• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Kaufberatung Logan MCV I

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Hallo,

mein Schwiegervater sucht ein günstiges Hunde-Auto, das als Feldmobil ebenso geeignet ist wie viel Platz und eine niedrige Ladekante hat. Preislich ist dafür die Schmerzgrenze bei rund 3000€ erreicht. So sind wir auf den Logan MCV I gestoßen.

Was mich nun interessiert, wo man bei der Besichtigung eines solchen Fahrzeugs genauer hinsehen muss. Was sind die typischen Schwachstellen. Bevorzugt soll es ein Benziner werden.
 

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
Bei den MCVs I Phase 1, die mit dem blauen Dacia Emblem im Frontgrill, rosten sehr oft die Türen im unteren Bereich.
Auch an den Hecktüren kommt öfter mal Rost vor.
Ich würde da eher zu der Phase 2 raten, da ist der Rostschutz vom Werk aus schonmal besser.

Was soll er denn ansonsten an Ausstattung auf jeden Fall drin haben? Reicht eine Basis Ausstattung oder soll es doch etwas mehr an Ausstattung sein?
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Im Prinzip braucht der weder Klima, noch elektrische Fensterheber. Servolenkung und ABS wären gut, ansonsten ist von der Ausstattung her nichts besonderes gewünscht.
 

dirkthefireball

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2008
Querlenker und Koppelstangen würde ich mir genauer ansehen. Rost an den Türen hab ich bei meinem 2008er nicht. Die Aufhängung des Auspuffs macht auch gerne mal schlapp.
Den 1.6 MPI Motor empfinde ich als sehr solide.
Und als "Feldmobil" kann ich ihn nur sehr empfehlen, vom Platz für die Hunde mal ganz abzusehen.
 

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
Der Lenkstockhebel für Licht und Blinker macht auch häufiger mal Probleme, aber das ist ja selbst bei den aktuellen Modellen immernoch so :wall:

Wenn eine Servo gewünscht ist, dann fällt die Basisausstattung schonmal raus. Oder hatte die Phase 2 in der Basis dann doch schon eine Servo eingebaut? :think: Da bin ich mir gerade nicht ganz sicher.

Bei Mobile.de werden gerade einige MCVs angeboten. Aber teils zu ziemlich hohen Preisen. Schaut dort einfach welcher in eurer Nähe steht und euch zusagt.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Luni

Bei Phase 2 gab es eine Zeit lang tatsächlich sie Servolenkung als Aktion oben drauf. ;)
@Idefix z.B. hatte so Einen.:)
 

bodec

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.5 dCi 86 PS - FL
Baujahr
2009
Hm, vielleicht noch eingehaltene Zahnriemenwechsel etc.pp., Funktion der Schwingungsdämpfer.
Und nur nicht zu viel bezahlen, mir war so als wenn der MCV dci 1.5 Facelift Bj.09 bei Schwacke für 770,00€ bei Top Zustand steht.

syl
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Der TE sucht ja wohl einen Benziner. ;)
Das die dci von Logan I,ohne Partikelfilter und ohne Berechtigung in Umweltzonen einzufahren nichts wert sind ist klar.
Das ist bei anderen Fahrzeugen auf die das zutrifft aber auch so.:whistle:

Ein Diesel unter Euro 6 ist immer schwer loszuwerden,ausser fast verschenkt.
 

bodec

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.5 dCi 86 PS - FL
Baujahr
2009
Das die dci von Logan I,ohne Partikelfilter und ohne Berechtigung in Umweltzonen einzufahren nichts wert sind ist klar.
Hat eine Grüne Umweltplakette, in die Zonen in den der 1.5 dci nicht rein kann können auch viele andere nicht rein, außer Anwohner.
Ist aber hier nicht das Thema oder?

syl
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Umweltzone ist prinzipiell kein Thema für dieses Auto, da es nur außerhalb solcher bewegt werden wird. Da der Wagen eher kurze Strecken bewältigen wird, zu dem im Unterhalt ( Steuer, Versicherung) günstig sein sollte, wird's ein Benziner.

