• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Fußraumheizung generell zu schwach oder defekt?

dreamdaddy1969

Grünschnabel
Beiträge
8
Danke
5
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#21
Hallo, leider ist das bei meinem Logan II BJ 2016 auch so.Hatte nach ca.1,5 Stunden Autofahrt immer noch kalte Füße.
 

Oebis

Mitglied Silber
Beiträge
461
Danke
432
Fahrzeug
MCV I- 1,5 68PS Laureate 27.08.2016 125869km
Baujahr
2008
#22
Habs gerade überprüft. Der Teppich an der Fahrerseite war verbogen und hat etwas den Luftstrom behindert. Beim Beifahrer müssen die Füße ganz vorn und oben sein.
Die Scheibenlüftung funktioniert nur in Scheibenmitte nicht nur weil sie schmal und mittig montiert ist, sondern weil auch auf jeder Seite 4 Öffnungen blind sind. Sie sind im Gitter nur angedeutet, haben aber keinen Luftdurchgang.
mit der Scheibenlüftung kann so nicht stimmen, der Luftstrom wird durch die schrägen links und rechts auf die Außenseiten der Frontscheibe gelenkt, mal so nebenher bemerkt, wenn doch der Passat so viel besser ist warum hast du dir dann den MCV gekauft.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

camelffm

Mitglied Diamant
Beiträge
7.007
Danke
9.927
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#23
mit der Scheibenlüftung kann so nicht stimmen, der Luftstrom wird durch die schrägen links und rechts auf die Außenseiten der Frontscheibe gelenkt, mal so nebenher bemerkt, wenn doch der Passat so viel besser ist warum hast du dir dann den MCV gekauft.
Gruß
Zuff hat doch gar nichts von Passat geschrieben ?
Das ist doch schon lange her als das mit Passat ist besser usw. hier abging.
Er bemängelt lediglich die seiner Meinung nach schlechte Seitenscheiben belüftung. Und wen sein Empfinden so ist, dann ist es nun mal so.
 
T

tomrv

#24
Moin,

wenn die Belüftung der Seitenscheiben über die quadratischen Öffnungen im Armaturenbrett tatsächlich mal nicht reichen sollte richtet man die runden Öffnungen auf die Seitenscheiben.
Dort kommt auch noch dann etwas Luft wenn die Verteilung nur auf die Windschutzscheibe gerichtet ist.
 
Z
#25
mit der Scheibenlüftung kann so nicht stimmen, der Luftstrom wird durch die schrägen links und rechts auf die Außenseiten der Frontscheibe gelenkt, mal so nebenher bemerkt, wenn doch der Passat so viel besser ist warum hast du dir dann den MCV gekauft.
Gruß
Tja, da irrst Du. Die rechte und linke Seite der Frontscheibe bekommt gar keine Warmluft ab. Was Du irrtümlich meinst sind die 2 kleinen Gitterchen die zu den Seitenscheiben gerichtet sind. Diese sind vollkommen nutzlos und es kommt keine oder fast keine Luft.
Wenn Du über Passat sprechen willst, ja, dort war die Frontscheibe schneller und gleichmäßiger frei.
Und nein, es geht Dich absolut nichts an welches Auto ich kaufe.
Und noch dazu: Weshalb hast Du mich nicht angerufen um mir etwas über die Frontscheibenlüftung zu erzählen?
Man, Leute gibts die sind sowas von verbohrt. Ich nenne so etwas Fanatismus. Gibts auch im Autobereich.
Über Mängel darf hier wohl nicht gesprochen werden. Ich denke nicht, daß wir hier eine religiöse Seite haben die ein Fabrikat als Heiligtum verehren soll.
Wir sprechen von Renault, einer Automarke von vielen.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Beiträge
1.437
Danke
1.163
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#26
Tja, da irrst Du. Die rechte und linke Seite der Frontscheibe bekommt gar keine Warmluft ab. Was Du irrtümlich meinst sind die 2 kleinen Gitterchen die zu den Seitenscheiben gerichtet sind. Diese sind vollkommen nutzlos und es kommt keine oder fast keine Luft.
Wenn Du über Passat sprechen willst, ja, dort war die Frontscheibe schneller und gleichmäßiger frei.
Und nein, es geht Dich absolut nichts an welches Auto ich kaufe.
Und noch dazu: Weshalb hast Du mich nicht angerufen um mir etwas über die Frontscheibenlüftung zu erzählen?
Man, Leute gibts die sind sowas von verbohrt. Ich nenne so etwas Fanatismus. Gibts auch im Autobereich.
Über Mängel darf hier wohl nicht gesprochen werden. Ich denke nicht, daß wir hier eine religiöse Seite haben die ein Fabrikat als Heiligtum verehren soll.
Wir sprechen von Renault, einer Automarke von vielen.
Naja, manchmal habe ich das Gefühl, man verehrt hier (seinen) Dacia wie den Guru in einer Sekte.

