• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Kfz Steuer nach WLTP ab 1.09.2018 [ Achtung Falschberechnungen - Der kleinste kombinierte Wert aus dem CoC muss in der Zulassung bei V.7 stehen]

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 2018
Baujahr
2018
Was hat das bitte mit „scheinheilig“ zu tun? Ich hab hier mal vernünftig was gefragt, und nur ne’ Meinung dazu ausgedrückt, was viele andere auch denken und sich nicht trauen auszusprechen. Und was mein Portemonnaie damit zu tun hat, geht dich auch nichts an. ALSO SPARE DU DIR DEINE UNQUALIFIZIERTEN BEMERKUNGEN!
Vielen Dank für das Gespräch! :doh:
Ich denke nicht, daß @Oldironman Dich speziell gemeint hat; das war schlichtweg die Antwort auf @waldfrieden`s Aussage davor. aber für Dein Verständnis, gockel doch bitte mal nach dem Testverfahren nach WLTP ( Abgaswerte neu) und NEFZ (Abgaswerte alt)und vergleiche diese, dann wird Dir klar, warum jetzt alle Fahrzeuge nach WLTP mehr Schadstoffausstoß haben und sich die Steuer scheinbar erhöht. Die Falschberechnung betrifft im Normalfall LPG-Fahrzeuge, bei denen die falschen Abgaswerte ( für Benzinbetrieb) in die Fahrzeugpapiere eingetragen wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

MadMax

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
So dann will ich auch mal berichten, bei mir waren auch die Werte falsch eingetragen, CO2-Ausstoss 179 anstatt 159 eingetragen. Das Autohaus hatte zum Glück mitgedacht und eine Kopie der COC gemacht, bevor sie wieder zur Bank ging, diese mitgenommen zur Zulassungsbehörde, mein Problem vorgetragen, dort wurden die Daten verglichen und etwas verdutzt waren sie.
Mir kam es so vor, als wenn es Systembedingt automatisch den Benzinwert angezeigt und übernommen wurde und das hier der kombinierte Wert der Gasanlage genommen werden musste schienen sie zu wissen.
Musste dann nur kurz warten bis der neue Schein ausgestellt wurde und konnte ihn gegen den alten austauschen:dance:
 

gagakatze

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG Comfort
Baujahr
2019
Hab gerade meinen LPG Dokker zugelassen und natürlich wurde der falsche Wert von 179 eingetragen, Dank dieses tollen Forums war ich vorbereitet und hab die entsprechende Stelle des Leitfadens zur Ausfüllung der Zulassungsbescheinigung als Kopie dabei gehabt. Die Dame hat sich dreimal entschuldigt und der Wert wurde dann sofort korrigiert. Ich kann also nur empfehlen, LPG Fahrzeuge selbst zuzulassen...
 
Fahrzeug
Sandero Stepway Techroad LPG
Baujahr
2019
Moin,
erste mal Falscheintrag( Freundin war hin), wäre mir so auch nicht aufgefallen. Dann Steuerbescheid 122€.. zu viel
sollte ja weniger sein. Das Forum durchsucht, Leitfaden kopiert und die CoC Kopiert mit Markierungen bei WLTP
CO2 Mischzyklus LPG, da teht 133 g/km (Dacia Hompage Sandero Stepway Prestige TCe 90 LPG 127 g/km kombiniert aber "Ohne Gewähr von Dacia" ) nun dann ein wenig "ich muss mal telefonieren, keiner da, ich melde mich bei ihnen...) und heute Nachmittag wurde mir persöhnlich von der netten Amtsfrau der neue KFZ Schein nach Hause gebracht, (nachdem ich alles heute morgen bei der Zulassungstelle gelassen habe). Sie hat sich entschuldigt, ein wenig erklärt (WLTP umstellung usw.) und der neue Steuerbescheid sollte dann auch bald kommen (den brauche ich nicht :D). Ich habe ihr den Leitfaden geschenkt worüber sie sich gefreut hat. Sie meinet noch die COC wäre in einer Fremdsprache und hier in D ist Amtssprache nun mal deutsch. Hat sie auch recht. In unserer Zulassungstelle
sollte da nun keiner mehr Probleme bekommen.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Die Punkte und Unterpunkte im CoC sind genormt. Da sollte die Zuordnung kein Problem darstellen.
Den Verwaltungs-Mitarbeitern müsste ein deutsches Muster-CoC zur Verfügung stehen. Dann könnten sie sich die passenden Ziffern heraussuchen. Offensichtlich ist noch keiner auf so eine Idee gekommen und man versteckt sich lieber hinter "Amtssprache ist deutsch". Ist aber nicht nur auf den Straßenverkehrsämtern so, ich kann davon ein Lied singen.
 
Fahrzeug
Sandero Stepway Techroad LPG
Baujahr
2019
So ein wenig verstehe ich die schon, wenig Mitarbeiter und ständig mehr und neue Verordnungen. Kenne ich auch und wohl fast jeder. In der COC steht nur Punkt 4, keine Unterpunkte. Da kann man als ungeübter schon falsche Werte lesen aber als geübter sollte das schon gehen. Die polnische COC ist aber auch fast nur mit der Lupe zu lesen. Wollten wohl am Papier sparen. Wie gesagt, habe die WLTP Werte markiert ;-)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Anhang anzeigen 79381
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Anhang anzeigen 79381
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Sorry, iwi 2 mal gepostet. Kann man eins löschen?
 
Zuletzt bearbeitet:

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
So ein wenig verstehe ich die schon, wenig Mitarbeiter und ständig mehr und neue Verordnungen.
NEIN

Dieses Papier erfolgt in Absprache aller Länder EU-Konform, darunter ist übrigens Deutschland ein treibender Kern.
Die Probleme mit dem kombinierten Werten sind einzig und allein bei dem zuständigen Amtsleitern zu suchen.
Auch wenn das eben ein sehr geringer Anteil ist, man erkennt ja an dem Leitfaden, dass die Bundesregierung klare Richtlinien heraus gegeben hat, deren Umsetzung die zuständigen Leiter für verantworten müssen.
Hier sind in vielen Zulassungsstellen also eher schlechte Unterweisungen erfolgt, das hat nichts mit der EU zu tun.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Mein 2017ner Logan mit TCe90 hat 175kmh Höchstgeschwindigkeit eingetragen. Die 168kmh die hier in der Liste stehen sind glaube ich für das Stepway Modell.
In der Preisliste vom 1.4.2017 stand noch 175 [170] km/h, in der vom 15.3.2019 waren es 175 [168] km/h und in der von heute (18.7.2019) sind es 168 km/h ohne eckige Klammern für den Stepway.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Also ging wohl was verloren durch die Abgasnormen. Ist ja nicht so wild, weil man so eh nicht oft so schnell fährt.
Könnte auch ein redaktionelles Versehen sein.

Beispiel: bei den Abmessungen wird in der deutschen Preisliste nach Standard und Stepway unterschieden - außer bei der Höhe. Die steht ohne eckige Klammern drin, ist aber die Höhe des Stepway. Die normale Höhe wird unterschlagen. In der österreichischen Preisliste wird unterschieden.

Wenn sie es bei der Höhe etwas ungenau halten, kann ich mir das bei der Höchstgeschwindigkeit auch gut vorstellen.
 
Fahrzeug
Dokker Sepway TCe 130 GPF
Baujahr
2019
Ich habe jetzt auch den Steuerbescheid für meinen Dokker TCE 130 erhalten. Da wird von 162 g/km CO-Ausstoß eine Steuer i. H. V. 162,00 EUR p. A. errechnet. Da auf der Dacia-Seite und auch im Prospekt 138 angegeben sind gehe ich davon aus, dass der falsche Wert eingetragen wurde. CoC habe ich keins. Muss ich beim AH besorgen. Ich arbeite selbst bei der Verwaltung bei der die Verkehrsbehörde ist und werde morgen mal mit der Kollegin reden.
 
Fahrzeug
Dokker Sepway TCe 130 GPF
Baujahr
2019
Keine Ahnung. Hab eben nochmal alle Unterlagen durchgesehen. Muss saß AH wohl behalten haben. Im Prospekt stand der TCe 130 noch nicht drin hab ich gerade festgestellt. Auf der HP steht nur "Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt." Da es eine Verordnung aus 2007 ist könnte das in der Tat der NEFZ-Wert sein.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 66 5,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 255 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 358 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 252 19,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 265 20,0%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 106 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 20 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!