• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Dokker- Marderschaden / Kosten?

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

juristerix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
Wenns , wie von Texas vorgeschlagen,- ein Ladeluftschlauch ist, dürfte die Rep. schneller gehen,- dementsprechend nicht so teuer sein.
Und den könnte man evtl. auch mit selbst verschweißenden Klebeband "reparieren", wenn die Biss-Spuren nicht zu tief sind.

selbstverschweißendes klebeband | eBay

Beim Wasserschlauch , wie oben geschrieben,- würde ich das nicht machen. Höchstens als Notlösung unterwegs.

Und stimmt auch... Marder futtern am liebsten neue Schläuche,- vermutl. wegen der Weichmacher da drin ....
Kann also wieder passieren,- ist ne Zwickmühle.
Glück Auf
Nobby
Das wird nix, glaub mir. Einzige Möglichkeit ist der Austausch,
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Marderschäden deckt die Teilkaso/Vollkasko ab. Im übrigen ist es dem Marder egal wie das Gummi schmeckt.
Er frist es sowieso nicht, denn da sind zwei Rivalen aktiv, die versuchen den Geruch des Revierbesitzers zu
übertünchen. Dabei kommen die in Wallung und beißen eben zu.
 

WilMert

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #23
Marderschäden deckt die Teilkaso/Vollkasko ab. Im übrigen ist es dem Marder egal wie das Gummi schmeckt.
Er frist es sowieso nicht, denn da sind zwei Rivalen aktiv, die versuchen den Geruch des Revierbesitzers zu
übertünchen. Dabei kommen die in Wallung und beißen eben zu.
Leider habe ich momentan 300€ Selbstbeteilung :(
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Nach meiner Kennnis beträgt der SB-Anteil der Teilkasko 150 €. Und diese deckt Mardeschäden ab. Zudem
wird da auch nicht höher/niedergestuft.
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Es ist doch nun nicht neu, das man den SB-Anteil der Voll- und Teilkasko im Bereich der angebotenen Möglichkeit selbst wählt.

Dabei macht im übrigen eine SB bei der Teilkasko oft so gar keinen Sinn, weil heute doch oft die Frontscheibe ersetzt werden muss, da spart man meistens nix im Aufrechnen.
Wenn ein Kontakt mit einer Wilden Sau oder einem brünstigen Rehbock eintritt, aber schon. Hasen können
auch heftig einschlagen.
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Wir hatten auch einen Steinschlag. Nach Rücksprache mit unserer Versicherung auf der Geschäftsstelle
brachten wir das Fahrzeug in die Werkstatt, welche mit unserer Versicherung einen Vertrag hat. Die Windschutzscheibe wurde getauscht und wir mussten 0,00 € Selbstbeteiligung abdrücken.

Das blöde war der Zeitaufwand die Geschäftsstelle aufzusuchen und zu warten bis der Berater mit dem
Kunden vor mir fertig war.

Der Scheibentausch war absolut problemlos. Auto hingefahren, per kostenlosen Taxi zurück und nach
dem die Firma die Arbeit zu unser volltens Zufriedenheit erledigt hat, per kostenlosen Taxi wieder zur
Werkstatt um unser Fahrzeug abzuhohlen.
 

theduke

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2015
Die Ladeluftschläuche haben eine Gummimischung, die die lieben Marder besonders mögen.
Ich hab inzwischen den dritten von den Dingern drin.
Kostenpunkt waren jedesmal ca. 300 Ocken (unsere Schlauchbeschaffungsversuche waren leider alle negativ - daher musste die komplette Baugruppe getauscht werden).
Allerdings hab ich mir eine - inzwischen als tauglich befundene - Lösung für das Problem ausgedacht:
Heizungsflexrohr aus dem Baumarkt drüber stülpen beim Einbau und schon ist Ruhe. Das Flexrohr kost n Appel und n Ei und verhindert schon rein physikalisch, dass der Marder dran geht.
Warum kommen in Foren zu Mardern immer diese komischen falschen Kommentare?
Seit wann haben Schläuche eine Mischung aus Gummi, welche Marder lieben? Die Schläuche werden nicht von Haribo hergestellt:hammer:
Und seit wann kann man alle Kabel und Schläuche mit Heizungs Flex ummanteln?
Ein Marder wird nur dann aktiv, wenn es das Revier von X ist, und Y dort sein Duft, die Haare, Urin, Kot oder Speichel hinterlassen hat. Hat also nichts mit einer Gummimischung zu tun:readit::teacher:
 

