• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 AHK mit LPG nicht mehr möglich?

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Bönz

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway Celebration SCe 110 LPG
#41
Er zeigte mir an einem Dokker im Schauraum wie weit ausgeschnitten werden muss. Also an einem Auto ohne AHK. Die bestellte AHK benötiget einen Ausschnitt, den man nicht sieht, wenn man hinter dem Auto steht.
Die andere AHK würde einen Ausschnitt im sichtbaren Bereich verursachen.

Vielleicht setze ich mich mal mit Dacia Deutschland in Verbindung.

AUTO-HAK Anhängerkupplung DACIA DOKKER abnehmbar + 13pol Elektrik Bj 18-

1,4t Zuglast, abnehmbar, passend für LPG und Stepway und keine Bearbeitung der Stoßstange.
Vielleicht lasse ich mir das geld zurückgeben und lasse die dann extern einbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

hihu

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy
#42
Hallo zusammen!

Ich möchte an meinen LPG-Lodgy auch gerne eine Anhängerkupplung anbauen und würde das gern selber erledigen. Jetzt steht bei den Angeboten immer "Bei Modellen mit Gasanlage ist der Anbau einer Anhängerkupplung nur in einem befugten Autogasbetrieb möglich." Weiß jemand, warum? Müssen - speziell beim Lodgy (SCe 110 LPG) wirklich Änderungen am Gas-System vorgenommen werden müssen (Tank / Gasventil / Gasleitung verlegen etc?), oder steht das da nur aus Vorsicht der Händler?

Und noch ne weitere Frage: Zwischen universal E-Satz und spezifischem liegen ca. 30€ Unterschied (beide 13-polig). Wie kompliziert ist es, den universellen einzubauen, rentiert es sich die 30€ mehr auszugeben oder kriegt man den universellen mit wenig Mehraufwand eingebaut?

Danke im Voraus für eure Antworten! Schönen Sonntag!
 

Collwaterhund

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Baujahr
2019
#43
Hallo zusammen!

Ich möchte an meinen LPG-Lodgy auch gerne eine Anhängerkupplung anbauen und würde das gern selber erledigen. Jetzt steht bei den Angeboten immer "Bei Modellen mit Gasanlage ist der Anbau einer Anhängerkupplung nur in einem befugten Autogasbetrieb möglich." Weiß jemand, warum? Müssen - speziell beim Lodgy (SCe 110 LPG) wirklich Änderungen am Gas-System vorgenommen werden müssen (Tank / Gasventil / Gasleitung verlegen etc?), oder steht das da nur aus Vorsicht der Händler?

Und noch ne weitere Frage: Zwischen universal E-Satz und spezifischem liegen ca. 30€ Unterschied (beide 13-polig). Wie kompliziert ist es, den universellen einzubauen, rentiert es sich die 30€ mehr auszugeben oder kriegt man den universellen mit wenig Mehraufwand eingebaut?

Danke im Voraus für eure Antworten! Schönen Sonntag!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo,

bei meinem ist es jetzt wohl so das ich es durch einen Betrieb machen lasse, der auch Gasanlagen ein und umbaut, da der Tank etwas gedreht werden muss und die Gasleitung etwas geändert werden muss. Da mein AH ja leider nicht in der Lage gewesen ist es selber zu erledigen. Bei mir wird es jetzt eine Abnehmbare, anstatt einer Festen werden und anstatt 650 € halt 800€ . Bei dem E Satz hast du halt den Vorteil das alles Steckerfertig ist und du es mit weniger Aufwand verbauen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

DuffyDuster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4 dCI110
#44
Schade, dass Dacia sich mit der Kommunikation manchmal etwas schwer tut. Warum teilen die nicht einfach mit, dass AHK und LPG zur Zeit nicht zusammenpassen und ob und wann mit einer Lösung zu rechnen ist?

Bei mir ist es ähnlich gelaufen. Bei Auslieferung des Wagens war die AHK nicht lieferbar und niemand wußte, ob und wann diese nachgeliefert wird. Auf die Idee, mir das vorher mitzuteilen, ist niemand gekommen. 6 Wochen später kam dann ein Anruf und die AHK wurde eingebaut. Zum Glück habe ich diese nicht dringend gebraucht, sonst wäre ich stinksauer gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bönz

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway Celebration SCe 110 LPG
#45
Ich möchte es halt ungerne von einem anderen Betrieb einbauen lassen wegen der Garantie. :-/
 

Riddler

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy Comfort 110 SCe LPG 7Sitzer
Baujahr
2019
#46
Was genau meinst du denn wegen der Garantie? Auf die AHK und den Einbau? Die Garantie auf das Fahrzeug sollte doch auch bei einem nachträglichen Einbau der AHK erhalten bleiben. Abgesehen von Durchrostung und Lack an den Stellen, an denen durch den Einbau etwas verändert wird.
 

Collwaterhund

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Baujahr
2019
#47
Das mit der Garantie ist mir auch nicht so ganz ersichtlich. Da ich es von einem Meisterbetrieb einbauen lasse, also offiziell und mit Rechnung und es somit an der Karosserie keine Veränderungen gibt und auch keine zusätzlichen Löcher gemacht werden müssen, da alles ja schon vorhanden. Und wenn der Hersteller und sein AH nicht in der Lage sind einem so einfachen Wunsch nachzukommen, habe ich auch keine Probleme damit wenn es mal Probleme geben sollte mich rechtlich vertreten zu lassen. Des weiteren kann man grade bei Vertragspartner des Hersteller immer wieder lesen das murks gemacht wird und nicht zu wenig. Wenn ein AH schon nicht in der Lage ist eine so einfache Aufgabe wie den Anbau einer AHK zu bewerkstelligen, muss man sich die frage stellen wie gut die sind wenn es um wirkliche arbeiten am KFZ geht und der Anbau einer AHK ist nun kein Zauberwerk, den habe ich an meinem Letzten KFZ (VW Passat 3:cool: innerhalb von drei Stunden selbst bewerkstelligt und ich komme nicht aus dem KFZ Bereich.
 

Bönz

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway Celebration SCe 110 LPG
#48
Wenn der Gastank etwas gedreht werden muss ist wohl die Garantie auf die Gasanlage futsch.
 

Riddler

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy Comfort 110 SCe LPG 7Sitzer
Baujahr
2019
#49
Sorry, das mit dem Gastank drehen, hatte ich überlesen. Das betrifft dann aber wohl alle Logdys mit LPG, egal ob Stepway, oder nicht... :think:
Bei unserem Comfort soll ja auch eine AHK dran, als wir ihn im Oktober bestellt haben, konnten wir die AHK nicht mit bestellen, Einschränkung von Dacia laut Verkäufer war, nur ohne LPG.
 

redtiger

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I und Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
#50
Ich habe gestern an unserem Dacia Logan MCV I 1.6l eine AHK verbaut.
Der Logan hat eine werksseitige LPG Anlage.
Erst dachte ich ich müsste so einiges abbauen, aber war nicht der Fall.
Nur das Hitzeschutzblech über dem Auspuff musste abgemacht werden.
Alle Löcher waren vorhanden, mussten nur geöffnet werden.
Am Gastank brauchte ich nichts zu machen.
Meine AHK hab ich übers Bundhaus gekauft. 281858573164 .
Sie kommt aus Italien und ist für LPG gemacht.
Umbra Rimorchi - Towbars

Das was ich jetzt noch machen muss ist den E-Satz anbringen.
So gut die Anbauanleitung für die AHK ist, für den E-Satz ist sie mehr als mager.

Wo und wie ich in den Logan gehen muss, steht nichts von drin.
Wenn es so wie früher ist, müsste der E-Satz an der linken Seite angeschlossen werden.
 

rawihe

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#51
Sollte nächste Woche meinen Lodgy Stepway mit LPG bekommen, ich war heute noch im AH und als ich grade wieder Zuhause bin bekomme ich einen Anruf das es nicht mehr möglich ist das Fahrzeug mit einer Anhängerkupplung zu versehen.

Kann es so etwas geben? Ich bin etwas Sprachlos.
Hallo,

Ich habe 2017 einen Dacia Prestige LPG mit AHK kaufen wollen, da sagte man mir, das ginge nicht. Aber den Laureate
gab es mit AHK und Gas.
Jetzt hab ich wieder einen lodgy mit LPG und Anhängerkupplung bestellt. Zusage hab ich, mal sehen was kommt.
 

redtiger

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I und Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
#52
Ein Freund hat mir grad diese E-Satz Anleitung geschickt.
Der Angegeben Logan entspricht genau unserem Logan, außer das unser aus 2010 ist.
Muss man wirklich soviel abbauen?
 

Anhänge

race13

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2012
#54
Ich habe gestern an unserem Dacia Logan MCV I 1.6l eine AHK verbaut.
Der Logan hat eine werksseitige LPG Anlage.
1. anders Auto
2. anderer Motor
3. andere Gasanlage

Klar sind beim Lodgy auch alle Bohrungen vorhanden und es muss am Hitzeschutzbleche etwas weggeschnitten werden. Aber es geht hier doch Speziell um den Gastank der bei den aktuellen Modellen größer ist.
 

Collwaterhund

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Baujahr
2019
#56
So nach dem ganzen hin und her mit meinem AH und der Aussage das es nicht geht, habe ich meinen Wagen heute aus der Werkstatt geholt mit einer abnehmbaren AHK von MVG ohne das etwas an der Gasanlage geändert werden musste und das sogar für den selben Preis wie ihn mir mein AH für eine Starre angeboten hat. Des weiteren habe ich auch gleich hinten die Stärkeren Zusatzfedern eingebaut bekommen, da ich doch recht oft mit vollem Kofferraum unterwegs bin.
Ich muss sagen das mein Vertrauen in den Vertragshändler etwas gelitten hat.
 

Truckerrass

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
Baujahr
2009
#57
Es wird oft Mist erzählt um Kasse zu machen, auch bei Renault Dacia.
Nix drum geben.
 

Bönz

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway Celebration SCe 110 LPG
#58
Ich bekomme am 13.6. eine abnehmbare Bertelshofer AHK an meinen SCe 110 LPG Stepway.
Die habe ich aber auch rausgesucht, habe mit dem Hersteller telefoniert, bin zu einem Gasumrüster gefahren und habe dann beim AH gesagt: "Die passt und die will ich" :D
 

Collwaterhund

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Baujahr
2019
#59
So war es bei mir leider auch, aber von einem AH erwarte ich schon etwas anderes, da die ja eigentlich die Fachleute sind und nicht ich. Ich finde nur verkaufen und Geld dafür bekommen kann nicht der richtige Weg sein.
 

Twostroke

Neumitglied
Fahrzeug
Duster
#60
So nach dem ganzen hin und her mit meinem AH und der Aussage das es nicht geht, habe ich meinen Wagen heute aus der Werkstatt geholt mit einer abnehmbaren AHK von MVG ohne das etwas an der Gasanlage geändert werden musste und das sogar für den selben Preis wie ihn mir mein AH für eine Starre angeboten hat. Des weiteren habe ich auch gleich hinten die Stärkeren Zusatzfedern eingebaut bekommen, da ich doch recht oft mit vollem Kofferraum unterwegs bin.
Ich muss sagen das mein Vertrauen in den Vertragshändler etwas gelitten hat.
Welche hast du genau?
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!