• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

2019 Dacia Duster LPG

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#41
In der Automobilindustrie rechnet man mit drei stellen nach dem Komma, wen Lieferant A 0,001 Cent billiger ist als Lieferant B kommt der zum Zug.
Jetzt nimmst du die Anzahl der Dacia LPG Fahrzeug Weltweit * Mehrpreis und du hast dein Einsparpotential.
Und das machst du mit jedem Bauteil und du kannst ein Auto anbieten die Dacia und noch gewinn machen.

2017 hat Dacia 1,33 Millionen Autos verkauft, spar ich bei jedem Auto 2€ ein sind das 2,66 Millionen € die ich nicht ausgegeben habe.
D.h. zählt auch der geringe Aufpreis beim Tank als Einsparpotenzial.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#42
In der Automobilindustrie rechnet man mit drei stellen nach dem Komma, wen Lieferant A 0,001 Cent billiger ist als Lieferant B kommt der zum Zug.
Jetzt nimmst du die Anzahl der Dacia LPG Fahrzeug Weltweit * Mehrpreis und du hast dein Einsparpotential.
Und das machst du mit jedem Bauteil und du kannst ein Auto anbieten die Dacia und noch gewinn machen.

2017 hat Dacia 1,33 Millionen Autos verkauft, spar ich bei jedem Auto 2€ ein sind das 2,66 Millionen € die ich nicht ausgegeben habe.
D.h. zählt auch der geringe Aufpreis beim Tank als Einsparpotenzial.
Das mag stimmen,...aber 50€ mehr für einen größeren Tank, (und wenn es auch nur 10 Liter sind) ist wohl jeder Duster LPG Käufer bereit zu zahlen. Ob das Auto 20000 € oder 20050€ kostet ist doch völlig egal bei der Summe.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#43
Was wichtig ist oder nicht legt der Sales fest und nicht der Kunde.
Oder warum hat beim Diesel 300€ gespart für einen funktionierende Abgasreinigung die auch auf der Straße ihre Werte einhält? Das hätte der Kunde doch gerne zahlt.
Ein gutes Pferd springt so hoch und weit wie es muss, und nicht wie es kann. solange der Kunde sein Geld da lässt ist alles ok für den Sales.
Einen zweiten Tank auf Lager lohnt sich nicht, du musst 10 Jahre nach Auslaufen der Produktion noch das Ersatzteil liefern können. Lege ich mir eins in Lager das für möglich viele Baureihen passt spare ich viel Geld. Die Lagerhaltungskosten sind am Ende der größte Posten bei den Ersatzteilen.

Das ist das Problem bei VW und CO. 10 Verschiede Lenkräder usw.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#44
Ohne jetzt Dacia mit seinen ab Werk ausgerüsteten LPG Fahrzeugen schlecht zu reden. Sie sind günstig zu bekommen. Aber in vielen Beiträgen, auch hier, ist von Problem zu lesen, die mit dem LPG zusammenhängen. In den meisten Fällen aber geht es um vom Werk ausgerüstete Fahrzeuge. Bei den, von vielen Daciafahrern nachgerüsteten Fahrzeugen werden aber kaum oder wenig Probleme gemeldet. Sich einen neuen Dacia zu kaufen und den dann mit LPG nachzurüsten mag wohl etwas teurer sein, aber ein ohne mit LPG Probleme fahrendes Auto rechtfertigt dann auch den Mehrpreis.
 

Cardriver-911

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Sce 115 LPG 4x2 Prestige Parallelimport NL
Baujahr
201812
#46

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#47
Ohne jetzt Dacia mit seinen ab Werk ausgerüsteten LPG Fahrzeugen schlecht zu reden. Sie sind günstig zu bekommen. Aber in vielen Beiträgen, auch hier, ist von Problem zu lesen, die mit dem LPG zusammenhängen. In den meisten Fällen aber geht es um vom Werk ausgerüstete Fahrzeuge. Bei den, von vielen Daciafahrern nachgerüsteten Fahrzeugen werden aber kaum oder wenig Probleme gemeldet. Sich einen neuen Dacia zu kaufen und den dann mit LPG nachzurüsten mag wohl etwas teurer sein, aber ein ohne mit LPG Probleme fahrendes Auto rechtfertigt dann auch den Mehrpreis.
Nein, die Umrüstungen werden großteils nicht hier diskutiert sonder in eigenen LPG Foren.
Viele "Probleme" sind bekannte schwachstellen die man leicht beheben kann. Das Problem ist halt das in der Vertragswerkstatt 95% vom Personal weg läuft wenn es Gas hört. Die kennen sich eben nicht damit aus und haben kein Interesse.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#49
@Drupi

Da hat Dacia ja mit spezieller Software vorgesorgt das Du nicht zum Spezialisten gehst...
Bin da schon gewesen weil mein AH den Fehler nicht lokalisieren kann.
Die LandiRenzo Vertragswerkstatt kommt auch nicht weiter weil mit deren Software kein Zugang zum Steuergerät in vollem Umfang möglich ist.
So schaust Du als Kunde ziemlich blöd,mit einer freien Nachrüstanlage wärst Du da deutlich besser bedient gewesen.:mellow:
Ideal wäre es eine Vorrüstung bestellen zu können,also nur den Motor auf LPG ausgelegt,mit den gehärteten Ventilsitzen und dann selbst eine Anlage einbauen zu lassen.;)
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#50
90% was die Gassoftware an Diagnosemöglichkeit anbietet, wird ja gleichzeitig auch über OBD2 Standard jedem der einen handelsüblichen OBD Scanner bedienen kann, zur Verfügung gestellt.
Die Umrüster scheinen nur keine Kenntnis von diesem Diagnosesystem zu haben oder haben zu wollen.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#51
@Texas