Dabei wäre es viel wichtiger, hier die Mängel in aller Deutlichkeit aufzuzeigen, denn ich gehe davon aus, dass das Forum auch von offizieller Seite Renault/Dacia konsultiert wird.

Da ist Schönfärberei nur kontraproduktiv.

Und gute Tipps in Ehren, aber Zeitungen unter die Fussmatten und Trockensäckchen auslegen ist einfach nur eine lächerliche Zumutung bei einem Auto BJ 2016, zumal dies schon vor 40 Jahren bei damaligen Billigfahrzeugen problemlos ohne ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z
#27
Naja, manchmal habe ich das Gefühl, man verehrt hier (seinen) Dacia wie den Guru in einer Sekte.
Habe auch das Gefühl, daß manche meinen Dacia hat das Auto erfunden und baut die Besten der Welt. Ist der größte, beliebteste und innovativste Hersteller von allen. Auch wenn Dacia im ein oder anderen Fall die beste Wahl ist heißt das noch nicht, daß Dacia das non plus ultra ist.
Manche stellen das allerdings so dar, als ob es Schwachsinn wäre eine andere Marke zu kaufen.
Gleichzeitig baut man aber alles Mögliche ins Auto das andere als Serienausstattung haben oder als Zubehör. Etwas paradox.
Ich hoffe nicht, daß die Kritik an einer Frontscheibenlüftung schon als Majestätsbeleidigung gilt und sanktioniert wird.
Das würde wohl nicht einmal der Hersteller selbst so sehen.
 

Oebis

Mitglied Silber
Beiträge
461
Danke
432
Fahrzeug
MCV I- 1,5 68PS Laureate 27.08.2016 125869km
Baujahr
2008
#28
vermutlich bin ich im falschen Film, willst du mir vorschreiben wie ich einen Kommentar abzugeben habe, bestimmt schon mal nicht das ich anrufe und deine Fanatismus-Ideologie kannste auch vergessen zumal ich meine hier in einem Dacia - Forum zu sein und nicht in einem Renault-Forum. Auch wenn dir das nicht paßt, meine Frontscheibe und auch bei anderen wird die rechte und linke Seite derselbigen mit Warmluft versorgt auch daran festzustellen das wenn die Scheibe von außen gefroren ist bei Motorlauf nach kurzer Zeit abtaut. Übrigens , wenn du in der Lage währst das von mir geschriebene zu verstehen käme man nicht auf die Idee jemanden als verbohrt zu bezeichnen was du übrigens auch schon bei anderen mitgeteilt hast. Aber ich glaube es hat keinen Sinn sich mit dir weiter zu beschäftigen heißt du hast jetzt deine Ruhe vor mir.
Gruß
 

