• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Duster bleibt liegen mit


ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#41
Die Phase2 ist ein Facelift von Phase1. Der Duster 2018 hat eine ganz andere Technik an Bord. Sieht der Kunde z.B. am anderen Tacho. Die Steuergeräte sind komplett anders als vorher. Das ist keine Evolotion sondern eine Neuentwicklung. Und da gibt es eben Schwierigkeiten. Die ersten Fahrzeuge sind immer die schlechtesten weil sich erst alles einspielen muss. Fehler werden entdeckt und behoben. D.h. ist es klug ein Jahr zu warten und andere die Beta Tester spielen zu lassen. Wer nicht auf sein Auto angewiesen ist und Zeit hat und gerne mal beim Vertragshändler ist kann sich auch gerne die ersten Vorführer sichern.

P.S. Ford hat gerade den neuen Fokus vorgestellt. Da gibt es einen Einführungsrabatt. Damit kommt man den Kunden entgegen. Warum man aber einen Dacia zu vollem Listenpreis als erster kaufen sollt?
 
B

Byebye 37499

#42
Deiner Definition nach ist dann auch Phase 2 eine Neuentwicklung!
Anderer Tacho ja und? Davon ab sind die verbauten Teile Renault Teile die schon jahrelang auf dem Markt sind.
Es ist und bleibt ein Facelift erst wenn eine andere Bodengruppe zzgl. neuer Motor und neuer Karosse darn/drin/drunter ist, ist es eine "Neuentwicklung"
Und Dacia ansich entwickelt nicht wirklich etwas neu. Das macht Renault und bevor die Teile dann im Dacia verbaut werden, wurden sie schon in vielen Renaults verbaut.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#43
Nur ist es das Problem die Teile als Gesamtsystem zu verbinden und zum laufen zu bekommen. Sonst hätten wir ja keine Elektronikprobleme wenn alle Teile schon fertig Entwickelt von Renault kommen und nur verbaut werden müssten. Die beste HW bringt nichts wenn die SW daruf nicht miteinander sprechen kann. Das ist wie wenn ich dich mit einem Chinesen eine Kammer sperre und er dir nen Aufsatz diktiert. Du wirst ihn nicht verstehen und nicht mit ihm reden können weil ihr andere Sprachen sprecht. Dabei habt ihr beide die gleiche HW sind ja beides Menschen
Texas kann dir ganz gut die Unters.chiede erklären. Der Duster 2018 ist von der Architektur deutlich anders. Die Phase zwei nicht, du interpretierst das wohl anders.
 
B

Byebye 37499

#44
Wenn Du das glauben willst und mit einem Sinnfreien Vergleich kommst bitte. Ist mir egal. Deine Definition bleibt dennoch das dann auch Phase 2 eine Neuentwicklung ist (hat ja auch andere Bauteile als D1 Ph1)
 
B

Byebye 37499

#45
Bzw. kann es einfach sein das Du einen falschen Begriff nimmst? Denn eine "Neuentwicklung" ist der Duster 2 definitv nicht aber er ist eine "Weiterentwicklung" Kleiner aber feiner Unterschied!
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#46
Hallo an Alle
Rückmeldung von meinem AH ,leider keine guten Nachrichten.
Nach dem auslesen von meinem Duster mit 6 Fehlern hatte der Meister selbst gesagt das ist nicht normal.Nachfrage bei Renault ergab das Problem mit dem Steuergerät sei bekannt aber mann hätte noch keine Lösung dafür.
Mann rechnet aber mit einer Lösung ab September.

Bis dahin sollte mann es vermeiden den Motor längere Zeit im Standgas laufen zulassen.
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#48
Natürlich ist das ein schlechter Witz .
Und als nächstes wird einem geraten sein Auto nur noch zu schieben? Was ist denn das für eine Aussage, wie ist "längere" definiert - 1min, 2 oder 5min?
Natürlich ist das ein schlechter Witz.
Habe auch gefragt was ist lange.
Der Meister sagte er weis es auch nicht.
 

alpa72

Mitglied
Fahrzeug
Bestellt: Duster 2 4x2 SCe 115
#49
Habe ich das richtig beobachtet, dass in diesem thread ausschließlich Modelle mit Sce115 Motor betroffen sind?

