• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Cornering light / Abbiegelicht via DDT4All, wer hat´s und wie sind die Erfahrungen?

Citronengelb

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
#1
Hallo, zusammen!

Der Titel sagt es schon. Wer von Euch hat sich via DDT4ALL bei seinem Duster II das Cornering light / Abbiegelicht freigeschaltet und was denkt ihr darüber?

Kurz zum Funktionsumfang: Der Nebelscheinwerfer in dessen Richtung unterhalb von 40 km/h gelenkt wird bzw. in dessen Richtung der Blinker zugeschaltet wird, schaltet sich bis zu diesem Tempo ein und leuchtet damit zusätzlich den seitlichen Bereich aus.


Diese Funktion habe ich mir vor ein paar Tagen freigeschaltet und ausprobiert. Funktioniert einwandfrei, allerdings bin ich mir nicht sonderlich schlüssig ob das wirklich einen Mehrwert darstellt. Heute habe ich das erstmal wieder deaktiviert und werde die nächsten Fahrten sehen ob mir was fehlt. Da ich immer sehr früh unterwegs bin und es da noch dunkel ist, dürfte ich für mich schnell auf ein Ergebnis kommen.

Mich interessiert aber wie sehen es die, die sich das freigeschaltet haben. Was sind eure die Erfahrungen damit. Gute Funktion oder kann man gern drauf verzichten oder soweit okay aber eher Spielerei....
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
#3
Ist halt nur ein Pseudokurvenlicht.Man könnte ja die Nebler wenn man nicht die Absicht hat sie anders zu benutzen extra etwas zur Seite strahlend einstellen damit der Fahrbahnrand mehr ausgeleuchtet wird.
 

Cubelix

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
#4
In ddt4all gibt es noch einige Einstellungen auf der Seite auf der man das Kurvenlicht einschalten kann... Man müsste mal was vergleichbares von Renault zum Duster 2 raussuchen und die Einstellungen vergleichen...

Wer weiß von welchem Model die Steuergeräte übernommen wurden und vielleicht passen die ganzen Kurvenlicht Einstellungen gar nicht zum Duster...
 

oredans

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start & Stop Easy-R
#5
[QUOTE="Citronengelb, post: 732881, member: 44853"Der Titel sagt es schon. Wer von Euch hat sich via DDT4ALL bei seinem Duster II das Cornering light / Abbiegelicht freigeschaltet und was denkt ihr darüber?
[/QUOTE]

Persönlich will ich es nicht haben,
1. Effekt gering
2. Auswirkung evtl. reduzierte lebensdauer der H7 in den nebelscheinwerfern
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#6
Ich finde es Gut.....es geht ja auch nur bis ca 40km/h und man merkt schon eine bessere ausleuchtung
 

Citronengelb

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
#7
Ja gut, die Grundeinstellung ist bis 40 km/h aber man kann natürlich auch was anderes einstellen. ;) Über den Sinn kann man dann philosophieren.

Ich denke, wenn man entsprechende Nebelscheinwerfer hat die für Abbiegelicht vorgesehen sind und eine Freigabe haben, dann könnte das Thema noch einmal etwas anders aussehen. Trotzdem ist der Effekt für mich gering, ich hab es jetzt abgeschaltet. Zudem es mindestens 12 Mal an und aus gegangen ist bis ich aus meiner Scheune raus und vom Hof runter bin. Den Leuchtmitteln dürfte es wohl recht wenig ausmachen, da die ja sanft angedimmt und ausgedimmt werden. Da gibt´s also nicht gleich volle Last auf die Glühwendel.
 

DaciaBastler

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#8
Übrigens, wer die Nebelscheinwerfer als Abbieglicht verwenden möchte, braucht eigentlich speziell dafür zugelassene Scheinwerfereinsätze.
Die normalen Nebler haben die Kennzeichnung ECE R19, für das Abbiegelicht brauchen sie zusätzlich noch die ECE R119 (Hier ein Auszug)
Aber abgesehen von der rechtlichen Lage. Ich habe schon einige Fahrzeuge mit diesem Abbiegelicht gefahren und ich konnte bisher noch nie einen deutlichen Effekt erkennen. Echtes Kurvenlicht ist es ja nicht und da ein Nebelscheinwerfer ja nicht besonders hoch strahlen soll, ist der Effekt der Erkennung von Fußgängern doch sehr bescheiden.
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#9
Moin,
aus meiner Beurteilung sind die Nebelleuchten am Duster in der
Wirkung eher bescheiden. Dementsprechend enttäuschend ist dann
natürlich der Effekt als Abbiegelicht.