Oebis

Mitglied Silber
Beiträge
461
Danke
432
Fahrzeug
MCV I- 1,5 68PS Laureate 27.08.2016 125869km
Baujahr
2008
#29
Zuff hat doch gar nichts von Passat geschrieben ?
Das ist doch schon lange her als das mit Passat ist besser usw. hier abging.
Er bemängelt lediglich die seiner Meinung nach schlechte Seitenscheiben belüftung. Und wen sein Empfinden so ist, dann ist es nun mal so.
heißt für mich also das man sich auf vorher geschriebenes nicht berufen darf oder hinzuweisen, auch dir täte es gut richtig zu lesen, es wurde von der Frontscheibe gesprochen worauf ich geantwortet habe und nicht auf die Seitenscheiben, aber auch gut jeder wie er meint sich einbringen zu müßen.
Gruß
 
Z
#30
vermutlich bin ich im falschen Film, willst du mir vorschreiben wie ich einen Kommentar abzugeben habe, bestimmt schon mal nicht das ich anrufe und deine Fanatismus-Ideologie kannste auch vergessen zumal ich meine hier in einem Dacia - Forum zu sein und nicht in einem Renault-Forum. Auch wenn dir das nicht paßt, meine Frontscheibe und auch bei anderen wird die rechte und linke Seite derselbigen mit Warmluft versorgt auch daran festzustellen das wenn die Scheibe von außen gefroren ist bei Motorlauf nach kurzer Zeit abtaut. Übrigens , wenn du in der Lage währst das von mir geschriebene zu verstehen käme man nicht auf die Idee jemanden als verbohrt zu bezeichnen was du übrigens auch schon bei anderen mitgeteilt hast. Aber ich glaube es hat keinen Sinn sich mit dir weiter zu beschäftigen heißt du hast jetzt deine Ruhe vor mir.
Gruß
Du irrst scheinbar. Dacia wäre hier ohne Renault eine Rarität. Dein Fahrzeug beruht auf Renault Teilen und Konstruktionen. Schau Dir mal die Geschichte von Dacia an. Auch den Ruf und die Bauten vor dem Renault Einstieg. Schau Dir an wem Dacia gehört und wer die Modellpolitik bestimmt. Dacia ist ein Teil von Renault und ohne diese evtl. gar nicht mehr am Markt. Zumindest in West-Europa. Also kann man eher von Renault sprechen als von Dacia.
 

mcvb

Mitglied Gold
Beiträge
661
Danke
612
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2009
#31
iss ja ein ding was du so alles weisst...........................
 
Beiträge
2.852
Danke
4.515
Fahrzeug
Dacia Duster 1,5 dCi 4x4 (109 PS) Phase II Bj 11/2013, Motorkennung K9K858
Baujahr
12.2013
#32

Helmut2

Mitglied Diamant
Beiträge
11.274
Danke
25.721
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#34
Nur 20% der verwendeten Zeit und Energie die man hier oft für Anfeindungen verwendet ...... in Ideen, Vermutungen oder Lösungsvorschläge investiert, dann wäre die Chance dem Fehler auf die Spur zu kommen weitaus höher. ;)

Der MCV1 steht bei dieser Fragestellung ja nicht zur Debatte, nachdem er aber vom Grundsatz den gleichen Motor hat ist denkbar, daß Heizung und Gebläse in weiten Bereichen sehr ähnlich sein dürften.

Ggf. kommt man dem Fehler auf die Spur wenn man versucht zu vergleichen, ob sich der Steuerklappenmechanismus der Lüftung vom MCV1 zum Lodgy geändert hat und wenn JA, dann WO?

Der 1,5er Diesel ist zwar grundsätzlich kein Vorbild für spontane Wärmeproduktion im Innenraum, was aber dem höheren Wirkungsgrad von Dieselmotoren geschuldet ist.

Andererseits so arg schlecht ist die Heizleistung auch wieder nicht.
Zugegeben, so kräftig wie aus der breiten Frontscheibendüse kommt auch im MCV1 die Luft nicht aus den Fußraumdüsen, ....... aber sie kommt spürbar warm und hat auch Wirkung.
Nachdem der Motor soweit erwärmt ist daß warme Luft aus der Frontscheibendüse kommt, schalte ich in Stellung Frontscheibe/Fußraum und sofort kommt warme Luft an die Füße.

