefährlich.Lass so eine Welle mal auf der Autobahn abscheren,die schlägt alles kurz und klein.Unglaublich !
Ich habe noch keine Gelenkwelle aufgesägt. Während meiner Lehrzeit in den 80-ern waren die so schwer, die können nur massiv gewesen sein.

Ich wäre aber überrascht, wenn die heutzutage NICHT herstellerübergreifend hohl ausgeführt wären. Denn eine Hohlwelle aus vernünftigem Stahl ist wesentlich stabiler als eine massive aus Feld-Wald-und-Wiesen Stahl.
Maschinenbautechnisch hängt das Widerstandsmoment gegen Torsion nur von den äußeren Schichten ab. Die Wandstärke muss natürlich ausreichend sein, aber das lässt sich sehr genau berechnen, ist keine Raketentechnik.
 
Zuletzt bearbeitet:

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#38
In der Luftfahrt gibt es Antriebwellen die bestehen aus nahtlos gezogenen Rohren mit ca 1 mm Wandstärke. Da werden Leistungen übertragen von denen ein Porsche nur träumen kann. Allerdings sind die nicht verrostet, laufen nicht im Dreck und werden auch pfleglichst behandelt. Und Hohlwellen sind robuster wie Vollwellen.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
#39
Beim Auspuff nicht so viel Gedanken machen.
Unter der 1. Limo waren zwar mal 2 Halter abgerostet die durch Ersatz zum Schrauben ersetzt wurden,Aber als ich den Wagen mit 10 Jahren und 212000 km verkauft hab war immer noch der 1. Ab Werk drunter.;)
Nicht mal der Endtopf war durchgerostet? Nicht schlecht.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#40
Nein nix.
Fahre zwar auch viel Stadtverkehr hier aber 1 bis 2 Mal die Woche auch zur Arbeit;75km einfach.
Scheint der Anlage zu reichen um alles Kondenswasser raus zu drücken.;)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 21 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 104 19,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 157 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 94 17,7%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 109 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 41 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 5 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!