Das ist gut möglich das die da keine Lust drauf haben.
Hätte ich wenn ich Techniker wäre aber auch nicht wirklich...
Da kommt dann ein Kunde mit einer Anlage mit Problemen (sonst wäre er ja nicht gekommen) und man sucht sich blöd weil der Fahrzeughersteller wichtige Dinge zur Diagnose für Andere sperrt.
Mal eben fix Filterwechsel und sowas machen die alles,aber komplizierteres eher nicht an Werksanlagen.
Damit ist man als Kunde wieder auf Renault angewiesen die zwar technisch alle Möglichkeiten zur Fehleranalyse haben aber wohl nicht die 100%ige Ausbildung.
Als Kunde hat man dann ein nur eingeschränkt nutzbares Fahrzeug und jede Menge Kosten ohne Lösung.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#52
Die Diagnose über OBD2 an der Gasanlage ist ja nicht gesperrt und ohne irgendwelche Spezialsoftware möglich.
Renault ist auch ab Euro 5 gesetzlich verpflichtet, freien Werkstätten den Zugang zu den Diagnosebeschreibungen zu ermöglichen, allerdings muss der Zugang nicht kostenfrei sein.
Wenn die freie Werkstatt will, könnte sie also schon. Geht nicht sagen ist natürlich einfacher...
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#53
@Texas

Das ist gut möglich das die da keine Lust drauf haben.
Hätte ich wenn ich Techniker wäre aber auch nicht wirklich...
Da kommt dann ein Kunde mit einer Anlage mit Problemen (sonst wäre er ja nicht gekommen) und man sucht sich blöd weil der Fahrzeughersteller wichtige Dinge zur Diagnose für Andere sperrt.
Mal eben fix Filterwechsel und sowas machen die alles,aber komplizierteres eher nicht an Werksanlagen.
Damit ist man als Kunde wieder auf Renault angewiesen die zwar technisch alle Möglichkeiten zur Fehleranalyse haben aber wohl nicht die 100%ige Ausbildung.
Als Kunde hat man dann ein nur eingeschränkt nutzbares Fahrzeug und jede Menge Kosten ohne Lösung.
Erstens ist alles was mit Elektronik/Computer und Ähnliches zu tun hat, für Personen die es darauf anlegen zu knacken durchaus möglich. Auch wenn Dacia seine Software verschlüsselt, damit ein anderer nichts verändern kann wird sich immer einer finden der das schafft. Ist eben so. Wo ein Wille ist ist auch ein Weg. Es sind aber einfach noch viel zu wenige LPG Autos auf dem Markt und ein ab Werk verbautes LPG Auto ist nun mal günstig zu bekommen. Bis vor ein paar Monaten war nämlich ein LPG Auto für mich ein "Böhmisches Dorf".Und Dacia ist bei bei LPG eben der Marktführer. Sie machen sich aber keine Freunde wenn diese Anlagen anfälliger sind als andere die teurer sind weil sie nachträglich eingebaut werden müssen. Wenn ich nämlich ein LPG Auto nur bei dem Hersteller reparieren lassen kann der es eingebaut hat, dann ist das einfach nicht Kundenfreundlich.
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
#54
Habe meinen heute abgeholt, bestellt hatte ich ihn am 18.10. Der war aber aus dem Vorlauf. Ein anderer Händler bei dem ich war hatte keinen, da sollte ich bis ungefähr April warten.
 

Cardriver-911

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Sce 115 LPG 4x2 Prestige Parallelimport NL
Baujahr
201812
#56


Dieser Bereich der Gasanlage ist mir doch zu wenig gegen Spritzwasser geschützt, wie könnte man es am besten schützen?
Ich dachte an transparenten Unterbodenwachs.
Auch würde ich es gerne gegen "Steine" schützen, hier fehlt mir aber noch eine wirkliche Idee, dachte an
Schutzschläuche.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#57
Hier kannst du sehen was ich getan haben
https://www.dacianer.de/threads/ein-neuer-gaser.24862/page-2#post-520811
Ich würde Unterbodenwachs auf den Anschluss sprühen. Wenn du jetzt noch einen Steinschlagschutz willst ganz normaler Unterbodenschutz aus der Dose. Der Nachteil ist aber du siehst halt nicht ob er risse bildet und die Wachsschicht auch rissse bekommt im Alter. Hat also vor wie Nachteile.
Schläuche bringen dich eigentlich nicht weiter, weil der Anschluss ist ja schon sehr massive und Messing/Kuper rostet ja nicht. Das Problem ist wenn Blech durchlöcherst wird.
Kannst du mal ein Bild vom Tankeinfüllstutzen(von vorne wo die Zapfpistole ran kommt) machen? Das schaut von hinten anders aus wie bei den anderen Dacias.
Ist da schwarz vierecke wo Tankeinfüllstutzen rein gehen aus Plastik oder Metall?
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#59
Ok, dann hat Dacia das Korrosionsproblem damit gelöst. Weil die Bohrungen waren das größte Problem.
Von hinten alles ordentlich mit Wachs versiegeln dann sollte das erst mal halten für die nächsten Jahre. Wenn du Kabelschutzhüllen drum machen willst kannst das natürlich gern tun, nur gut befestigen damit es beim fahren nicht abfliegt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 234 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 332 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 236 19,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 247 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 100 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!