Daher konnte ich die Erfahrung "kalte Füße" in der hier geschilderten Art bisher noch nicht machen.
Ggf. sind hier Dialogysanwender, die hier Unterschiede im Klappenmechanismus von MCV1 zum Lodgy feststellen können.

Was die mittige Frontscheibendüse angeht ......
das ist eine Fächerdüse die verstärkt mittig bläst und etwas schwächer in die Randbereiche.

D.h., zuerst wird die Scheibenmitte frei aber bei erreichen einer lauwarmen Lufttemperatur dann auch zügig die Scheibenränder links und rechts erreicht.

Erst ganz zum Schluß erreicht die Wärme die Scheibenunterkante und somit den Bereich, in dem die Wischblätter in Ruhestellung aufliegen.
 
Z
#35
Nur 20% der verwendeten Zeit und Energie die man hier oft für Anfeindungen verwendet ...... in Ideen, Vermutungen oder Lösungsvorschläge investiert, dann wäre die Chance dem Fehler auf die Spur zu kommen weitaus höher. ;)

Der MCV1 steht bei dieser Fragestellung ja nicht zur Debatte, nachdem er aber vom Grundsatz den gleichen Motor hat ist denkbar, daß Heizung und Gebläse in weiten Bereichen sehr ähnlich sein dürften.

Ggf. kommt man dem Fehler auf die Spur wenn man versucht zu vergleichen, ob sich der Steuerklappenmechanismus der Lüftung vom MCV1 zum Lodgy geändert hat und wenn JA, dann WO?

Der 1,5er Diesel ist zwar grundsätzlich kein Vorbild für spontane Wärmeproduktion im Innenraum, was aber dem höheren Wirkungsgrad von Dieselmotoren geschuldet ist.

Andererseits so arg schlecht ist die Heizleistung auch wieder nicht.
Zugegeben, so kräftig wie aus der breiten Frontscheibendüse kommt auch im MCV1 die Luft nicht aus den Fußraumdüsen, ....... aber sie kommt spürbar warm und hat auch Wirkung.
Nachdem der Motor soweit erwärmt ist daß warme Luft aus der Frontscheibendüse kommt, schalte ich in Stellung Frontscheibe/Fußraum und sofort kommt warme Luft an die Füße.

Daher konnte ich die Erfahrung "kalte Füße" in der hier geschilderten Art bisher noch nicht machen.
Ggf. sind hier Dialogysanwender, die hier Unterschiede im Klappenmechanismus von MCV1 zum Lodgy feststellen können.

Was die mittige Frontscheibendüse angeht ......
das ist eine Fächerdüse die verstärkt mittig bläst und etwas schwächer in die Randbereiche.

D.h., zuerst wird die Scheibenmitte frei aber bei erreichen einer lauwarmen Lufttemperatur dann auch zügig die Scheibenränder links und rechts erreicht.

Erst ganz zum Schluß erreicht die Wärme die Scheibenunterkante und somit den Bereich, in dem die Wischblätter in Ruhestellung aufliegen.
Bis die Ränder an der Frontscheibe frei waren bin ich die Tage fast 10 km gefahren. Die Fußheizung bläst die Luft ganz oben unter dem Armaturenbrett entlang. Beim Fahrer weit über den Pedalen,beim Beifahrer unter bzw hinter dem Handschuhfach.
Helmut2, ich muß da leider sagen, falsche Richtung.
Bei meinem ist es so, wenn oben halbwegs frei ist schalte ich nach unten - sofort beschlägt wieder oben. Also Mittelstellung, dadurch wird es unten kaum warm, hinten gar nicht. Für die Kinder muß ich meist schnell auf die runden Lüftungsöff. stellen, damit die vor Fahrtende noch etwas Warmluft abbekommen. Habe keine Rohre nach hinten.
Wenn die Heizung läuft sinkt die Motortemp. Anzeige auf 50 Grad. Scheint so bei diesem Modell normal. Ich hoffe, der Motor bleibt nicht zu kalt, mit der Temp Anzeige und den 2 Stufen, halbwarm und warm, läßt sich wenig ablesen.
Mit den 20% hast Du recht. Aber in diesem Fall wurde ich wiederholt angegriffen mit pubertärem Gehabe, das ist nicht hinzunehmen.
Im Endeffekt betreiben solche Leute Negativwerbung indem die Beiträge hier unglaubwürdig werden und abschrecken.
 
