• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Kaufberatung Logan MCV I

Tüftler 001

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI (87 PS)
Welcher hund darf sich über neues Refugium freuen?
Mein MCV hat leider meinen Hund überlebt, hatte ihn dabei beim Fahrzeugkauf inkl. Probeliegen und er hat den Wagen als seine rollende Hundehütte angesehen. Ein paar Haarbüschel finden sich immer noch drin, er hat ja den Kofferraum austapeziert!
Viel Spaß noch mit dem neuen Wagen.
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Ein Münsterländer Rüde und eine Deutsch-Drahthaar Hündin werden sich darüber sehr freuen.
 

latschenkraft

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.5dci, 86ps
Baujahr
2008
Ja, 438000km und der Motor hat sich verabschiedet. Für ein Auto um diesen Preis allemal eine Fahrleistung, die absolut in Ordnung geht. Naja und im ehrlich zu sein, allzuviele Leute kenne ich nicht, die über 400tkm auf ihre Autos rauf spulen
Erstes Getriebe, erste Kupplung und erster Turbo!
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Auto Zugelassen und abgeholt. Die erste Fahrt war auch gut. Die Tage kommt noch eine passende Gummimatte in den Kofferraum und ein Trenngitter. Aktuell ist ein alter Teppich vorübergehend ausgelegt, die Hunde freuen sich. Morgen geht es zur ersten Ausfahrt.

Parkpieper soll ich noch nachrüsten. Da muss ich mich schlau machen wie der Stoßfänger hinten abzubauen ist. Der restliche Kram ist für mich kein Thema, hab ich schon öfters bei den Autos meiner Frau gemacht.

Was mir irgendwie zu denken gibt, der Wagen ist 12 Jahre alt und ist nicht rostig an der Karosserie, gut Achse und Auspuff hat etwas, aber das ist ja vollkommen normal und unbedenklich. Wenn ich mir nun unwesentlich ältere Mercedes und auch BMW genauer anschaue sind die deutlich mehr mit Rost behaftet. Mein W203 steht ja auch nur gut da, weil ich den vor Jahren schon mit Owatrol, Fluid Film Fett und alle zwei Jahre mit Seilfett behandle damit der mir nicht wegrostet. Andere C Klasse bzw generell Mercedes gammeln da richtig übel.

Der Peugeot 107 meiner Frau, auch schon 10 Jahre alt und letztlich auch ein "Billigauto" vom Neupreis gesehen, hat auch nichts dran. Also irgendwie scheint es so zu wirken, dass die deutschen Premium Automobilhersteller den Kunden ganz arg über den Tisch ziehen. Auch wenn man die Foren überfliegt, hier im Dacianer Forum ist das Thema Rost im Prinzip keines. Geht man in ein beliebiges Mercedes Forum bspw. da ist Rost an der Tagesordnung.

Mich macht das schon etwas nachdenklich.

Zurück zum Thema. Danke nochmals für den Tipp mit den Hecktüren. Das klappt echt einfach die um 180 Grad zu öffnen. Alles in allem hat mich persönlich dieses einfache Auto sehr überrascht, vor allem welchen angenehmen Charme es hat.
 

Tüftler 001

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI (87 PS)
Wünsche Dir und Deinen Fellnasen viel Spaß mit der neuen Hundehütte.
Die Klapptüren waren für mich fast zwingend, da ich öffter was mit Stapler einlade, da ist eine Heckklappe im Weg.
Auch so ist die große Öffnung nur von Vorteil, hab gestern gut 500 kg Säcke reingewuchtet, alles kein Problem.
Oder wenn man Stangenmaterial transportiert, 3,2m passen vom Fußraum rechts gerade rein, da schließt noch die Türe.

Rost ist auch kein wirkliches Thema, da hab ich bei "premiumhersteller" viel schlimmeres gesehen, zB bei BMW, wo die hintere Bremsleitung neben Tank wegrostet.
 

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
Wenn ich mich richtig erinnere, dann geht die hintere Stoßstange "relativ" leicht ab, obwohl es etwas Arbeit ist.
Wenn du die Hecktüren öffnest siehst du schon ein paar Schrauben. Im Radlauf sind auch noch welche und ich glaube von unten sind Schrauben.
Die verstecktesten sind hinter den Rückleuchten. Also beide Rückleuchten ausbauen um dran zu kommen. Diese sind von innen mit jeweils zwei langen Plastikschrauben befestigt. Sind diese los geschraubt kannst du von außen vorsichtig an den Rückleuchten wackeln und ziehen. Fang am besten auf der Beifahrerseite an, die geht leichter raus. Auf der Fahrerseite ist der Gummibalg, in dem die Kabel in die Tür gehen, etwas im Weg wodurch es fummeliger wird.

Hinter der Stoßstange befinden sich auf Fahrer- wie auch auf Beifahrerseite große Plastik/ Gummideckel. Durch diese kannst du die Kabel in den Innenraum legen.

Viel Spaß beim basteln.

PS: Was den Rost angeht, vielleicht hat der Vorbesitzer den Wagen ja auch von unten Konservieren lassen?!
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Danke für die ausführlichen Hinweise. Das wird meine Beschäftigung am Wochenende sein. Es soll ja warm werden im badischen.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 451 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 674 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 522 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 449 18,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 186 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%