• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Dokker Campingausbau mit Dachzelt


burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#21
Maße gibt’s morgen Abend, da ich momentan im Urlaub bin :D

Sketchup ist auch sehr gut für eine solche Planung geeignet. Ich hab’s per CAD erstellt. Mit Papier, Lineal und Bleistift geht’s natürlich auch aber wird bestimmt deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.
 

Kompliziert

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
#22
Hi, sieht sehr gut aus bis jetzt. Ich bin gespannt wie du das mit dem Radkasten löst. Normalerweise bauen ja alle um den Radkasten aber du baust das Teil ja erst und stellst die Küche davor. Willst du den Platz dahinter als Stauraum nehmen? Bin weiterhin gespannt...Daumen hoch.
 

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#24
@Kompliziert
Die Küche kommt VOR den Radkasten und dies ergibt bei der „Fensterbank“ den weiter vorn beschriebenen Abstand gegen Scheuern und Knarzen.

Daraus ergeben sich über und neben dem Radkasten verschiedene Hohlräume, welche noch vollgepackt werden können. Zwischen der Küche und dem Sitzblock verbleiben etwa 40cm. Das reicht, um dort die Füße beim Sitzen unterzubringen.

Die von dir beschriebene Variante, die Einbauten drumherum zu bauen, kommt für mich nicht in Frage. Hätte ich einen Festeinbau vorgehabt, hätte ich natürlich alles genauestens eingepasst :D

Fotos vom fertigen Einbau folgen bald!
 
Zuletzt bearbeitet:

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#25
Hier die Abmessungen der Küche:
142cm breit
38cm tief und
62cm hoch

Der Abstand zwischen der Hecktür und der Rücksitzbank ist variabel, je nachdem,
wie weit der Beifahrersitz nach vorn gerückt wird.
Davon ist nämlich die Position der Rückenlehne des "gerollten" Einzelsitzes abhängig.
Natürlich wird die maximale Tiefe durch das Rohr der Sitzbank beschränkt.

Um nochmal auf einen vorherigen Beitrag einzugehen, anbei mal ein Foto des
Kofferraums. Dort kann man sehr gut erkennen, dass der Radkasten der
Beifahrerseite nur wenige Zentimeter vor der "Fensterbank" hervorsteht.
Dies ist dann der Spalt, der durch die Küchenzeile entsteht.
(Das Bild habe ich aus dem Netz. Möge sich der Urheber beim mir melden,
falls er mit der Nutzung nicht einverstanden ist, dann nehme ich es
natürlich sofort raus!)
 

Anhänge

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#27
Hey JonPith,

das Trägersystem ist von Atera, Modell Signo Stahl.

Das Ding klammert sich ordentlich um die Reling und kann durch die
Gummierung nichts beschädigen. Ein großer Vorteil ist noch, dass es
bei der Verschraubung einen "Click" gibt, sobald das erforderliche
Drehmoment erreicht ist.

Zuerst habe ich mir einen Träger vom Mitbewerber Th*** angesehen.
Dort wird die Reling mit einem festzuspannenden Gummigurt gesichert.
Nach Recherchen im Netz habe ich aber Berichte finden können, in denen
geschrieben wurde, dass das Zelt bei einer Vollbremsung über die
Motorhaube gerutscht sei.

Mir ist`s auch ein wenig suspekt, das schwere Teil nur mit diesen
Gummigurten gesichert zu sehen. Gummi altert und wird
bei niedrigen Temperaturen weniger flexibel.

Ich fühle mich sicherer, wenn ich diese massiven Plastikklötze
an der Reling befestigt habe.

Gruß
Chris
 

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#30
hey burghh79

merkst du das Gewicht vom zelt auf dem Dokker ?
was hasst du mehr verbrauch an Sprit
und wie schnell fährst damit so ?

dein einbau gefällt mir sehr gut :)
Hi und danke für das Lob!

Ehrlich gesagt, habe ich von dem Zelt auf dem Dach überhaupt nichts gemerkt. Ich war selber überrascht, wie unauffällig sich das Gewicht oben auf dem Dokker verhält. Und dies bei 1,2 Liter Hubraum ;-) Selbst in den Autobahnabfahrten war’s absolut gutmütig.

Der Verbrauch lag auf den ersten 350 km etwa 0,7 bis 1,0L/100KM höher. Gefahren bin ich etwa 110 KM/Std. Das Horntools wird, so glaube ich gelesen zu haben, mit max. 130KM/h angegeben. Weiter als die 350 KM bin ich allerdings noch nicht gefahren, da ich immer noch nicht alles vollends fertiggestellt habe, was den Innenausbau betrifft. Ich denke, dass unsere erste große Tour erst im Herbst losgehen kann...