Z
#37
Ist bei dir ein Reinluftfilter verbaut?
Ich glaube nicht. Habe keine ausführliche Dokumentation um das einfach festzustellen. Hier wurde einmal ein Behältnis beschrieben das teilweise verklebt war. Unter dem A. Brett. In diesem soll der Filter sein. Wenn Du das meinst - hier ist bei mir ein fester Deckel drauf.
Du hast recht mit der guten Heizung, sehe ich auch so. Aber die Luftführung ist laienhaft. Bei der Fächerdüse wurden scheinbar aus Kostengründen konstruktive Fehler gemacht. Vielleicht war diese auch für eine kleinere Frontscheibe konstruiert.
Ärgert mich einfach jedes mal wenn ich sehe, es kommt genügend warme Luft, diese ist aber nicht auf den Wirkungsort gerichtet.
 

clane

Mitglied
Beiträge
62
Danke
34
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
#38
Hallo,
bei meinem Lodgy (TCe BJ 2016) dasselbe Problem.
Die Heizung generell ist ziemlich schlecht und braucht ewig um den Innenraum aufzuwärmen.
Ich merke auf die Füße schon einen Luftstrom, aber weder richtig warm noch stark.

Kollege von mir fährt einen Renault Megane BJ 1997 1.6er Benzin und nimmt mich ab und zu zur Arbeit mit.
Wenn du dort die Heizung auf Maximal drehst haste in wenigen Minuten eine Sauna drinnen. Also es wird unangenehm heiß.
Ich weiß der Vergleich hinkt etwas (Lody größerer Innenraum etc.), aber ich habe noch kein Auto mit einer derart schlechten Heizleistung gesehen.


Im Hochsommer die Kühlung mittels Klima funktioniert da schon besser.
Da merk ich dann auf meine Füße, wenn ich mit Sandalen fahre, auch einen ordentlichen kalten Luftzug. :)
 
Beiträge
21
Danke
33
Fahrzeug
1,5 DCI 90 PS, 66 kw Ez 2014 Prestige- Flammenrotmetallic
#39
Hallo, zur Fußraumheizung- Lüftung möchte Ich auf was hinweisen,
Ich fahre einen Logan MCV 1,5dci, bei Meinem FAHRZEUG kam
im Fußraum auch keine warme Luft an , warum, weil die Luftkanäle
nicht verbaut waren, nach DEMONTAGE der unteren Mittelkonsole,
konnte ich folgendes zumindestens bei Meinem Wagen nachvollziehen,
da die besagten Luftkanäle nicht montiert waren bläst das Gebläse-
bei Einstellung nach unten nur in die Mittelkonsole, man hat von dem
warmen Luftstrom nichts, das Problem was Ich da sehe, zumindestens
im aktuellen Logan MCV ist unten am Boden vor dem Schaltknüppel
ein Steuergerät eingebaut, welches dann die heiße Luft abbekommt,
Das kann auf Dauer nicht gut für dieses Gerät sein,

also die Luftkanäle nachgerüstet, die gehen bis in den Fond , dadurch wird
die Luft geführt ,es kommt warme luft, in den Fußraum ,sowohl hinten,
wie auch vorne, für vorne gibt es zumindest für den Fahrerfußraum
noch eine Luftführung, in wie weit sie auch für den Lodgy kompatibel ist,
entzieht sich Meiner Kenntnis, einfach mal beim Logan-fan anfragen,
könnte u, Umständen weiterhelfen,

Gruß Stephan,
 

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 59 64,8%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 29 31,9%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 3 3,3%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige