• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Erfahrungen und kleine Verbesserungen sowie Tricks


Micha88

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway III TCe 100 ECO-G
Baujahr
2021
Hat jemand eigentlich schon Erfahrungen mit der Dacia Media Contol-App gemacht?
Die Media Control App ist nur für den neuen Sandero III (Stepway) und da nur für Fahrzeuge, ohne Media Display oder Media Nav. Das Handy dient dort als Display und wird in die Halterung quer geklemmt.

Im App Store hat Dacia das unter Kompatibilität angegeben, siehe Bild.
 

Anhänge

  • 6FB449B7-5522-4B8B-8518-652E6CC4C35D.jpeg
    6FB449B7-5522-4B8B-8518-652E6CC4C35D.jpeg
    106,1 KB · Aufrufe: 24

Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
Die Media Control App ist nur für den neuen Sandero III (Stepway) und da nur für Fahrzeuge, ohne Media Display oder Media Nav. Das Handy dient dort als Display und wird in die Halterung quer geklemmt.
Und wie erfolgt die Kopplung? Über Bluetooth oder muß eine Leitung gelegt werden?

Edit: Inzwischen erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom6666

Mitglied
Fahrzeug
Duster TCE 1.0 Eco G
  • Themenstarter Themenstarter
  • #48
Hallo Tom6666!
Zum Einbau der PDC vorne: woher hast du die 12V genommen und hast du eine Sicherung/Schalter dazu eingebaut ?
Danke für die Antwort.
Sorry für die späte Nachricht. Am 21.4 hier im Beitrag weiter vorne habe ich beschrieben wie man es mit dem Schalthebel 1. Gang schalten kann, die Spannung habe ich wie dort geschrieben vom Radio genommen, wenn Zündung an, und ich habe so einen Sicherungshalter genommen, siehe Bild, mit Glasfeinsicherung. Um die Spannung abzugreifen, kann man einen Stromdieb nehmen. Viele Grüße. 1623072836666.jpg 1623072677757.jpg
 

4WD_rulez

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 4WD
Ob die „albern“ sind liegt im Auge des Betrachters. Ich finde die vorgestellten Lösungen sehr gut. [...] Warum auch immer, es kann sich jeder an die Lüftungsdüse pappen was er will und auch hier das Ergebnis vorstellen.
100% Zustimmung.
Und als Leser kann man das Ergebnis mit Beifall bedenken, auch wenn man die Lösung selbst so nicht favorisiert. Sowas nennt sich Leben und Leben lassen...
Also dürfen immer nur die antworten, die etwas toll finden? Oder die, die es nicht toll finden, aber trotzdem schreiben, wie toll es ist? Und die, die einen Haufen Hundekot einen "Haufen Hundekot" nennen würden sollen schweigen? Klingt wie Journalismus in Diktaturen.
 

DaZer

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Moin @Tom6666
Kannst du mir mal sagen welches Radio du verbaut hast oder einen link schicken wo ich es mir kaufen kann? Bin schon länger auf der suche nach eins. Ist der Einbau schwer?
 

Tom6666

Mitglied
Fahrzeug
Duster TCE 1.0 Eco G
  • Themenstarter Themenstarter
  • #51
xxx.jpg
Hallo DaZer,

ich habe mal einen Screenshot von meiner Bestellung vom 31.August 2020 gemacht, hier sieht man die Artikelnummer. Und den Shop, den Shop gibt es noch. Ich habe dort folgenden neuen Link gefunden, allerdings steht da engliches Pfund, aber ich denke da kann man trotzdem bestellen. Ob es das identische Radio ist kann ich so nicht sagen, es steht aber Duster dabei und sieht absolut gleich aus. Ich hatte damals extra eine Frage an den Verkäufer gstellt mit der Typenbezeichnung meines Duster und es kam sofort eine Antwort, dass es passen würde. Welches auch super funktioniert.

Das ist der neue Link

8" Sat Nav für Dacia Duster Renault Android 10.0 Kopf Einheit Auto Stereo Radio GPS | eBay

Der Einbau ist echt leicht, Stecker passen perfekt, Einbau ist schnell erledigt, sind nur 4 Torx Schrauben, und nur Mut der Rahmen des Radios einfach nach vorne abziehen, der ist sehr stabil. Kabel hinten reinstopfen, fertig. Ich habe noch eine DAB Box angeschlossen, mit einer Magnetantenne wie schon beschrieben, das Kabel verlegen ist fummelig, vor allem das nach unten durchstopfen, aber mit einem Stück Draht geht das, und dabei musste ich keine Schraube entfernen.

Das Radio ist nicht das Schnellste, aber alles funktioniert, auch die Lenkradbedienung. Habe Navigator darauf habe ich schon viele Jahre.

Einen Punkt gibt es, das Radio geht an, wenn Zündung an, wenn man den Motor startet geht das Radio wieder kurz aus, und wieder an, jetzt muss man das Ziel bei der Navigation neu eingeben, also nach dem Start des Motors eingeben. Oder an Dauerplus, was ich aber nicht getestet habe.

Ich bin gerade dabei eine Schaltung zu bauen, bei das Radio beim Start nicht aus geht, wenn der Motor startet. Ich werde berichten. Aber das ist der Einzige Punkt, aber das Problem beim Start des Motors haben vieeeele.
Ich kann das Radio echt empfehelen.
Wenn du Fragen hast kein Problem. Ich lese es halt nicht jeden Tag. Viele Grüße.
 

DusterJimmy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II | TCe 100 ECO-G | Sondermodell Celebration
Baujahr
2020
Ich nutze es nur für kleinkram
 

Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
Ich könnte noch einen Bechereinsatz für das zweitletzte Fach gebrauchen. Gibt es dazu irgendwo ein Modell?
 

HunterGER

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
...damit das Smartphone einen Platz hat währenddessen es mit dem Medianav verbunden, Spotify mit einem albernen Podcast (Fest und flauschig) läuft und gleichzeitig über Maps den Weg zitiert, durch die rechte Lüftungsdüse gekühlt und durch Quickcharge (völliger Quatsch, da es ja viel Verluste, es erwärmt und strahlen tut es auch noch) geladen wird.

Daher die alberne Halterung die auch noch mega nerdy fancy albern automatisch schließt wenn das Smartphone aufgelegt oder die Zündung aktiviert wird. Pokal für längsten sinnlosen Satz ever...ever..ever.
Mal sehen. Ich mach vll demnächst noch ein zwei Bilder der noch verspielteren Kofferraumbeleuchtung.

 

HunterGER

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
Hitzeflucht für Heiße Sommertage.

Nutze gerne diese Lösung als Hitzeablass auf dem Campingplatz. Kann vorsichtig zwischen den Gummis platziert werden. Abends kommt ein Mikrofasertuch darüber (Gefrierbox im Auto mit PS5B Suaoki Solargenerator)
 

Anhänge

  • 20210602_132731_HDR_(1).jpg
    20210602_132731_HDR_(1).jpg
    257,9 KB · Aufrufe: 29
  • 20210602_220549.jpg
    20210602_220549.jpg
    117,4 KB · Aufrufe: 29

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Wie hast du das genau mit dem Wischintervall gemacht? Hast du ne Anleitung dazu?
Eine Beschreibung der Funktion gibt es hier
Das Ganze basiert darauf, dass am EMM Modul am Kabel für die Wischersteuerung kurz Masse angelegt wird (grünes Kabel). Dadurch wir 1x Wischen ausgelöst. Das Intervall ist normalerweise 7 Sek. Gibt man nun noch nach 3,5 Sek Masse auf das Kabel, wird alle 3,5 Sek gewischt oder eben 1,75 sek. Über den Arduino schalte ich ein Relais. Das Timing ist im Arduino in ms angegeben. Aktuell muss ich das Wischintervall am Arduino noch per Schalter anschalten und die Stufe per Taster. Den Arduino automatisch mit dem Wischerhebel zu starten läuft noch nicht sauber.
Aber über den aktuellen Aufbau kann ich gerne eine Kurzanleitung erstellen.
Da das Wischerintervall im Arduino zusammen mit anderen Funktionen läuft, werde ich den Programmcode noch extra erstellen.
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
@uvs1313de
Hast du schon mal probiert, die Intervallfunktion über den Lichtsensor zu aktivieren? Laut einem anderen Beitrag hier im Forum, soll das ja ganz gut funktionieren, auch ohne den speziellen Lenkstockschalter.

Ansonsten Respekt für das Projekt!

Zu meiner automobilen Anfangszeit, konnte man Intervall-Relais im Zubehör kaufen. Da höre ich seit längerem aber gar nix mehr drüber...
 

Statistik des Forums

Themen
34.570
Beiträge
832.368
Mitglieder
56.480
Neuestes Mitglied
Sten1