• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Keine Werkstatt für LPG-Inspektion zu finden


MartinH67

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Ich hatte nach Inspektionen immer eine GAP durch den TÜV Nord beiliegen,Und dafür 28 Euro extra auf der Rechnung. ;)
So gehört es sich auch in den Fällen, wo die Werkstatt das nicht selbst durchführen kann. Statt den Kunden auf eine Diaspora zu schicken. Ist nur meine persönliche Meinung.
 

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
@Stefanvde

Passt doch. ;)

Die GAP ist somit nicht Bestandteil der Wartung.
Dacia Werkstatt muss nicht anerkannter GAP Betrieb sein und die Prüfung selber durchführen.
Die Erbringung der GAP, nach einem im Rahmen der Wartung durchgeführten Wechsel des Gasfilters, ist eine freiwilliges, zusätzliches Serviceangebot für den Kunden, dass somit auch extra berechnet werden kann.
Ähnlich wie wie eine HU, die im Rahmen einer Wartung zusätzlich durchgeführt wird und die Werkstatt auch nicht in Eigenleistung erbringt.

Alles andere hätte mich bei einer amtlich vorgeschriebenen Prüfverfahren auch schwer gewundet.
Denn für die Durchführung einer HU, UMA, GAP, .... ist der Fahrzeughalter verantwortlich.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@drei-x

Nicht ganz richtig.
Die Werkstatt die solche Arbeiten durchführt muss in irgendeiner Form für die Durchführung der GAP sorgen.
Das Autohaus hier hat das eben über den TÜV Prüfer realisiert, es gibt keine Vorgabe das das Autohaus die GAP selbst durchführen muss.

Allerdings muss die Werkstatt im Rshmen dieser Wartung für die Durchführung der GAP sorgen da Sie sonst den Wagen gar nicht wieder rausgeben darf.
 

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
@Stefanvde

Da bin ich mir nicht ganz so sicher.
Richtig ist, dass der Kunden vor Annahme des Wartungsauftrages darüber zu informieren ist.
Ein Hinweis über die Notwendigkeit einer GAP auf der Wartungsrechnung könnte auch genügen, ähnlich wie "Radschrauben nach 100 km überprüfen" nach dem Radwechsel. Der Kunde muss halt darüber schriftlich informiert sein.

Ein Zurückbehaltungsrecht hat eine Autowerkstatt nur, wenn du die Rechnung nicht bezahlst.
Rechte der Autofahrer: Sicherheitsmängel – darf die Werkstatt mein Auto einbehalten?

Aber das ist eher ein Thema für Anwälte und Gerichte, weniger für Techniker.
 
Zuletzt bearbeitet:

Duster4WD

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Ist die Gasprüfung Teil der Inspektion?
Was weiß ich? Ich kenne für mein Fahrzeug die Wartungsintervalle und die Wartungsinhalte. Aber der TE schreibt in seinem ersten Beitrag:
Mein Wagen hat eine werkseitig verbaute LPG Anlage und diese muss laut Dacia Wartungsplan bei der 40t km Inspektion mit geprüft werden.
Da er seinen Wartungsplan wohl am besten kennt, gehe ich davon aus, dass diese Aussage stimmt. Und wenn er jetzt 50.000 auf dem Tacho hat ... ist das 10.000km überzogen. Aber nochmal: Ich verstehe schon, dass der TE keine Werkstatt finden konnte, trotzdem glaube ich, dass Dacia bei Garantieproblemen bei der Gasanlage das ganz anders sehen wird.

Und im Bereich NVH(Geräusche, Vibrationen) ist ein Benziner einem Diesel deutlich überlegen.
Ich habe eigentlich nur die Kosten verglichen und da ist LPG eben nicht so konkurrenzlos, sondern GUTE Dieselmotoren sind im Punkt „Brennstoffkosten auf 100km“ nicht unterlegen.
Auch wenn es langsam OT wird ... fahr mal einen GUTEN Diesel. Die sind standfester als jeder Benziner und ... selbst der alte Mercedes-Diesel ist leiser als mein neuer TCe130.(den ich trotzdem bewusst als Benziner gekauft habe)
 

Mullek

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 2 Sce 115 LPG
Baujahr
2019
Was weiß ich? Ich kenne für mein Fahrzeug die Wartungsintervalle und die Wartungsinhalte. Aber der TE schreibt in seinem ersten Beitrag:

Da er seinen Wartungsplan wohl am besten kennt, gehe ich davon aus, dass diese Aussage stimmt. Und wenn er jetzt 50.000 auf dem Tacho hat ... ist das 10.000km überzogen. Aber nochmal: Ich verstehe schon, dass der TE keine Werkstatt finden konnte, trotzdem glaube ich, dass Dacia bei Garantieproblemen bei der Gasanlage das ganz anders sehen wird.


Ich habe eigentlich nur die Kosten verglichen und da ist LPG eben nicht so konkurrenzlos, sondern GUTE Dieselmotoren sind im Punkt „Brennstoffkosten auf 100km“ nicht unterlegen.
Auch wenn es langsam OT wird ... fahr mal einen GUTEN Diesel. Die sind standfester als jeder Benziner und ... selbst der alte Mercedes-Diesel ist leiser als mein neuer TCe130.(den ich trotzdem bewusst als Benziner gekauft habe)
Wenn ich den A-Klasse Diesel meiner Nachbarin mit meinem 115er vergleiche, dann ist das wohl aus meiner Sicht nicht richtig, aber egal is ja ein Benz. Alles andere wirst du bezahlen, sei es über die Technik oder die Dämmung.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Die Erbringung der GAP, nach einem im Rahmen der Wartung durchgeführten Wechsel des Gasfilters, ist eine freiwilliges, zusätzliches Serviceangebot für den Kunden, dass somit auch extra berechnet werden kann.
Ähnlich wie wie eine HU, die im Rahmen einer Wartung zusätzlich durchgeführt wird und die Werkstatt auch nicht in Eigenleistung erbringt.
Nein, wenn du einen Filterwechsel bei Dacia beauchtragst ist die GAP teil des wechsels und bezahlt. Ob er sie selber macht(berechtige Person im Haus) oder durch einen externen dritten ist seine Sache. Texas hat das extra mal rausgesucht. Das ist Filterwechsel inkl. Dichtigkeitskontrolle.

Ein Selbstzünder kann nicht leiser sein als ein Fremdzünder. Das liegt am dp/dt. Der Diesel hat einen viel höheren Druckanstieg was man höhren kann. Man versucht zwar durch Piloteinspritzungen das zu verringern aber weg bekommt man es nicht. Besonders mit der Lebensdauer der Injektoren wird es immer schlimmer. Die verschleißen sehr unterschiedlich und die Kleinstmengenzuteilung wird immer schlechter. Man versucht zwar das per Software etwas auszugleichen aber auch das klappt nur begrenzt.
Schon interessant wenn man Anfängt Dacia mit Mercedes zu vergleichen. Da liegen ein paar tausender im Grundpreis dazwischen. Und NVH ist bei Daimler deutlich höher bewertet als bei Dacia. D.h. verbauen die eben mehr Dämmung oder bessere Dichtungen an Fenster und Türen. Versuchen mit anderen Lagerungen Schwingungen mehr zu Dämpfen.

Bei Dacia Deutschland kann man Anfragen wo man einen LPG Service machen kann. Man kann in den gelbenseiten oder Google nach LPG Fachbetrieben suchen. ich bin mir Sicher das in 100km Umkreis jemand zu finden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Die Dichtigkeitskontrolle ist ein Bestandteil der Wartung, muss aber nicht den Leistungsumfang einer GAP haben und nicht als GAP dokumentiert werden.

ECO-G.png
 

Duster4WD

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Schon interessant wenn man Anfängt Dacia mit Mercedes zu vergleichen. Da liegen ein paar tausender im Grundpreis dazwischen.
Das kann ich aber gerade sehr gut vergleichen, weil ich von Stern zum Flaschenöffner gewechselt habe. Und da dort mehrere Zehntausender dazwischen liegen, bin ich mit dem Duster immer noch voll zufrieden. (Ich kann mich nur nicht an das Wasser in den Türen gewöhnen)

Zurück zum Thema .. ich habe den TE so verstanden, dass er bei Dacia angerufen hat, man ihm dort aber keine qualifizierte Werkstatt nennen konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Zurück zum Thema .. ich habe den TE so verstanden, dass er bei Dacia angerufen hat, man ihm dort aber keine qualifizierte Werkstatt nennen konnte.
Anrufen ist bei Exotischen Anfragen eher suboptimal. Nicht jeder Mitarbeiter hat davon Ahnung, du wollen dir aber direkt eine Antwort geben. D.h. per E-Mail anfragen, dann kann der Mitarbeiter nachfragen oder an jemand weiterleiten der Ahnung hat. Und der Kunde hat die Antwort Dokumentiert, was nicht schaden kann. Den sagen kann man viel, aber etwas rechtsverbindlich auf Papier oder elektronisch zu haben ist etwas anderes.
 

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
@Texas
Danke für deine Antwort. Das hatte ich soweit verstanden.

Nur mal für mich:
Bedeute das, dass ein Austausch der Gasfilter keine Reparatur im Sinne der GAP darstellt?
GAP Plus: GAP/GSP Info
Gasanlagenprüfungen (GAP) müssen zukünftig in folgenden Fällen durchgeführt werden:
  • Nach jeder Reparatur an der Gasanlage
  • Nach einem Brand oder Unfall unter Beeinträchtigung der Gasanlage

Hintergrund der Frage ist, da mir auch diese Informationen bekannt sind.


Zitat aus einem Anschreiben des TüV:

"gem. dem Gesetzestext § 41a Abs. 6 StVZO haben Halter im Zusammenhang mit jeder Reparatur eine Gasanlagenprüfung gem. Anlage XVII durchführen zu lassen."

"...nach dem Stand der derzeitigen Verortnungslage ist der Filterwechsel als Reparatur angesehen, demnach ist also eine GAP notwendig. ..."
 
Zuletzt bearbeitet:

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Der Jurist würde wohl sagen Reparatur ist der Austausche einen Defekten Bauteils oder die Wiederinstandsetzung einen vorübergehen nicht funktionstüchtigen Bauteils oder Systems.
Das ist eine Wartung beim Filterwechsel. Die Prüfung der Dichtigkeit ist aber trotzdem zu machen. Das Blatt für die GAP ausfüllen und Siegel und Stempel drauf kann da nicht schaden. Dokumentation für den Kunden das die Arbeit erfüllt ist und für die Werkstatt wenn ein Unfall passiert.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Im Rahmen der GAP wird die gesamte Gasanlage untersucht.
Die Renault Leistungsbeschreibung für die Dichtigkeitskontrolle bezieht sich nur auf den geöffneten Bereich.
Ein externer Prüfberechtigter macht vermutlich eine GAP, weil sein Leistungskatalog keine andere Option bietet.
Wenn eine Vertragswerkstatt personell nicht in der Lage ist, die komplette Leistung zu erbringen, sollte zumindest organisatorisches Talent vorhanden sein, damit der Kunde mit diesem Defizit nicht konfrontiert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Die Prüfung der Dichtigkeit ist aber trotzdem zu machen. Das Blatt für die GAP ausfüllen und Siegel und Stempel drauf kann da nicht schaden.

Da bin ich ganz bei dir.
Nur ist halt nicht jeder Kfz-Betrieb anerkannten GAP-Werkstatt. Denn das ist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden, die sich rechnen müssen und letztendlich die Kunden bezahlen.
Und wenn es, so wie ich das bisher hier lese, gar nicht notwendig oder vorgeschrieben ist, warum sollte ein Betrieb das dann tun?

Dann kann ich die Aussagen der Dacia Werkstätten, der Kundenbetreuung und die Probleme des TE noch viel weniger nachvollziehen.

Wenn eine Vertragswerkstatt personell nicht in der Lage ist, ...

Okay, vielleicht habe ich noch nicht die richtige Frage gestellt.
Welche Bedingungen/Anforderungen stellt Renault an die Dacia Service Werkstätten, damit sie
  • Bei Dacia Fahrzeuge mit LPG Anlage ab Werk eine Wartung durchführen dürfen?
  • Bei Dacia Fahrzeuge mit LPG Anlage ab Werk Reparaturen und Garantiearbeiten durchführen dürfen?
Spezielle interne Renault Schulungen? Besondere Werkzeuge und Unterlagen? Besondere bauliche Anforderungen?
 

Statistik des Forums

Themen
32.685
Beiträge
784.057
Mitglieder
51.554
Neuestes Mitglied
Dokkertraveler