Gruß, Chris
 
Fahrzeug
Dacia Duster 1,5 dCi 4x4 (109 PS) Phase I FL Bj 11/2013
Baujahr
12.2013
#32
Nabend zusammen!
Könnte man so ein Dachzelt eigentlich auch auf einen normalen Transportanhänger setzen?
Wenn dieser Träger hat wo das dachzelt dran verschraubt wird, kannst du dies auch auf einen Anhänger montieren. Ersatzweise eine Holzplatte mit Schanieren am Hänger, so das man es hochklappen kann.

Gruss Holger
 

Truckerrass

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
Baujahr
2009
#33
Toller Ausbau, da kommen Erinnerungen hoch. Leider kann ich meine Liebste nicht mehr für sowas begeistern.
Na sie hat irgentwie auch recht. In unsrem Alter sollte man ein wenig kürzer treten und seit meiner Op, fehlt mir oft die Kraft .
Wünsche euch jungen Leuten aber trotzdem viel Spaß beim Campen. grüße Jürgen.
 

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#34
Toller Ausbau, da kommen Erinnerungen hoch. Leider kann ich meine Liebste nicht mehr für sowas begeistern.
Na sie hat irgentwie auch recht. In unsrem Alter sollte man ein wenig kürzer treten und seit meiner Op, fehlt mir oft die Kraft .
Wünsche euch jungen Leuten aber trotzdem viel Spaß beim Campen. grüße Jürgen.
Und ich wünsche euch und dir alles Gute und nur das Beste für die Zukunft! Alles hat seine Zeit und du kannst in Erinnerungen schwelgen. Es ist sehr viel wert, wenn man davon zehren kann...

Es freut mich sehr, dass dir mein Projekt gefällt.

Schau ab und zu mal bei mir vorbei. Irgendwann geht’s auf Reisen und ich werde dann von diesen berichten. Selbstverständlich mit Fotos :)

Lg
Chris
 

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#35
Nabend zusammen!
Könnte man so ein Dachzelt eigentlich auch auf einen normalen Transportanhänger setzen?
Daran habe ich auch schon mal gedacht. Die Idee finde ich sehr gut, birgt aber auf den zweiten Blick Nachteile, die den Vorteil des Dachzelts wieder wettmachen.

Du hast dann eigentlich die Nachteile, als wenn du einen Wohnwagen „mitschleppst“, aber gleichzeitig nicht denselben Komfort.
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker
Baujahr
2018
#36
Dann ist der Faltwohnwagen wieder die bessere Idee.

dermike
 

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
#37
Dann ist der Faltwohnwagen wieder die bessere Idee.

dermike
Man muss halt wissen, was man möchte/ vor hat...

Das Dachzelt macht in meinen Augen nur Sinn, wenn man es auch als solches verwendet.

Das kompakte Auto während der Fahrt und einen vollwertigen Schlafplatz oben auf. Verbunden mit dem Vorzelt und dem damit verbundenen Raum neben dem Auto.

Für mich und uns als Reisende Richtung Nordeuropa mit Fähren & Co. die bessere Wahl, als wenn wir einen Anhänger hinten dran haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker
Baujahr
2018
#38
Für mich und uns als Reisende Richtung Nordeuropa mit Fähren & Co. die bessere Wahl, als wenn wir einen Anhänger hinten dran haben.[/QUOTE]

Dann ist das ja auch verständlich.
Aber an den Bodensee kann man auch mit einem Dachzelt auf einem Anhänger fahren.
Hat den Vorteil, dass bei Regen man nicht im Dreck sitzt.
Aber dafür ist es eigentlich zu teuer. Dann schon lieber Faltwohnwagen. Kostet auch nicht mehr und hat mehr Patz.

dermike
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser Forum / unsere Website im Sommer 2018?

  • Note 1 (sehr gut)

    Stimmen: 72 33,5%
  • Note 2 (gut)

    Stimmen: 98 45,6%
  • Note 3 (befriedigend)

    Stimmen: 22 10,2%
  • Note 4 (ausreichend)

    Stimmen: 8 3,7%
  • Note 5 (mangelhaft)

    Stimmen: 6 2,8%
  • Note 6 (ungenügend)

    Stimmen: 9 4,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige