• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Was haltet ihr davon? Voller Preis - Wagen nicht mehr neu


Gerüstbauer

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Mehrere
Heute gefunden und sofort fotografiert. Holzklasse mit ohne keinen Extras (die es beim Access nicht gibt).
8.690,- zzg. 890 Überführung (was schon happig ist) macht genau den Preis, den das AH für den
schon angemeldeten und benutzten Wagen haben will. Okay, er wird fairer Weise als Jahreswagen
angeboten. Aber nicht im Preis!

Wie Ihr alle wisst:
-Älter als 30 Tage oder mehr als 1.000km wird nicht mehr als Neuwagen gerechnet.
-Schonmal zugelassener Wagen zählt nicht mehr als Neuwagen
-Schonmal zugelassen führt bei Kasko oder HP Totalschaden zu Nachteilen des
Zweitbesitzers, weil der Wagen dann mit Zeitwert und nicht mehr mit Neuwert abgerechnet wird.

Wie auch immer, was halten die Fachkreise von solchen Angeboten?

Meine Meinung: Gewisses Ausnutzen der Situation bezgl. langen Lieferzeiten, lässt sich nicht verleugnen ... ;)
 

Anhänge

  • Holzklasse.JPG
    Holzklasse.JPG
    40,4 KB · Aufrufe: 163

Feuerpferdle

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2020 TCE 100
Wie Ihr alle wisst:
-Älter als 30 Tage oder mehr als 1.000km wird nicht mehr als Neuwagen gerechnet.
-Schonmal zugelassener Wagen zählt nicht mehr als Neuwagen
-Schonmal zugelassen führt bei Kasko oder HP Totalschaden zu Nachteilen des
Zweitbesitzers, weil der Wagen dann mit Zeitwert und nicht mehr mit Neuwert abgerechnet wird.
Also, erst mal kann der Händler einen Preis verlangen, wie er will.

Die von Dir angeführten Punkte nach der Einleitung „wie ihr alle wisst“ sind zumindest nicht unstrittig. Kommt auf die Versicherung an. Manche Versicherer setzen die Grenze für einen Neuwagen bei 5.000 km. Und bei nem Totalschaden kommt es auch auf die Versicherungsbedingungen an, wie dann der Schaden abgewickelt wird. Neuwagen mit Tageszulassung gibt es oft. Genau sowas habe ich nämlich, meine Versicherung rechnet laut Angebot standardmäßig im 1. Jahr den Anschaffungspreis bei einem Totalschaden ab und weil ich dann noch eine Zusatzklausel KaskoPlus gegen Aufpreis drin habe gilt das sogar die ersten 3 Jahre.

Und der gewährte Neuwagenrabatt war davon abhängig, wann das Auto zum ersten Mal zugelassen wurde. Die Grenze lag da bei mir bei 3 Monaten nach Erstzulassung.

Ansonsten finde ich das Angebot etwas eigenartig, es ist ja kein Jahreswagen sondern ein Neuwagen mit Tageszulassung. Man spart sich allerdings wohl die Überführungskosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

sandereokiter

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero DJF Stepway Comfort TCe90
Baujahr
2021
... das Problem liegt ganz klar in der Verfügbarkeit - es gibt zu wenig sofort erhältliche Fzg auf dem Markt.
Wir haben eine Probefahrt über Dacia Deutschland beim Händler vereinbart - da der Händler uns Tage zuvor schon hat eine Auflistung der Ausstattung zukommen liess, wir wollten unbedingt ein Fzg fahren mit Totwinkel-Warner, das Fzg exakt unserer Wunschkonfiguration entsprach, habe ich beim Händler angefragt wie das Fzg preislich liegen würde. Er teilte uns klar mit, das Fzg nicht an uns zu verkaufen, aber natürlich gern eine Bestellung durchführt - begründet hat er sich damit, seit Januar selbst erst 2 Fzg erhalten zu haben, die er zu Werbe- und Präsentationszwecken nutzen kann.
 

Asterix

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker/ Sandero
Unser Sandero ( angeblich gestern vom Band gerollt) war ein vom Händler im Januar bestellter Wagen. Nicht ganz unsere Farbe, aber der Freundliche meinte, entweder den oder bis nächstes Jahr auf einen konfigurierten warten :think: .
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
11.5.21 Zugelassen mit 50km Laufleistung ist wohl eher eine Tageszulassung.
Und dafür ist der Preis für derzeitige Umstände ok.

Es ist im Moment nicht mehr so das man Rabatte bekommt weil kaum Neuwagen verfügbar sind. Im Gegenteil bei einigen besonders begehrten Modellen finden sich sogar schon Preise die über der Liste liegen wenn der Wagen sofort verfügbar da steht.
Und selbst diese Fahrzeuge gehen weg. ;)
 

Roede_Orm

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II 100TCe
Einfach genau die Daten mal bei Mobile /Autoscout oder Ähnlichen in die Suchfunktion eingeben. dann hat man einen Richtwert.:think:
 

Gerüstbauer

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Mehrere
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Moin. Es ist wie ihr schreibt. Bei mobile und anderswo gibt es Neuwagen, auch Holzklasse zu leicht besseren Konditionen und ohne Vorbesitzer. Aber: Verfügbar ~ Sept / Okt. Trotzdem: Auto: 8.690 Euro. Überführung davon knapp 10% sind Hammer. Stellt euch mal vor ein Benz würde einige Tausender ÜF kosten oder beim Golf 2.500 Euro.
 

Sven

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG TCe90
Baujahr
2017
Gibt es jetzt Totwinkel-Warner bei Dacia Fahrzeugen?
 

duesselschmidt

Mitglied
Fahrzeug
Sandero Stepway Tce90
Angebot und Nachfrage! Betrug wäre es erst, wenn man einen Neuwagen bestellt und bezahlt hat und dann eine Tageszulassung bekommen soll. Dacias haben einen hohen Wiederverkaufswert, so dass der Gebrauchtmarkt knapp ist. Meiner hatte 2016 wohl ca. 14000€ ( Sandero Stepway 2 Prestige ) gekostet, ich hatte ihn 4 Jahre alt mit echten 20.000 Km für 9700,--€ gekauft
 

dokkernaut

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Heute gefunden und sofort fotografiert. Holzklasse mit ohne keinen Extras (die es beim Access nicht gibt).
8.690,- zzg. 890 Überführung (was schon happig ist) macht genau den Preis, den das AH für den
schon angemeldeten und benutzten Wagen haben will. Okay, er wird fairer Weise als Jahreswagen
angeboten. Aber nicht im Preis!

Wie Ihr alle wisst:
-Älter als 30 Tage oder mehr als 1.000km wird nicht mehr als Neuwagen gerechnet.
-Schonmal zugelassener Wagen zählt nicht mehr als Neuwagen
-Schonmal zugelassen führt bei Kasko oder HP Totalschaden zu Nachteilen des
Zweitbesitzers, weil der Wagen dann mit Zeitwert und nicht mehr mit Neuwert abgerechnet wird.

Wie auch immer, was halten die Fachkreise von solchen Angeboten?

Meine Meinung: Gewisses Ausnutzen der Situation bezgl. langen Lieferzeiten, lässt sich nicht verleugnen ... ;)

Die Überführungskosten sind zwar am oberen Rand, aber meiner Meinung nach OK. Ansonsten ist das Angebot OK. Du bezahlst dafür, dass der Wagen im Vorlauf gekauft wurde und sofort verfügbar für den Kunden ist. Faktisch ist er ja ein Neuwagen.

Wenn der Wagen länger steht, dann hat der Händler das Risiko später weniger dafür zu bekommen...
...sollte man bedenken.
 

lelletz

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Ich finde die Überführungskosten garnicht ok.
Der Wagen ist bereits zugelassen und die Überführungskosten sind somit durch den , der die Erstzulassung inne hat, erledigt.

ABER, letztlich macht der Verkäufer den Preis, wenn man heiß auf den Wagen ist zahlt man, wenn nicht bleibt er eben stehen.
 

Statistik des Forums

Themen
33.810
Beiträge
813.711
Mitglieder
54.700
Neuestes Mitglied
Andreas Nier