• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

nen KOFFER ALS Wohndingens....

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
Nabend,
hab hier mal nen völlich leeren Hänger gefunden, den ich evtl. ausbauen wöllte:
Hofmann Kofferanhänger 305x146x180cm 1300kgGG Anhänger Seitentür Fenster | eBay
Sieht gut aus, hat nen Fenster, unter dem man die Küche platzieren kann.
Das Bett halt auf der dunklen Seite. (oder ich penne weiter im Dokker, dann installiere ich nen großen Sanitärtrakt im Anhänger...

Für mich ist es nen genialer Wohnanhänger......
 
Zuletzt bearbeitet:

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
hallo @Thori71 ,

Interessant auch die Leisten an den Innenseiten. Sind sicher sehr hilfreich für die Befestigung von allem Möglichen. Verteilt auch die Belastung von Befestigungsstellen.
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Sch..ße :D, noch einer, dem nen Kofferanhänger zum ausbauen im Schädel hängen geblieben ist.....;)

:prost:
 

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
hmmm, japp.
Im gegensatz zu den ganzen "Vanlifern" würde ich die Befestigungspunkte lassen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

hrhrhr, Jap Idefix.
Und wenn man den richtigen Anhänger gefunden hat, ist es quasi folgerichtich.
Ich muss mir nu erst mal nen Haken anflanschen lassen....
Beitrag automatisch zusammengeführt:

also als erstes is ne Anhängerkupplung dranne.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chauffeur

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Ob man mit so einem hohen Hänger unterwegs sein will, ist eine Grundsatzentscheidung. Neben dem Luftwiderstand spielen da auch Fährkosten, Autobahngebühren, "Teppichstangen" an Parkplätzen, ... eine Rolle.
Aber mal "systemimmanent" gedacht: Mich würde stören, dass die Seitentür ganz vorne ist, weil dadurch quer im Bug keine Küche bzw. kein Schrank möglich ist.
Ideal für die Innenmaße wäre sinngemäß dieser Grundriss (Eriba Puck):

Unbenannt.PNG

Ein Schrank gegenüber der Seitentür, vorne quer Spüle und Herd, auf den hinteren 2 Metern Sitzgruppe/Bett.
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
Wenn das eine Alternative sein soll, dann würde ich lieber einen Pferdeanhänger nehmen. Oder so Was.
 

Anhänge

  • knaus-tabbert-t-b-400-2019.jpg
    knaus-tabbert-t-b-400-2019.jpg
    49,5 KB · Aufrufe: 39

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
Naja, der Koffer hat halt den Vorteil, dass alles senkrechte Wände sind.
Also kann man Hängeschränke, etc. aufs leichteste anbringen.
Zudem ist mir die Stehhöhe wichtig.
Für eine Person ist das mit der Tür vorne ok. Küche über der Achse vorm Fenster. Nasszelle vorne links.
Bettchen gegenüber der Küche.
 

Rainerle

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 130 2WD GPF
Baujahr
2019
Naja, der Koffer hat halt den Vorteil, dass alles senkrechte Wände sind.
Also kann man Hängeschränke, etc. aufs leichteste anbringen.
Zudem ist mir die Stehhöhe wichtig.
Für eine Person ist das mit der Tür vorne ok. Küche über der Achse vorm Fenster. Nasszelle vorne links.
Bettchen gegenüber der Küche.

Schon ne nette Idee, aber das Teil hat keinerlei Isolierung. Die Wände bestehen aus Schichtholz. Und für einen Wowa brauchts die Ladetür hinten nicht.
Nur meine Meinung, aber du wirst deine Vorstellungen haben.
 

Chauffeur

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Breite innen 146 cm. Tiefe der Küchenzeile? Sagen wir 50 cm. Bleibt kein Meter fürs Bett und schon gar kein Durchgang/Fußraum zwischen Küche und Bett. Wenn die "Nasszelle" einen Meter breit ist, kommst du am Fußende nicht aus dem Bett, es sei denn du steigst über die Küchenzeile oder machst die kürzer als das Bett. Stehen kannst du dann in der Nasszelle und auf 0.5 m² zwischen der Nasszelle und der Seitentür. Keine Sitzmöglichkeit/Tisch? OK, du kannst das Bett tagsüber zur Bank umbauen, dann hast du eine Sitzmöglichkeit und einen Durchgang. Aber immer noch keinen richtigen Tisch. Und wohin tagsüber mit dem Bettzeug?

