• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Bremsbeläge für meinen Sandero Stepway, Bj. 2017


jabadabaduh

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway celebration
Hallo zusammen,

hab jetzt zahlreiche Beiträge durchgesucht und bin nicht richtig schlau geworden. Sicherlich ist genau meine Frage irgendwo beantwortet, falls jetzt gleich mal der Hinweis kommt. Ich hab einfach nichts gefunden. Seht es mir bitte nach, ich eröffne trotzdem einen Thema:

Mein Stepway benötigt neue Bremsbeläge vorn. Bis jetzt war ich immer bei Dacia zur Inspektion. Die wurden immer unverschämter, jetzt gehe ich zu einem Bekannten, der ist Rentner, ehemaliger KFZ-Meister. Ich muss sie nur selbst besorgen bzw. im Internet bestellen.

Die Daten: Sandero Stepway, 90 PS, Benziner, Bj. 2017.

Ich habe Bremsbeläge von Bosch bestellt. Hab anhand der KBA-Nr. einige angezeigt bekommen und mich für die von Bosch entschieden. Baujahr 2015 bis 2018 oder so, hat alles gepasst. Hab sie bestellt, damit sie noch rechtzeitig draufkommen, denn wir fahren übernächste Woche in die Alpen mit unserem Stepway.

Jetzt kommts:

Nachdem die Bestellung schon durch war, sehe ich erst in der Artikelbeschreibung den Hinweis: "Ausstattungsvariante SUV". Hab dann nochmal die anderen Beläge angesehen, da stand dann teilweise: "Nicht für die Ausstattungsvariante SUV". Habe dann erst gesehen, dass da eben auch solche in Frage kämen mit dem Hinweis "Nicht für die Ausstattungsvariante SUV"...

Hat jemand eine Ahnung, was mit diesem Hinweis gemeint ist? Der Stepway ist ja im SUV-Look, aber eben kein echter SUV. Hat das überhaupt was damit zu tun? Habe ich die falschen Beläge bestellt?? Verwirrt mich halt total, weil eben beide Beläge mit beiden Bezeichnungen unter der eingegebenen KBA-Nr. als passende Beläge angezeigt werden...

Vielen Dank schonmal vorab!

Viele Grüße
Ronny
 

Murphy

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Der sicherste Weg die richtigen Bremsenteile zu ordern ist der, der leider etwas Mühe macht: Vor dem Bestellen
ein Rad runter und einen Blick auf die Bremsanlage. Den Bremsscheibendurchmesser ermitteln und die Nummer der Bremssättel rausfinden....
Dann müsste das passen!
Ganz Vorsichtige ordern beide möglichen Sätze für das FZG - ist aber auch wieder mit Rennerei bei der Rücksendung verbunden...
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Es gibt überall Autozubehörläden. Muster einpacken da auf den Tisch legen und die finden die passenden Neuteile.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Hmm,gute Frage. :think:

"Ausstattung SUV",darunter würde ich so erstmal den Stepway verstehen,"nicht für SUV" für den normalen Sandero deuten.

Der normale hat 15" Felgen,der Stepway 16",daher möglich das der Stepway auch eine größere Bremsanlage hat.
 

AlfredK

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II 1.6l Benziner 2WD
Baujahr
2017
Statt Internetbestellung seriösen Autoteilehändler aufsuchen, dem die Zulassung vorlegen und man bekommt anhand der Schlüsselnummer des Fahrzeugs garantiert die richtigen Beläge.
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Statt Internetbestellung seriösen Autoteilehändler aufsuchen, dem die Zulassung vorlegen und man bekommt anhand der Schlüsselnummer des Fahrzeugs garantiert die richtigen Beläge.

Denkste........stimmt bei Dacia nicht. Habe ich schon erlebt. Ohne Muster (Altteil) dabbelste da zwei mal hin.
 

