• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Cornering light / Abbiegelicht via DDT4All, wer hat´s und wie sind die Erfahrungen?

DaciaBastler

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#21
Hüstel, C5
Obwohl der grosse hit ist dass nur auf kurvigen landstrassen
Mit dem C5 hast Du natürlich recht!:yes:
Ich habe mich aber auf das Opel-System bezogen, weil es im verlinkten Wikipedia-Artikel eine Animation gibt, die so schön die Funktion dieses System zeigt. Und bezüglich kurviger Landstraßen, genau da macht ja das Kurvenlicht am meisten Sinn.
 

dikoss

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway Celebration TCe 90
Baujahr
2018
#22
Persönlich will ich es nicht haben,
1. Effekt gering
2. Auswirkung evtl. reduzierte lebensdauer der H7 in den nebelscheinwerfern
3. Sieht bescheuert aus.
Für mich ein Nichtkaufargument.
Wenn es in den Kurven mitgehen würde, wie damals beim Citroen, dann ja. Aber das kriegt heute keiner mehr hin.
Stattdessen ist es nur ein Hinweis
"Oh, was blinkt denn da so orange? Ah, das Abbiegelicht brennt auch, dann muss das Blinkende wohl der Blinker sein. Will sicher abbiegen oder so.... grübel... oder?"
 

DaciaBastler

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#23
Wenn es in den Kurven mitgehen würde, wie damals beim Citroen, dann ja. Aber das kriegt heute keiner mehr hin
Doch, das geht auch heute noch;) Ich zitiere mich mal selber:
Aktuelle Systeme, wie Opels AFL dagen, haben elektrisch angesteuerte Systeme, bei denen der Abblendscheinwerfer als Abbiegelicht verwendet wird und in die Kurve hinein leuchtet.
Dankenswerterweise hat auch noch @oredans den Citroen C5 erwähnt, der das auch noch hatte. Ein paar andere gibt's auch noch, einfach mal nach "Adaptivem Kurvenlicht" googlen.
 

Piti

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2018
#24
Hallo, zusammen!

Der Titel sagt es schon. Wer von Euch hat sich via DDT4ALL bei seinem Duster II das Cornering light / Abbiegelicht freigeschaltet und was denkt ihr darüber?

Kurz zum Funktionsumfang: Der Nebelscheinwerfer in dessen Richtung unterhalb von 40 km/h gelenkt wird bzw. in dessen Richtung der Blinker zugeschaltet wird, schaltet sich bis zu diesem Tempo ein und leuchtet damit zusätzlich den seitlichen Bereich aus.


Diese Funktion habe ich mir vor ein paar Tagen freigeschaltet und ausprobiert. Funktioniert einwandfrei, allerdings bin ich mir nicht sonderlich schlüssig ob das wirklich einen Mehrwert darstellt. Heute habe ich das erstmal wieder deaktiviert und werde die nächsten Fahrten sehen ob mir was fehlt. Da ich immer sehr früh unterwegs bin und es da noch dunkel ist, dürfte ich für mich schnell auf ein Ergebnis kommen.

Mich interessiert aber wie sehen es die, die sich das freigeschaltet haben. Was sind eure die Erfahrungen damit. Gute Funktion oder kann man gern drauf verzichten oder soweit okay aber eher Spielerei....
Hallo, wie wurde es freigeschaltet.
 

nervous999

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 , SCE 115
Baujahr
2018
#26
Im normalen Fahrbezrieb sollen die auch nicht leuchten.
Erst bei Nebel sollen sie diesen UNTERLEUCHTEN. Das macht natürlich nur dann wirklich Sinn, wenn das Abblendlicht dabei nicht in die Nebelwand leuchtet.
Und wie genau stelle ich das beim Duster an? Ich kann die Lampen doch nur zuschalten zum normalen Abblendlicht. Genau das, was du beschreibst ging m.E. damals, aber heute nicht mehr, oder?
 

mamaetze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
#27
Hallo Nervous, das kannst du auch mit ddt4all ändern: Fog_Parking_Light_CF => "true" Gruß, Matthias.
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#28
Hallo Nervous, das kannst du auch mit ddt4all ändern: Fog_Parking_Light_CF => "true" Gruß, Matthias.
Nur mit Nebelscheinwerfer OHNE Abblendlicht fahren ist in D verboten in Ö erlaubt.


Zitat:Klick
Deutschland
Nebelscheinwerfer dürfen in Deutschland bei erheblicher Sichtbehinderung durch Regen, Nebel oder Schneefall benutzt werden. Sie dürfen nur zusammen mit dem Stand- und/oder dem Abblendlicht leuchten.[2] Eine Benutzung dieser Scheinwerfer, ohne dass eine erhebliche Sichtbehinderung durch Witterung vorliegt, ist verboten.[2] Nebelscheinwerfer dürfen in Deutschland als einzige Scheinwerfer nicht nur weißes, sondern auch hellgelbes Licht ausstrahlen.[3]

Österreich
In Österreich dürfen Nebelscheinwerfer, sofern sie fest in die Fahrzeugfront eingebaut sind, auch als Tagfahrlicht verwendet werden. Außerdem dürfen sie nicht wie in Deutschland nur bei Sichtbehinderung, sondern auch am Tag und bei guter Sicht, bei Nacht und Dunkelheit und bei kurviger Fahrbahn in Kombination mit Stand- und/oder Abblendlicht verwendet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaciaBastler

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#29
Nur mit Nebelscheinwerfer OHNE Abblendlicht fahren ist in D und Ö verboten.
Genauer nach §17, Abs. 3 der STVO:
(3) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten. An Krafträdern ohne Beiwagen braucht nur der Nebelscheinwerfer benutzt zu werden...
Also Nebler nur bei erheblicher Sichtbehinderungen in Kombination mit Abblendlicht oder Begrenzungsleuchten (wenn wie beim Auto zwei Nebler vorhanden sind)
Aber unabhängig von der rechtlichen Situation kann man anscheinend mit DDT4ALL zusätzlich die Funktion des Abbiegelichts freischalten.
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#30
Das Abbiege licht hat ja auch nichts mit Nebelscheinwerfer zu tun.......der wird nur dazu genutzt und ist nach einigen Sekunden wieder aus.
 

DaciaBastler

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#31
Doch, wenn ein Nebelscheinwerfer und sei es auch nur für Sekunden, eingeschaltet wird um einen seitlichen Bereich während des Abbiegevorgangs auszuleuchten, dann hat das Abbiegelicht sehr wohl mit den Nebelscheinwerfern zu tun. Zur Kennzeichnungspflicht siehe Post #8
 

mamaetze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
#32
@wilbur: ...von "nur mit Nebellicht" war nicht die Rede. Der Punkt heißt "Fog_Parkinglight"! Da leuchten die "Begrenzungsleuchten" zum Nebellicht. Und diese Kombination ist statthaft. (und macht Sinn bei "weißen Wänden"). Gruß, Matthias.
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.3 TCe 1?? (bestellt am 02.02.2018)
Baujahr
2019
#33
Nur mit Nebelscheinwerfer OHNE Abblendlicht fahren ist in D verboten in Ö erlaubt.
Verstehe ich jetzt nicht. Erst behauptest du, in Deutschland darf man Nebelscheinwerfer nicht ohne Abblendlicht fahren, dann zitierst du §17, Abs. 3 der STVO, in dem genau das Gegenteil steht, nämlich dass man Nebelscheinwerfer auch mit Standlicht (Begrenzungsleuchten) benutzen darf.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#34
Es gab auch schon Nebelleuchten die elektrisch zur Seite verstellt wurden als Abbiegelicht.
Ältere A und B Klassen hätten die drin.;)

Die Elektronik von Duster II ist vom Clio V/Captur II.
Wenn die demnächst erscheinen könnte man mal gucken ob da auch Solche zum Einsatz kommen und ob die vielleicht sogar in die Front vom Duster II passen.:)
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
#35
Mit dem Zuschalten is doch alles nichts halbes und nichts ganzes...
Ab 1968 hat Citroen schon die Scheinwerfer geschwenkt um Kurven besser aus zu leuchten.
Auch bei höheren Geschwindigkeiten. Bei Opel gibt es das heute da heißt es AFL.
In den 70ern wurde das dann Hydraulisch gemacht, was auch Nickbewegungen ausglich.
Also Blendete nicht wenn man über eine Bergkuppe fährt, da schwenkte der Scheinwerfer nach unten
oder bergauf, schwenkte der Scheinwerfer nach oben (bessere Sicht). Auch beladungsabhängig war das.
Und in den USA gab es in den 80ern eine Lampe im Kotflügel, um Einfahrten/Parklücken besser zu sehen.
Alles ein alter Hut.... steinalt und schon damals wurde das Problem besser gelöst. :rolleyes:
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#36
Nochmal......es ist Kein echtes Kurvenlicht. Es heißt so weil es eine Anzeige ist das man Abbiegen oder was weiß ich will....eben die Fahrbahn verlassen. Das machen fast Alle Hersteller so.....einfach mal die Augen aufmachen und an Kreuzungen usw darauf achten. Es wird wohl eine Zulassung dafür geben sonst würden das die Hersteller nicht tun.
Niemand zwingt Euch das an eurem Fahrzeug ein zu schalten.

ECE-Regelung 119 seit 2018

• Additives Abbiegelicht ist in Verbindung mit dem Abblendlicht zulässig • Die Scheinwerfer des additiven Abblendlichts scheinen einseitig, abhängig von der Kurvenbewegung, links bzw. rechts in die Kurve hinein • Das Licht wird durch Betätigen des Blinkers oder automatisch durch eine eigenständige Elektronik bei Kurvenfahrt aktiviert • Die ECE-Regelung erlaubt den Einsatz des additiven Abbiegelichts bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h • Zusätzlich wird das Abbiegelicht bei Rückwärtsfahrt aktiviert • Die Aktivierung erfolgt schlagartig, beim Ausschalten wird das Licht abgedimmt • Die Scheinwerfer sind auch als Nebelscheinwerfer zugelassen, dann werden beide Leuchten separat über einen Schalter aktiviert.

auszug Hella

Auszug.jpg

Ob die Nebler am Dacia dafür zugelassen sind ist mir Egal. Wird mein Dekra Ing mir erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

oredans

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start & Stop Easy-R
#37
Das liegt ja immer im auge des betrachters.

Die sinnhaftigkeit ist imho da wenn jemand in den Pyrinäen, den Karpaten, oder in Blaubeuren wohnt.
Im umfeld von FFM ist es wohl entbehrlich.
Zieht man nun noch die lichttechnische entwicklung in betracht Bilux 6V zu 12V, H4, Xenon, LED, dann
haben wir heute schon eine sehr gute strassenausleuchtung.
Dummerweise hat die evolution unsere augen nicht weiterentwickelt.
 

Micha1710

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
#39
Hallo zusammen, ist zufällig emand aus Hannover oder Umgebung hier der mir das freischalten könnte?
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#40
Zieht man nun noch die lichttechnische entwicklung in betracht Bilux 6V zu 12V, H4, Xenon, LED, dann haben wir heute schon eine sehr gute strassenausleuchtung.
......... die aber bei manchen Fahrzeugen aber wieder absichtlich mißglückt und rückläufig ist, weil man die Lichtausbeute der Scheinwerferkammer zu gunsten von Designelementen reduziert.

Anstelle einer großen rechteckigen Scheinwerferkammer mit ebenso großen Reflektor, der sowohl dem Abblend- als auch Fernlicht großzügige eine Hohlspiegelfläche zur Verfügung stellt, wird die Scheinwerferkammer geteilt und damit die Reflektorfläche für die jeweilige Leuchtenart reduziert.

Und als ob das nicht schon schlimm genug ist, packt man auch noch die Blinker dazu, (die einstmals außen an der Scheinwerferecke lagen), was die Spiegel für Abblend- und Fernlicht nochmal kleiner werden läßt.

Ein gutes Beispiel für so ein Unsinndesign liefert auch Dacia.
1554339837993.png

Daher auch verständlich wenn manche Fahrer mit der Seitenausleuchtung unzufrieden sind und gerne Kurvenlicht hätten.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 3,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 217 29,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 127 17,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 152 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!