• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 SCe 115 Tourt schlecht ab, Drehzahl bleibt hängen[wird behoben durch die Actis Lösung 51766]


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

StefanDuster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 SCe 115
Scheint wohl etwas mit dem LPG zu tun haben und darum funktioniert das Update nicht.
Ich habe mir jetzt nicht nochmal alle Beiträge die mit diesem Thema zu tun haben durchgelesen, aber soweit ich mich erinnere haben alle ohne Gas nach dem Update keine Probleme mehr.
 

AddiT

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 SCE115 4WD - Erstzulassung 2019
Baujahr
2018
Mein sce115 4wd ohne LPG funktioniert seit Anfang an ohne das da irgendwelche Drehzahlen hängen bleiben.
 
P

Pediling

Hallo in die Runde,
hat jemand zu dem Thema etwas neues?

Ich habe einen brandneuen Duster SCE 115 S&S LPG Modell ICE mit 84KW.

Keine 2 Wochen alt hatte ich ihn jetzt schon in der Werkstatt wegen o. g. Phänomen, wenn ich zum Schalten vom Gas gehe, dreht der Motor "auf", i d R so 200 Umdrehungen, auch schon Mal bis 500.
Macht er wenn er auf Gas fährt genauso wie auf Benzin. Durchgehend, auch wenn er warm ist.
Ist ein bisschen wie früher wo man mit Zwischengas schaltete bei den alten Karren .

Ab und an entwickelt er auch ein Eigenleben wenn er einfach still steht, an der Ampel z B, dreht hoch bis 2000 und es geht runter wie bei einem Blutdruckmessgerät, stockend und immer noch Mal wieder höher . Dauert so lange dass ich genug Zeit hab es aufzunehmen.

Der Händler sagte nach einem Tag Werkstatt,, das wäre BEI DEM WAGEN korrekt. Musste er so sagen, weil ich im Herbst noch einen Duster gemietet hatte, wo das nicht so war.

Nach Bemerkungen wie "ist das Ihr erster neuer Wagen?" und "bei einem neuen Waren ist am Anfang immer etwas fremd da muss man nicht direkt in die Werkstatt" und außerdem der Feststellung, dass ich keinen Werkstattbericht bekommen habe, ist mein Vertrauen schon lädiert.

Wenn ich von Euch ein paar Tipps bekäme, was ich dort noch Mal ansprechen könnte, würde ich mir noch den Werkstattbericht holen und dabei ein paar sinnvolle Fragen stellen.

Ich fühle mich andauernd als hätte ich falsch geschaltet, dass ist kein angenehmes Fahren.

Grüße
Petra
 

mrthink

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 115 SCE LPG
Ich habe einen brandneuen Duster SCE 115 S&S LPG Modell ICE mit 84KW.
Macht es Sinn hierfür einen seperaten Thread zu erstellen? Es betrifft zur Zeit anscheinend vermehrt die LPG Modelle, siehe:
SCe 115 Tourt schlecht ab, Drehzahl bleibt hängen

Ich hätte da auch noch eine Frage in die Runde: Ist es Sicherheitsrelevant wenn das Fahrzeug beim Gas wegnehmen auf ca. 2000 U/Min hängen bleibt? Mir ist jetzt ein paar mal aufgefallen, dass das nicht nur im Leerlauf passiert, sondern auch im fliessenden Verkehr. D.h. ich kann ohne Gas mit 2000 U/Min mitschwimmen, obwohl ich eigentlich Geschwindigkeit reduzieren möchte. Was wohl das KBA dazu sagt wenn es davon Wind bekommt? Oder muss es erst Unfälle mit Verletzten oder Toten geben.......
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, Prestige 1.3 TCe 150
Baujahr
2019
Ich habe gerade mal nachgeschaut. Aktuell gibt es für den Dacia Duster Bj. 2018 eine einzige Rückrufaktion.
Die betrifft aber die Batterie und die Beschreibung lautet.

Zitat: "Fehlerhafte Batterie kann zu Startschwierigkeiten führen" Zitatende.

Gruß Wyatt
 

Bochummel

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
Macht es Sinn hierfür einen seperaten Thread zu erstellen? Es betrifft zur Zeit anscheinend vermehrt die LPG Modelle, siehe:
SCe 115 Tourt schlecht ab, Drehzahl bleibt hängen

Ich hätte da auch noch eine Frage in die Runde: Ist es Sicherheitsrelevant wenn das Fahrzeug beim Gas wegnehmen auf ca. 2000 U/Min hängen bleibt? Mir ist jetzt ein paar mal aufgefallen, dass das nicht nur im Leerlauf passiert, sondern auch im fliessenden Verkehr. D.h. ich kann ohne Gas mit 2000 U/Min mitschwimmen, obwohl ich eigentlich Geschwindigkeit reduzieren möchte. Was wohl das KBA dazu sagt wenn es davon Wind bekommt? Oder muss es erst Unfälle mit Verletzten oder Toten geben.......

Gute Frage.

Auch weniger heikle Situationen sind bisweilen schlecht hin zu nehmen. Zum Beispiel muss ich rückwärts in meine Garage fahren. Mit 2000 Umdrehungen ist das nicht unmöglich, aber spannender als mir lieb ist.


P.S.: Kann man die Threads zu diesem Thema zusammenführen?
 
B

Byebye 49758

Mein Dokker LPG 2 Wochen alt hat genau das selbe Problem. Dreht im Leerlauf auf 2000 Umdrehungen hoch, fällt wieder auf 1700, dreht hoch auf 2000 etc.

