• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Reifen/Felgen-Freigabeliste

paddymcv

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCE90 Facelift 2017
Baujahr
2017
#21
2cm tiefer wärn nicht verkehrt nur hab ich keine Lust auf irgendwelche rumbastelei am Radkasten. So geht das mit ABE ohne Probleme.

Ohne jetzt Werbung machen zu wollen, habe die bei felgenshop.de bestellt, ca. 12 Tage drauf gewartet. Versand per DPD und gut verpackt. Kann mich bis auf eventl. die Lieferzeit nicht beschweren. M.E. zu empfehlen.

Habe die Felgen vorm Anbau mit Fusso Coat von Soft99 gewachst, einwandfrei geht mit dem Hochdruckreiniger der Dreck weg. Kann nur empfehlen die Alus vor dem aufziehen zu wachsen !
 

sabbelkopp

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
#23
Tolle Optik, gefällt mir. Wie ist denn der Abrollkomfort und die Seitenneigung nach Einbau der neuen Teile gegenüber dem Serienzustand? Welchen Luftdruck hast Du dafür eingestellt?
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
#24
Luftdruck der Reifen nach Herstellervorgabe bei 2,7bar, Seitenneigung spürbar besser (also deutlich weniger) und von der Härte her hat sich nicht viel getan. Leer ist der Lodgy ja prinzipiell sehr hart .
Schnelle Kurvenfahrten haben mit den 17" und den Federn sämtlichen Schrecken verloren...:)
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
#26
Frage:
Ist es richtig, das verdunkelte Scheiben nun zu den Reifen und Felgen zählen?
 

sabbelkopp

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
#27
Das soll jetzt kein Mecker sein: Hast Du schon mal an kurze Metallventile gedacht?
upload_2017-5-20_11-4-13.png
oder sind das schon kurze??
 

Master5de

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
#31
Man muss die Reifengröße eintragen lassen, weil in der ABE steht, dass man das machen muss, wenn die Reifengröße nicht in den COC Papieren aufgeführt ist. Beim Lodgy ist es leider so...
Laut der ABE bedarf es sogar einer Einzelabnahme des TÜV, wenn man jetzt noch zusätzlich ein anderes Fahrwerk einbauen möchte. In meinem Fall möchte ich meinen Lodgy noch mit dem Eibach-Kit tieferlegen.
Musstest du eigentlich bei diesen Rädern und dem Eibach-Kit noch irgendetwas umbauen? Ich habe auch vor, bei meinem Lodgy 17" 205-er (da gibt es ja umbaufreie Kombinationen) und das Eibach-Kit zu verwenden. Ich bin nur nicht ganz sicher, ob bestimmte ETs der Felgen dem Kit nicht doch noch in die Quere kommen könnten, denn die Umbaufreiheit orientiert sich ja an der Originalhöhe.
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 221 65,0%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 99 29,1%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 20 5,9%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige