• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Erfahrungen mit Billig-Auspuff?


F

Firestone

Ich habe selbst an über 10 Jahre alten Autos nie die Gummis tauschen müssen. Die alten waren immer noch einwandfrei ohne Risse.
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
aber das sich alle 4 Haltegummis zerlegt haben, davon 3 ganz zerrissen und letzte am Endtopf bis aufs Bersten gelängt.

Da steckt man nicht drin.
Insbesondere auf dem Onlinesektor herrscht ein großer Preiskampf, bei dem oft die Qualität auf der Strecke bleibt.
Und anfangs wenn noch neu, ist selbst die billigste Gummiqualität schön schwarz und elastisch.

Falls von Interesse und in Deiner Nähe:
bei Tip Top Stahlgruber bekommt man einzeln gerade Auspuffrohre der verschiedensten Durchmesser, ebenso die entsprechenden Rohrbögen, Muffen, Reduktionen, Schellen und auch die Silentgummis.

Damit kann einer der mag, seine alte Auspuffverrohrung wieder Vordermann bringen.
 

Nobby

R.I.P
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
ganz ehrlich,- verstehen tue ich das nicht.
Inspektion und Wartung - vor allem aber alle 2 Jahre der TÜV - die beackern die Haltegummis - sowie die rottigen Halterungen gerade bei Dacia penibel !
Wenn da nur wenig Risse zu erkennen sind - muss ich die tauschen !
Und wie geschrieben,- offenbar hing seine komplette Abgasanlage nur noch am Krümmer und am Endtopfgummi,- wenn der geknallt wäre,- möchte ich nicht hinter ihm herfahren.
Ganz ehrlich, mit Inspektionen - Checkheft -etc. hab ichs nicht so,- dafür lege ich mich auch mal bei mieserem Wetter kurz zu Boden,- und leuchte die Karre mal von unten ab, eben weil mir auch schon ne Halterung durchgegammelt war.
Weiterfahren würde ich so nicht,- n- bisschen Draht sollte im Dacia immer dabei sein ----
Dann mags auch bis nach Hause reichen ... um die Gummis zu tauschen profimäßig zu tauschen.
Und was nutzt die qualitativ durchaus akzeptable Abagasanlage, wenn der Dacia sie einfach auf die Straße fallen lässt ?!
 
D

Dacia-Alsace

Für die neueren Dacias ab 2013 gibt es gar keine Auspuffanlagen im Zubehör, kann das sein?

Woher denn auch,

die sind ja noch zu jung um bereits im Zweitmarkt benötigt zu werden.

Für die Vielfahrer unter uns bleibt da nur der etwas teurere Weg zum
freundlichen vor Ort.
Oder eben ein neues Fahrzeug gegen eine gute Reprise beim Händler
der den Auspuff ja wesentlich billiger einkauft.

Hier kommt dann ja der oft benannte hohe Wiederverkaufswert
ins Spiel - also ran und ...

Thema dritter Schlüssel für Modell 2017, nur direkt beim freundlichen
gegen teures Geld.
 

rotobrue

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2008
Super,- wenn Du auf der Urlaubsrückreise,- vermutlich schön Autobahn - bemerkst, daß der Auspuff übelst lose unter Deiner Karre rumhängt - und Du dann locker WEITERFÄHRST ??!!
Sag mir daß es nicht so war,- sonst halte ich Dich für grob fahrlässig !
Auspuffanlagen haben auf den Bundesautobahnen NICHTS zu suchen, werden aber hin und wieder entdeckt, sorgen für Verkehrsmeldungen,- böse Schäden am Unterboden anderer Fahrzeuge - übelsten Falls schwere Unfälle !

Billig hin oder her,- sowas sollte bei Bemerken SOFORT - auch gerne notdürftig - repariert werden, die Automobil-Clubs machen das auch,- daß man zumindest in die nächste Werkstatt kommt.....

Deine Sorgen zur Qualität sind das eine - so weiter zu fahren - das andere !

Gruss
Nobby
Lose Gummis sind für diesen Fall nicht so tragisch wie bröselige Rohre, hab es bei der Reparatur probiert der ganze Auspuff hängt ohne Gummis erst mal auf der Verbundlenkerachse und nicht auf der Strasse und das Geräusch hätte man bemerkt...
schau mal bei betagteren Autos dieser Art nach wie viel Halter abgerostet (Typisch Dacia?) oder Gummis die ihren Zweck nicht mehr erfüllen. Und wie oft liegst du prophylaktisch unter dem Auto vor dem Losfahren. Im Frühjahr war beim Radwechsel noch alles I.O. und im Juli war alles nieder.
 

Nobby

R.I.P
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
na all zu oft lege ich mich tatsächlich nicht in den Dreck,- aber das (solche) Gummis im Frühjahr noch super waren,- und im Juli auf einmal fast alle durch ?? Kann nicht sein ! Es sei denn, Du hast hungrige Gummifresser unterm Dacia.
Man muss die Dinger,- ähnlich wie Bremsschläuche - auch mal etwas biegen, dann zeigen sich die Risse,- die der Tüffer so gerne "aufspührt" und bemängelt - weil man sie eben bei oberflächlicher Betrachtung als durchaus gut bewertet.
Seis'drum,- bei mir dümpelt nach fast 9 Jahren immer noch die originale Komplett - Abgasanlage (auch Gummis) unterm Dacia,- die Halterungen sind - wie oft beschrieben - wirklich billiger Plunder - und rotten ohne Behandlung schnell weg.
Aber mit Schweißgerät und Anregungen hier im Forum, war es leicht, die TÜV-gerecht in Stand zu setzen.

Allet Jute
Nobby
 

rotobrue

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2008
Ich habe selbst an über 10 Jahre alten Autos nie die Gummis tauschen müssen. Die alten waren immer noch einwandfrei ohne Risse.

Na dann hab ich ja mit den wieder eingebauten Alten noch 2 Jahre Zeit,

O.K. Nobby,
ich verspreche jetzt etwas Tüddeldraht zu den Reservebirnen zu legen und mindestens alle 4 Monate und vor Reisen vorsorglich unters Auto zu krabbeln.
Bisher haben die Ersatzgummis länger wie die Tröte gehalten aber da hab ich dazugelernt!
 

Sandero Pate

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe 90
Baujahr
2015
Ich habe mit Ferroz aus Polen gute Erfahrungen gemacht.
Passgenau günstig und haltbar.
Aber auf E Zeichen achten gibt es mit und ohne!
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Mir ist mal vor ewigen Zeiten der hintere Aufpufftopf fast flöten
gegangen......
Es war ein Ascona B ( ja,ja...ist lange her!) Der Ort für die "Verabschiedung des Auspufftopf´s" war der denkbar ungünstigste: Mitten im Hamburger Elbtunnel!

Mit Schweisstropfen auf der Stirn erst mal raus aus dem Loch...
dann mit Draht & Spucke notdürftig geflickt.In Flensburg dann für teuer Geld und gut und lange Zureden doch noch Ersatz drunter schrauben lassen....Richtig! Es war Samstag.
Das war mir Lehre genug.
Seitdem werfe ich in unregelmässigen Abständen ein Auge unters Auto - oder schraub´vorm Elbtunnel den Auspuff ab!:D;)
 
D

Dacia-Alsace

schraub´vorm Elbtunnel den Auspuff ab

Ihhh ein Pinneberger,

Dem Hamburger zum Ärger schuf Gott die Pinneberger - sagt mein Frauchen die von dort kommt.
Genauer gesagt kommt sie Hamburg - Harburg, also südlich der Elbe mithin = aus Nordbayern.
 

Nobby

R.I.P
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
Mir ist mal vor ewigen Zeiten der hintere Aufpufftopf fast flöten
gegangen......
Es war ein Ascona B ( ja,ja...ist lange her!) Der Ort für die "Verabschiedung des Auspufftopf´s" war der denkbar ungünstigste: Mitten im Hamburger Elbtunnel!

Mit Schweisstropfen auf der Stirn erst mal raus aus dem Loch...
dann mit Draht & Spucke notdürftig geflickt.In Flensburg dann für teuer Geld und gut und lange Zureden doch noch Ersatz drunter schrauben lassen....Richtig! Es war Samstag.
Das war mir Lehre genug.
Seitdem werfe ich in unregelmässigen Abständen ein Auge unters Auto - oder schraub´vorm Elbtunnel den Auspuff ab!:D;)
Jawoll - Abschrauben ! Wat nich da is,- kann net abfallen :D
Und Elbtunnel gibt geile Töne ....
Gruss Nobby
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
Was jammert ihr hier über die Aupuffe rum..? Habt ihr den Spruch vergessen:

Mit einer Zange und einem Stückchen Draht kommt ihr noch bis Leningrad....

Also Zange ins Auto und ein Stück Draht dazu un feddich..... :cool:
 

michael3

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Was jammert ihr hier über die Aupuffe rum..? Habt ihr den Spruch vergessen:

Mit einer Zange und einem Stückchen Draht kommt ihr noch bis Leningrad....

Also Zange ins Auto und ein Stück Draht dazu un feddich..... :cool:
Früher war das so.

Heute sagt man:
Mit etwas Draht, schnell angetüdelt,
ist's bis Sankt Petersburg genügend. ;)
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Was jammert ihr hier über die Aupuffe rum..? Habt ihr den Spruch vergessen:

Mit einer Zange und einem Stückchen Draht kommt ihr noch bis Leningrad....

Also Zange ins Auto und ein Stück Draht dazu un feddich..... :cool:

Oder halt mal den geilen Geiz beiseite lassen und regelmässig bei der Dacia-Garage zur Wartung und nur original Ersatzteil verwenden.

Das ist zwar alles etwas teurer, dafür sorgenfrei.

Ich pflege die Autos nicht, aber Wartung nach Herstellervorschrift bei der Markenwerkstatt und Originalzubehör sind bei mir Pflicht.

In 39 Jahren hatte ich so nur gerade eine Panne und 0 ausserordentliche Reparaturen oder Werkstattbesuche.
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Wartung bei der Markenwerkstatt und Originalzubehör sind bei mir Pflicht.

Ja, in der Markenwerkstatt arbeiten Götter, Originalteile sind immer besser, Kinder bringt der Storch und Osterhasi legt Eier. :rotate:

Dein Satz ist eine Ohrfeige für jede kleine Autowerkstatt wo die Mitarbeiter bereits mehr über das arbeiten vergessen haben, als viele gegängelten Mitarbeiter von Vertragswerkstätten jemals lernen werden, weil sie auf Anweisung zu hirnlosen Teiletauschern verkommen sind, die nicht mehr reparieren dürfen.

Die wahren Könner findest Du in freien Werkstätten in denen der Mitarbeiter am Morgen noch nicht weiß, welche verschiedenen Automarken er alles auf die Hebebühne bekommt, die er aber alle reparieren muß und auch kann.

Versuch das mal bei einem Mitarbeiter einer Markenwerkstatt der nach 20 Jahren nicht mehr aus seiner Loipe kommt.

Zumindest hier in D bringen freie Werkstätten die gleiche Leistung wie Markenwerkstätten, sie haben kaum Wartezeiten auf Ersatzteile, geben die gleiche Gewährleistung auf die von ihnen ausgeführten Arbeiten wie der Vertragshändler und sie arbeiten preiswerter.
 

Statistik des Forums

Themen
33.371
Beiträge
802.146
Mitglieder
53.424
Neuestes Mitglied
Jürgen 007