• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Welche Reifengrößen sind für eine Stahlfelge zugelassen?

membersound

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2016
#1
Hallo Leute,

weiß jemand wie ich herausfinden kann, welche Reifengrößen auf eine bestimmte Stahlfelge draufpassen.
Aktuell bin ich mit 185/60 R14 auf Stahlfelgen mit der Bezeichnung unterwegs: 6Jx14H2 ET43 Stahlfelge VW, 600601027P.

Im Fahrzeugschein eingetragen ist hingegen: 165/70 R14.

Da ich kommende Saison nach neuen Reifen schauen muss, frage ich mich welche Reifengrößen ich überhaupt auf diese Stahlfelge alles aufziehen kann? Wie findet man das grundsätzlich heraus?

Danke und LG
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#3
Grundsätzlich stehen alle bereits zugelassenen Felgen/Reifebkombinationen im COC Deines Wagens.
 

membersound

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2016
#5
Achso, ganz vergessen: es geht um einen Seat Ibiza 6L.
Dann muss ich mit der Felge vielleicht mal zu einem VW Händler?

Unabhängig vom COC (weiß gar nicht ob ich das besitze): woher weiß ich denn, dass die angegebenen Reifen auch mit dieser Felge montiert waren?
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#8
Unabhängig vom COC (weiß gar nicht ob ich das besitze): woher weiß ich denn, dass die angegebenen Reifen auch mit dieser Felge montiert waren?
Das steht in den hinterlegten Daten des Herstellers, bei VW/Seat gibt Dokumentationen für die hinterlegten Kombinationen für die Felgen.

Die 185/60 14 und 175/70 13 waren Standard bei VW bzw. dann Seat.

Die Kiste kannste ja bald als Oldtimer fahren, wie ist den der Blechzustand des Guten?
 

membersound

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2016
#9
Hab was gefunden, doch mit CoC.

Bedeuten die Angaben im Bild, dass ich auf diesen Felgen wohl ausschließlich die vorhandenen 185/60 R14 fahren darf? (es findet sich kein weiterer Eintrag auf dem Zettel mit &x14 ET43).

PS zum Zustand: hat 140T runter, guter Zustand. Für meine Frau zur Arbeit reichts ;)
Wenn er mal den Geist aufgibt wird er vermutlich gegen einen Sandero getauscht, auf lange Sicht ;)
 

Anhänge

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#10
Bedeuten die Angaben im Bild, dass ich auf diesen Felgen wohl ausschließlich die vorhandenen 185/60 R14 fahren darf?
Was ne Ordnung, Respekt.

Ja, sonst bräuchte man eine extra Abnahme.

War ja noch vor Lopez, das sollten noch die letzten Fahrzeuge sein, die ne halbwegs gute Qualität hatten, bevor der Herr alles ***** hat.
 

membersound

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2016
#13
Mal noch eine kurze Frage am Rande: momentan fährt der Wagen mit Sommerreifen auf R15 Alufelge und im Winter auf der R14 Stahlfelge. Zukünftig sollen es aber Ganzjahresreifen werden (hier im Niederrhein gibts kein Schnee mehr). Jetzt frage ich mich, ob es Vor-/Nachteile hat, die Ganzjahresreifen einfach auf der Alufelge zu fahren?
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#14
Mal noch eine kurze Frage am Rande: momentan fährt der Wagen mit Sommerreifen auf R15 Alufelge und im Winter auf der R14 Stahlfelge. Zukünftig sollen es aber Ganzjahresreifen werden (hier im Niederrhein gibts kein Schnee mehr). Jetzt frage ich mich, ob es Vor-/Nachteile hat, die Ganzjahresreifen einfach auf der Alufelge zu fahren?
Wenn du Ganzjahresreifen drauf machst brauchst du ja nicht mehr auf Winterreifen zu wechseln. Also kommen die auch auf Alufelgen drauf. Alufelgen sehen einfach schöner aus.
 

membersound

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2016
#15
Ja schon klar, ich meinte eher ob die Alus zB im Winter irgendwelche Nachteile haben (Witterung?)
 

DaciaBastler

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#19
Ja schon klar, ich meinte eher ob die Alus zB im Winter irgendwelche Nachteile haben (Witterung?)
Auch wenn die Antwort über einen Monat später kommt, aber ob Alus im Winter Nachteule haben? Die Antwort: kommt drauf an! Wenn es sich um vollständig lackierte Alufelgen handelt und Du vielleicht noch auf die Nabenmitte und an den Anlagepunkten der Felge auf der Nabe hauchdünn etwas Keramik-/Kupferpaste gibst, dann oxidieren sie Dir dort nicht fest, dann gibt es auch keine Nachteile. Immer wieder mal einen Wagenwäsche im Winter durchzuführen schadet den Felgen auch nicht! Wenn es dagegen unlackierte oder hochglanzpolierte Alus sind, dann leiden die im Winter extrem. Ach ja und falls Du im Winter mal zum Skifahren in die Berge willst (was auch mit GJR problemlos funktioniert), dann schau ob Deine Alus evtl. geeignet für Schneeketten sind. Das können nicht alle.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!