Paar Straßen weiter ist alles wieder normal. Dann fällt er im Leerlauf auf 750 Umdrehungen so wie es sein soll.

1 Minute später wieder der Selbe Fehler und er dreht auf 2000 Umdrehungen hoch.

Morgen kontaktiere ich die Werkstatt.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Er hat übrigens den Fehler im Gas und Benzin Betrieb.

Außerdem ist die Start Stop Funktion beim Auftreten des Fehlers auch nicht funktionstüchtig. Es erscheint eine Fehler Leuchte im Display. Anstatt an der Ampel auszugehen dreht er hoch auf 2000 Umdrehungen
 

mrthink

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 115 SCE LPG
Ich habe mal ein Video des sägenden Motors gemacht:


Soweit ich weiß handelt es sich beim Docker um den gleichen Motor. Motorcode: H4M

Meine Mom hat den Docker mit LPG aus Anfang 2018. Der läuft ganz normal, ist aber noch NEFZ zertifiziert.

Wenn ich raten müsste, dann würde ich sagen da hat jemand die WLTP Software vergeigt.
 

NCFH

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy Comfort SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Moin,

mein Lodgy SCe 110 LPG verhält sich genauso, im Gas- wie Benzinbetrieb. Die Beobachtung, dass dann S&S nicht zur Verfügung steht, kann ich auch bestätigen.

Meine ergänzende Beobachtung dazu ist, dass das passiert, sobald die Drehzahl im Leerlauf 1500 /min überschreitet, aber erst, wenn der Motor warm ist. Wenn man das weiß, ist es zu 100% reproduzierbar. Es wirkt im Stadtverkehr vermutlich sporadisch, weil's halt vom Auskuppel- und Gasverhalten abhängig ist - eingekuppeltes Rollen (fast) bis zum Stillstand in Schubabschaltung oder auskuppeln bei 50 und dann rollen lassen. Fährt man mit viel Gas an und muss dann kuppeln, weil der Wagen vor einem bremst oder anhält, passiert es dann halt auch.

Wenn die Drehhzahl hängt, lässt sich das abstellen, indem man durch kurzes "anschleifen" der Kupplung, ggf. mit Handbremse, die Drehzahl unter 1500 senkt; dann tourt er auf normalen Leerlauf runter (habe ich aufm Parkplatz ausprobiert).

Es scheint in gewissem Rahmen auch geschwindigkeitsabhängig zu sein: Ich hab am Wochenende 'ne kurze Fahrt über Land mit wechselnder Geschwindigkeit gemacht. Kuppele ich bei 80 oder 90 aus, fällt die Drehzahl (sehr) gemächlich bis 750 runter. Mache ich dasselbe bei 70 und drunter, bleibt er bei 1500 bis 2000 hängen.

Ich gehe ebenfalls davon aus, dass das ein Softwareproblem ist, evtl. bei der scheinbar gewollten Zwischengasregelung.

Ich habe Ende der Woche einen Termin im AH, damit das Problem aufgenommen und aktenkundig wird.
 
B

Byebye 49758

Ich habe folgendes rausgefunden:

Der Fehler tritt nur in den Stufen 0 bis 3 des Gebläses auf!

Schwankt die Drehzahl im Bereich von 1700-2000 Umdrehungen und man stellt das Gebläse auf Stufe 4, fällt die hohe Drehzahl im Leerlauf auf den korrekten Wert von 750 Umdrehungen.

Außerdem kann man die Drehzahl aus diesem "Hänge-Modus" befreien, indem man kurz 1-2 Gasschübe abgibt.

Also da stimmt definitiv etwas nicht mit der Regelung der Leerlaufdrehzahl! Habe nächste Woche einen Termin in der Werkstatt...mal schauen ob man sich da bemüht das Problem ernsthaft zu lösen oder ob es als "normal" abgetan wird.
 

Bochummel

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
Das kann ich bestätigen. Man schaltet einen Verbraucher ein, die Heckscheibenheizung z.B. tut´s auch, und schon ist der Spuk vorbei. Die Leerlaufdrehzahl sinkt auf rund 800 U/min und bleibt stabil, auch beim ausschalten des Verbrauchers. Das habe ich jetzt dreimal so ausprobieren können, scheint kein Zufall zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

mrthink

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 115 SCE LPG
Habe am Montag das Auto in die Werkstatt gebracht und es heute wieder abgeholt. Drosseklappensteller + OT Geber wurden getauscht. Ergebnis: nix, alles wie vorher.

Nachdem die Teile an meinem Auto getauscht wurden kam die Lösung von Dacia: Im Juni gibt es ein Software Update. Bis dahin muss man mit dem Problem leben.

Die Lösungsnummer ist 51766 (Dacia Werkstatt System)
 

luke-a-like

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
Wir hatten für wenige Tage ebenfalls einen SCE 110 LPG Dokker (BJ 2018/2019) mit dem gleichen Problem.

Wir haben ein VIdeo gemacht.

Medium 6431 anzeigen
Die Erfahrungen auch hier im Forum haben uns dazu bewogen den Wagen postwendent zurückzugeben (14 Tage Widerrufrecht sei Dank)

Neben diesem Problem hat unser LPG Dokker außerdem den LPG-Warn-Ton ertönen lassen, ohne ersichtlichen Grund. Normalerweise sollte das einen leeren Tank oder einen Problem mit der LPG Zufuhr sein. Der Motor wechselte anschließend nicht mehr in den LPG-Modus. Nur ein kompletter Neustart hat den Warnton wieder zurückgesetzt.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.550
Beiträge
831.698
Mitglieder
56.414
Neuestes Mitglied
Williams3943