Für so wenig Komfort so eine Schrankwand durch die Welt ziehen?

Und was bedeutet "Nasszelle"? Ein Waschbecken brauchst du nicht, wenn du eine vernünftige Spüle hast. Klo? So wie deine Vorstellungen klingen, geht es um einen Ausbau für eine Person, da kannst du ein Portapotti neben das Bett stellen oder ans Fußende. Dusche? Auf so kleinem Raum? Von Leuten mit winzigen Nasszellen in Wohnwägen oder Wohnmobilen höre ich immer wieder, dass sie die Dusche nie benützen, weil es zu eng ist, viele bauen das "Bad" deswegen aus um Stauraum zu gewinnen ...

Entschuldige, dass ich jetzt so negativ bin. Aber ich habe den oben erwähnten Puck mit ähnlicher Grundfläche innen wie "dein" Koffer. Ich habe lange getüftelt und gewerkelt, bis ich den originalen Ausbau so modifiziert hatte, dass ich damit zufrieden bin. Ich habe dort zwar ein Doppelbett, habe deswegen auch über ganz andere Ausbauten mit Einzelbett nachgedacht, aber keine bessere Lösung gefunden. Und das breite Bett ist auch alleine klasse, wie daheim. Eine Nasszelle passt da beim besten Willen nicht rein. Ich will jetzt nicht ausschließen, dass es im quaderförmigen Koffer irgendwie doch gehen könnte, wenn man nur ein schmales Bett haben will, aber dann müsste wohl wenigstens die Seitentür woanders sitzen.

Wobei ich jetzt auch mal noch ein bisschen träume, ohne zu überprüfen ob das mit einem vernünftigen Ausbau umsetzbar wäre: Ein Hänger in der Art, aber ohne Fenster. Eine Seitentür. Eine Lichtkuppel im Dach, von innen 100% verdunkelbar, wenn man innen Licht anhat. Lüftungsöffnungen im Boden. So könnte man (fast) überall völlig unauffällig übernachten. Und jetzt kommt es: Wenn man die Flügeltüren im Heck aufmacht, ist dahinter eine große Fensterfront, natürlich auch mit Öffnungsmöglichkeiten, auch einer Tür. Die kann man dann tagsüber beim "Parken" nutzen und auf Campingplätzen bzw. da wo "frei stehen" kein Problem ist.
Da könnte man jetzt noch weiter fantasieren: Gleicher Grundgedanke, aber LKW mit Kofferaufbau und Fensterfront hinter der Hebebühne, die sich aufgeklappt als erhöhte Terrasse nutzen lässt ...
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
also als erstes is ne Anhängerkupplung dranne.
Der Part ist bei mir schon erledigt... ;)
aber das Teil hat keinerlei Isolierung
Stimmt. Stellt sich die Frage nach dem Nutzungszenario. Die Isolierung entspricht einem PKW, ohne jedoch täglich das gesamte Equipment im Alltagswagen zu haben...
Breite innen 146 cm. Tiefe der Küchenzeile?
Wenn alle Probleme / Herausforderungen dieser Welt mit großer Skepsis angegangen worden wären, wo wären wir heute?

Ich finde den Gedanken spannend (wie man sich in dieser Epoche pflegt auszudrücken). Und solange kein Groschen ausgegeben wurde, ist doch alles gut.

Einen Wohnwagen als Vorbild würde ich für diese Variante nicht sehen, eher eine ausgebauten Kastenwagen oder als wetterfesteres Upgrade zum Zelt.

Meine nicht niedergeschriebene Idee sieht in einem "Waschbereich" (der erste Meter von vorne gesehen) aus, danach eine Längssitzbank. und eine schmale Zeile mit "Küchenbereich"....