AlfredK

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II 1.6l Benziner 2WD
Baujahr
2017
Faszinierend! Gibt es bei Dacia eigentlich irgendetwas das normal läuft?
Ich denke da gerade an den Dokker meiner Ex der mit einem abgebrochenen Ölpeilstab ausgeliefert wurde. So etwas ist mir in meiner fünf Jahrzehnte langen Autofahrerkarriere bis dahin noch nie passiert.
Sicher, Dacia ist preisgünstig. Allerdings sollten solche Dinge wie unaufindbare Bremsbeläge (ohne Muster) und defekte Ölpeilstäbe definitiv nicht vorkommen.
 

SandoCVT

Mitglied Silber
Fahrzeug
DACIA Sandero Stepway Comfort TCe 90 CVT
Bei Dacia selbst wirst du das richtige bekommen wenn du die Daten hast. Kostet aber.

Im Zubehörhandel hast du von inkompetenten chinesischen Herstellern über inkompetente Einkäufer, inkompetente Logistiker, inkompetente IT-ler bis hin zu inkompetenten Kunden alles vorhanden, damit schief geht was schief gehen kann.

Tipp. immer mehrere angebotene Artikel bei mehreren Online-Händlern aufrufen und studieren. Meist erkennt man dann obs für die eigene Kiste passt oder nicht.

Hilfreich sind auch Rezensionen, denke da an einen der ganz großen Onlinehändler, der mit Büchern begonnen hat. Da ist duie Rückabwicklung sensationell wenn was nicht passt.
 

bellerophon

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
Dacia ist preisgünstig. Allerdings sollten solche Dinge wie unaufindbare Bremsbeläge (ohne Muster) ... nicht vorkommen.
Ist sicherlich ärgerlich, jedoch ist unauffindbar etwas übertrieben. Es gibt einfach mehrere Varianten. Leider ist die korrekte Zuordnung über HSN und Typ nicht gewährleistet. Und da gebe ich dir völlig Recht, erst die Bremse auszubauen bzw. in Augenschein zu nehmen um die korrekten Teile besorgen zu können ist nervig. Aber kleines off-topic, wenn ich die PR-Code Zuordnung des VW-Konzerns anschaue, da beschleunigt sich bei mir der Puls noch mehr.
 

AlfredK

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II 1.6l Benziner 2WD
Baujahr
2017
Aber kleines off-topic, wenn ich die PR-Code Zuordnung des VW-Konzerns anschaue, da beschleunigt sich bei mir der Puls noch mehr.
Was denkst du warum ich absolut keinen VW haben möchte? Noch nicht mal geschenkt.
Oder doch. Ich würde den sofort verkaufen und mir von dem Geld ein richtiges Auto kaufen. :D
 

Micha-San

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Stepway TCe90
Baujahr
2018
Im Zubehörhandel hast du von inkompetenten chinesischen Herstellern über inkompetente Einkäufer, inkompetente Logistiker, inkompetente IT-ler bis hin zu inkompetenten Kunden alles vorhanden, damit schief geht was schief gehen kann.
You made my day...

Zum Glück habe ich zwei Teilehändler in der Nähe die nicht nur online sind.
 

Murphy

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Mein erster Renault war ein R4. Und mit der FGST.NR. hast du mit viel Glück was passendes bekommen!

Zündverteiler? Delphi...? Bosch..? MagnetMarelli...? Hast du das Auto vor der Tür? Dann können wir gucken..
Auspuff? Für dein Bj/ Nr. gibt es vier verschiedene..Ah,...Du hast das Auto vor der Tür!
Bremsbeläge? ( Zum Aufnieten) Es gibt zwei verschiedene...Nimm beide, der nicht passt - den bringste zurück...

Der Teilehändler wurde beinahe zum Freund und die Entwicklung zum Micro Fiche` war beinahe bahnbrechend!
Wer ein frankophiles Automobil fährt muss kreativ werden oder bleiben....

Gibt man alles in der Werkstatt ab, muss man sich um nix kümmern. Man lernt nix kennen und muss alles bezahlen.
Macht man (fast) alles selbst - hat man keine anderen Hobbys mehr - und muss (manchmal) mehr bezahlen! ;)
 

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.054
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis