• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Mein Dokker braucht nen Schluck Öl - aber welches ?

Dokker-Chris

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Hallo,

Nach dem mein Kübel brav die 80tkm ohne Probleme hinter sich gelassen hat scheint er doch mal etwas am Motoröl zu nippen.
Die Inspektion wollt ich mir erst mal sparen da man nicht weiß was dafür veranschlagt wird (die Preise sind ja mitlerweile astronomisch).
Wenn ich mich genau an die Vorgaben halte muss es dann ein Markenöl sein oder tut es auch ein gutes Allround-Öl ?


Grüße Chris
 

Baldanders

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCE 100
Ist die Garantie schon abgelaufen?

Dann würde ich sagen freie Werkstatt. Verschleißteile müssen gemacht werden
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Stehen die Spezifikationen nicht in der Betriebsanleitung?
Da würde ich zuerst nachschauen...
Die stehen auf dem Datenblatt für Garantie und Service.
Da muss es dann auch kein Markenöl sein, kann auch vom Discounter sein.
Von "universal/allround" Ölen würde ich abraten, die sind auch wirklich nur, um mal nen Schnatz nachzufüllen.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Herstellerfreigabe: Renault RN0700, Renault RN0710
steht auf jedem passendem ÖlKanister /Flasche drauf.
Also ist es egal welche Sorte man nimmt.
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta CVT-Automatik Connect
Baujahr
2015
Was verstehst Du unter: ...doch mal etwas am Motoröl zu nippen ???
 

Dokker-Chris

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Hi.

Also erstmal nichts tragisches - es ist noch deutlich im Normalbereich.Die letzten Inspektion ist jetzt
25tkm her und ich habe den Wagen 6 einhalb Jahre.Trotzdem schau ich bei meinen Autos immer genau nach.
Aber ich möchte nichts falsches reinkippen.

Im übrigen stehen die genauen Angaben in dem letzten Inspektionsnachweis.
Aber Welche Marke nicht genau.Am besten soll halt dieses ELF sein - was immer das auch ist.

Grüße chris
 

theduke

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2015
Die Inspektion wollt ich mir erst mal sparen da man nicht weiß was dafür veranschlagt wird (die Preise sind ja mitlerweile astronomisch).
Muß ich aber nicht verstehen. Du weißt nicht was man für eine Inspektion verlangt? Ok ich weiß es auch nicht, aber wenn eine ansteht, dann rufe ich entweder meine private Werkstatt (oder wenn noch Vertragsleistungen existieren) das AH wo du dein Auto gekauft hast. Zumal diese ihre Kunden auch anschreiben.

Wenn ich mich genau an die Vorgaben halte muss es dann ein Markenöl sein oder tut es auch ein gutes Allround-Öl ?
Wer hat denn die letzte Wartung oder Inspektion durchgeführt? Du solltest darauf achten, daß du nur die selbe Klassifikation nachfüllst, welche in dein Handbuch bzw im Service Heft steht, und auch als letztes bei einem Ölwechsel neu befüllt wurde.
Im übrigen stehen die genauen Angaben in dem letzten Inspektionsnachweis.
Aber Welche Marke nicht genau.Am besten soll halt dieses ELF sein - was immer das auch ist.
Was auch imm ELF ist? Schon mal auf deine Heckscheibe geschaut? ELF ist ein Mineralölhersteller der mit Reno zusammenarbeitet.
Motoröl aus dem Discounter wäre nicht mein Fall, aber du kannst locker von ELF abweichen, wobei die Marke nicht gerade teuer ist. Wie gesagt, die Klassifikation muß übereinstimmen.
 

mailofon

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 75
Baujahr
2018
Hängt da nicht ein Zettelchen im Motorraum vom letzten Ölwechsel - da sollte doch was zum verwendeten Öl draufstehen.
 

Dokker-Chris

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Also nachfragen kann man ja immer was ne Inspektion kostet.
Die ersten waren absolut im Rahmen dann gings aufwärts.Und wegen der Angaben : Nein,das Öl ist weder auf dem Flatterzettel an der Autobatterie mit dem letzten Intervall noch im Handbuch angegeben.Find ich skuril - soll wohl nicht unbedingt zum selbst nachfüllen animieren.Selbst auf dem Inspektionsnachweis findet man nur Empfehlungen für bestimmte Temperaturbereiche und den vorrausgesetzten Standarts.DAS muss man nicht verstehen.....Manche Sachen sind einfach nicht gewollt so seh ich das.In früheren Zeiten stand sowas auf dem Einfüllstutzen und gut.
Also werd ich mich an die Vorgaben halten und gut.

fG Chris
 

Daciafuxx

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Renault Trafic dci 95 Expression
Baujahr
2017
Hallo ob die Inspektion machst oder nicht... Aber ich erinnere mich bei meinem Dokker das bei dieser oder der nächsten der Keilrippenriemen inkl. Spannrollen getauscht werden muss laut Hersteller. Wenn du einen Benziner hast, lag die 4.Inspektion bei ca. 378€ .
 

Dokker-Chris

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Der Preis ginge ja noch - ich frag nächste Woche mal.
Jedenfalls wäre die letzte bei 73tkm gewesen und bei 81 ist das ja doch schon gar nicht so verkehrt.
Schaunma mal.Ne Kanne Öl sollte trotzdem im Haus stehen....


Grüße Chris
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Der Dokker hat & benötigt diese Freigaben nicht!

Viele Ketten bieten doch Festpreise für die Inspektionen an!
So ein Liter mit dieser Freigabe gibts schon für 4,99 €.
Und wenn das nun eine Fregabe für die Renault Motoren ist, dann ist wohl davon auszugehen das man das auch für den Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS) problemlos nehmen kann.
Ob der die Freigaben benötigt oder nicht ist, in dem Fall wohl egal.
Das Öl passt immer.
 

Dokker-Chris

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Ein Liter reicht vollkommen - wenn Zeit dafür ist mach ich die Inspektion.
Im Moment häuft sich wieder die Arbeit.
 

Dokker-Chris

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Der Ölstab steckte nicht richtig in der Halterung.
Konnte man anhand schwarzen Abdruckes an der Seite sehen wos rausgesifft ist.
Eigentlich verbraucht er jetzt gar kein Öl mehr :)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 78 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 299 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 446 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 322 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 321 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 133 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 26 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!