• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Reifendruckkontrollsystem für alle Dacia ab EZ 01/11/2014 RDKS TPMS


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

romulus

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Frage:
werden da nicht einfach die vorhandenen RDKS in den neuen Reifen gesteckt? und soll das dann extra kosten?
+ wuchten und eben montieren.
Mach dich mal nicht wuschig. In jeder Felge ist ein Sensor verbaut. Das ist eine Sensor/Ventilkombination meistens von Schrader. Wenn nur der Reifen gewechselt werden soll bleiben diese Ventile doch in der Felge. Aber...nun kommt es eben drauf an wie alt diese schon sind. In dem Sensor ist eine Batterie verbaut die angeblich 8-10 Jahre halten soll und NICHT gewechselt werden kann weil verschweist.

RDKS-Sensoren, RDKS-Sensoren ueber Hersteller, Schrader

Nun musst du eben selber entscheiden ob du neue Sensoren brauchst oder nicht. 'Das manche Werkstätten gerne Geld kassieren, und besonders von Frauen, ist bekannt weil man denen kein so großes Technikwissen zugesteht.
Du brauchst also keine neuen Sensoren und wenn der Reifendruck stimmt dann mit setTP wieder anmelden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016

johosodo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
dokker Stepway Plus blue dci 95 11/2019
Baujahr
2019
Das werde ich dann sehen. Kondenswasser.... Na ja auch sowas lässt sich abdichten. Mm nur Geld beschaffung.
4 Stück beim deutschen händler für 41€ inkl. versand.

ich schraube da nichts auf

mann muss eben wissen wo man was kaufen kann:):)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo Kollegen,
ich hab schon allerlei zum Thema RDKS gefunden und auch gelesen,
allerdings verstehe ich immer noch nicht weshalb Werkstätten teilweise Extrakosten von 18 E pro Rad nehmen wollen und dazu 5 E fürs Programmieren ( was überflüssig ist). Frau wird ja so gerne besch.....

Ok, kann mir jemand bitte erklären, was genau ich beachten muss. Kaufe zum ersten mal zwei Reifen nach.

-Räder von Hinterachse sollen nach vorne wandern, also abmontieren,neu auswuchten, montieren.
- vorne sollen zwei neue Reifen aufgezogen werden
Frage:
werden da nicht einfach die vorhandenen RDKS in den neuen Reifen gesteckt? und soll das dann extra kosten?
+ wuchten und eben montieren.


Das Initialisieren macht man selbst und das gilt auch bei neuen Reifen, da der Sensor ja schon bekannt ist, setze ich mal voraus.

Mein Gott Kinder was war das Leben vor RDKS schön, da hab ich das selbst gemacht!

Danke euch.
Wo wohnst du denn.

mit angeabe des wohnortes kann man evtl. schneller vor ort helfen.

ich mache so was zuhause nebenbei, alles kein hexenwerk.
standort 65520

Lieben Gruss
 

chemi

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 75
Bitte um kurze Info, über die doch günstige Einkaufsmöglichkeit (€41).
Danke
 

Decoybird

Mitglied Platin
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta CVT-Automatik Connect
Baujahr
2015
Eigentlich wollte "dok" ja wissen wie Sie sich gegen Übervorteilung schützen kann und nicht wo die Sensoren am billigsten sind! Dazu währe es natürlich gut auf die Frage von "romulus" nach dem Alter des Autos bzw der Felgen zu antworten.

Gruß DECO
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Mod:
Beschränkt euch bitte auf die Fragen des TE!
Ok, kann mir jemand bitte erklären, was genau ich beachten muss. Kaufe zum ersten mal zwei Reifen nach.

-Räder von Hinterachse sollen nach vorne wandern, also abmontieren,neu auswuchten, montieren.
- vorne sollen zwei neue Reifen aufgezogen werden
Frage:
werden da nicht einfach die vorhandenen RDKS in den neuen Reifen gesteckt? und soll das dann extra kosten?
+ wuchten und eben montieren.

Alle anderen Diskussionen sind hier nicht gefragt.

Edit: Die Reinigungskraft war aktiv.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: dok

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Hi @dok,

ich habe letztens neue Reifen draufmachen lassen. Die RDKS-Sensoren sind an den Felgen, nicht an den Reifen. Sie dürfen nur nicht beschädigt werden, wenn der alte Reifen von der Felge genommen und der neue Reifen draufgesetzt wird. Du musst da nicht drauf achten, aber der Reifenmonteur. Du solltest ihm nur sagen, dass Sensoren dran sind, damit er gewarnt und entsprechend vorsichtig ist.

Da es bei Dacia noch nicht so lange RDKS-Sensoren gibt, stellt sich noch nicht die Frage, ob sie gewechselt werden müssen. Älter als 4½ Jahre können sie eigentlich nicht sein, deshalb sollten die alten Sensoren bleiben können. Folglich kein Programmieren oder Anlernen notwendig. Nur SetTP drücken laut Bedienungsanleitung, wenn Du dazu aufgefordert werden solltest (vielleicht noch nicht einmal das).

Wenn man ein Rad zwischen vorne und hinten tauscht, muss nicht ausgewuchtet werden.

Wenn eine Felge einen neuen Reifen bekommt, muss ausgewuchtet werden.

Also: weder Extrakosten von 18,- bzw. 5,- Euro, genau so teuer wie ein Reifenwechsel ohne RDKS. Nur beim Ab- und Aufziehen vorsichtig sein, aber das gelingt Profis normaler Weise (pack' ihn bei seiner Ehre). Wenn der Reifenhändler da nicht drauf eingeht, bescheißt er Dich auch in anderen Dingen. Sei standhaft, gib ihm eine Chance einen Rückzieher bei den erschwindelten Kosten zu machen und das Gesicht zu wahren, und Du musst Dir keine andere Reifenbude suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

romulus

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Diese wäre eigentlich auch das was ausreichend würde,
nur die Technikverrückte die mit allem Schnick Schnack ausgestattete sein wollen und die Hochmotorisierte die alles haben müssen
Die Ausrüstung beim Dokker aber auch beim Lodgy hat nichts mit Luxus zu tun sondern mit Sicherheit. Beide Modelle sind die mit den meisten Sitzplätzen oder meisten Stauraum. Außerdem gibt es den Dokker als Express als Handwerkerauto. Alle anderen Modelle haben ja das Passive, also ohne Sensoren in den Felgen. Also nichts mit Protzgehabe wie es von dir aus Unwissenheit dargestellt wurde.
 

lajo

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Hi @dokDa es bei Dacia noch nicht so lange RDKS-Sensoren gibt, stellt sich noch nicht die Frage, ob sie gewechselt werden müssen. Älter als 4½ Jahre können sie eigentlich nicht sein, deshalb sollten die alten Sensoren bleiben können.
Die Lebensdauer der Sensoren hängt mehr von der Laufleistung als vom Alter ab, da die Sensor schlafen geht wenn sich das Rad nicht dreht. Viele Dacias mit hoher Laufleistung haben sich schon für neue Sensoren gemeldet.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Viele Dacias mit hoher Laufleistung haben sich schon für neue Sensoren gemeldet.
OK, dann bin ich mal gespannt. Die alten Winterreifen hatten knapp 68.000 km und ich habe mich getraut, beim Reifenwechsel die Sensoren drin zu lassen. Klopf auf Holz, ist jetzt schon weitere 4.000 km gut gegangen.
 

dok

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker LPG
Hi @dok,

ich habe letztens neue Reifen draufmachen lassen. Die RDKS-Sensoren sind an den Felgen, nicht an den Reifen. Sie dürfen nur nicht beschädigt werden, wenn der alte Reifen von der Felge genommen und der neue Reifen draufgesetzt wird. Du musst da nicht drauf achten, aber der Reifenmonteur. Du solltest ihm nur sagen, dass Sensoren dran sind, damit er gewarnt und entsprechend vorsichtig ist.

