• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

nen KOFFER ALS Wohndingens....

Chauffeur

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Mir ging es beim Puck um das Grundrissprinzip, nicht um einen direkten Vergleich. Mir reicht das Bett in der Länge, aber für größere Leute ist das natürlich ein klarer Ausschlussgrund. Der Innenraum ist etwas kürzer, wobei die späteren Pucks m.W. dann länger waren. Mit der Tür weiter hinten lässt sich die Fläche halt effektiver nutzen.
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Nicht dein Ernst, oder?
Ungeachtet des Preises - wo es einen "richtigen" Wohnwagen schon für gibt - haben diese Teardrop-Anhänger meistens einen riesen Nachteil: Die "Küche" ist per Klappe im Heck nur von außen zu erreichen. Wo wir wieder bei Pisswetter eben jenen ausgesetzt wären oder wieder mit Zelt(plane) hantiert werden muss...

Ich hab nicht die große Lust, was zu kochen (kann's eh nedd) . Urlaub heißt für mich Restaurant. Nen Kaffee, Brötchen mit was drauf als Frühstück oder nen Büchseninhalt als "Notessen" möchte ich schon im Innenraum wetterunabhängig richten wollen. Und wenn der (bei 230 V Versorgung) Campingwasserkocher angeschmissen wird, um ne 5-Minuten-Terrine "zuzubereiten" (im MCV so gemacht :D).

So geringe Anforderungen sollten selbst im Kompaktkastenwagen oder halt im "Koffer" umzusetzen sein. -_-
 

Fehlzündung

Mitglied
Fahrzeug
ungewaschen
Pferdeanhänger hat echt den Vorteil mit dem Luftwiderstand, aber beim Anmelden aufpassen. Die vergeben schnell ungefragt eine grüne Nummer ! Da dürfen dann aber nur "Sport"- und "Freizeit"pferde rein.
Bei schönem Wetter kann man dann hinten wweeiitt aufmachen. Für schlechtes Wetter würde ich an der Seitenklappe vorne dann ein abnehmbares Vordachel basteln.

ein Doppelachser (der Pferdeanhänger) ist für diesen Zweck (Kompakt-Camper) sicherlich etwas overkill.
... und natürlich teurer im Unterhalt.
Insbesondere wenn eine 100 km/h- Zulassung angestrebt werden sollte, da doppelte Reifenkosten.

Gruß
Fehlzündung
 

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
Insbesondere wenn eine 100 km/h- Zulassung angestrebt werden sollte, da doppelte Reifenkosten.
Doppelte Reifenkosten bei Altersablauf. Dafür erheblich mehr Sicherheit bei einem Platten.
Was ist sonst teurer ?
Die Steuer läuft nach Volumen. Dafür der Gigavorteil eines Pferdhängers volle Stehhöhe und sogar noch Recken möglich.
Da muß der einzelne persönliche Prioritäten setzen.
Günstiger ist aber der Bezinverbrauch für die Zugmaschine weil eben vorne nicht ganz platt.

Ansonsten ist er eher für den Gebrauch bei warmen Jahreszeiten, weil oben meist nur dünnes Material.
Es gibt auch Pf-hänger, da kann man rundum den oberen Bereich aufklappen - Sunshinecamping.
 

Fehlzündung

Mitglied
Fahrzeug
ungewaschen
Doppelte Reifenkosten bei Altersablauf.

- doppelte Reifenkosten schon am ersten Tag ... und dann natürlich fortlaufend.
- die min 80 kg zweite Achse/Räder werden die ganze Zeit durch die Gegend gezerrt.
Das bedeuted generell und insbesondere bei den auf 1200 kg limitierten Dacias schon mal ca 80 kg weniger Einbauten oder Ersatz-Socken...
- doppelter Spaß beim Bremseneinstellen

... das alles für einen 0815 compact-camper?

Die Steuer läuft nach Volumen.

Quelle dafür?

Gruss
Fehlzündung
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
Jetzt habe ich ja was losgetreten, der Pferdeanhänger als Minicamper.
Jetzt die Frage: hat denn jeder Pferdeanhänger eine Doppelachse ?
Die Dinger die ich bisher gesehen habe hatten sie. Aber ist das grundsätzlich so ?
 

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
Nabend,

mal so zur Klarstellung, wieso ich dieses Thema überhaupt losgetreten hab:
DREI Dinge waren mir wichtig:

Erstens: Anhänger so schmal. dass ich keine Aufsteckspiegel brauche und so leicht, dass ich den auch mim Dokker ziehen kann. (Da fallen geschätzt 87,483% aller am Markt verfügbaren WoWas raus.)

Zweitens: Stehhöhe innen!!!!!
Das wiederum zieht ne gewisse, bauartbedingte, Höhe des Anhängers nach sich.
Ist der Luftwiderstand zu groß, kann man a) ne Art Spoiler aufs Dokkerdach flanschen oder b) ein gefällig schräges Konstrukt an die Vorderseite des Anhängers spaxen...

Drittens: Senkrechte Wände!!!
Den Karren zum Ausbau einmal in Waage aufgebockt kann man den Rest quasi mit Winkel und Zollstock machen.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Thori71

Erfahrung hast Du ja von deinem Dokker Ausbau. ;)
Wer das bei dem zerklüfteten Boden und den Seiten hinbekommt,für den ist es bei geraden Wänden und flachem Boden doch ein Kinderspiel. :D
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Bei meinem Einbauschrank im/für den MCV I war die HAUPTARBEIT das Anpassen an die "krumme" Karosserie....

Erst die Formen mit Styroporplatten "abnehmen" und dann auf die Holzplatten übertragen. Dann mit den letztendlich genutzten Holzplatten pèu-a-pèu an die Karosserieform "annähern".

Dazu mit dem Mist
rein ist Auto - checken
zurück zur Garage, Platten bearbeiten,
rein ist Auto - checken
zurück zur Garage, Platten bearbeiten,
rein ist Auto - checken
zurück zur Garage, Platten bearbeiten,
rein ist Auto - checken
zurück zur Garage, Platten bearbeiten..... usw.

Damals massig Erfahrungen gesammelt. Heut weiß ich, was ich nicht mehr und Anderes anders machen würde.
 

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
Mein 1 1/2er wird so berechnet.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

gibt es auch als Einachser.
noch nie gesehen, nicht mal bei 1er-Hänger. Wird wohl extrem selten geordert wegen wackeligem Fahrverhalten und noch unsicherer bei einem Platten. Die vorgesehene Ladung trägt ja den Gewichtsmittelpunkt sehr hoch.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Anhänger so schmal. dass ich keine Aufsteckspiegel brauche und so leicht, dass ich den auch mim Dokker ziehen kann.
1 1/2-Pferdehänger ohne Extraaußenspiegel und mit reichlich Stehhöhe und mit Dokker locker vom Hocker. Macht mein Sandero SCe-Basismotor ja auch ganz brav
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Jetzt habe ich ja was losgetreten, der Pferdeanhänger als Minicamper.
Tja, ist halt mal was nicht alltägliches und noch nicht durchgekaut. Alles ist irgendwann das erste Mal. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Die Idee von Thori71 ist nicht neu. Motorradfreunde haben sich einen Einachsanhänger, alledings etwas breiter, mit einem festen Kofferaufbau umgebaut. Sehr genial gelöst. Die Betten werden hochgeklappt. Der Tisch in der Mitte (Einbein) wird per Schnellverschluß montiert. Die Minniküche ( 40x60 cm ) mit Kühlschrank passt auch noch.

Einfach genial gemacht. Wenn die zwei Herren mit ihren Oldimopeden auf einem Treffen aufschlagen, werden die
Mopeden rausgeschoben, die Betten geruntergeklappt, der Tisch montiert und fertig ist der Minicamper. Der Einachsanhänger wurde auf 1.000 Kg abgelastet.

Das nur mal so am Rande.................wieviel Beiträge braucht es noch im Bezug auf Ein-oder-Zweiachszige Pferdeanhänger. Werde mitlesen.

Wer hat denn schon mal einen Pferdeanhänger mit einem lebenden Tier gezogen ????????????? Die bewegliche Ladung ( ungleiche Gewichtsverteilung ) merke ich sofort.
 

Omma

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
so leicht, dass ich den auch mim Dokker ziehen kann. (Da fallen geschätzt 87,483% aller am Markt verfügbaren WoWas raus.)

Der Dokker darf eine Tonne gebremst ziehen. Der Hänger aus Deiner Anzeige hat schon 525 Leergewicht. Da bleibt nicht so ganz viel, würde ich sagen...

Ich konnte das Fenster nicht sehen....?
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 448 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 668 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 517 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 444 18,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 185 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%