• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Erfahrungen mit Dacia Lodgy TCe 115

Lumpix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster
#41
Naja, Dacia-Fahrer sind offensichtlich sehr genügsame oder anspruchslose Konsumenten wenn sie wegen einem Intervall-Scheibenwischer begeistert sind.
Das liegt wohl daran, dass er ohne Aufpreis dabei war, nicht wie bei manchen "Premium-Hersteller" bei denen wohl sogar der Blinker extra zu bezahlen ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#42
... oder weil einige Dacia-Fahrer wohl permanent eine rosa Brille aufgesetzt haben, über Mängel hinweg sehen und Features welche schon vor 30 Jahren selbst bei Kleinwagen standard waren, in den Himmel loben.
 

Interesse-am-Lodgy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
05/2016
#43
... oder weil einige Dacia-Fahrer wohl permanent eine rosa Brille aufgesetzt haben, über Mängel hinweg sehen und Features welche schon vor 30 Jahren selbst bei Kleinwagen standard waren, in den Himmel loben.
Ich habe auch noch einen Golf 3 - der ist nur 20 Jahre alt, und nicht mal ein Kleinwagen ... obwohl verglichen mit dem Lodgy extrem klein. Welches Feature hat mein Golf, das der Lodgy nicht hat?
 

Lumpix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster
#44
... oder weil einige Dacia-Fahrer wohl permanent eine rosa Brille aufgesetzt haben, über Mängel hinweg sehen und Features welche schon vor 30 Jahren selbst bei Kleinwagen standard waren, in den Himmel loben.
Da gehst wohl von dir selber aus!
Den Golf Variant den wir zuvor hatten, hatte folgende Features nicht:
RFK, noch nicht mal Piepser...
RDKS
Navi
Zentralverriegelung ja, Fernbedienung nein
uvm.
Der war ueber 10 Jahre alt und ist sogar heute noch unter 20 Jahre alt!

Man kann es auch anders ausdruecken:
Wer sich bisher nicht fuer einen Dacia interessiert hat, wundert und freut man sich ueber Features die man nicht unbedingt erwartet hat, weil man zuvor sich nur bei ueberteuerten Fahrzeugen umgeschaut hat und dann feststellt dass es auch guenstiger und nicht wirklich schlechter geht.

Mein Lodgy hatte in den 4 Jahren 3 Maengel. 2 wurden auf Garantie behoben, einer auf Kulanz.
 

Daciafuxx

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#45
... oder weil einige Dacia-Fahrer wohl permanent eine rosa Brille aufgesetzt haben, über Mängel hinweg sehen und Features welche schon vor 30 Jahren selbst bei Kleinwagen standard waren, in den Himmel loben.
Wahrscheinlich richtig weil...

Man weiß was man bezahlt hat, da gesteht man dem Fahrzeug eher einen Mangel zu, als wenn man bei einem anderen Fahrzeug das 2-3 fache zahlt.....
Das ist deutsches Denke....wenig gekostet darf auch mal kaputt gehen, aber wehe m:hammer:ehr bezahlt, das muß dann auch 200.000km halten
 

Dacia-Matze

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, TCe115
Baujahr
2017
#46
Das ist deutsches Denke....wenig gekostet darf auch mal kaputt gehen, aber wehe m:hammer:ehr bezahlt, das muß dann auch 200.000km halten
Das kann man dann aber auch erwarten.

Mein 17 Jahre alter Opel Zafira hatte erst 170tkm runter hat mich aber bei den letzten drei HU-Terminen, also ab dem 11ten Jahr, schon jedesmal zu viel Geld gekostet.
Wenn dann der Dacia 10 Jahre hält hat sich für mich die Sache mehr als gelohnt. :D

Grüße aus Schleswig-Holstein

Matze
 

Lumpix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster
#47
Wahrscheinlich richtig weil...

Man weiß was man bezahlt hat, da gesteht man dem Fahrzeug eher einen Mangel zu, als wenn man bei einem anderen Fahrzeug das 2-3 fache zahlt.....
Das ist deutsches Denke....wenig gekostet darf auch mal kaputt gehen, aber wehe m:hammer:ehr bezahlt, das muß dann auch 200.000km halten
Das sehe ich aber anders.
Alles was im Auto verbaut ist, kann und wird irgendwann kaputt gehen. Also warum soll ich Geld fuer etwas ausgeben, das ich zum Einen nicht brauch und zum Anderen gar nicht will!
 

