• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Laufleistung vom Tce 90

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
selbst wenn da eine Ungenauigkeit von einem Liter raus kommt, ist der Brauch immer noch zu viel!
Wenn Du immer nur Strecken von maximal 2 km Länge fahren würdest, wäre der Verbrauch normal.

Aber mal eine andere Rechnung, wir gehen vom größten möglichen Fehler aus:
  • beim ersten Volltanken hat die Zapfpistole bei 45 Litern Füllstand abgeschlagen.
  • dann bist Du 496 km gefahren und hast 28 Liter dafür gebraucht, Füllstand jetzt noch 17 Liter.
  • beim zweiten Volltanken hat die Zapfpistole bei 65 Litern abgeschlagen, es gingen 48 Liter rein.
  • dann hättest Du einen Verbrauch von 5,6 Litern auf 100 km gehabt.
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Mein Verbrauch im Mix 50% Stadt, 30 % Landstraße und 20 % Autobahn laut Spritmonitor 5,96 L/100Km . Das finde ich gut und günstig für einen Benziner. Allerdings ist der Sandero Stepway ein paar Kilo leichter und ich fahre immer allein also meistens leer. :clap: Aber neulich zum Testen auch mal 170 Km/h wegen der Drehzahlermittelung. Sonst das Normale 50, 100, 130 langweilige Fortkommen.
Wie schnell der geht teste ich mal wenns kälter aber trocken ist. Denke da an 15° und am Sonntagvormittag wenn die Autobahn leer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

isegrimm2811

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
Wenn Du immer nur Strecken von maximal 2 km Länge fahren würdest, wäre der Verbrauch normal.

Aber mal eine andere Rechnung, wir gehen vom größten möglichen Fehler aus:
  • beim ersten Volltanken hat die Zapfpistole bei 45 Litern Füllstand abgeschlagen.
  • dann bist Du 496 km gefahren und hast 28 Liter dafür gebraucht, Füllstand jetzt noch 17 Liter.
  • beim zweiten Volltanken hat die Zapfpistole bei 65 Litern abgeschlagen, es gingen 48 Liter rein.
  • dann hättest Du einen Verbrauch von 5,6 Litern auf 100 km gehabt.
Freunde, ich bin doch nicht blöd.....beim ersten mal bis zum Anschlag voll gemacht (46 Liter) ...bis zum Anschlag leergefahren (2 Liter im Tank) ...jetzt 48 Liter drin.....BC gibt als Durchschnittsverbrauch 9,7 Liter an
 

Paiper

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II Limousine TCe90
Freunde, ich bin doch nicht blöd.....beim ersten mal bis zum Anschlag voll gemacht (46 Liter) ...bis zum Anschlag leergefahren (2 Liter im Tank) ...jetzt 48 Liter drin.....BC gibt als Durchschnittsverbrauch 9,7 Liter an
Wie weißt Du, dass 2 Liter im Tank waren?
Gerade bei Dacia geht viel mehr rein als nominell rein sollte.
Ich würde vorschlagen, Du wartest erst einmal ein paar Tank-Vorgänge ab und rechnest dann nach. (nicht den BC hernehmen!) Ich bspw. tanke immer nach dem gleichen Schema. (Bis zum automatischen Abschlag und dann noch 3 mal drauf. Damit sollte ich relativ gleichmäßg tanken.)

lg Paiper
 
D

Dacia-Alsace

Und auch wenn es durch xxxxx Wiederholungen langweilig sein mag:


Einen reellen realen Verbrauchswert erhält man erst nach einigen 1 000 Km
und den dazugehörigen vielen Betankungen.

Zapfsäulen mögen gesetzlich geeicht sein - aber auch hier gibt es Differenzen.
Dehnungsvolumen im Tank bei Fahrzeugen ....
Abschlag beim Tankvorgang ......
Temperatur beim Tanken ......
Stand des Fahrzeuges beim Tanken im Neigungswinkel .....
Fahrzeugbeladung .......
Fahrweise .......
Verkehrsbedingungen .....
Temperatur- & Wetterbedingungen beim Fahren ......
Streckentopographie .......


Sandero Stepway TCe bei 18 500 Km seit 09/2017 ( 35 Tankvorgänge ) 6.17 Liter


Logan Stepway dCi bei 21755 Km seit 01/2018 ( 32 Tankvorgänge ) 4.93 Liter



Dieses ergibt aber dennoch keinen reellen Durchschnittsverbrauch;

denn es handelt sich hier um Werte die noch keinem ganzen Jahreszyklus unterliegen.
 

dom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
09/2015
Mein Logan genehmigt sich meist was um die 5,3 - mit Klima und viel Autobahn (130-140kmh) etwas mehr.

