• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Dokker Erfahrung.


Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
#41
Meine Erfahrungen sind unter dem Strich positiv.

Bis auf eine schlecht verklebte sich lösende Türdichtung war noch nichts defekt.
Es gab einen Rückruf um an der Schiebetür einen zusätzlichen Verschluss nachzurüsten, der aber aktuell wieder Serie ist.

Heizungs- und Klimaanlage könnte besser sein, sind aber für mich noch im zufriedenstellenden Bereich.
MediaNav tut was es soll, aber es gibt bessere Alternativen.
Sitzkomfort ist nach meinem Empfinden und dem meiner liebsten Beifahrerin gut. Andere Mitglieder und Mitfahrer sehen das aber anders. Es hängt wohl sehr vom persönlichen Empfinden ab.
Die Qualität des Teppichs und dessen Verlegung könnte besser sein.

Ansonsten keinerlei Probleme und zufrieden! Auch mit den bisher aufgesuchten zwei Daciawerkstätten bin ich zufrieden.

Wenn es so bleibt, darf es gerne wieder ein Dacia sein.
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#44
nur 3 Themen zu deiner Frage:
siehe hier
und hier
hier auch


Das hat doch auch niemand getan.
Verstehe Deinen Frust, aber ging da nicht vieles über Garantie ?
Meiner läuft, bin aber erst 3000 km gefahren. Habe aber ein Problem mit der Tankdichtung.
Schon dreimal in der Werkstatt deswegen gewesen. Jetzt soll ich einen neuen Tank bekommen. Das dauert wohl, werde mich nächste Woche mal über das Zeit Management erkundigen.

Grüße

dermike
 

Dokkeria

Gesperrt
Fahrzeug
Scheiss Dacia Schrott
#45
Verstehe Deinen Frust, aber ging da nicht vieles über Garantie ?
Nur der Türgummi, welcher sich löste und die innen nur halb mit Klarlack überzogene Tür (hatte ich beides in einem anderen Thread erwähnt), der Schalter für die Sitzheizung und der Türgriff wurden auf Garantie gemacht.
Bei den anderen Probleme wurden die Verursacher nicht gefunden bzw. mir wurden fadenscheinige Gründe genannt. So z.B. für nicht nicht frei werdende Windschutzscheibe auf der Fahrerseite bzw. deren plötzliches Beschlagen während der Fahrt wurde vom AH mit - ich zitiere den damaligen Sachbearbeiter des AH wörtlich - meinen Ausdünstungen begründet und wäre daher normal.
 

loganrider

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90, 2015
Baujahr
2015
#46
Nur der Türgummi, welcher sich löste und die innen nur halb mit Klarlack überzogene Tür (hatte ich beides in einem anderen Thread erwähnt), der Schalter für die Sitzheizung und der Türgriff wurden auf Garantie gemacht.
Bei den anderen Probleme wurden die Verursacher nicht gefunden bzw. mir wurden fadenscheinige Gründe genannt. So z.B. für nicht nicht frei werdende Windschutzscheibe auf der Fahrerseite bzw. deren plötzliches Beschlagen während der Fahrt wurde vom AH mit - ich zitiere den damaligen Sachbearbeiter des AH wörtlich - meinen Ausdünstungen begründet und wäre daher normal.
Du hast mal gesagt einen Anwalt zu beauftragen. Was ist daraus geworden ?
 

Dokkeria

Gesperrt
Fahrzeug
Scheiss Dacia Schrott
#47
Du hast mal gesagt einen Anwalt zu beauftragen. Was ist daraus geworden ?
Ich hätte den Mehrverbrauch unter Laborbedingungen (so wie halt der alte NEFZ Verbrauch ermittelt wurde) nachweisen müssen. Dies hätte ich zunächst mal vorfinanzieren müssen und nur im Erfolgsfall hätte ich auch diese Kosten erstatten lassen können. Das war uns dann doch zu gewagt.
Dies war die Aussage des ADAC Anwalts, den wir für eine Beratung in Anspruch nahmen (als Mitglied ist diese Beratung kostenlos).
Danach haben wir dann eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen, die uns zwar in der Sache nix mehr nützt, aber zukünftig können wir uns dann wenigstens wehren.
 