GeorgX

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115 LPG
Baujahr
2017
#48
"Premium-Hersteller" bei denen wohl sogar der Blinker extra zu bezahlen ist...
Wer sich häufig auf deutschen Strassen herumtreibt wird sehr schnell merken, dass Blinker einen Aufpreis kosten, dass Blinken nach Anzahl der "Blink´s" berechnet wird, bzw. nach einer gewissen Anzahl von "Blink´s" ein neuer PKW des selben"Premium-Herstellers" gekauft werden muss.(Natürlich das gleiche Modell zu einem höheren Preis)
Weiterhin: Blinken ist nur eine Bestätigung des vollendeten Abbiegevorganges.
Wer nun in diesem Beitrag eine gwisse Ironie findet, darf sie gern behalten.....

schreibt ein VOR jedem Abbiegen blinkender

Georg
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115 Compfort
#49
Hallo, ich habe mir zu Ostern kurzentschlossen einen Lodgy TCE gekauft mit 7 Sitzen in Comfort Ausstattung. Meine Auto vorher waren immer aus der Volkswagengruppe. Und ich muss sagen ich habe zwar etwas mehr bezahlt da ich einen Sofort verfügbaren genommen habe und nicht 6 Monate warten wollte aber für 14t € einen 7 Sitzer mit der Richtiger Ausstattung was will man mehr. Ich habe jetzt fast 4000Km runter und bin immer noch zufrieden. Klar hier und da sieht man das es ein Günstiges Auto ist aber Stört mich gar nicht. Mein Verbrauch liegt bei 6-7l im Eco. Ohne können es auch mehr als 9 werden. Ich fahre fast nur Kurzstrecke 15km Arbeitsweg und einmal die Woche zum Kino 60km. Nächsten Monat geht es nach Dänemark mal sehen wie er sich da schlägt. Da muß die Dritte Sitzreihe aber raus. Das einzige was besser sein könnte sind Staufächer fehlen. Hätte gerne im Kofferraum recht und links welche für den ganzen Kram den man immer mitnehmen muß oder halt einen Doppelt Boden oder so. Vorne geht es eigentlich nur in der Mittelkonsole fehlt bei mir ein Staufach. Ach ja und der Bordcomputer müsste mehre Anzeigen gleichzeitig anzeigen können und warum gibt es eigentlich keine anzeige für die Motortemperatur.
 

isten

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
#50
Dann will ich auch mal.

Mein Lodgy ist fast 2 Jahre alt und hat ca 20.000 km drauf.

Kleine Dinge die mich bis jetzt stören sind:

- Mittel Armlehne nicht zu gebrauchen (viel zu niedrig und klein)
- Um das Fenster hoch oder runter zu machen muss man die Taste gedrückt lassen (ärgerlich im Parkhaus wenn man noch Kurven oder so dabei fahren muss)
- Ich sehe nicht wenn meine Frau mal wieder die Sitzheizung auf dem Beifahrersitz angelassen hat.

Mehr fällt mir eigentlich nicht ein. Würde das Auto immer wieder kaufen, der Platz mit 3 Kinder ist gold wert. Er zieht im unteren Drehzahl dank Turbo viel besser als der BMW meiner Frau. Die Ledersitze sind leicht zu reinigen (auch Gold wert mit drei kleinen Kindern ;-)

Gruß isten
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#52
Mein Lodgy 115tce ist definitiv ein Montagsauto, nach auslieferung im April wurden die Heckstoßstange neue gelackt da montage schaden im Lack, die Stepwayanbauten wurden entfernt und neue angeklebt da sie sich löste, transportschaden beifahrertür delle wurde entfernt, lackflecken auf B-Säule wurde entfernt, türöffner beifahrerseite sowie die Gummis sind mit lacknebel versaut, klappern von achse aus kofferraum, knarzen und quitschen der Türgummis aller Türen(schon versicht mit talkim und fett gegenzuwirken), Rückwärtsgang läßt sich meist nur sehr schwer einlegen, rückfahrkamera funktioniert nur wenn aie lust hat, fahrersitz beginnt bereits zu wackeln, amaturenbrett und plastikeinbauten an den A Säulen haben dellen und kratzer an den kanten vom Montagewerkzeug...... wäre das ein reiner privatwagen ständ die kiste dauerhaft beim händler! Da es aber ein Firmenwagen mit Transportaufgabe ist und die Werkstatt des eigentlich guten Händler nur aus überforderten Flachpfeifen besteht( 8 Stunden arbeitsleistung = montage einer dachbox, montage abnehmbare Anhängerkupplung mit E-Satz) verzichte ich darauf ihn dort nochmal hin zu stellen. Mein Durchschnittlicher Verbrauch liegt bei ca. 8,8 - 9,5 L, der Lack(platinsilber) scheint sehr Anfällig für Kratzer zu sein

Fazit bis jetzt: Gutes Arbeits- und Nutzgerät, mit mega platz und eigentlich gutem Komfort, jedoch macht sich der Günstige Preis, zu mindest in meinem Fall, deutlich in der Verarbeitung bemerkbar.
 

Lumpix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster
#53
Also wenn Du nicht permanent auf der AB mit >150km/h unterwegs bist oder fast nur Stadtverkehr oder dauerbergauf faehrst oder mit Anhaenger, dann ist der Verbrauch locker 1,5-2 Liter zu hoch.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#54
Habe zu mindest Dachträger dauerhaft montiert um auch große Leitern mitzunehmen. Ab und zu mal n Anhänger und nahezu immer den kofferaum voll. Auf der Autobahn im leeren zustand, schaffe ich es mit Tempomat bei 120kmh auf ca.7 l runter.
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 221 65,0%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 99 29,1%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 20 5,9%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige