• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Duster bleibt liegen mit

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
#21
Klemmen der Batterie geprüft, dabei an den Kabeln am Minuspol gewackelt und etwas gezogen ------ wutsch hatte ich das ca. 20 CM lange Massekabel , das rechts etwas unterhalb der Batterie an die Karosserie geht , in der Hand !!
Das wäre ja fast zu einfach. Das sollte den Werkstätten dann mal bekannt gemacht werden.
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#22
heute wurde in der WS das Massekabel an einen anderen Bolzen vor der Batterie / am Frontgrill mit einem dort schon vorhandenen anderem Massekabel zusammen geschlossen, die Länge hat auch dorthin gereicht . Start / Stop hat auf Anhieb wieder problemlos funktioniert.
 

1thor

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 4x2 Sce
Baujahr
2018
#23
Guten Morgen zusammen,

so nach 10 tagen Scenic fahren, hab ich den Duster wieder.

Aussage der Werkstatt, wir sind jeden morgen gefahren, konnten den Fehler plötzlichen Leistungsverlustes und Anzeigen im Display nicht feststellen.

Hm, Ich sollte bei nochmaligen Auftreten ein Foto oder Video vom Display machen.

Ich hoffe jetzt ganz einfach mal er fährt jetzt.

Tritt der Fehler nochmal auf, bekommen sie den Duster in die Werkstatt zurück, und anschließend ein Schreiben mit Aufforderung zur Abstellung des Fehlers mit Fristsetzung und Anvisierung der Rückgabe des Fahrzeugs bei Misserfolg.

Vielleicht dreht sich dann mal ein Rad in dem Konstrukt Fehlerbeseitigung für den Kunden durch Dacia/ Werkstatt.

Ich hab den Eindruck, die Werkstatt könnt mehr zur Fehlersuche machen, tut das aber nicht, weils der Hersteller nicht bezahlt.
Wird halt auf dem Rücken des Kunden ausgetragen.

Wir haben jetzt schon 700 km auf der Uhr, mal sehen wie viele es werden.

Ist zu dem Thema mittlerweile schon was bekannt ? Weitere Fälle ?

nach dem ganzen Sofwarebeschiss mag ich VW nicht mehr, aber bei Fehlersuche im Garantiefall haben die sich nicht so angestellt, da hat die Werkstatt den Fehler gesucht, und die Kosten im Anschluss mit dem Hersteller geklärt. Der Kunde war aber umgehend zufrieden gestellt.

So , das musste ich jetzt mal schreiben, schönes WE euch.

Ich wird jetzt jeden Tag für Dacia testen....
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#24
Hallo an Alle
Leider hat nun auch mein Duster nach nur 3300 km Elektronikfehler.
Am 21.06 von meiner Arbeit, Motorruckler dann MLK an.
Habe bei meinem AH einen Termin für den 26.06 bekommen.
Heute von Hameln nach Hause MLK wieder an mit BC Meldung Abgassystem und Start&Stop prüfen.
Beim Fehler auslesen über OBD mit meinem Handy sind 12 Fehler gespeichert.
Mal sehen was das AH dazu sagt.
 

1thor

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 4x2 Sce
Baujahr
2018
#25
Hallo,

welche Fehler wurden bei dir abgelegt ? Gib mal bescheid, was dein AH als Fehler identifiziert und was repariert / ausgetauscht wird. Scheint ja doch kein Einzelfall zu sein.

Unser SCE läuft seit 14.6 wieder ohne Fehler, Werkstatt hat aber keinen Fehler gefunden ....

Drück dir die Daumen !
 
B

Byebye 36846

#29
Na so wird ein Schuh draus. War schön wie blöd am googeln, die Ergebnisse haben mich mehr als verwirrt. Danke
 

Kev1812

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster ll 115 1,6L
#30
Hallo zusammen,

vielleicht hat der ein oder andere einen Tipp für mich.

Unser Duster ist heut mit ca 700k zum dritten mal liegen geblieben.
Symptome : kurzes ruckeln, leuchtender Schraubenschlüssel und alle Fehlermeldungen vom Bordcomputer.
Werkstatt hatte letzte Woche nach 1 Woche Rücksprache mit Renault alle Leitungen zum Steuergerät durchgemessen und dessen Software erneuert.

Aber es hat nichts geholfen.

Sind ähnliche Probleme und ggf. Lösungen hier im Forum bekannt ???

in der dustercommunity gabs wohl nur einen Fall, da hat ein Update geholfen, war aber ein TCE.

Ich muss schon wieder Scenic fahren....:angry:
Ich habe aktuell das selbe Problem er würde jetzt das vierte Mal abgeschleppt beim dritten Mal wurde ein neues Motorsteuergerät eingebaut jetzt ist es das selbe und ich werde jetzt auch vom Kauf zurück treten
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
#33
Bananenprodukt - reift beim Kunden ;)
Das ist der Grund warum nie die erste Serie kauft.
Das hilft allen betroffenen, so wie mir auch, richtig gut weiter. Noch besser sind dann die Aussagen das alles so sein muss.


Der Duster 2 ist ansich auch nur ein Facelift vom Duster 1 Phase 2.
Sogesehen darf man nie einen kaufen weils ja immer später wieder einen "ausgereifteren" geben wird.;)
Genau so sieht es es. Und wenn jeder das Gedankengut von Kasseler Strolch hätte dann wären wir in kurzer Zeit beim Pferd weil niemand mehr ein neues Auto kaufen würde, denn irgendwann müssen alle mal auf den Markt gebracht werden.
Passieren kann so was bei jedem Hersteller, nur der Umgang mit dem Kunden ist dann entscheidend. Und der ist bei Renault unter aller Sau.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#34
Die Phase2 ist ein Facelift von Phase1. Der Duster 2018 hat eine ganz andere Technik an Bord. Sieht der Kunde z.B. am anderen Tacho. Die Steuergeräte sind komplett anders als vorher. Das ist keine Evolotion sondern eine Neuentwicklung. Und da gibt es eben Schwierigkeiten. Die ersten Fahrzeuge sind immer die schlechtesten weil sich erst alles einspielen muss. Fehler werden entdeckt und behoben. D.h. ist es klug ein Jahr zu warten und andere die Beta Tester spielen zu lassen. Wer nicht auf sein Auto angewiesen ist und Zeit hat und gerne mal beim Vertragshändler ist kann sich auch gerne die ersten Vorführer sichern.

P.S. Ford hat gerade den neuen Fokus vorgestellt. Da gibt es einen Einführungsrabatt. Damit kommt man den Kunden entgegen. Warum man aber einen Dacia zu vollem Listenpreis als erster kaufen sollt?
 
B

Byebye 37499

#35
Deiner Definition nach ist dann auch Phase 2 eine Neuentwicklung!
Anderer Tacho ja und? Davon ab sind die verbauten Teile Renault Teile die schon jahrelang auf dem Markt sind.
Es ist und bleibt ein Facelift erst wenn eine andere Bodengruppe zzgl. neuer Motor und neuer Karosse darn/drin/drunter ist, ist es eine "Neuentwicklung"
Und Dacia ansich entwickelt nicht wirklich etwas neu. Das macht Renault und bevor die Teile dann im Dacia verbaut werden, wurden sie schon in vielen Renaults verbaut.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#36
Nur ist es das Problem die Teile als Gesamtsystem zu verbinden und zum laufen zu bekommen. Sonst hätten wir ja keine Elektronikprobleme wenn alle Teile schon fertig Entwickelt von Renault kommen und nur verbaut werden müssten. Die beste HW bringt nichts wenn die SW daruf nicht miteinander sprechen kann. Das ist wie wenn ich dich mit einem Chinesen eine Kammer sperre und er dir nen Aufsatz diktiert. Du wirst ihn nicht verstehen und nicht mit ihm reden können weil ihr andere Sprachen sprecht. Dabei habt ihr beide die gleiche HW sind ja beides Menschen
Texas kann dir ganz gut die Unters.chiede erklären. Der Duster 2018 ist von der Architektur deutlich anders. Die Phase zwei nicht, du interpretierst das wohl anders.
 
B

Byebye 37499

#37
Wenn Du das glauben willst und mit einem Sinnfreien Vergleich kommst bitte. Ist mir egal. Deine Definition bleibt dennoch das dann auch Phase 2 eine Neuentwicklung ist (hat ja auch andere Bauteile als D1 Ph1)
 
B

Byebye 37499

#38
Bzw. kann es einfach sein das Du einen falschen Begriff nimmst? Denn eine "Neuentwicklung" ist der Duster 2 definitv nicht aber er ist eine "Weiterentwicklung" Kleiner aber feiner Unterschied!
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#39
Hallo an Alle
Rückmeldung von meinem AH ,leider keine guten Nachrichten.
Nach dem auslesen von meinem Duster mit 6 Fehlern hatte der Meister selbst gesagt das ist nicht normal.Nachfrage bei Renault ergab das Problem mit dem Steuergerät sei bekannt aber mann hätte noch keine Lösung dafür.
Mann rechnet aber mit einer Lösung ab September.

Bis dahin sollte mann es vermeiden den Motor längere Zeit im Standgas laufen zulassen.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 21 4,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 98 19,2%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 152 29,8%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 89 17,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 106 20,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 39 7,6%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 5 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!