In jedem Fall schon einmal danke für die Infos. Zahnriemen und so Sachen sind ja selbstverständlich dass man die im Blick haben sollte. Das mit dem Rost ist ein guter Hinweis. Grundsätzlich scheint der Wagen aber unproblematisch zu sein und es überwiegend nur Verschleißteile zu treffen. Wenn ihr noch mehr Tipps habt nur her damit, ich bin in jedem Fall sehr dankbar dafür.
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Gesucht wird dann wohl nach einem MCV I Phase zwei ab Bj 2011. 1,6er MPI Basis. Holzklasse. Wegen der Servo aufpassen, schauen, ob eine Servo verbauten wurde. Schon damals hatte Dacia nicht alle Tassen im Schrank..

Laut @Texas hat sich mit der Phase 2 auch dass mit den ausgeschlagenen Fahrwerksdreieckslenkerlager-Dingenskirchen (keine Ahnung, wie das genau heißt) erledigt. Meine Tochter hat nun den MCV über 110.000 km gebracht, und am Fahrwerk war bis dato (auf-Holz-klopf) nix.

Und der 8-Ventiler soll laut Geschreibsel hier, der bessere Kauf sein. Was bleibt zum kontrollieren ist Rost und ob der Zahnriemen noch fitt ist (wann war letzter Wechsel? ).

IIm Prinzip geht auch Phase eins, oder der 1,4er Motor. Ist der Selbe, nur "fehlen" 200 ccm.
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Danke für den Hinweis mit der Servolenkung. Ich dachte sowas ist immer Serie gewesen und Autos ohne Servolenkung vor rund zwanzig Jahren ausgestorben. Das letzte ohne war ein 2001er Twingo meiner Frau und mein letztes eigenes ohne ein 87er 318i, den ich vor Ewigkeiten als Fahranfänger hatte.

Im näheren Umkreis stehen zwei Ambiance mit 1.6l Motor von 2008. Sowie einen aus 2012, einen aus 2010 und einen schönen aus 2009 mit neuem Motor und Getriebe bei 86000 wobei Motor und Getriebe bereits 69000 km hinter sich gebracht haben. Alle jeweils Ambiance, was sich auch immer dahinter verbirgt.
 

Philicar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
Nun ich weiß nicht ob man dieses Fahrzeug empfehlen kann?

Z.B. das Mitglied Latschenkiefer hatte schon nach etwas über 400.000 km einen Motorschaden! :D :D :D
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
dacia.de - webarchiv 2008 oben ist eine Zeitleiste, die du verändern kannst.
Erstzulassung vor dem 1.7.2009 wurde Hubraum besteuert, das bedeutet 108€ pro Jahr beim 1.6 Motor.
Danach hängt die Kfz Steuer vom CO² Wert ab.
Bei ohne Servolenkung sind die Lenkgetriebe anders übersetzt.
Danke das hat mir sehr geholfen einen Überblick zu verschaffen. Ambiance sollte es schon sein. Mal sehen, vielleicht schaue ich mir morgen mit meinem Schwiegervater einen an, der gerade 15 min Fahrzeit weg ist, tauchte eben auf mobile auf. 1.6 MPI Ambiance von 2008 mit knapp 85000 km, wenn's technisch und vom Zustand passt gerne.
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Aktuell ist ein Lada Niva 4x4 das Hunde-Auto. Da hat es auch ohne Ausstellfenster immer gut funktioniert. Entweder Heckklappe ganz auf oder mit einem Abstandshalter einen Spalt geöffnet gehalten bei gleichzeitig geöffneten Seitenfenster. Die beiden Jagdhunde sind so erzogen, dass sie selbst bei geöffneter Klappe so lange im Auto bleiben bis sie abgerufen werden.