Am Peugeot 2008 meines Sohnes wird es mit Nebellicht deutlich
heller in der Seitenausleuchtung.
Die Nebelleuchten sind zumindest für mich Abends in meiner Wohnsiedlung
wichtig, damit ich die Nachbarkatze nicht Platt fahre wenn sie unter einem
Auto lauert. Ein gutes Abbiegelicht würde mir da ebenfalls helfen.
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#12
Es sind ja keine Kurvenlichter....die stehen Fest. Es soll dem Entgegenkommenden zeigen hier ist was anderst und so hat man Aufmerksamkeit und jeder Schaut auf das Eine Licht und erkennt den Blinker nur dann brennt es ......
VW hat das auch......
 

Malouk

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#15
Ich kann für mich keinen Vorteil beim Abbiegelicht erkennen, da es nicht besser ausleuchtet wie ohne.
Es sieht bei Anderen für mich so aus als ob ein Nebelscheinwerfer defekt ist.
Ich würde so ein Abbiegelicht nicht haben wollen, der Fahrtrichtungsanzeiger zeigt allen deutlich wo es lang gehen soll. Bessere Ausleuchtung gibt es mit Zusatzfernscheinwerfern, wenn kein Gegenverkehr da ist, oder keiner voraus fährt, ansonsten sieht man eh durch den Gegenverkehr oder Vorausfahrer besser.;)
 
Fahrzeug
Duster II 4x4 TCe125 Prestige
Baujahr
2018
#16
Hi,

mal ne andere Frage.
Wenn ihr die Nebelscheinwerfer als Abbiegelicht freischalten, sind sie dann noch als Nebelscheinwerfer nutzbar oder geht diese Funktion dann verloren? Wie ist es denn dann in Betrieb mit eingeschalteten Nebelscheinwerfer, geht dann beim Abbiegen die Kurve innere Leuchte aus?

Gruß
Sascha
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#17
Ich muss auch sagen, habe mal die Nebelscheinwerfer im normalen Fahrbetrieb eingeschaltet und konnte nahezu keinen Unterschied ausmachen ob sie an oder aus sind. Für mich haben die keine Bedeutung.
Im normalen Fahrbezrieb sollen die auch nicht leuchten.
Erst bei Nebel sollen sie diesen UNTERLEUCHTEN. Das macht natürlich nur dann wirklich Sinn, wenn das Abblendlicht dabei nicht in die Nebelwand leuchtet.
 

Citronengelb

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
#18
Hi,

mal ne andere Frage.
Wenn ihr die Nebelscheinwerfer als Abbiegelicht freischalten, sind sie dann noch als Nebelscheinwerfer nutzbar oder geht diese Funktion dann verloren? Wie ist es denn dann in Betrieb mit eingeschalteten Nebelscheinwerfer, geht dann beim Abbiegen die Kurve innere Leuchte aus?

Gruß
Sascha
Die sind ganz normal für ihren eigentlichen Zweck nutzbar. Dann steht die Abbiegelicht funktion dem zurück wenn die Nebelscheinwerfer an sind.
 

DaciaBastler

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#19
Es sind ja keine Kurvenlichter....die stehen Fest...
Das was Du meinst ist statisches Kurvenlicht. "Richtiges" Kurvenlicht wird in die Kurve hinein bewegt. Die alten Citroen DS, wie auch der SM hatten ein Kurvenfernlicht. Bei der DS über Seilzug gesteuert, beim SM hydraulisch. Aktuelle Systeme, wie Opels AFL dagen, haben elektrisch angesteuerte Systeme, bei denen der Abblendscheinwerfer als Abbiegelicht verwendet wird und in die Kurve hinein leuchtet. Hier dazu ein Artikel auf Wikipedia, der auch die Funktionsweise dieser neueren aktiven Systeme zeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

oredans

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start & Stop Easy-R
#20
Das was Du meinst ist statisches Kurvenlicht. "Richtiges" Kurvenlicht wird in die Kurve hinein bewegt. Die alten Citroen DS, wie auch der SM hatten ein Kurvenfernlicht. Bei der DS über Seilzug gesteuert, beim SM hydraulisch. Aktuelle Systeme wie Opels AFL dagen haben elektrisch angesteuerte Systeme, bei denen der Abblendscheinwerfer als Abbiegelicht verwendet wird und in die Kurve hinein leuchtet. Hier dazu ein Artikel auf Wikipedia, der auch die Funktionsweise dieser neueren aktiven Systeme zeigt.
Hüstel, C5
Obwohl der grosse hit ist dass nur auf kurvigen landstrassen
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 3,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 217 29,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 128 17,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 152 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!