• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Klappfenster Scharnier ausbauen.

Patrick 1234

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Noch nicht sicher!
#1
Hallo an alle.

Ich habe vor meine klappfenster zu tönen dazu muss ich aber das Scharnier ausbauen.

Jetzt habe ich versucht die torxs Schraube zu entfernen da dreht aber nur der Art Knopf auf der aussenseite und das wars.

Somit die Frage wie bekomm ich das Teil ausgebaut ? Danke
 

Nobby

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#2
scheint ein heikles,- noch nicht oft probiertes Thema zu sein.
Ich denke,- irgendwer hier,- kann dir da nen Tipp geben.
Evtl dreht sich da ein Gewinde mit ? Ich habe solche Klappfenster nicht verbaut .....

Gruss Nobby
 

Patrick 1234

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Noch nicht sicher!
#3
Ja ich weiß es auch nicht genau habe es jetzt erst mal gelassen da ich jetzt schon beim gegen halten diesen außen Knopf ziemlich angekratz habe mag ich es mal nennen.

Nur um das zu tönen muss dieser Teil raus da genau da in der Folie einfach nen Loch ist.
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
#4
Wäre es eine Möglichkeit, die Folie im Bereich des Scharnieres zunächst grob(mit etwas Überstand) auszuschneiden und nach dem Rakeln die Folie mit einem scharfen Cutter/Skalpell passgenau nachzuschneiden?
 

Ega

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#5
Ja ich weiß es auch nicht genau habe es jetzt erst mal gelassen da ich jetzt schon beim gegen halten diesen außen Knopf ziemlich angekratz habe mag ich es mal nennen.

Nur um das zu tönen muss dieser Teil raus da genau da in der Folie einfach nen Loch ist.
Also ich habe das Scharnier beim dämmen ausgebaut. Es hat auf der anderen Seite einen Abstandshalter um es wohl richtig in Position zu bringen.
Bei mir ging es so raus ohne Probleme. Ich meine das Scharnier war aber nur entlastete wenn das Fenster offen war. Bin mir aber nicht mehr 100% sicher. Probier das Mal.
 

Patrick 1234

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Noch nicht sicher!
#6
Es geht ja nicht direkt um das Scharnier wie ich das im Auto ab bekomme sollte ich herausfinden können aber wie bekomm ich den Rest von der Scheibe ab?

Hallo ne leider nicht da das ne pass genaue Folien direkt für den Lodgy sind.

Da ist Niks zuschneiden oder größer lassen.
Selbst die heckscheibe ist schon vorgewölb.
Habe das heute auch zum ersten Mal gemacht und die erste zeitenscheibe schaut mega aus zwar nicht 100 % aber 93% und das genügt mir.

Ich mache halt dann morgen erst mal mit der anderen Seite Scheibe weiter bis ich mit eurer Hilfe das rätzel lösen kann.
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
#7
...Jetzt habe ich versucht die torxs Schraube zu entfernen da dreht aber nur der Art Knopf auf der aussenseite und das wars.
Somit die Frage wie bekomm ich das Teil ausgebaut ?
Der Kopf sollte sich nicht von dem beim Docker des Klappfensters unterscheiden (gesehen habe ich ihn noch nicht von nahem).

Ausgehend davon und das die Scheiben-Schraube heraus soll.
Sollte es so funktionieren:

Mit einem Dremel oder Winkelschleifertrennscheibe für Edelstahl (die anderen sind zu dick) sehr vorsichtig einen möglichst tiefen Schlitz für einen möglicht breitköpfigen Schraubendreher in den Kopf arbeiten; alternativ einen Kreuzschlitz.

Wird dabei die Scheibe mit der Trennscheibe erreicht wird sie sehr warscheinlich gleich oder später springen, also schön aufpassen.
Dabei auch genau auf den Funkenflug achten.
Also das Werkzeug so halten das die Funken von der Scheibe bzw. Lack wegweisen, und/oder eine Abdeckung herstellen.
Sonst schmelzen sich die Funken in den Lack oder die Scheibe.

Dann sind natürlich zwei Personen nötig.
Eine die von außen mit dem Schraubendreher gegenhält und eine für den Torx innen.

Ganz wichtig zum Schluß bei der Wiedermontage: Maximales Drehmoment der Scheibenschrauben 4 Nm !