Mittlerweile sind die Hunde aber schon älter und wünschen sich eine etwas niedrige Ladekante als Einstieg. Auch der Niva ist Altersschwach, braucht eine neue Kupplung und einen abgedichteten Motor damit das Öl da bleibt wo es bei der HU sein sollte. Ein Geländewagen wird sowieso nicht mehr benötigt, auf unsere Wiesen kann man auch mit einem Logan MCV fahren um die Hunde rennen zu lassen.

Der bietet sich halt an weil's ein einfaches, unkompliziertes Auto ist, wo es dann auch egal ist wenn das Ding nach Hund riecht. Zudem mein Schwiegervater ein Herz für sehr einfache Autos hat, je weniger drin ist um so besser. Fährt, Lenkt, Bremst und heizt im Winter, das reicht. Alles andere sind "fertz!" wie es hier in Baden heißt.
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Danke für den Hinweis mit der Servolenkung. Ich dachte sowas ist immer Serie gewesen und Autos ohne Servolenkung vor rund zwanzig Jahren ausgestorben

Mach Dir mal keinen Kopf über das Thema Servolenkungk das i.d.R. heute hoffnunglos überbewertet wird.

Es sind heute keine schweren hubraumstarken Diesel- oder V6 Aggregate mehr, die alle aus schwerem Stahlguß gefertigt waren und die dann oft mit deutlich über 150kg auf die Lenkachse drückten.

Die heutigen Alumotoren schlagen bei den notwendigen Lenkkräften bei weitem nicht mehr so stark zu buche wie früher.

Wenn also ein von Dir favorisiertes Fahrzeug keine Servolenkung besitzt, ........ laß Schwiegerdaddy ganz einfach mal Probe fahren, so daß er selbst entscheiden kann.
Auf keinen Fall ist so ein Fahrzeug unfahrbar, es erfordert nur etwas umdenken, - daß man z.B. beim einparken das Fahrzeug ganz leicht rollen lassen sollte, damit die Lenkung leichter geht.

Mittelfristig danken das dann auch Spurstangen und Spurstangenköpfe, die mit deutlich weniger Gewalt im Fahrzeugstillstand, mit der die Kräfte kaschierenden Servolenkung malträtiert und geknüppelt werden.

Verschlissene Spurstangen- und Spurstangenköpfe erleiden fast immer durch die Servolenkung den vorzeitigen Tod (vor allem bei Vielfahrern im Stadtverkehr), weil durch die Servounterstützung "Leichtigkeit" suggeriert wird, während in Wirklichkeit mehrere hundert KG an so einem Kopf beim Lenkradeinschlag im Stand zerren.
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Mein Schwiegervater hat jetzt einen Termin zur Besichtigung ausgemacht, für einen 2008er 1.6 MPI Ambiance in Silber mit 85000 km, Klimaanlage und AHK der soweit gepflegt wirkt und ein vollständiges Wartungsheft hat. Soweit so gut, am Freitag wird sich zeigen ob es neue Wagen für den Hund ist.

Darüber hinaus fragte mich mein Schwiegervater wie denn die Nachfrage bei diesem Modell ist, also dem Logan MCV I. Ob da ein reges Interesse dran besteht.

Die Frage stelle ich mal hier in den Raum, denn wirklich beantworten konnte ich ihm das nicht. Mein Gefühl sagt eher, dass sich da jetzt nicht wirklich viele drum reißen und die Konkurrenz die einem so ein Auto wegschnappen könnte eher klein bis gar nicht da ist. Anders als bei einem Golf oder ähnlichem was gängig ist.
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Bei Hundehaltern, Hundebesitzern und Hundefreunden ist der MCV I säähr beliebt! sogar sääähr....! :)

Das Angebot ist natürlich nicht riesig, aber wie die Nachfrage ist weiss ich nicht genau. Einfach mal schauen...
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 448 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 668 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 517 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 444 18,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 185 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%