• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Erfahrungen Licht Sandero III


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

tanner005

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway 2021
Moin

Mal was ganz anderes...

An die Besitzer des SIII - wie gut/hell findet ihr denn die Scheinwerfer? Ich mein jetzt nicht die LED-Abblendlichter, sondern das Fernlicht. Das sind ja H15-Lampen und da die Helligkeit der Werkslampen meist normal ist, es aber immer einen ticken heller geht, ist die Frage, obs da was passendes als Alternative gibt?
 

mcvb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Pferd&Wagen
Baujahr
2020
Moin

Mal was ganz anderes...

An die Besitzer des SIII - wie gut/hell findet ihr denn die Scheinwerfer? Ich mein jetzt nicht die LED-Abblendlichter, sondern das Fernlicht. Das sind ja H15-Lampen und da die Helligkeit der Werkslampen meist normal ist, es aber immer einen ticken heller geht, ist die Frage, obs da was passendes als Alternative gibt?
mach mal paar Atemübungen
 

RPI

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway III TCe 90
Baujahr
2021
Moin

Mal was ganz anderes...

An die Besitzer des SIII - wie gut/hell findet ihr denn die Scheinwerfer? Ich mein jetzt nicht die LED-Abblendlichter, sondern das Fernlicht. Das sind ja H15-Lampen und da die Helligkeit der Werkslampen meist normal ist, es aber immer einen ticken heller geht, ist die Frage, obs da was passendes als Alternative gibt?

Hab Osram Nightbreaker rein gebaut. Kaum Unterschied erkennbar weil das LED-Abblendlicht schon so gut ist und beim Aktivieren vom Fernlicht auch noch n Stück nach oben fährt. Den Tausch hätte ich mir sparen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

uwe1970

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Ich werde es so lassen wie es ist, reicht vollkommen aus finde ich und so oft oder lange habe ich das Fernlicht nicht an das es sich lohnen würde die Funzeln zu wechseln.
 

tanner005

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
Ok - danke.

Kurze Nachfrage noch - wir haben die Nightbreaker LED im Polo nachgerüstet als Abblendlicht. Dagegen ist des Fernlicht doch ziemlich *Gelb*.

Wie ist das beim Sandero mit dem Farbunterschied?
 

Matthias M3

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero III Stepway TCe90 Bj. 12/2020
Baujahr
04.2021
Hallo Tanner005 ,
Standard im S III sind Halogen H7 .
LED - Leuchtmittel haben ein sehr weißes Licht .
Ich habe LED-Leuchtmittel nachgerüstet (nicht zugelassen) ,
leider passen Philips und Osram NICHT in diese Fassung ,
da die Befestigung eine andere ist im Scheinwerfer .
Jetzt ist der Farbunterschied angepasst worden.

Bitte kein Fass aufmachen wegen "Nicht zugelassene Leuchtmittel" ,
ist mir bekannt und im anderen Forum hier wurde es diskutiert .

Bleibt Alle Gesund und wünsche eine unfallfreie Fahrt.
MfG Matthias
 

tanner005

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Hallo Tanner005 ,
Standard im S III sind Halogen H7 .
LED - Leuchtmittel haben ein sehr weißes Licht .
Ich habe LED-Leuchtmittel nachgerüstet (nicht zugelassen) ,
leider passen Philips und Osram NICHT in diese Fassung ,
da die Befestigung eine andere ist im Scheinwerfer .
Jetzt ist der Farbunterschied angepasst worden.

Bitte kein Fass aufmachen wegen "Nicht zugelassene Leuchtmittel" ,
ist mir bekannt und im anderen Forum hier wurde es diskutiert .

Bleibt Alle Gesund und wünsche eine unfallfreie Fahrt.
MfG Matthias

Oh verdammt - hatte in der Anleitung die falsche Seite erwischt. Da waren H15 angegeben. Die relevanten stehen etwas weiter hinten. Sind tatsächlich H7 - dann habe ich keine Fragen mehr. H7 gibts ja zu Hauf Alternativen.

Danke.
 

RPI

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway III TCe 90
Baujahr
2021
Ok - danke.

Kurze Nachfrage noch - wir haben die Nightbreaker LED im Polo nachgerüstet als Abblendlicht. Dagegen ist des Fernlicht doch ziemlich *Gelb*.

Wie ist das beim Sandero mit dem Farbunterschied?

Der Farbunterschied ist sowohl mit den Standard-H7-Birnen als auch mit Osram Nightbreaker deutlich erkennbar. Das LED-Licht ist schon sehr weiß (positiv), da kommst ohne LED vermutlich nicht ansatzweise ran.
 

tanner005

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Jo. das ist mir klar.

Mit den Nightbreaker LED waren wir die ersten bei unserem ATU. War im Oktober 2020 und die waren noch ganz frisch am Markt. Jetzt wären sie für den Polo sogar für Fernlicht zugelassen, nur der geht in Zahlung - das lohnt nicht mehr.

Der Unterschied von Standard H7 zu LED in der Farbe ist schon deutlich.

Deshalb wollte ich tauschen und eben vllt auch noch etwas mehr *Licht* rausbekommen.

Da H7 verbaut sind, denke ich an Nightbreaker 200 von Osram. Die sind relativ weiss und wenn das mit den 200% mehr Licht nur annähernd stimmt, sind die wohl auch hell genug.


Leider gibts noch keine zugelassenen LED für den SIII.


Hatt halt gedacht, da hier ja viele selbst Hand anlegen, das schon jemand getauscht hat und paar Alternativen nennen kann.
 

Matthias M3

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero III Stepway TCe90 Bj. 12/2020
Baujahr
04.2021
Hallo tanner005 ,
die Led-Nachrüstleuchtmittel H7 für den Sandero III wird es vermutlich nicht geben ,
da der Lampenträger ein ganz anderer ist als beim Sandero II ( siehe Video von LZ-Parts )
MfG Matthias
led h7.jpg
 

RPI

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway III TCe 90
Baujahr
2021
Da H7 verbaut sind, denke ich an Nightbreaker 200 von Osram. Die sind relativ weiss und wenn das mit den 200% mehr Licht nur annähernd stimmt, sind die wohl auch hell genug.
Genau das war mein Gedanke. Weißer, schon allein wegen der Optik wenn man den Scheinwerfer anschaut.
Null komma Null weiß wenn man vergleicht. Ich fahre regelmäßig mit einem Sandero 3 und einem Sandero 3 Stepway. Der Stepway hat die Nightbreaker bekommen, der normale Sandero hat die Standardfernlichter behalten. Ich erkenne keinen Unterschied. Weder in der Optik, noch in der Ausleuchtung. Ich war enttäuscht (von den Nightbreakern)
 

smalltalk

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 100
Baujahr
2021
Ich hatte testweise H7 LED Leuchtmittel ausprobiert. Völliger scheiss. Zwar ist das Licht grellweiß, jedoch bescheiden ausgeleuchtet - nähmlich völlig gestreut und nicht nach vorn gerichtet, wie es eigentlich sein sollte.
Glücklicherweise haben die Leuchtmittel nur knapp 15€ gekostet und so bin ich wieder auf "normale" Halogenlampen umgestiegen.
 

Iron01_de

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 3 (2021)
Baujahr
2021
Ich hatte testweise H7 LED Leuchtmittel ausprobiert. Völliger scheiss. Zwar ist das Licht grellweiß, jedoch bescheiden ausgeleuchtet - nähmlich völlig gestreut und nicht nach vorn gerichtet, wie es eigentlich sein sollte.
Glücklicherweise haben die Leuchtmittel nur knapp 15€ gekostet und so bin ich wieder auf "normale" Halogenlampen umgestiegen.
Mal eine Frage, 15€ LED H7 aus der Bucht oder von Amazon ohne Zulassung?

Wundert mich nicht, dass die nicht richtig Funktionieren. Wenn die Lichtquelle nicht ganz bestimmte Eigenschaften aufweisen, Funktioniert diese nun mal nicht in einem Optischen System. Dazu gehört neben der Lichtfarbe und dem Lichtstrom nun mal auch die gesamte Abstrahlcharakteristik welche bei einem Glühfaden oder kurzbogen (Xenon) nun mal nicht Punktförmig wie bei der LED und Richtungsgebunden, sondern eher Kugelförmig ist. Das ist mit LED's sehr schwer ab zu bilden. Am ehesten Funktioniert dies in Abblendlicht Scheinwerfern. Bei Fernlichtscheinwerfern ist die Geometrie der Reflektoren anders. Deswegen müsste es dafür wahrscheinlich ein anderes LED Leuchtmittel konstruiert werden.
 

smalltalk

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 100
Baujahr
2021
Korrekt, in diesem Fall waren es billige H7 LED aus der Bucht. Ich wollte es lediglich mal testen.
Hier sind die LEDs auf dem Leuchtmittel gerade angebracht und reflektieren lediglich am verchromten Kunststoff in Gänze. Es ist nicht fokusiert, wie beim H7 Halogenlämpchen.
Daher werde ich die "teuren" Osram erst gar nicht testen müssen, denn diese sind im Grunde genommen identisch aufgebaut. Nur wertiger. Werden sich aber mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit genauso im Fernscheinwerfer verhalten.
 

tanner005

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #15
Da hier viel über die H7-LED gesprochen wird - da wird es wohl keine geben fürs Fernlicht so schnell, da wie oben beschrieben, der Anschluss/Halterung nicht passt. Vllt kommt da später mal was passendes.

Das ist mir durchaus klar und ich such auch keine LED-Alternative, sondern Halogen, eben nur heller und vllt etwas weisser in der Lichtfarbe.

Deshalb habe ich hier nach Erfahrungen gefragt.


Off Topic: Wie oben beschrieben, haben wir die Nightbreaker LED als Fernlicht im Polo verbauen lassen. Und - ganz ehrlich - zu den normalen Lampen die erst drin waren, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und es ist vor allen eine günstige und da zugelassen, eine gute Möglichkeit zum nachrüsten - allerdings - noch nicht aller Autos.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.601
Beiträge
832.980
Mitglieder
56.530
Neuestes Mitglied
Roma3665