• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Der China-Kracher Suda SA01


Stepwayler

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1.6 LPG
Baujahr
2012
... immer diese jungen LKW-Fahrer mit ihren neumodischen Tricks. Wir sind früher noch ... bla bla bla ... ohne Servolenkung ... bla bla bla ... usw. :D
Da hieß die Berufsbezeichnung Kraftfahrer.Einen Magirus Deutz Eckhauberohne Servo
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Der Suda SA01 ist aber kein Laster ... und jetzt bitte weitermachen mit den E-Autos die günstiger sind als gleichgroße Verbrenner :).

Das war ja die Sorge der heimischen Autoindustrie, dass ihre (ehemaligen) Kunden nicht mehr so viel von ihrem frei verfügbaren Einkommen für die Mobilität ausgeben. Und was soll ich sagen? Sie war berechtigt.
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
.
Der abfällige Text kommt mir bekannt vor....
Als "Ziel" der bösen Worte ab ca 2008 rum, war eine exotische Marke, von Renault gekauft und aufgemöbelt...

Statt einer weiteren, evtl Möglichkeit in ein paar Jahren - wenn diese Firma aus ihren Fehlern gelernt hat - zugreifen zu können, wird mit bekannten Begrifflichkeiten geworfen...

Brot und Butter Fahrzeuge werden künftig vermehrt aus China kommen. Und die Chinesen lernen schnell...
 

Winchester 73

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy TCe1.3 (102PS)
Baujahr
06.2020
Das Fahrwerk von Dacia ist auch grottenschlecht, habe ich schon des öfteren hier im Forum vermerkt.
Das hört sich so an, als würde sich bei jeder Lenkbewegung oder Bodenwelle das Auto (Dacia) überschlagen. :rotate:
Der SUDA macht genau das, was ich eigentlich von allen E-Automobilen erwarte: Er ist bezahlbar.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Eben,im Prinzip ist der Suda SA01 das was 2005 der Dacia Logan I,also die erste Version,die 4 Türige Limosine war. :)
Ein einfaches,aber durchaus solides Fahrzeug.

Der Logan hatte zwar 2005 noch einen einfachen 8V Benzinmotor unter der Motorhaube und keinen Elektromotor,aber Wir sind inzwischen auch 15 Jahre weiter in der Entwicklung, da sind schon deutliche Parallelen erkennbar.;)

Mein erster Dacia war genau so eine Limosine,noch in 05 gebaut.Den hatte ich dann 2009 gebraucht gekauft.

Was soll ich sagen,mit der Kiste war ich hochzufrieden bin fast 200000km damit gefahren,gewesen ist daran in der ganzen Zeit bis 2015 wo ich ihn hatte nur Kleinkram,und die Mechaniker kamen mit dem Teil auch gut zurecht.

So geringe Kosten hatte ich sonst nie bei Autos.

Und seit 2015?
Jetzt in dieser Zeit schon den 3. Dacia,insgesamt also Fahrzeug Nr4 der Markf.

An den Neueren ist immer mehr dran das Ausfällt,Kosten verursacht und die sogenannten Fachleute in der Renault Werkstatt überfordert.:angry:

Was nun Schrott ist,der Wagen aus China oder der aus Rumänien kann ja jeder selbst bewerten.

Ich kann allerdings Heute,Stand 2020 nicht mehr behaupten das Renaults rumänische Tochter Qualität produziert oder Renault Mechaniker Arbeit abliefern wie sie für den Stundensatz der dem Kunden berechnet wird angemessen wäre.:bang:

Dacia ist inzwischen am Preis/Leistungs Wendepunkt angekommen,ähnlich wie es Skoda oder Seat schon vor 10 Jahren ergangen ist.:whistle:

Nur hat man dort reagiert,die sind deutlich teurer geworden aber auch besser.

Dacia glänzt dagegen mit schlechter Verarbeitung und teilweise miesem Service,der Preis geht aber gleichzeitig deutlich nach Oben.

Und solange Renault da nicht reagiert werden solche neuen Unternehmen jetzt zur Gefahr,für Dacia eher wie für Andere die zwar teurer sind aber Bessere Qualität und Service bieten.;)
 

Stepwayler

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1.6 LPG
Baujahr
2012
Eben,im Prinzip ist der Suda SA01 das was 2005 der Dacia Logan I,also die erste Version,die 4 Türige Limosine war. :)
Ein einfaches,aber durchaus solides Fahrzeug.

Der Logan hatte zwar 2005 noch einen einfachen 8V Benzinmotor unter der Motorhaube und keinen Elektromotor,aber Wir sind inzwischen auch 15 Jahre weiter in der Entwicklung, da sind schon deutliche Parallelen erkennbar.;)

Mein erster Dacia war genau so eine Limosine,noch in 05 gebaut.Den hatte ich dann 2009 gebraucht gekauft.

Was soll ich sagen,mit der Kiste war ich hochzufrieden bin fast 200000km damit gefahren,gewesen ist daran in der ganzen Zeit bis 2015 wo ich ihn hatte nur Kleinkram,und die Mechaniker kamen mit dem Teil auch gut zurecht.

So geringe Kosten hatte ich sonst nie bei Autos.

Und seit 2015?
Jetzt in dieser Zeit schon den 3. Dacia,insgesamt also Fahrzeug Nr4 der Markf.

An den Neueren ist immer mehr dran das Ausfällt,Kosten verursacht und die sogenannten Fachleute in der Renault Werkstatt überfordert.:angry:

Was nun Schrott ist,der Wagen aus China oder der aus Rumänien kann ja jeder selbst bewerten.

Ich kann allerdings Heute,Stand 2020 nicht mehr behaupten das Renaults rumänische Tochter Qualität produziert oder Renault Mechaniker Arbeit abliefern wie sie für den Stundensatz der dem Kunden berechnet wird angemessen wäre.:bang:

Dacia ist inzwischen am Preis/Leistungs Wendepunkt angekommen,ähnlich wie es Skoda oder Seat schon vor 10 Jahren ergangen ist.:whistle:

Nur hat man dort reagiert,die sind deutlich teurer geworden aber auch besser.

Dacia glänzt dagegen mit schlechter Verarbeitung und teilweise miesem Service,der Preis geht aber gleichzeitig deutlich nach Oben.

Und solange Renault da nicht reagiert werden solche neuen Unternehmen jetzt zur Gefahr,für Dacia eher wie für Andere die zwar teurer sind aber Bessere Qualität und Service bieten.;)
Fährst aber weiterhin Dacia. Meine Renault Werkstatt leistet gute Arbeit. Es auch nicht so eine Riesen Werkstatt wie bei Dir. Bin mit meinem Dacia zufrieden und spare dank Lidl Plus 3Cent am Liter LPG
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Stepwayler

Du hast ja selbst noch so eine alte Karre der 1. Serie...
Die Ware ja auch nicht so schlecht, sowas bekommst Du aber jetzt bei Dacia nicht mehr,erst recht nicht zu dem Preis den der damals gekostet hat. :whistle:
 

Stepwayler

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1.6 LPG
Baujahr
2012
@Stepwayler

Du hast ja selbst noch so eine alte Karre der 1. Serie...
Die Ware ja auch nicht so schlecht, sowas bekommst Du aber jetzt bei Dacia nicht mehr,erst recht nicht zu dem Preis den der damals gekostet hat. :whistle:
Ich fahre The First Generation und habe 12850€ bezahlt. Das Auto ist ausgereift, man kauft kein Auto das neu auf dem Markt ist, da gibt es zu viele Kinderkrankheiten. Und ist ein Eu Fahrzeug
 
B

ByeBye 3993

Das glaubst du wohl nicht im Ernst, oder? Ein zertifizierter Entsorger?
hmmm, du hast doch nicht so weit zu zertifizierten Verwertern in deiner 200000 Einwohner Stadt. Einer im Industriegebiet Neu-Ulm, einer in zum Beispiel Leipheim.
Sollten gestern genug "Seelenverkäufer" auf Halde gestanden sein zum zerlegen.
 

86teufel

Mitglied
Fahrzeug
Dacia DOKKER Comfort SCe 100 LPG
wenn ich genau wüsste , so fort . denn dafür was ich so Fahre , reichte mir dieser Wagen auf jeden Fall. Fehlt nur noch der Zubehör, AHK und zu den Helfer lein , die brauche ich nicht, denn was nicht Verbaut wurde , kann auch nicht kaputt gehen, meine Meinung . Und das mit der EU , wird Zeit das wir aus diesen Groß Kotziegen Verein Austreten . Was wir alles vor geschrieben bekommen , geht auf keiner uh Haut.
Meine Meinung, und auch bestimmt auch bei anderen Personen.
MFG fritz
 

Statistik des Forums

Themen
32.733
Beiträge
785.541
Mitglieder
51.732
Neuestes Mitglied
Swedhotte