• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Produktionsstopp in Zukunft beim MCV?

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
So sah es in Deutschland im ersten Halbjahr 2019 aus:

"Meistgefragte Dacia Modelle auf dem deutschen Markt waren der SUV Duster und der Kleinwagen Sandero mit jeweils 13 900 Neuzulassungen, gefolgt vom Hochdachkombi Dokker (5900 Einheiten). Auf den weiteren Plätzen: Der Logan MCV (4400 Einheiten), der Kompaktvan Lodgy (2800 Einheiten) und der Transporter Dokker Express (2300 Einheiten)."

Zählt man den Dokker Express zum Dokker dazu und nun erklärt das Management, wegen Produktionsrückgang um 50% müssen von 5 Modellen zwei gestrichen werden, was würdet Ihr auswählen?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Bisher:

Sandero
Logan
Logan MCV
Dokker
Lodgy
Duster

Dokker und DokkerVan mal als ein Modell angesehen,da von Aufwand beim pressen der Bleche weitgehend identisch. ;)
Macht 6 Modelle bei Dacia.

Nach Ankündigungen in Zukunft:

Sandero
Logan
Dokker
Duster
Ein neues Modell das MCV UND Lodgy ersetzt
Spring

Bliebe also bei 6 Modellen.

Die Gesamtkapazität der beiden Werke in Rumänien und Marokko begrenzt sehr wahrscheinlich die Möglichkeiten und in Zeiten wie diesen wo der Markt eher schwieriger wird,da wird kein Hersteller die Produktionskapazitäten ausbauen ohne das mehrfach zu überdenken.:think:
 

Rainerle

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 130 2WD GPF
Baujahr
2019
Mich überrascht halt vor allem die Tatsache daß die Kombimodelle zahlenmäßig so abschmieren.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Rainerle

Das ist normal.
Tagtäglich in der Produktion bei der Firma wo ich arbeite sind nur noch ca. 5% Kombianteil auf dem Band.
Die anderen 95% sind SUVs.
Die Limosine läuft woanders vom Band ist aber weltweit 4 mal so stark nachgefragt wie der Kombi. ;)
Von den ganzen SUVs die wir täglich fertigen für alle Welt sind inzwischen schon ein Drittel elektrisch.

Aber insgesamt ist die Fertigung derzeit um gut 30% runter gegangen durch die derzeitigen Umstände...

Wahrscheinlich sieht das bei Dacia ähnlich aus.

Daher wird nun genau geguckt was sich lohnt und was nicht,Veränderungen dürfte es in nächster Zeit nicht nur bei Dacia und Renault geben sondern bei Allen.

Der Markt sortiert sich gerade komplett neu,neue Antriebe und damit auch neue Modelle lösen Baureihen ab die teilweise über viele Jahre gelaufen sind.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Mich überrascht halt vor allem die Tatsache daß die Kombimodelle zahlenmäßig so abschmieren.
Du hast doch auch keinen gekauft ;-)

Weiß man wieviel Logan 2 am Ende in Deutschland über den Tresen gegangen sind? Könnte es ausserdem so sein das der anderswo noch gefertigt wird, so wie der Logan MCV 1 der als Lada Largus unter anderem weiter lebte?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Sven

Der MCV war in den westeuropäischen Ländern ein mäßiger Erfolg.In Osteuropa z.b. findet eher die Limosine Absatz.
Südeuropa fährt unheimlich gern Sandero,besonders Stepway,der sich auch in den restlichen Vertriebsländern gut verkauft.
Deutschland war mal Kombiland Nr1,aber das ist inzwischen auch schon eine Weile her.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Bei Renault steht,mit Ausnahme der SUVs alles grösser Megane in Prüfung. :huh:
So liest man es derzeit öfter.
Bei den Dieseln scheint die Technik den großen SUVs und den schweren Transportern vorbehalten zu sein.