Taucht der Fehler bei den anderen Versionen nicht auf?
 

CodyBanks

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
#50
Ich melde mich auch mal zu wort :), also habe bei meinem Dusty aktuell ca 1450km, das ist nicht viel. Was bisher aufgefallen ist: Bordcomputer Bug (ich nenns mal Bug), das "Getriebe Surren" mit dem ich leben kann (hab ja Garantie). Noch keinen Aussetzer - versehentlich ist mir ganz am Anfang das Auto 2x abgekackt (das Start Stop hab ich nicht so gecheckt) xD.

Diesen Freitag erster Termin , freiwilliger erster Ölwechsel.

Hab den 1.5dci mit 109ps 4x4. Werde berichten wenn was anfällt.

Andere Frage: zu den Problemen, welche Diagnosegeräte empfehlen sich ? Da der Duster 2 ja ziemlich neu ist wird's dauern bis der in den Software DB´s vorhanden ist
 

CodyBanks

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
#51
@ProLodgy sorry muss dir in der Theorie etwas widersprechen. In der Regel mag es richtig scheinen. Wieviele Modelle zeigen erst viel später Probleme ? Bei Vw Zbsp.. die Kettenspanner, werden dir bei 3000, bei 10000, noch bei 70000 blöd tun wenns läuft - sondern viel später. Wenn du das vorher nicht weißt - ists ein schlechtes Auto ? Der Audi A8 zbsp, 4+ Liter TDI - Wieviele hatten von denen Motorschäden, bei Mobile liest zu hauf ATM (Austauschmotor) ? Wer wusste beim Kauf das der Motor irgendwann abkackt - auch keiner. Daher mit der Zeit kommt die Weisheit, und ich denke ein Dacia kann zwar zicken ja, aber nie so und vorallem nie in dem Kostenspektrum wie andere :) - da bin ich zuversichtlich.
 

alpa72

Mitglied
Fahrzeug
Bestellt: Duster 2 4x2 SCe 115
#53
@Malouk
Läuft Deiner denn jetzt wieder ohne Störung?

Hatte sich so angehört, als sei die fehlerhafte Masseverbindung die Ursache, aber wenn man hier ließt, dass die Werkstätten reihenweise bei der Fehlersuche passen müssen, dann wird es vielleicht doch etwas komplexeres sein...
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#54
Es gibt einen Unterschied in Produktionsfehlern und Konstruktionsfehlern. In der fertigung kann es mal klemmen weil bei der Planung bestimmte sachen nicht beachtet wurden. Die Mitarbeiter neue Tätigkeiten ausüben mit dem neuen Modell. Das Spielt sich ein mit der Zeit. Dann kann es zu Problemen kommen weil einfach noch nicht zu 100% fertig entwickelt wurde. Das trifft alles was Software hat. Da kann man später immer noch ein update bringen. Software wird auch nie 100% Fehlerfrei laufen, das wäre auch zu teuer beim Auto. Ist ja keine Weltraummissionen.
Das was an spätfolgen kommt sind meist Konstruktionsfehler.
Es gibt übrignes eine Badewannekurve für Ausfälle. Am Anfang hat man die Frühausfälle, dann lange nur wenig aufälle und am Ende die spätaufälle.
Ausfallverteilung – Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Ausfallverteilung)
Den ersten Teil kann ich minimieren in dem einfach abwartet. Kostet nichts nur etwas Geduld. Hintenraus bin ich dem Hersteller ausgeliefert.
Das ist keine Theorie, sondern Alltag. Wenn ich nur an den T5 eines bekanten denke. Der hat den auch direkt aus dem Katalog gekauft. Auch eins der ersten Autos. Den Fehler machte er nicht nocheinmal. Dank des T5 fährt er heute auch keinen VW mehr, und er ist lange VW gefahren.
 