Statt die minimalen Maße als Hinterniss zu sehen, würd' ich mich über pfiffige Einfälle, adaptierte Lösungen aus anderen Bereichen freuen...
 

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
Für so wenig Komfort so eine Schrankwand durch die Welt ziehen?
stimmt, wenn man nen Kombi, etc. davor spannt.
Mein Dokker ist mit Dachbox 2,10m hoch.
Von daher nimmt es sich mit der Höhe net sooo viel.
Dass ich die Kiste, wenn, dann für eine Person, also mich, ausbaue, stimmt.
Und 1,20 mal 1m als Nasszelle find ich ausreichend.
Die Kiste ist 1,40m breit. Ich brauch keine 1m breite Tür, man könnte da also was machen.
Nen Bett muss bei mir nicht überlang und auch net breit sein. Im Dokker hab ich 1,80 mal 0,80 und ich penne saugut drin.
Wenn ich also von der Innenlänge nen Meter abziehe, hab ich immer noch 2 Meter Liegefläche.
Die Hecktür ist halt nötig, damit es weiter ein Anhänger bleibt, aber eigentlich unnütz.
Das mit dem großen Fenster hinten hat was...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

das war eigentlich der Typ, der mir den Floh ins Ohr gesetzt hat.....
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und solange kein Groschen ausgegeben wurde, ist doch alles gut.
rischtisch. Bisher ist es alles noch nen Hirngespinst bei mir, wenn auch ein sehr manifestes.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Chauffeur

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Ich wüsste nicht, warum ein Anhänger Hecktüren braucht um ein Anhänger zu bleiben ... und im übrigen:

Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt, ... (Hölderlin)

Also lass' dich von mir nicht bremsen, ich bin auch manchmal mit dem Kopf durch die vermeintliche Wand gegangen, um tolle Ergebnisse zu erreichen. Allerdings schon mit gründlichem Nachdenken ;)
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Der im Film gebaute Portapoti-Schrank find ich gut. Genau DAS ist es... Nicht immer ist es das Ganze, was man gut finden muss, Teile davon reichen... Und dann noch mit anderen "geklauten" Ideen :rolleyes: Auf Youtube gibt es auch ein paar englischsprachige Videos, die sich mit Ikea-Möbeln für Camper beschäftigen... Da gibts auch nette Ansetze....
 
Zuletzt bearbeitet:

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
Alle Achtung vor dem Ausbau. Der Typ hat es voll drauf. Das ist schon Profiqualität.
 

Chauffeur

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
... Portapoti-Schrank ...
Nach 20 Jahren Portapotti-Erfahrung: Bei Benützung sollten auf Ellenbogen-Höhe in der Breite 70 cm Bewegungsraum sein, bei schmalen Personen gehen vielleicht auch 60 cm, aber bequem ist das nicht.

Alle Achtung vor dem Ausbau. Der Typ hat es voll drauf. Das ist schon Profiqualität.
Das ist wirklich sehr gut geschreinert, aber ich bezweifle, dass er an Möbeln aus Spanplatten in einem Fahrzeug lange Freude hat.
 

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
dann würde ich lieber einen Pferdeanhänger nehmen
Pferdeanhänger hat echt den Vorteil mit dem Luftwiderstand, aber beim Anmelden aufpassen. Die vergeben schnell ungefragt eine grüne Nummer ! Da dürfen dann aber nur "Sport"- und "Freizeit"pferde rein.
Bei schönem Wetter kann man dann hinten wweeiitt aufmachen. Für schlechtes Wetter würde ich an der Seitenklappe vorne dann ein abnehmbares Vordachel basteln.
Aber dann lieber vorher informieren, wie das mit der BE ist.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

würd' ich mich über pfiffige Einfälle, adaptierte Lösungen aus anderen Bereichen freuen...
sollst Du bekommen.
Einrichtungselemente aus dem Yachtbau, z.B. von AWN oder andern.
Bootszubehör hat noch den Vorteil, daß die Konzepte auf es-wackelt-immer-und-soll-nichts-runterfallen ausgerichtet ist. Türchen, Fenster, Schränkchen, Küchenteile, ... .
Bei einer 6,50-m-Yacht ist im Salon auch alles in Klein.