Erschreckt war ich von den Bremsen letztes Wochenende
Entweder die Backen sind nach 45000km schon sehr abgefahren, oder Auto einigermaßen beladen (3 Personen, etwas Gepäck) + ungebremster Anhänger (zugegen 100kg mehr als erlaubt) überfordert die Bremsen.
Für Beschleunigung will der Motor dann auch höher gedreht werden (4000-4500 damit was weitergeht bergauf), aber ist klar, wenn die 90PS plötzlich knapp 2000kg den Berg raufziehen müssen

Zurück zum Thema: 42000km in 20 Monaten, bislang hat alles gepasst,
nur Service/Wartung hat 2 Jahre hintereinander viel gekostet (mal 330, mal 370) - jetzt wo die Garantie weg ist, wirds eine kleine freie Werkstatt im Ort. 90€ zzgl MwSt für 4,5 Liter Öl und 130€ zzgl Mwst für die Stunde Arbeit sind schon einiges...
 

Karsten Becker

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Es ist mir immernoch ein Rätsel wie es manche schaffen, mit um die 5l zu fahren. Klar macht viel der Fahrstil aus, aber bei so wenig Verbrauch müsste ich ja auf der bahn mit max 80 hinter den lkw herzuckeln..... :kotz2:
Ich hab jetzt fast 15tkm seit September 17 gefahren und verbrauche so um die 7.4l Gas auf 100km im Schnitt, mal mehr, mal weniger.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Ich komme im Durchschnitt auch auf 7,4 Liter LPG. Auf der Autobahn je nach Lage Tempo 110-130 kmh.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Das geht doch noch. Meine 1100er Kawasaki hat sich bei Vollgas über 12 Liter rein gezogen.
 

Moonlightie

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
Knapp 24.000 km seit Februar 2017. Bisher problemlos
 

BigEasy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2016
Knapp 60.000 Kilometer seit 09.16. Keine Probleme. Verbrauch zwischen 5 bis 5,7 l. Überwiegend Landstraße und Autobahn, ausschließlich Langstrecke (min. 60 km am Stück).
 

Mariovsky

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90, Easy-R
Baujahr
2017
hab jetzt 51.000 km drauf, fahre MO-FR 2x je 3,5 km Strecken und am Wochenende meistens 2x 400 km davon 350 auf Autobahn und Schnellstraße.
vom Verbrauch gehen sich bei max. 110 km/h auf der Schnellstraße zirka 5,1 Liter aus, aber im Durchschnitt lieg ich bei 5,8 bis 6,3 Liter je nach Fahrweise.
 

reaperXXL

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 2 Stepway S&S Tce 90 Easy-R
Baujahr
2018
Moin aus HH, also ich habe ja den Logan Stepway Easy R.....heute das erste Mal tanken, bin entsetzt......komme auf 10,2 Liter!!! Bin nur in der Stadt gefahren, Eco Modus immer an, auch die Klima aufgrund der Temperaturen, fahre sehr moderat, Easy R bislang nur einmal in den 5ten Gang geschaltet...…...aber 10,2 Liter sind doch auch beim einfahren nicht normal, oder???
Habe auch diesen Wagen und kam in der Einfahrzeit mit Klima nicht über 8 ltr
 

Dacia-Bruno

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90 Easy-R
Baujahr
2018
Guten Morgen
Ich fahre meinen Logan Tce 90 nun seit genau einem Jahr. Der höchste Verbrauch lag bei 7.4 Litern. Durchschittlicher Verbrauch bei nun 17'000 Km 5.9 Liter. Der Höchstverbrauch bei einer Tankfüllung lag bei 7.4 Liter / 100 Km. Diese Zahlen habe ich mit Excel ermittelt. Ich schreibe meine Benzinbezüge jedes mal fein säuberlich auf. Die Fahrweise ist entscheidend. Auf Autobahn zwischen 90 und 110 Km/h. Bei nur Ortsfahrten und praktisch nie im 5-ten Gang steigt der Verbrauch natürlich entsprechend. Eco habe ich immer ausgeschaltet, Eco habe ich im rechten Fuss. Betankung immer bis zu ersten Abschalten, - dann nicht mehr nachfüllen, - nur dann stimmt auch der Verbrauch nach BC. Tankvolumen ist 50 Liter wenn man wie vorgeschrieben betankt. Mit mehreren Malen nachdrücken stimmt die Angabe im BC nicht. Also verlass Dich nicht auf den BC alleine.Verbrauch.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Moonlightie

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
Ich habe meinen Tce 90 Easy R seit knapp zweieinhalb Jahren und etwas über 40.000 km. Habe ihn als Neuwagen bekommen und fahre ihn seitdem.

Ich habe einen totalen Durchschnittsverbrauch von 6,7 Liter (ausgerechnet, nicht BC), das niedrigste waren mal 5,9, das höchste knapp 8,9 Liter. Die 8,9 Liter hatte ich, als ich mal für eine Tankfüllung lang den Eco-Modus anhatte. Nie wieder; das mache ich lieber selber ....

Ich bin mit den 6,7 Liter sehr zufrieden, ich glaube was besseres kann ich von den Wagen nicht erwarten
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 75 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 288 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 422 27,2%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 306 19,7%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 308 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 129 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 26 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!