Da es bei Dacia noch nicht so lange RDKS-Sensoren gibt, stellt sich noch nicht die Frage, ob sie gewechselt werden müssen. Älter als 4½ Jahre können sie eigentlich nicht sein, deshalb sollten die alten Sensoren bleiben können. Folglich kein Programmieren oder Anlernen notwendig. Nur SetTP drücken laut Bedienungsanleitung, wenn Du dazu aufgefordert werden solltest (vielleicht noch nicht einmal das).

Wenn man ein Rad zwischen vorne und hinten tauscht, muss nicht ausgewuchtet werden.

Wenn eine Felge einen neuen Reifen bekommt, muss ausgewuchtet werden.

Also: weder Extrakosten von 18,- bzw. 5,- Euro, genau so teuer wie ein Reifenwechsel ohne RDKS. Nur beim Ab- und Aufziehen vorsichtig sein, aber das gelingt Profis normaler Weise (pack' ihn bei seiner Ehre). Wenn der Reifenhändler da nicht drauf eingeht, bescheißt er Dich auch in anderen Dingen. Sei standhaft, gib ihm eine Chance einen Rückzieher bei den erschwindelten Kosten zu machen und das Gesicht zu wahren, und Du musst Dir keine andere Reifenbude suchen.
Tatsächlich ist es Pflicht seit 2012 und mein Auto von 2013.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

4 Stück beim deutschen händler für 41€ inkl. versand.

ich schraube da nichts auf

mann muss eben wissen wo man was kaufen kann:):)
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Wo wohnst du denn.

mit angeabe des wohnortes kann man evtl. schneller vor ort helfen.

ich mache so was zuhause nebenbei, alles kein hexenwerk.
standort 65520

Lieben Gruss
Danke dir, für das tolle Angebot, da habe ich ja mit 66424 was verpasst, jetzt wohn i h in NRW.
Aber mit den Infos komme ich schon selbst klar. Ich hatte nur keine Seire gefunden, wo es leicht verständlich erklärt würde.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wir hatten das Thema zwar schon öfter, aber dennoch erlaube ich mir den Hinweis:
Aus Sicherheitsaspekten ist es sinnvoller die neuen Reifen hinten zu montieren.

Erfahrungen / Empfehlungen mit Ganzjahres-Reifen
Lenkung ist komisch
Serienreifen Continental cross contact
Serienreifen Continental cross contact
Verstehe ich nicht, da steht ja die hinteren wandern nach vorne.
 

dok

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker LPG
Oh weia, da habe ich einen Knoten im noch vorhandenen Resthirn gehabt. :bang:
Sorry!:kuscheln::prost:
Achwas, man konnte die Formulierung auch so verstehen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Danke nochmal an alle!
Aus verschiedenen Gründen ist es letztlich ATU geworden,
dazu eine Info an alle.
Nutzt auf keinen Fall die website zur Terminbuchung!
Ich frage vorher immer schriftlich(mail) nach den Konditionen, das ist immer billiger!
Auf website krasse 19,90 E pro Rad zur Terminvergabe anzuklicken,
ich hab die Hälfte bezahlt und wegen der RDKS, was ja meine Frage oben war, hat kein Mensch gemuckt, aber über die website wären Zusatzkosten von 18,90 E entstanden!!!
Hab denen aber auch gesagt, wie unverschämt die website aufgebaut ist.

Und übrigens, die RDKS musste ich nichtmal "initialisieren", wenn der Druck stimmt, werden die wohl einfach übernommen.

Allzeit gute Fahrt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Drupi

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Nun,..dann frage ich mal hier...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nun,...dann frage ich mal hier nach...
wenn alle Reifen z. B. 2.5 Bar haben und ein Reifen Luft verliert, ab wann wird denn dann eine Warnung angezeigt?
Bei 2,2/2,0/1,8/1,5 Bar?
Also ein Unterschied beim Fahren sollte man eigentlich bei etwa 1,8 bemerken können, auch ohne RDKS.
Hat da einer eine Information zu?
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
33.851
Beiträge
814.721
Mitglieder
54.824
Neuestes Mitglied
Niconis