Hab mir das Filmchen von Post # 12 angesehen.
Die Aufbewahrung vom Lattenrost ist eine pfiffige Idee.
Was ich bei dem Ausbau vermisse, ist, daß alle Schnittkanten noch extra veersiegelt werden sollten.
 
Zuletzt bearbeitet:

buggi1961

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 01 2017
Nabend,
hab hier mal nen völlich leeren Hänger gefunden, den ich evtl. ausbauen wöllte:
Hofmann Kofferanhänger 305x146x180cm 1300kgGG Anhänger Seitentür Fenster | eBay
Sieht gut aus, hat nen Fenster, unter dem man die Küche platzieren kann.
Das Bett halt auf der dunklen Seite. (oder ich penne weiter im Dokker, dann installiere ich nen großen Sanitärtrakt im Anhänger...

Für mich ist es nen genialer Wohnanhänger......
die Idee ist gar nicht schlecht habe das als Verkaufsanhänger für den Markt auch mit Tür hinten und vorn Klappe zum Verkauf und mit 3,80 mit Deichsel auch nicht zu groß wenn der Wagen vorn höher ist ist der Luftwiederstandauch nicht der Rede wert hatte vorher Nissan Kubistar Baugleich mit Kangoo und jetzt halt Duster mit 2 Litern mehr Sprit muß man aber rechnen
 

Stephan2703

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker, TCe 130 GPF
Baujahr
2020
Das ist der Anhänger den ich ausgebaut habe. Meiner hatte ab Werk schon das Fenster auf der 2. Seite drin und kostete deswegen 4000 Euro. Der Hersteller ist übrigens Blyss. Meiner wurde von Koch verkauft. Die machen einfach ihr Schild dran und verkaufen ihn unter ihrem Namen. Erst in den Papieren entdeckt man dann den Hersteller. F1330HD MIT 2 SEITENFENSTERN KOFFERANHÄNGER - PKW Anhänger Hersteller - Anhänger, Aufbauten - Blyss Anhänger Hersteller
Ich war froh, ihn bei Koch zu bekommen denn das ist für mich deutlich näher und ich konnte ihn an einem Vormittag abholen. Das rote Kennzeichen haben die mir kostenlos geliehen und ich konnte es mit der Post zurückschicken.

Zu den Bedenken hier: Die vorne liegende Seitentüre nimmt einem die Möglichkeit eine breite Bugküche einzubauen. Das stimmt teilweise. Der Anhänger ist innen tatsächlich 1,5 meter breit. Man könnte die Bugküche also auf einem Meter Breite doch verwirklichen. Ich habs anders gemacht und längs eingebaut. Bei 3,05 Metern Länge ist genug Platz für ein Bett und Küche.

Die Isolierung bzw. die Wandung ist 15mm starkes Plywood. Das ist deutlich mehr als ein Autoblech. Ich habe von innen gefilzt. Für den Polarkreis im Winter bestimmt nicht ausreichend, für den normalen Urlaub allemal.

Der Vergleich mit Touring Puck und T@b hinkt. Den Puck hatten wir, der war zu kurz. Ich schlief mit ausgeklapptem Fußteil und meineFrau schräg wegen dem Schrank. War auf Dauer blöd. Der Tab ist originell aber schwer und unpraktisch. Der Kleine hat nicht mal Stehhöhe. Wir waren auf der Messe drin und haben den sofort ausgeschlossen. Dazu der überteuerte Preis.

Wer die Fotos sehen will: hier: Mein Dokker Express Campingausbau

Heizung ist in der Deichselbox.

Und zu guter Letzt: Aerodynamik? Wer einen Dokker fährt hat das schon beim Autokauf ignoriert.

Gruß,
Stephan
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 451 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 674 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 522 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 449 18,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 186 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%