Nummer für einen neuen Schraubenkopf habe ich gerade nicht zur Hand, weil der Rechner mit dem Dialogys streikt.
 

Ega

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#8
Und mein Tipp kannst du vergessen. Denn ich habe die Halterung nur innen gelöst und nicht an der Scheibe was du willst...
 

Patrick 1234

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Noch nicht sicher!
#9
Ja dann kann ich den schei...... Auch gleich vorsichtig durchbohren wenn du mir dann die Nummer von den Knopf nennen tust.
Die werden ja nicht de Welt kosten.

Denn wenn ich den Schrauben Kopf von innen durch bohre sollte das Teil auch abfallen.

Oder ansonsten einfach von außen das halt wenigstens die Innenseite heile bleibt.

Neue dichtung benötige ich auhh auf jeden Fall den die altw hat sich heute schon so komisch mit gedreht.
 

rennsemmele

Mitglied Platin
Fahrzeug
.....
#11
Der Kopf sollte sich nicht von dem beim Docker des Klappfensters unterscheiden (gesehen habe ich ihn noch nicht von nahem).

Ausgehend davon und das die Scheiben-Schraube heraus soll.
Sollte es so funktionieren:

Mit einem Dremel oder Winkelschleifertrennscheibe für Edelstahl (die anderen sind zu dick) sehr vorsichtig einen möglichst tiefen Schlitz für einen möglicht breitköpfigen Schraubendreher in den Kopf arbeiten; alternativ einen Kreuzschlitz.

Wird dabei die Scheibe mit der Trennscheibe erreicht wird sie sehr warscheinlich gleich oder später springen, also schön aufpassen.
Dabei auch genau auf den Funkenflug achten.
Also das Werkzeug so halten das die Funken von der Scheibe bzw. Lack wegweisen, und/oder eine Abdeckung herstellen.
Sonst schmelzen sich die Funken in den Lack oder die Scheibe.

Dann sind natürlich zwei Personen nötig.
Eine die von außen mit dem Schraubendreher gegenhält und eine für den Torx innen.

Ganz wichtig zum Schluß bei der Wiedermontage: Maximales Drehmoment der Scheibenschrauben 4 Nm !

Nummer für einen neuen Schraubenkopf habe ich gerade nicht zur Hand, weil der Rechner mit dem Dialogys streikt.
@Omnivor wenn du die Scheibe vom Rahmen löst, braucht es keine 2 Leute. Dafür sind dann 2 Leut nicht verkehrt,wenn es wieder ans Ausrichten/Einpassen der Scheibe nach der Folierung geht, wenn die Halteschrauben in der Scheibe raus waren. Probleme werden Spaltmaß und Dichtigkeit sein.
:):):):)
ansonsten bleibt für die Problematik/Anfrage www.frag-texas.de :):):):):):) (nicht ernst nehmen, die Seite gibt es nich, aber www.frag-mutti.de)
 
Zuletzt bearbeitet:

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#12
Wenn es sich durchdreht nimm ein Schlagschrauber.
Ich habe es selber demontiert zum tönen, frag mich aber nicht ob ich es von Hand oder mit Schlagschrauber gemacht habe. Es ist wohl zu lange her.
 

Patrick 1234

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Noch nicht sicher!
#13
So habe es jetzt raus bekommen leider nicht so wie ich es wollte aber naja also anbei auch die Bilder.

Innen und außen gibt es gar keine verschieden dichtung das ist die selbe. Da benötige ich eine den eine ist kaputt gegangen.

Und einen von den stopfen den da ist das gewinde noch drinn.

Aber versuche morgen in der Arbeit das wieder hin zu bekommen.

Momentan überlege ich wenn ich da nen gewinde wieder rein schneide wie ich es wieder befestigen kann.

So das ich es von innen Schrauben kann aber von außen gegenhalten das ich es halt richtig fest bekomm.

Den das plastick Teil am Scharnier hatte vorher nen 6 eck was die Schraube gehalten hat das macht es jetzt halt leider nicht mehr.

Ich kann das Teil in der Arbeit schnell pulverbeschichten dann schaut das wieder super aus.
 

Anhänge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 72 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 271 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 406 27,8%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 283 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 288 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 118 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 23 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!