• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dokker vs. MCV

BasisMan

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
#1
Hallo,

fahre ja nun schon seit über drei Jahren meinen Basis MCV (steht drausen, wird
einmal im Jahr gewaschen, etwas Flugrost an den typischen Stellen, TÜV 0 Mängel, ausser die abgefaulte hintere Topf-Aufhängung auf Garantie getauscht >= VOLL zufrieden) aber der Dokker hat es mir angetan. Das wäre auch meine erste Wahl gewesen, hätte es den damals schon gegeben.

In meinem AH gibts noch keinen Dokker, daher wollte ich mal in die Runde fragen.
Mir geht es nur um den Nutzraum, sprich Volumen hinter der 1. Sitzreihe.
Auf dem Papier liest es sich ja immer gut, aber hat einer von Euch schon mal
in real verglichen?
Also quasi der effektive Nutzwert, lohnt sich da ein Umstieg? Was meint Ihr?

Grüße
 

Gustav

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
#3
Wenn man die Länge des MCV gewöhnt ist, der Dokker ist schon wirklich erheblich kürzer!
 
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x2 (105PS)
#4
Hallo,habe den Dokker probe gefahren, als Importmodell ohne ESP, dci 90. War sehr begeistert vom Raumgefühl. Sicherlich ist er etwas kürzer als ein MCV, jedoch höher und gefühlt breiter...bei mir wird s aber ein Lodgy, der gefällt meiner Frau besser und hat eine leicht sportliche Linie, zumindest in schwarz.

MfG
Thorsten
 

falke

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
#6
Ich sag nur eins , Raumwunder MCV, Bin auf der Automesse im Dokker
gesessen, ist schon etwas kleiner im Kofferraum.
Lg. falke
 

BasisMan

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
#7
Dake für die Rückmeldungen bisher.

Aber wie eingangs schon erwähnt:

es interessiert mich nicht die "absolute Länge" oder der "Kofferrraum"
sondern der effeketive Nutzraum ab 1. Sitzreihe, oder eben hinter dem
Fahrersitz.
Da habe ich, wenn ich mich nicht täusche, eben gelesen habe, dass da
der Dokker besser sein soll. Und genau da stellt sich die Frage.
Ist da mehr, oder nur nur mehr wenn ich irgendwelche "Pseudokugeln"
reinfülle, wenn ihr versteht was ich meine ;)

Anyway, alle Beiträge helfen ein Geambild zu erstellen.

Grüße
 
#8
Also laut techn Spek. sind MCV und Dokker da recht gleichwertig. bei umgeklappter Rückbank (2te Sitzreihe) hat der MCV 1500mm der Dokker 1570mm. Und so fahre ich meinen MCV momentan nur, beide Sitzbänke stehen im HWR.

Dageben steht der Platz wischen den Radkasten; MCV 1421mm und Dokker 1170mm.

Was man aber auch beachten muß, ist das der effektive Nutzraum aber auch stark vom Transportgut abhängt!
Wer einfach nur viel Transportieren will, der wird whrsch mit dem Dokker besser laufen, da er hier weiter in die Höhe stapeln kann. Wer sperrig oder breit transportieren will, wird wahrscheinlich mit dem MCV besser fahren.
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#9
es interessiert mich nicht die "absolute Länge" oder der "Kofferrraum"
sondern der effeketive Nutzraum ab 1. Sitzreihe, oder eben hinter dem
Fahrersitz.
Da habe ich, wenn ich mich nicht täusche, eben gelesen habe, dass da
der Dokker besser sein soll.
Gemäß Website Dacia:

Länge Ladefläche bei umgelegter Sitzbank:

MCV 1500mm, - Dokker 1570mm.

Wobei in beiden Fällen nur bis "Anfang Sitzfläche" gemessen wird.
Rechnet man den Fußraum noch dazu, dann verlängern sich die Längen der Laderäume nochmal um dieses Maß bis zu den Vorderlehnen von Fahrer / Beifahrer.


edit:
1:0 für Bronco :D
 
Zuletzt bearbeitet:

BasisMan

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
#10
@BroncoLaine

"Also laut techn Spek. sind MCV und Dokker da recht gleichwertig. bei umgeklappter Rückbank (2te Sitzreihe) hat der MCV 1500mm der Dokker 1570mm. Und so fahre ich meinen MCV momentan nur, beide Sitzbänke stehen im HWR."

Hoppla, da war ich wohl auf der falschen Fährte, danke-

" Dageben steht der Platz wischen den Radkasten; MCV 1421mm und Dokker 1170mm."

Hmm, das ist so ein Wert, der mir absolut nicht plausibel erscheint.
ca 300mm also 30cm Unterschied bei den ähnlichen Aussenabmessungen,
das muss ich mir doch genau anschauen. Danke für den Tip!

Grüße
__________________
bunte Grüße
BroncoLaine
 
#11
je nach Blechkleid sind die 30cm schnell zusammen!
und die Außenbreite ist ja auch die breiteste Stelle ;) von daher je seite 15cm sind da nix.
 

BasisMan

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
#12
je nach Blechkleid sind die 30cm schnell zusammen!
und die Außenbreite ist ja auch die breiteste Stelle ;) von daher je seite 15cm sind da nix.
Jaja, aber da es den Dokker doch wohl als Ersatz für den MCV, und vor allem
in der Express/Cargo Klasse geben wird, sind 30 cm sehr viel. ;)

Aber OK, werde ein Auge drauf werfen, danke!
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#15
Wobei mir jetzt gerade auffällt, daß im Gegensatz zu anderen Fahrzeugmarken, sowohl beim MCV, als auch beim Dokker KEINE dBA angegeben sind. :huh:
 
T

tomrv

#16
Moin,

wenn man schon Maße vergleicht, dann auch gleichen Maße miteinander vergleichen.
Diese 1,42 beim MCV, das ist die Ellenbogenfreiheit.

M1 / M2 Ellbogenfreiheit hinten 1.432 / 1.192**

Y3 Innenbreite zwischen den Radkästen 1.009



Ansonsten ist mit den Maßen die auf der Hompage von Dacia stehen irgendwas nicht so ganz i.o.
Zwischen Dokker und Lodgy.

Der Dokker hat fast die gleiche Ladelänge bei nutzbarer hinterer Sitzbank.
Die Kniefreiheit der hinteren Sitzbak ist gleich.
Und da das Auto bis zur B-Säule gleich dem Lodgy ist, steht die hintere Sitzbank auch an der gleichen Position (weil gleiche Kniefreiheit).

Und dann ist es im Prinzip nicht möglich die gleiche Ladelänge zu haben.

Genau der Betrag (15cm), den der Dokker kürzer ist gegenüber dem Lodgy, fehlt am hinteren Überhang.
Und dort ist der Laderaum.
Der muß dann auch 15cm kürzer sein. Es sei denn man würde die Sitzbank irgendwie um dem Betrag einkürzen........
 

flip89

Neumitglied
Fahrzeug
"noch kein" Dokker
#17
Hallo zusammen,

ich habe gestern mal in beiden gesessen. Rein subjektiv (ohne nachzumessen) steht die Rückbank im Dokker weiter vorne. Der Kofferraum ist allerdings bei beiden gigantisch. Dazu machen die Hecktüren den Eindruck als ob sie dünner wären als beim Lodgy und näher an der Aussenkante vom Wagen.

Viele Grüße
Carsten
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#18
Hab auch schon im Dokker gesessen.:)

Der Nutzwert wenn man ihn zum Personentransport und Ladung transportieren nutzen möchte ist deutlich höher wie beim MCV.;)

Klappst Du die Rückbank um geht durch die Innenhöhe mächtig was rein,auch mit aufgesteller Rückbank ist der Laderaum sehr ordentlich.

Wenn Du hoch aufstapeln willst ist der Dokker klar im Vorteil.Hast Du die untere Schicht drin kannst Du im vorderen Bereich wesentlich leichter was obendrauf schieben,durch die seitlichen Schiebetüren.Die sind dabei nicht wie die hinteren Türen beim MCV immer irgendwie im Weg,dazu sind die Türausschnitte größer wie beim MCV.
 
#19
Moin,

wenn man schon Maße vergleicht, dann auch gleichen Maße miteinander vergleichen.
Diese 1,42 beim MCV, das ist die Ellenbogenfreiheit.

M1 / M2 Ellbogenfreiheit hinten 1.432 / 1.192**

Y3 Innenbreite zwischen den Radkästen 1.009



Ansonsten ist mit den Maßen die auf der Hompage von Dacia stehen irgendwas nicht so ganz i.o.
Zwischen Dokker und Lodgy.

Der Dokker hat fast die gleiche Ladelänge bei nutzbarer hinterer Sitzbank.
Die Kniefreiheit der hinteren Sitzbak ist gleich.
Und da das Auto bis zur B-Säule gleich dem Lodgy ist, steht die hintere Sitzbank auch an der gleichen Position (weil gleiche Kniefreiheit).

Und dann ist es im Prinzip nicht möglich die gleiche Ladelänge zu haben.

Genau der Betrag (15cm), den der Dokker kürzer ist gegenüber dem Lodgy, fehlt am hinteren Überhang.
Und dort ist der Laderaum.
Der muß dann auch 15cm kürzer sein. Es sei denn man würde die Sitzbank irgendwie um dem Betrag einkürzen........
Stimmt, mein fehler....

der längenunterschied wird wohl durch den Heckfänger kommen, der (optisch zumindest) recht weit raussteht.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 69 5,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 261 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 366 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 259 19,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 268 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 109 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 21 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!