• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Welches Öl zum Nachfüllen und welche Serviceintervalle?


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Motoröl für Duster 2
5W30 ACEA C4 RN 0720
Das ist pauschal nicht richtig!
Alle Dacia-Fahrzeuge, die nach 02/2019 gebaut wurden brauchen zwingend ein Öl das der Renault-Norm RN17 entspricht! Diese ist explizit abwärtskompatibel zu den früheren Normen wie RN0720, weshalb es in den Werkstätten auch in Fahrzeug verwendet werden kann, die noch nach der alten Norm verlangen.
 

Dokker-Chris

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Hab auch immer 5W30 zum Nachfüllen genommen.
Bei der letzten Inspektion wurde "Leichtlauföl" verwendet.
Scheint ein Sammelbegriff zu sein...
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Nochmal, damit hier keine Unsicherheiten aufkommen.
Maßgeblich dafür, welches Öl verwendet werden soll/darf, findet man bei älteren Fahrzeugen in der Bedienungsanleitung. Neben den möglichen Viskositäten steht dort auch die zwingend erforderliche Norm. Diese Information ist bei neueren Fahrzeugen im fahrzeugspezifischen Datenblatt enthalten. Unser User @Texas hat dazu im Post #14 dieses Threads einen Link gepostet. Man bekommt es aber auch als Ausdruck beim Händler. Alles andere ist irrelevant und liegt dann in der Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Also pauschal zu sagen "5W-30" passt schon ist genauso falsch, wie zu sagen "RN0720 passt schon".
Wer außerhalb der Garantie ist, der kann auch auf den Seiten der Ölhersteller den jeweiligen Schmierstofffinder in Anspruch nehmen. Dort gibt es dann Empfehlungen zum jeweiligen Motor.
 
B

ByeBye 66463

Habe gerade mal aus Langeweile den Schmierstofffinder von Liqui Moly beim TCE130 ausprobiert.

Wie von einigen geschrieben, benötigt das Fahrzeug laut Dacia ein Öl mit der Spezifikation RN17.

Der Finder findet das folgende Öl:
Top TRC 4410 5W30. Der Liter kostet 13.- EUR.

Warum sollte ich bei dem Preis dann ein Öl verwenden, welches nicht der Norm entspricht?

Also .. schauen welche Norm Dacia vorschreibt und dann ein passendes Öl kaufen.
 

bulmaster

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster Tce 130 v.12.2019
Baujahr
2019
Wie schon Dacia Bastler in Beitrag 16 schrieb, unbedingt ein Öl mit RN17 NORM einfüllen, 5w30 RN 17 ,oder 0w20 RN17 FE,
0w40 RN17, Das Öl ist besonders Schwefelarm u.Top für die Tce130/150
hochgezüchtigten Motörchen. Suchfunktion benutzen gibt mehrere gute Beiträge darunter
 

Duster01

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II blue dci 115 2WD + Sandero II Tce 90
@DaciaBastler
Ich denke nicht, dass das RN17 abwärtskompatibel zu RN 0720 ist.
RN17 ist ein C3-Öl, RN0720 ein C4 mit noch weniger Aschegehalt...
Zu RN700/710 ist das RN17 abwärtskompatibel...
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Welches Öl in den Motor gehört ist anhängig von Typ und Baujahr (hier hat das @Texas schon beschrieben)

Fahrzeuge bis zum 13.6. 2011 hergestellt
(gilt für Deutschland, Polen, Niederlande, Tschechien, Frankreich, Österreich und Schweiz)

Benzin, LPG, E85
- ACEA A3/B4; ACEA A5/B5
- nach meiner Bedienungsanleitung in den Viskositäten 10W-40, 5W-40 und 5W-30
Diesel ohne FAP bis 11.1. 2009 (Herstellungstag)
- ACEA A3/B4
- 10W40; 10W50
Diesel ohne FAP ab 12.1.2009
- RN0710
- 5W40
Diesel mit FAP
- RN0720
- 5W30; 5W40

Fahrzeuge ab dem 14.6. 2011 bis 12.02.2019 (kürzere Wechselintervalle) hergestellt
(gilt für Deutschland, Polen, Niederlande, Tschechien, Frankreich, Österreich und Schweiz)

Benzin, LPG, E85
- ACEA A3/B4
- 10W-40
- ACEA A5/B5 (wenn es im spezifischen Wartungsplan zur Fahrgestellnummer steht)
- 5W30 (wenn es im spezifischen Wartungsplan zur Fahrgestellnummer steht)
Diesel ohne FAP
- ACEA A3/B4
- 10W-40
Diesel mit FAP
- ACEA C3
- 5W-30; 5W-40

Und für Fahrzeuge seit 13.02.2019:
Benziner und Diesel:
ausschließlich Öl nach RN17, bzw. RN17FE
Noch ein Hinweis bzgl. RN17 (Viskosität 5W-30), bzw. RN17FE 0W-20).
Das RN17 ist sozusagen das neue Universalöl im Konzern, das die bisherigen Normen weitestgehend ersetzt und, da es abwärtskompatibel ist, auch seitens Renault, in ältere Motoren eingefüllt werden darf. Es wurde für den Einsatz in allen Benzin und Dieselmotoren mit und ohne Partikelfilter entwickelt, die der neuesten Abgasnorm entsprechen. Vorwiegend soll es zum Einsatz kommen bei direkteinspritzenden Benzinmotoren mit Turboaufladung.
Das RN17FE hingegen wurde speziell für Dieselmotoren mit DPF entwickelt, die ein noch ascheärmeres Öl benötigen. Es ist in dieser Hinsicht schon optimiert für zukümftige Abgasnormen. Hier könnt ihr diesbezüglich noch etwas nachlesen.

Und bitte, keine weiteren Öldiskussionen hier! Das hatten wir schon zur Genüge und da findet ihr auch in der Suche sehr viel.
 

Duster01

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II blue dci 115 2WD + Sandero II Tce 90
Nur noch eins, dann bin ich raus hier:
RN17FE entspricht ACEA C5. Die ACEA Norm lässt exakt genausoviel Asche zu wie ACEA C3, also nix mit noch ascheärmere Öle...
Wen es wirklich interessiert, hier die Vorgaben der ACEA:
https://www.acea.be/uploads/news_documents/ACEA_European_oil_sequences_2016_update.pdf

Und ich bleibe dabei, kein RN17 oder RN17-FE ist rückwärtkompatibel zu RN0720.
RN 0720 basiert auf ACEA C4, Aschegehalt Sulfat max. 0,5 %, im Gegensatz zu C3 und C5 max. 0,8%
Selbst ELF empfiehlt für den Megane 3 dci FAP das RN0720 (mein Vorgängerfahrzeug).
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Ihr könnt doch einfüllen was ihr wollt! Maßgeblich ist aber das, was Renault vorgibt.
Führt die Diskussion gerne weiter, aber nicht in diesem Faden! Sonst haben wir zig Öl-Threads.
Wer einen Wagen hat, der ein bestimmtes RN-Öl verlangt, dann füllt das ein. Es gibt es ja zu kaufen. Ansonsten findet ihr hier, welcher Wagen welches Öl benötigt und wo ihr die auch fehlenden Informationen bekommt. Alles andere bleibt euch überlassen.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.122
Beiträge
820.536
Mitglieder
55.439
Neuestes Mitglied
james.samson