• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Kfz Steuer nach WLTP ab 1.09.2018 [ Achtung Falschberechnungen - Der kleinste kombinierte Wert aus dem CoC muss in der Zulassung bei V.7 stehen]

Patrik

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV Stepway
Baujahr
2018
Meines Erachtens sollten das eigentlich 102€/ Jahr sein. Oder hat das mit diesen komischen "N" Modellen zu tun?
Bitte mit beachten das der Wagen der TE sehr Wahrscheinlich nach dem 1.09.2018 zugelassen wurde, somit gilt das neue Messverfahren WLTP! Bedeutet man kann keinen Duster zugelassen vor dem 01.09.2018 mit einem der nach dem Datum zugelassen wurde vergleichen.

LG
 

Oldironman

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Das sollte in Ordnung sein,
Wir bezahlen für den gleichen Motor, allerdings als LPG-Variante,
weniger CO2-Ausstoß, 168 Euro, Erstzulassung März 2019
 
Fahrzeug
Dacia Duster, Essential SCe115 2WD
Vielen Dank für die schnelle Antwort ihr seid klasse
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Also, rein rechnerisch ist das offenbar richtig.

Warum hast Du denn daran Zweifel? Stimmen die Daten vom Hubraum oder vom CO2-Ausstoß nicht?
Habe nicht wirklich Zweifel aber keine Ahnung von der Berechnung. Wir hatten bisher einen Fiat Grande Punto der nur 87€ im Jahr gekostet hat
 
Zuletzt bearbeitet:

Omma

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Habe nicht wirklich Zweifel aber keine Ahnung von der Berechnung. Wir hatten bisher einen Fiat Grande Punto der nur 87€ im Jahr gekostet hat
Ja, wenn Du nur von der bisherigen Hubraum-Berechnung ausgehst, siehst Du ja auch, dass Dein neues Auto sogar günstiger wäre. Den Löwenteil macht der CO2-Ausstoß aus. Und der würde bei einer Neuzulassung Deines vorigen Autos auch teurer...
 

Drea.S

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Comfort SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Hallo, erstmal ! Hab jetzt seit 3 Wochen meinen neuen Duster Comfort SCe 115 2WD. Heute kam der Steuerbescheid. Das gleiche wie bei Malibienchen.... 194,-€ . Hatte mich da echt auf die überall angegeben 149g/km verlassen und nu stehen da 176g/km zu Buche. ( hab’s natürlich vorher auch nicht in der Zulassung gesehen ) Also ihr meint, das wäre korrekt so? Und da lohnt es auch nicht, Widerspruch einzulegen?
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
Hallo, erstmal ! Hab jetzt seit 3 Wochen meinen neuen Duster Comfort SCe 115 2WD. Heute kam der Steuerbescheid. Das gleiche wie bei Malibienchen.... 194,-€ . Hatte mich da echt auf die überall angegeben 149g/km verlassen und nu stehen da 176g/km zu Buche. ( hab’s natürlich vorher auch nicht in der Zulassung gesehen ) Also ihr meint, das wäre korrekt so? Und da lohnt es auch nicht, Widerspruch einzulegen?
wieso schaust du dir nicht einfach die Tabelle in dem Post #811 direkt vor deinem Post an !
Da steht doch ganz klar SCE 115 Steuer relevante Werte beim 2WD = 178 - 174 . Also passt das doch !
 

Drea.S

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Comfort SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Korrekt ist es, wenn der eingetragene Wert mit dem aus dem COC übereinstimmt.
Und dis COC hab ich nicht, wird wohl auch die Bank haben :-( Naja, werd heut erstmal das Autohaus kontaktieren.
wieso schaust du dir nicht einfach die Tabelle in dem Post #811 direkt vor deinem Post an !
Da steht doch ganz klar SCE 115 Steuer relevante Werte beim 2WD = 178 - 174 . Also passt das doch !
Hab ich ja, von daher leuchtet es mir schon ein. Die Frage, die sich mir nur stellte, ist, ob das auch der Wert ist, der in der COC Bescheinigung steht? Sorry, wenn ich mir hier vielleicht ein bissel blöde anstelle. Aber ich find das schon ne riesen Sauerei, wie das jetzt berechnet wird }}:(
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
Aber ich find das schon ne riesen Sauerei, wie das jetzt berechnet wird
Das wird nach dem tatsächlichen Schadstoffausstoß berechnet, was ist darin jetzt ne riesen Sauerei?

Erst beschweren sich alle massiv, wie die Konzerne doch mit vielen Dingen massiv getrickst haben und es gibt unzählige Halter die zum Beispiel deshalb ihren VW an den Hersteller zurück geben möchten und jetzt beschweren sich massiv Leute, dass die Hersteller nicht mehr so tricksen dürfen?

Tja, niemand kann man es eben recht machen ...
 

Oldironman

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
So ist das mit all diesen "Scheinheiligen",
wenn es ans eigene Portemonnaie geht,
dann ist Schluß mit lustig :teacher:
 

Drea.S

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Comfort SCe 115 2WD
Baujahr
2019
So ist das mit all diesen "Scheinheiligen",
wenn es ans eigene Portemonnaie geht,
dann ist Schluß mit lustig :teacher:
Was hat das bitte mit „scheinheilig“ zu tun? Ich hab hier mal vernünftig was gefragt, und nur ne’ Meinung dazu ausgedrückt, was viele andere auch denken und sich nicht trauen auszusprechen. Und was mein Portemonnaie damit zu tun hat, geht dich auch nichts an. ALSO SPARE DU DIR DEINE UNQUALIFIZIERTEN BEMERKUNGEN!
Vielen Dank für das Gespräch! :doh:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 51 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 206 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 295 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 203 18,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 220 20,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 87 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 15 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!