Gorly

Mitglied
Fahrzeug
Logan MCV II
Baujahr
2015
Warum kommen in Foren zu Mardern immer diese komischen falschen Kommentare?
Seit wann haben Schläuche eine Mischung aus Gummi, welche Marder lieben? Die Schläuche werden nicht von Haribo hergestellt:hammer:
Und seit wann kann man alle Kabel und Schläuche mit Heizungs Flex ummanteln?
Ein Marder wird nur dann aktiv, wenn es das Revier von X ist, und Y dort sein Duft, die Haare, Urin, Kot oder Speichel hinterlassen hat. Hat also nichts mit einer Gummimischung zu tun:readit::teacher:
Nun, das kann ich dir sagen. Das possierliche Tierchen hier in der Gegend geht EXKLUSIV an die Ladeluftschläuche (nicht nur bei mir 2x, sondern auch bei den Nachbarn mit Fahrzeugen unterschiedlicher Marken). Das hat nix mit Revierverhalten zun tun - ausser es hat Ladeluftschläuche als persönliches Revier erkoren.
Und es reich tatsächlich den Ladeluftschlauch mit Flexrohr zu ummanteln - seit über einem Jahr keinerlei Marderspuren mehr an der Karre. Und ja, der Marder ist noch da, der prügelt sich regelmässig weiter die Strasse runter mit seinem Konkurrenten oder einem der Kampfkater.
Ich weiß, dass Marder meist nur aufgrund von Revierverhalten Verbiss produzieren, allerdings scheint das bei Ladeluftschläuchen anders gelagert zu sein - MotorTalk ist voll von Berichten über zerkaute Ladeluftschläuche.
 

WilMert

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #29
Guten Morgen, um das Thema wieder zu schließen: Gestern wurde der Marderschaden (Turbo-Ladeluftschlauch angeknabbert) repariert; Gesamtkosten rund 280€. Da meine TK-SB bei 300€ liegt, war die Versicherung diesmal nicht wirklich hilfreich. LG
 

WilMert

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #31
Hattest du dir noch andere Angebote eingeholt oder wie kam es zum Preissturz?
Die 350€ waren vom Fachhändler; aufgrund meiner TK-Versicherung habe ich jedoch "Werkstattbindung", aber dazu gehört nicht dieser Fachhändler. Bei der neuen Werkstatt ergab sich dann der genannte Endpreis.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Der Schadenumfang kann nur in einer Werkstatt seriös ermittelt werden. Bei meinem Vorgängerfahrzeug sah es auf den ersten Blick nach wenig aus und am Schluss betrug die Rechnung fast CHF 900.- Es waren mehrere Schläuche und auch el. Kabelbäume und Zündkabel angebissen.

Bezahlt hat die Teilkasko weil Marderschäden inkludiert sind.
 

DokkerNewbie

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Am Freitag leuchtete auf einmal die allgemeine Fehleranzeige und das Motorsymbol auf. Heute war ich beim DACIA-Händler. Der hat den Computer ausgelesen und in den Motor geschaut ... er meinte die Temperaturanzeige für die angesaugte Luft sei angesprungen, aber er konnte nix finden. So hat er nur den Fehler gelöscht. Keine zwei Kilometer vom Autohaus entfernt sprang sie wieder an ...
Was kann das sein? Sensorfehler?
Die Ansaugschläuche wurden beim Kauf 2019 ersetzt, da sie auf dem Händlerparkplatz vom Marder angefressen wurden. Die sind Top.
Ach ja, es ist ein Diesel Bj. 2016!
 

DokkerNewbie

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Ich glaub ich :kotz:

So geht die Geschichte bisher:

Also: Lämpchen leuchten, ich fahre zum DACIA Autohaus im Nachbardorf (ich habe den Wagen nicht dort gekauft sondern gebraucht über ein DACIA-Autohaus weit weit weg, weil es keinen entsprechenden irgendwo in der Nähe zu kaufen gab).

Der Meister dort schloß sein Fehlersuchgerät an und las den Bordcomputer aus. Dann schaute er in den Motor (warum bin ich Depp im Wagen sitzen geblieben und habe nicht selbst mitgeschaut ...). Na jedenfalls fand er nix, löschte den Alarm und schickte mich nach Hause. Gekostet hat es zum Glück nix.

Gestern war ich beim ATU. Das Auslesen hat mich dort 30 Euro gekostet zzgl. Desinfektion! Diesmal habe ich in dem Motor geschaut als der Mechaniker die Haube öffnete: Marderfraß am Schlauch und wie!

Und das sieht der DACIA-Meister nicht? War der betrunken? Brille vergessen?
Jetzt wollte ich mir einen Neuen bestellen und zum zweiten Mal :kotz:

Der KFZ-Teilehandel meines Vertrauens will mich um stolze 150€ erleichtern.
Beim DACIA Autohaus kostet der Wechsel roundabout 300€

Da ist mercedesfahren ja billiger! Ham die ne Macke? Ist das Ding innen vergoldet?
Oder rechnen die ganz einfach mit ein, dass die meisten Leute das der Versicherung melden und die bezahlt?

In der Bucht kostet mich so ein Ding 50€ (mit Schlauchschelle zum Schrauben). Kann ja wohl nicht allzu schwer sein das alleine auszutauschen ... für den Werkspreis kann ich mir 6x einen Neuen einbauen.

Gibt es etwas zu beachten?
 

DokkerNewbie

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Sorry, hatte einen zweiten Thread aufgemacht, der sich dann als Beitrag zu diesem Thema erwiesen hat:

Geisterfehler

Der Türke kann gerade nicht liefern. Was ist von den Schläuchen um 50€ aus der Bucht zu halten? Beim Originalschlauch benötigt man für die obere Schlauchschelle wohl ein Spezialwerkzeug, der Schlauch vom Chinamann hat eine gute alte Schraubschelle. Aber wie ist die Verbindung unten? Wird das geklipst?

Mod.: Beiträge aus oben genannten Thema wurden in dieses Thema verschoben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dokker17-18

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway
Baujahr
2018
Ich glaub ich :kotz:

Diesmal habe ich in dem Motor geschaut als der Mechaniker die Haube öffnete: Marderfraß am Schlauch und wie!

In den 45 Jahren meiner Autofahr-Zeit habe ich noch nie! in einen der Motoren meiner Autos geschaut... :rotate:

Und das sieht der DACIA-Meister nicht? War der betrunken? Brille vergessen? DU hast doch auch nichts gesehen - weder beim DACIA-Mann noch bei einer selbst vorgenommenen Sichtung!
Jetzt wollte ich mir einen Neuen bestellen und zum zweiten Mal :kotz:

Der KFZ-Teilehandel meines Vertrauens will mich um stolze 150€ erleichtern.
Beim DACIA Autohaus kostet der Wechsel roundabout 300€

Da ist mercedesfahren ja billiger! Ham die ne Macke? Ist das Ding innen vergoldet?
Oder rechnen die ganz einfach mit ein, dass die meisten Leute das der Versicherung melden und die bezahlt?

In der Bucht kostet mich so ein Ding 50€ (mit Schlauchschelle zum Schrauben). Kann ja wohl nicht allzu schwer sein das alleine auszutauschen ... für den Werkspreis kann ich mir 6x einen Neuen einbauen.

Gibt es etwas zu beachten?
Nun noch einmal: Du kannst, darfst und wirst bestimmt deinen Marderschaden am Schlauch deines Motors im Auto sehr preiswert und billig selbst beheben, in alt-bekannter Geiz-ist-g***-Manier...

Ich finde es sehr gut wenn man sich selbst so gut zu helfen weiß...

Warum gibt es überhaupt Werkstätten?

Billig ist nicht unbedingt preiswert. Für mich ist preiswert eine gute Hilfe, bzw. Leistung für mein Auto zu bekommen, zeitnah, zu einem nachvollziehbaren Preis.
Allerdings unterstelle ich dem Werkstattmeister meines Vertrauens auch keine Blindheit oder übermäßigen Alkoholgenuss...
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Ich glaub ich :kotz:

So geht die Geschichte bisher:

Also: Lämpchen leuchten, ich fahre zum DACIA Autohaus im Nachbardorf (ich habe den Wagen nicht dort gekauft sondern gebraucht über ein DACIA-Autohaus weit weit weg, weil es keinen entsprechenden irgendwo in der Nähe zu kaufen gab).

Der Meister dort schloß sein Fehlersuchgerät an und las den Bordcomputer aus. Dann schaute er in den Motor (warum bin ich Depp im Wagen sitzen geblieben und habe nicht selbst mitgeschaut ...). Na jedenfalls fand er nix, löschte den Alarm und schickte mich nach Hause. Gekostet hat es zum Glück nix.

Gestern war ich beim ATU. Das Auslesen hat mich dort 30 Euro gekostet zzgl. Desinfektion! Diesmal habe ich in dem Motor geschaut als der Mechaniker die Haube öffnete: Marderfraß am Schlauch und wie!

Und das sieht der DACIA-Meister nicht? War der betrunken? Brille vergessen?
Jetzt wollte ich mir einen Neuen bestellen und zum zweiten Mal :kotz:

Der KFZ-Teilehandel meines Vertrauens will mich um stolze 150€ erleichtern.
Beim DACIA Autohaus kostet der Wechsel roundabout 300€

Da ist mercedesfahren ja billiger! Ham die ne Macke? Ist das Ding innen vergoldet?
Oder rechnen die ganz einfach mit ein, dass die meisten Leute das der Versicherung melden und die bezahlt?

In der Bucht kostet mich so ein Ding 50€ (mit Schlauchschelle zum Schrauben). Kann ja wohl nicht allzu schwer sein das alleine auszutauschen ... für den Werkspreis kann ich mir 6x einen Neuen einbauen.

Gibt es etwas zu beachten?
Mir währe es egal was es kostet. Unsere Teilkaskoversicherung ohne SB, übernimmt so etwas.

PS: der zweite Marder welcher in deinem Motorraum war, hat versucht die Duftnoten von seinem Vorgänger
zu beseitigen. Fressen tun diese Tiere keine Gummischläuche und Elektrokabel.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 101 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 398 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 588 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 444 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 404 18,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 169 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 32 1,5%