lupi98

Neumitglied
Fahrzeug
Benzin 100SCe
#48
Hallo, habe seit Mai 2018 einen Dacia Dokker 1,6 SCE Benziner 102 Ps / Neukauf / mittlere Ausstattung inkl.Rückfahrpipserl ,bis jetzt 10000 km gefahren , Verbrauch im Schnitt 6,7 Liter Super , bis jetzt ist alles O.K. , Ölverbrauch nicht feststellbar , manchmal leichtes hochdrehen beim Starten aber nicht höher als ca 1000 UpM,
das einzige was nicht ganz gepasst hat war die Schiebetüre auf der Fahrerseite , da hab ich selber das Schloß um ca 5 mm nachgestellt , jetzt schließt die Schiebetüre wesentlich leichter , auf der Beifahrerseite gab es nie ein Problem , auch sonnst funktioniert alles einwandfrei , verwende meinen Dokker auch als Camper , Fixeinbau ohne Rückbank , bin bis jetzt sehr zufrieden , klaus
 

migabe

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
#50
Hallo Basti,
Glückwunsch zur guten Wahl.
Habe im Juni einen Dokker Stepway 1.2l TCe115 als als Zweitfahrzeug zum Transport T für meine beiden Hunde angeschafft. Aber ob Ihr es glaubt, oder nicht , ich fahre fast nur noch mit dem Dacia. Motor klasse, Fahreigenschaft besser als gedacht. Platz satt. Hab mir ne Standheizung einbauen lassen, da ich im Winter viel mit den Hunden unterwegs bin. Geiles Auto. Du wirst bestimmt viel Spaß haben
 

DokkeatDokk

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#51
Hallo
Ich fahre seit März einen neuen Dokker Stepway Celebration Tce 115.Ein Urteil nach 5500km ist zwar noch etwas früh, aber bisher hatte ich keinerlei Probleme und bin sehr zufrieden mit dem Wagen.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#52
Mein Dokker hat zwar einige Schwächen und Mängel über die ich hier im Forum schon mehrfach berichtet habe. Berücksichtigt man aber den günstigen Preis, so erachte ich das Fahrzeug nach wie vor als sehr interessant.

Ob ich wieder einen Dacia kaufen werde kann ich dir erst dann sagen, wenn ich den Dokker in einigen Jahren ersetze. Dann werde ich meinen Bedarf und die Marktsituation wieder genau analysieren.
 

dokkernaut

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#53
Meine Erfahrungen sind unter dem Strich positiv.

Bis auf eine schlecht verklebte sich lösende Türdichtung war noch nichts defekt.
Es gab einen Rückruf um an der Schiebetür einen zusätzlichen Verschluss nachzurüsten, der aber aktuell wieder Serie ist.

Heizungs- und Klimaanlage könnte besser sein, sind aber für mich noch im zufriedenstellenden Bereich.
MediaNav tut was es soll, aber es gibt bessere Alternativen.
Sitzkomfort ist nach meinem Empfinden und dem meiner liebsten Beifahrerin gut. Andere Mitglieder und Mitfahrer sehen das aber anders. Es hängt wohl sehr vom persönlichen Empfinden ab.
Die Qualität des Teppichs und dessen Verlegung könnte besser sein.

Ansonsten keinerlei Probleme und zufrieden! Auch mit den bisher aufgesuchten zwei Daciawerkstätten bin ich zufrieden.

Wenn es so bleibt, darf es gerne wieder ein Dacia sein.
Bis darauf, dass ich das "MediaNav-Dingsbums" nicht habe, kann ich alles genauso bestätigen.
 

Kometengrau

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway Celebration dCi 90
Baujahr
2018
#54
Hallo,
nach Logan MCV I, Sandero Stepway I, Duster 4x4 und nun Dokker habe ich zum vierten Mal bei Dacia gekauft. Ich bin schon so ziemlich alle Fabrikate gefahren (auch Fahrzeuge jenseits der 50 und 60.000 €!) und muss sagen dass alle (!!!) bisherigen Dacia's im Gegensatz zu BMW, Mercedes und den anderen üblichen Verdächtigen in meinem Falle am wenigsten Ärger gemacht haben. Ich hatte nie (!!!) mit irgendeinem der vier Fahrzeuge jemals auch nur einen einzigen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt - außer den Inspektionen - gehabt. Was kann es überzeugendere Argumente geben ? In meinem Fuhrpark wird immer ein Dacia mit dabei sein weil man für weniger Geld nicht mehr Fahrzeug und Zuverlässigkeit einkaufen kann !!! Ich kann nur jedem raten zuzugreifen.

Liebe Grüße
Chris:prost:
 

Dacia4ever

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
#55
Hallo Zusammen, wir fahren einen Sandero 1.2 16V . Neu gekauft 2012, heute 145oookm auf dem Tache. Serviceintervalle eingehalten, Zahnriemem letztes Jahr gewechselt, Batterie machte im Sommer schlapp, Blinkerhebel gewechselt und immer wieder mal eine Lampenbirne. Erster Tüv mit Bravur bestanden, dauerte 12Minuten handgestoppt.:DProblemloses Fahrzeug, Langstreckentauglich, gut in den Bergen, mit passenden Reifen gut im Schnee, macht Spass wie am ersten Tag, würde wieder einen Dacia kaufen. Wieder etwas möglichst "Basic", kein Diesel, Turbo fraglich. Hoffe diese Frage stellt sich noch lange nicht,
 

ftm275

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
#56
Hallo, fahren einen der ersten Dokker seit über 5 Jahren und derzeit knapp über 150.000km
Ist ein 115tce. Für mich eines der besten Autos in der Klasse. Habe aber auch schon viel über die schlechter werdende Qualität der Nachfolgermodelle gehört. Haben seit diesem Jahr eine Bieberbox und ich genieße die Ausflüge mit meinem Sohn. Egal ob Alpenpässe oder mal schnell durch ganz Deutschland. Bis auf ein paar Kleinigkeiten hatte ich noch nie Probleme. Also ich würde auf jeden Fall wieder einen Dokker kaufen!
 

Byrana

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
#57
Also ich bin von Dacia geheilt. Mein erster und vermutlich letzter Dacia war ein Dokker Stepway Tce 115 als EU-Reimport, gekauft bei Autohaus Seidel in Zwickau. Dort würde ich nie wieder kaufen. Nach langer Anfahrt haben sie mir den Neuwagen hingestellt. Rechte Seite war die Zierleiste am Radkasten abgelöst. Kratzer im Lack und hintere Stoßstange. Nach Verhandlungen habe ich den Wagen widerwillig genommen, da lange Fahrt und die Geburt unserer zweiten Tochter kurz bevor stand. Auf der Rückfahrt fiel mir auf, dass die Sonnenblende fehlte. Bei der ersten Pause fiel mir dann auf, dass ein kleines Stück Verkleidungen fehlte...wurde nachgeschickt.

Keine Qualitätskontrolle von Seiten des AH.

Dann hatte der Intervallmodus des Scheibenwischer einen Defekt, gab auch einen Rückruf deswegen.

Verdrehter Beifahrersicherheitsgurt ab Werk.

Ab circa 8000 km Rasseln aus dem Motorraum. Mehrmals konnte man nichts finden, obwohl ein Techniker es bei einer Fahrt gehört hat.

Nach circa 25.000 km erste Panne. Katastrophale Regulierung durch Dacia Assistance. 14 Tage Werkstatt... Ursache Steuerkette (2500 € auf Garantie). Kette und Spanner wurden gewechselt. Rasseln war dann auch weg. Dokker circa 1 1/2 Jahre alt.

8000 km später...wieder Rasseln...genau wie beim ersten Mal. Gleich in die Werkstatt. Knapp 14 Tage später Fahrzeug mit neuer Kette und Spanner.

Rasseln weg.

4 Wochen später.... 2 Panne.... Kraftstoffpumpe hinüber. Da kein Ersatzteil verfügbar... wieder knapp 14 Tage Werkstatt.


Rücknahme verweigert. Anwalt gibt keine große Hoffnung auf schnelle Lösung. Dacia Kundenservice hat nach einem kurzen Rückruf überhaupt kein Wort mehr von sich gegeben und sich dann erst gemeldet, nachdem ich Ihnen mitgeteilt habe, dass ich meine Erfahrungen über Youtube teilen werde.

In 2 Wochen ist das hoffentlich alles vorbei. Fahrzeug wird in Zahlung genommen (keine 3 Jahre und knapp 37000 km) und dann probiere ich es mit einem Renault. Anders ließ sich das nicht lösen. Kleines Trostpflaster... Dacia gibt 1000 € Entschädigung.

Laut Händler sollen die ersten Tce wohl Probleme gehabt haben, aber die Händler können viel erzählen wenn der Tag lang ist.

Wünsche, dass diese Erfahrungen erspart bleiben. Hat mich einige Nerven gekostet. Ich möchte nicht zusammenzählen was Mietwagen, Verdienstausfall usw. gekostet haben.
 

Rostfinger

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCe100
#59
Fast gleichgelagerten Fall habe ich vor ca. 13 Jahren bei einem einspurigen Fahrzeug eines Herstellerns
aus Japan hinter mir. Meine Vertragswerkstatt hat alles versucht ohne Erfolg. Mein Rechtsverteter wurde
eingeschaltet. Und Urplötzlich hat der Fahrzeughersteller reagiert. Ein Vertragshändler ist ein Erfüllungsgehielfe des Herstellers. Dieser gab mir in unregelmäßigen Abständen ein gleichwertiges Fahrzeug um die Benutzungsbedingen
Fehlerfrei zu beseitigen. Hat er nicht geschafft und mir ( ich habe keine Rechtsschutzversicherung) innerhalb der
gesetzlichen Garantiezeit ein Neufahrzeug inks. aller Kosten in die Garage gestellt.
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 346 55,6%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 203 32,6%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 35 5,6%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 26 4,2%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 12 1,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige