• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Laufleistung vom Tce 90

Knarf

R.I.P
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE 90 eco 2
Sieht bei mir genau so aus 380km und 8 l verbrauch( EsayR ):prost:
Ja 8 Liter hatte ich auch als das Auto noch neu und der Motor nicht eingefahren war. Es wurde aber mit der Zeit weniger! Auch das hakelige Getriebe schaltet sich leichter. Ich liege nach 33.000 km etwa bei 6-6,5 Liter meist ohne Eco. Letztendlich liegt es ja auch an der Fahrweise und den Bedingungen um und unter dem Auto. Genaue Werte kann man nur etwas schlecht vergleichen weil die Bedingungen viel zu unterschiedlich sind.
Aber verrückt machen wegen Benzin, gut für viel weit Fahrer beginnt es sich da schon zu rechnen. So lange ich damit aber im Durchschnitt bleibe, man kann es auch übertreiben.
 

dom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
09/2015
Ich bin in den letzten 14 Monaten (seit ich ihn hab) ca 30.000km gefahren.
Bislang auch ohne Probleme, bis auf:
umparken bei geringer Außentemperatur (unter 5 Grad) - das hab ich ein paar Mal gemacht und dann springt er nur noch schwer an.
Verbrauch liegt bei (fast auschließlich längeren Strecken, inkl. Stop&Go bei knapp über 5 Liter (5,1-5,2). Wenn viel Autobahn dabei ist und dabei die Klimaanlage läuft steigt der Verbrauch aber (auf 6,5-6,75)
Die Leistungsentfaltung bei laufender Klimaanlage ist auch gewöhnungsbedürftig finde ich (bis 2500U/min ist keine Leistung da, dann plötzlich sehr viel)
Aber im Großen und Ganzen finde ich den Motor ganz gut
 

DaciaLogan2Fahrer

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV TCe 90 LPG Start & Stop
Baujahr
2016
Leistungsentfaltung bei laufender Klimaanlage ist auch gewöhnungsbedürftig finde ich (bis 2500U/min ist keine Leistung da, dann plötzlich sehr viel)
Lass dir von Händler ein Update auf die Motorsteuerung aufspielen. Hatte den gleichen Effekt und nach dem Update ist das ganze deutlich Harmonischer.
 

Hege

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90 Easy -R
Baujahr
2017
Hab jetzt 3000km gefahren und einen verbrauch von 6,3 L:lol:
 

dom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
09/2015
32.000 km seit September 2016.
Bisslang keine Probleme.

Verbrauch liegt bei knapp über 5,1-5,3 Litern bei Stadt / Landstraße.
und bei 6-6,5 Litern bei Autobahnfahrten (inkl. Bergen/Hügeln im Alpenvorland)
 

Britta_winni

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V
Hi,
ich hab 55.000 km auf meinem Steppi (Baujahr 2014) und der Verbrauch liegt bei 5,7-6 Liter , ausser bei Nutzung Klima da saugt die Kiste und die Leistung singt.
Ein paar neue Bremsen habe ich drauf aber das ist auch kein Wunder bei 55T km
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Hallo Britta,
neue Bremsscheiben auch oder nur die Bremsklötze?
Mit Klima an und Eco Modus aktiv kann die Beschleunigung mal recht müde sein. Da nutzte ich manchmal den Kickdown um den Eco Modus zu übergehen wenn ich welche hinter mir habe.
 

Kojak

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90 LPG
Fahre seit 1/17 den Sandero und habe jetzt ca. 19000 runter ohne Probleme. Verbrauch 6,8 l LPG mit und ohne Eco kein Unterschied.
 

Goofy61

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Habe jetzt fast 30.000 Km gefahren und habe eigentlich keine Probleme, außer, dass drei mal die orange Motorkontrolleuchte angegangen ist ohne, dass jedoch wirklich ein Fehler zu finden war.
Mein LPG Verbrauch liegt zwischen 6,5 und 7,5 Liter Gas, wobei ich in der Regel mit 7 Ltr. Gas / 100 Km unterwegs bin.
ECO habe ich nie eingeschaltet und ich fahre zügig ohne auf den Verbrauch zu schauen. Zum Benzinverbrauch kann ich keine Angaben machen, da ich erst vor kurzem das 4. mal überhaupt Benzin getankt habe.<_<
 

Britta_winni

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V
@Sven: Die Scheiben waren leider auch schon durch ....
Hätte früher gehen müssen. War da doch etwas zu optimistisch erst beim "geräuschvollem Bremsen" hab ich überhaupt mal an selbige gedacht....
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
@Sven: Die Scheiben waren leider auch schon durch ....
Hätte früher gehen müssen. War da doch etwas zu optimistisch erst beim "geräuschvollem Bremsen" hab ich überhaupt mal an selbige gedacht....
Ach da waren die Beläge schon zu weit runter. Das heißt die Scheiben hätten länger halten können. Das ist mir bei meinem letzten Auto auch passiert
 

Paiper

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II Limousine TCe90
Das sind doch alles keine Laufleistungen! :)
Mein nun 4 Jahre alter Logan hat nun über 131.000 km hinter sich.
Alles bestens.
Meine Bremsen waren erst bei weit über 100.000 km zu tauschen. Das ist aber sicher fahrprofilabhängig. Ich habe doch recht viel Autobahn.

Der Durchschnittsverbrauch ist bei mir 6.33 Liter auf 100 km. Damit bin ich aber sehr zufrieden. Man kann auch unter den angegebenen 5 Liter Durchschnittsverbauch bleiben. Mein Minimum auf 100 km sind 4,51 Liter. (alles nach Tankmenge und gefahrenen Kilometern gerechnet)

Ich habe traditionell im Winter (mit Winterreifen) höheren Verbrauch. (Im Schnitt bis knapp unter 7 Liter.) Im Sommer gegen 6 Liter, im Urlaub aufgrund Beladung ein wenig mehr. Also Klimaanlage merke ich eher weniger. Gefahren wird in der Stadt mit Eco, überland ohne Eco.

Persönlich finde ich, dass er bis 150 km/h und knapp mehr sehr gut fährt, auch voll beladen. Über 160 km/h wird es zäh.

Alles zusammen geniales Gefährt für den Preis. Reparaturen hatte ich praktisch keine. Bremsen eben und der Licht/Hupen-Hebel wurde einmal auf Garantie getauscht. (Weitere Garantieleistungen waren Lüftermotor (das war aber vermutlich gar nicht notwendig und von mir eingebildet) und eine Dichtungsleiste, auch eher aus optischen Gründen.)

lg Paiper
 

loganrider

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90, 2015
Baujahr
2015
Bremsenverschleiß hängt zum einen mit den Fahrstrecken (bergig, kurvenreich, Landstraße, BA:cool: zusammen, des weiteren hängt es auch stark von der Fahrweise ab. Wer nur Vollgas und Bremse kennt oder nicht vorausschauend die Notwendigkeit zum Bremsen einschätzt fährt die Bremse eben schneller platt, ganz egal ob Dacia oder Porsche.
 

isegrimm2811

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
Moin aus HH, also ich habe ja den Logan Stepway Easy R.....heute das erste Mal tanken, bin entsetzt......komme auf 10,2 Liter!!! Bin nur in der Stadt gefahren, Eco Modus immer an, auch die Klima aufgrund der Temperaturen, fahre sehr moderat, Easy R bislang nur einmal in den 5ten Gang geschaltet...…...aber 10,2 Liter sind doch auch beim einfahren nicht normal, oder???
 

Mardock

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2013
Mal schauen.
Ich habe jetzt 72318km drauf. Der Wagen ist von 2013.

Außer Bremsen letzten Monat musste ich bisher nichts machen. Die hatten sich aber erst langsam, und dann total schnell abgenutzt. Beim letzten Wechsel von Sommer auf Winter war noch gut was auf den Belegen, beim Wechsel jetzt von Winter auf Sommer war sehr wenig da, nen Monat später als ich die Zeit für die Bremsen gefunden hatte, war schon Metall auf Metall bei einem Belag.

Der Verbrauch liegt im Schnitt bei 7,1Liter. Von 5 oder weniger kann ich wirklich nur träumen. Eco mach ich meist nur auf der Bahn an, wenn ich rollen lassen kann. Ansonsten fehlt mir echt die Leistung.
Innerstädtisch habe ich immer die Drossel auf 30km/h oder 60km/h. Ist immer lustig, wenn die Polizei lasert oder an einem festen Blitzer, wenn alle mit 40 kriechen und ich ohne Probleme daran vorbeifahre und alle überhole.

Hatte erst gedacht, dass ich den bei 100.000km verkaufe. Dachte erst, dass der nicht länger halten wird. Ist ja doch ein relativ kleiner Motor aus dem eine Menge Leistung geholt wird... aber wenn ich das jetzt so lese hier, denke ich, ich werde ihn vielleicht doch länger halten.
Hab ja doch einige Extras eingebaut und Programmierungen etwas geändert. Und nächste Woche bau ich mir ne AHK ein.
 

isegrimm2811

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
@isegrimm2811 Nach dem ersten tanken kann man noch gar nichts sagen. Wieviel war denn vorher drin?
Ich kann mir nur einen Rechnenfehler vorstellen bei einem so hohen Verbrauch.
Ne....glaub mir, ich kann schon rechnen...…..ich hatte ihn vollgetankt nach übernehmen...….jetzt 48 Liter bei gehahrenen 496 km...…..das ist zu hoch, auch bei einer Einfahrzeit!
 

Saphura

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
Hmmmmm, bei 496 gefahren Kilometern und 48 verbrauchten Litern Benzin komme ich auf 9.68 Litern Verbrauch auf 100 km. In der Anfangsphase kann das schon ok sein. Warte mal ein paar Füllungen ab. Das reduziert sich schon noch.Auch kann man nie so genau sagen wie der füllstand nun wirklich ist. Je nach tanke und Neigung des Fahrzeugs klickt die tankpistole mal früher oder später.. das sind dann schon auch mal einige Liter Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 75 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 288 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 425 27,2%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 307 19,7%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 310 19,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 129 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 26 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!