Die 1,5 und 1,6l sollen wohl,zur Umstellung von 6dtemp auf 6d wegfallen,wegen Problemen mit der nochmaligen Verschärfung.
Die Entwicklung der Diesel ist wohl wie auch bei anderen Konzernen komplett eingestellt.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Nein ein Duster ist kein Kombi, wie alle anderen SUV auch nicht. Das ist ne eigene Klasse.
Alles will halt sportlich sein und hoch Sitzen wegen dem Rücken und der Übersicht.
So nen schönder Kombi oder Kastenwagen, das ist doch langweilig. Das ist für Leute mit keinem Geld oder familien die sich keinen großen SUV leisten können.

P.S. Dieser Beitrag kann ein oder mehrere Stilmittel enthalten.
 
D

Dokker17-18

Ich sehe den Duster durchaus als Kombi an, genauso wie z.B. die Volvo-SUV.
Ansonsten hätte ich ja eines dieser seltsamen BMW- oder Mercedes-SUV-Coupes kaufen können.

Ein VOLVO XC90 ist kein Kombi - dafür gibt's den VOLVO V90...

...und ein DUSTER ist erst recht kein Kombi

Bei DACIA ist es eben der Logan MCV als echter Kombi, bei VW heißen die dann Variant und auch AUDI, BMW usw. haben ihre Kombis im Angebot.

Vielleicht kriegen wir aber auch von DACIA nach diesem "Produktionsstopp" ein neues Modell namens Eier-legende-Woll-Milch-Sau...

Mir würde ein Hybrid-Dokker gut gefallen...
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Was meinst Du mit gleich? :think:
Der Laderaum ist beim Duster wesentlich kürzer,dafür etwas mehr Kopffreiheit. ;)
Maße Kniefreiheit im Fond müsste man gucken ob man Datenblätter online einsehen kann.
 

sorin

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan 1
Alles

Habe ich als erstes gedacht

 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Und wer sehr viel Platz brauchte,Ende der 70er Anfang der 80er,der Ford Granada Kombi war riesig. :)

Im Lauf der Zeit wurden Fahrzeuge aber eher zum Lifestyle Kombi,das Heck immer schräger.
Wirklich viel ging zuletzt in Kombis nicht mehr rein,obwohl die Abmessungen groß wurden.:huh:

Dieser Blödsinn fängt ja nun im SUV Segment auch an,mit den SUV Coupes.:D

Der Unterschied im Ladevolumen MCV I zum MCV II war ja auch schon eindeutig.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Und wer sehr viel Platz brauchte,Ende der 70er Anfang der 80er,der Ford Granada Kombi war riesig. :)

Im Lauf der Zeit wurden Fahrzeuge aber eher zum Lifestyle Kombi,das Heck immer schräger.
Wirklich viel ging zuletzt in Kombis nicht mehr rein,obwohl die Abmessungen groß wurden.:huh:

Dieser Blödsinn fängt ja nun im SUV Segment auch an,mit den SUV Coupes.:D

Der Unterschied im Ladevolumen MCV I zum MCV II war ja auch schon eindeutig.
Wobei der MCV 1 ja auch kein klassischer Kombi war, sondern ein Kastenwagen.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Intrepid

Das ist nur der Maximalwert.
Nur der Laderaum,von der Rücksitzbank bis unter die Ladeabdeckung,da ist der Wert beim Duster deutlich kleiner ;)
Also das was man in der Praxis braucht wenn man mit Familie in den Urlaub fährt.:whistle:
Der Laderaum ist eben deutlich kürzer.:huh:
Der hohe Maximalwert wird ja bei umgelegten Rücksitzen bis zum Dach gemessen,da holt er dann durch die Innenhöhe auf.

Nützt allerdings Null wenn die Kinder auf der Rückbank sitzen und das Gepäck nicht reingeht.:huh:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 451 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 674 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 522 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 449 18,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 186 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%