Kev1812

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster ll 115 1,6L
#55
Habe ich das richtig beobachtet, dass in diesem thread ausschließlich Modelle mit Sce115 Motor betroffen sind?

Taucht der Fehler bei den anderen Versionen nicht auf?
Ich habe den gleichen! Und er steht immernoch in der Werkstatt ich weiß nicht wie es weiter geht habe eine Email an Dacia geschrieben so wie mir der Filialleiter es empfohlen hat und warte jetzt auf ein Aufhebungsvertrag
 

Malouk

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#56
Läuft Deiner denn jetzt wieder ohne Störung?

Hatte sich so angehört, als sei die fehlerhafte Masseverbindung die Ursache, aber wenn man hier ließt, dass die Werkstätten reihenweise bei der Fehlersuche passen müssen, dann wird es vielleicht doch etwas komplexeres sein...
Ja meiner läuft jetzt schon wieder 3500 km ohne Störung.
Bei mir war es aber wohl auch kein Masseproblem sondern eine Sicherung defekt
 

Duster 2

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125 Prestige
Baujahr
2018
#57
Lüdemann & Zankel in Lübeck
7

Mein Tipp: Rufe Herrn Tomaschewski den Experten vom Haupthaus in Kaltenkirchen an . Sage das Problem und höre dir seine Meinung an. Kostet nur einen Anruf. Meine Fragen hat er alle beantwortet, obwohl ich bei einer ganz anderen Firma gekauft habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

1thor

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 4x2 Sce
Baujahr
2018
#58
Hallo,

scheint ja doch nicht nur unser Duster betroffen zu sein, Steuergerät wollte die Werkstatt bisher nicht tauschen, da Dacia (noch) keine Freigabe dazu gibt.

Komischerweise konnte in der langen Zeit des letzten Aufenthaltes in der Werkstatt der Fehler nicht reproduziert werden, seit dem wir den Duster wieder haben ( 2-3 Wochen) läuft er !!
Oder sie haben was gemacht und mir nichts verraten.
Mussten sich die Bits und Bytes der Software erst einspielen ?

Ich bleib mal dran hier und drücke mir und allen betroffenen alle Daumen !!
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#59
scheint ja doch nicht nur unser Duster betroffen zu sein, Steuergerät wollte die Werkstatt bisher nicht tauschen, da Dacia (noch) keine Freigabe dazu gibt.
Wenn diese Aussage vom verkaufenden Händler kommt, die Fehlerabstellung also auf Gewährleistung läuft, sollte man da schon mal recht sanft zu verstehen geben, dass man sich mit solchen Aussagen nicht abfertigen lässt und die Schlichtungsstelle einschalten wird.

Nicht der Hersteller hat sich in diesem Fall zu kümmern, sondern der Verkäufer und wie der sich sein Geld vom Hersteller zurückholt, kann dem Käufer reichlich egal sein.
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#60
Wenn diese Aussage vom verkaufenden Händler kommt, die Fehlerabstellung also auf Gewährleistung läuft, sollte man da schon mal recht sanft zu verstehen geben, dass man sich mit solchen Aussagen nicht abfertigen lässt und die Schlichtungsstelle einschalten wird.

Nicht der Hersteller hat sich in diesem Fall zu kümmern, sondern der Verkäufer und wie der sich sein Geld vom Hersteller zurückholt, kann dem Käufer reichlich egal sein.
Da gebe ich dir recht,habe ich heute meine AH auch etwa so gesagt.
Weil meine Serviceanzeige wieder auf 12 Monate oder 19900 km steht.
Obwohl schon zweimal versucht wurde diesen Fehler und das BC Problem zu lösen.
Dazu kam noch Abgasanlage prüfen.
Und wenn einem noch das AH fragt ob ich mal Lust hätte eine Dokker oder Lodgy Probe zufahren,habe ich leider nicht mehr soviel vertrauen das es bald eine Lösung für die Elektronik gibt.
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 449 57,2%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 249 31,7%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 41 5,2%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 29 3,7%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 17 2,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige