• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Unterschiedliche Füllmenge Autogas je nach Tankstelle


Schneefink

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2021
Hallo an alle Duster Gasfahrer, seitdem ich meinen Duster LPG habe, gibt es für mich regelmäßig neue Erkentnisse. Nun ist mir folgendes beim Tanken aufgefallen. Bei verschiedenen Tankstellen bekomme ich rund 40 Liter Autogas in meinen Tank (meist bei meiner Stamm Aral um die Ecke) dann stoppt die Füllung ja bekanntlich von alleine. Fahre damit auch rund 420 KM mit einem Tank. Ich hatte nun aber schon mehrfach Tankstellen welche bereits bei ca. 32 Litern aufhören - entsprechend kurz ist dann auch die Reichweite. Man soll/darf/kann ja dann auch nicht einfach weiter tanken - es ist dann Schluß mit der Betankung. Hat das jemand auch schon erlebt bzw. woran kann das liegen? Sind die Zapfsäulen vielleicht unterschiedlich eingestellt ? Ich Danke für konstruktive Rückmeldungen zu dem Thema.
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Bei unserem vorherigen LPG-Fahrzeug war es auch so. Nach Aussage von den verschiedenen Tankanlagenbetreibern hat das verschiedene Ursachen......
1. Themperatur vom Gas
2. Außenthemperatur an der Tanksäule
3. Pumpendruck von der Tapfanlage

Es können auch 2 Ursachen gleichzeitig dazu beitragen, das der Füllstop ausgelöst wird. Auch die Restmenge im
Tank spielt mit bei welcher Themperatur.
 

DusterUE

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 TCe 100 ECO-G 2WD
Baujahr
2020
Moin,
ich habe an meiner Stammtankstelle eine maximale Füllmenge von knapp über 32 Litern.
In Calden tanke ich dagegen 38-39 Liter.

...hier im Forum wird immer wieder gesagt, dass die Zapfsäule bei 32 Litern (80%) stoppen muss, deswegen habe ich da immer wieder ein mulmiges Gefühl... Letztes mal habe ich bei 37 Litern auch manuell abgestellt.

Woran es liegt und ob es schädlich ist, weiß ich nicht... Habe mal auf die Bar-Druck-Anzeige geachtet beim Tanken: zu Hause ca 10, in Calden ca 12.

An weiteren Tankstellen habe ich noch nicht getankt, konnte wegen Corona noch nicht so viele Ausflüge machen..
 

Schneefink

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
Moin,
ich habe an meiner Stammtankstelle eine maximale Füllmenge von knapp über 32 Litern.
In Calden tanke ich dagegen 38-39 Liter.

...hier im Forum wird immer wieder gesagt, dass die Zapfsäule bei 32 Litern (80%) stoppen muss, deswegen habe ich da immer wieder ein mulmiges Gefühl... Letztes mal habe ich bei 37 Litern auch manuell abgestellt.

Woran es liegt und ob es schädlich ist, weiß ich nicht... Habe mal auf die Bar-Druck-Anzeige geachtet beim Tanken: zu Hause ca 10, in Calden ca 12.

An weiteren Tankstellen habe ich noch nicht getankt, konnte wegen Corona noch nicht so viele Ausflüge machen..
Bei der Aral laufen wie gesagt immer satte 40 Liter rein. Hatte sogar schon einmal 41 Liter. :blink:
 

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Wenn wir hier von einem Duster II TCe 100 ECO-G reden, dann würde ich bei mehr als ca. 34l auf dem Tankzettel Angst bekommen.
Habe schon an zehn verschiedenen LPG Tankstellen getankt, aber mehr als 32 -33 l lassen sich nicht tanken, bis der Füllstop im Multiventil des LPG Tanks das Weiterbefüllen unterbindet.

03.1_Tank-Typenschild.jpg
Duster II ab 2018 - Bilder der LPG-Anlage ab Werk - Duster II TCe 100 ECO-G

Das Fahrzeug sollte beim Tanken auf einer ebenen Fläche abgestellt sein, da der Füllstop rein mechanisch über den Schwimmer im LPG Tank am Multiventil wirkt.
Temperatur und damit Druck des Flüssiggases spielen eine geringe Rolle. Ebenso wie der Fülldruck der Pumpe (ca. 8-12 bar, je nach Außen- und Gastemperatur). Bewegt sich in der Regel so um plus/minus einem Liter.

Wenn man 41 Liter tanken kann, hat man entweder einen größeren Tank als der werkseitig verbauten 42l Tank mit ca. 33,6l zulässigen Füllvolumen, die Zapfsäule misst das Volumen nicht korrekt oder man hat ein Problem mit dem Füllstopventil am 0° Multiventil der Unterflurtanks.
 

undo

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia sandero
Boas tardes a todos Sandero Stepway eco-g sl 100 bi-fuel já encheu 39,5 litros gpl o meu carro foi adquirido em Dezembro 2020
 

DusterUE

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 TCe 100 ECO-G 2WD
Baujahr
2020
Wenn wir hier von einem Duster II TCe 100 ECO-G reden, dann würde ich bei mehr als ca. 34l auf dem Tankzettel Angst bekommen.
Habe schon an zehn verschiedenen LPG Tankstellen getankt, aber mehr als 32 -33 l lassen sich nicht tanken, bis der Füllstop im Multiventil des LPG Tanks das Weiterbefüllen unterbindet.
Habe das Auto ausm September bzw Oktober 2020 ... TCE 100 EcoG.
Tatsächlich ist die Gaszapfsäule, wo ich mehr tanken konnte, in leichter Schräge.. das Auto steht dann hinten hoch beim Tanken..
Du würdest also empfehlen, bei 32-33 Litern zu stoppen?
 

Schneefink

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #8
Wenn wir hier von einem Duster II TCe 100 ECO-G reden, dann würde ich bei mehr als ca. 34l auf dem Tankzettel Angst bekommen.
Habe schon an zehn verschiedenen LPG Tankstellen getankt, aber mehr als 32 -33 l lassen sich nicht tanken, bis der Füllstop im Multiventil des LPG Tanks das Weiterbefüllen unterbindet.

Anhang anzeigen 107200
Duster II ab 2018 - Bilder der LPG-Anlage ab Werk - Duster II TCe 100 ECO-G

Das Fahrzeug sollte beim Tanken auf einer ebenen Fläche abgestellt sein, da der Füllstop rein mechanisch über den Schwimmer im LPG Tank am Multiventil wirkt.
Temperatur und damit Druck des Flüssiggases spielen eine geringe Rolle. Ebenso wie der Fülldruck der Pumpe (ca. 8-12 bar, je nach Außen- und Gastemperatur). Bewegt sich in der Regel so um plus/minus einem Liter.

Wenn man 41 Liter tanken kann, hat man entweder einen größeren Tank als der werkseitig verbauten 42l Tank mit ca. 33,6l zulässigen Füllvolumen, die Zapfsäule misst das Volumen nicht korrekt oder man hat ein Problem mit dem Füllstopventil am 0° Multiventil der Unterflurtanks.
Wenn wir hier von einem Duster II TCe 100 ECO-G reden, dann würde ich bei mehr als ca. 34l auf dem Tankzettel Angst bekommen.
Habe schon an zehn verschiedenen LPG Tankstellen getankt, aber mehr als 32 -33 l lassen sich nicht tanken, bis der Füllstop im Multiventil des LPG Tanks das Weiterbefüllen unterbindet.

Anhang anzeigen 107200
Duster II ab 2018 - Bilder der LPG-Anlage ab Werk - Duster II TCe 100 ECO-G

Das Fahrzeug sollte beim Tanken auf einer ebenen Fläche abgestellt sein, da der Füllstop rein mechanisch über den Schwimmer im LPG Tank am Multiventil wirkt.
Temperatur und damit Druck des Flüssiggases spielen eine geringe Rolle. Ebenso wie der Fülldruck der Pumpe (ca. 8-12 bar, je nach Außen- und Gastemperatur). Bewegt sich in der Regel so um plus/minus einem Liter.

Wenn man 41 Liter tanken kann, hat man entweder einen größeren Tank als der werkseitig verbauten 42l Tank mit ca. 33,6l zulässigen Füllvolumen, die Zapfsäule misst das Volumen nicht korrekt oder man hat ein Problem mit dem Füllstopventil am 0° Multiventil der Unterflurtanks.
 

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Auch wenn ich davon ausgehe, dass es keine unterschiedlichen LPG Tanks beim Duster II ab Werk gibt, würde ich mal das Handy in die Hand nehmen und ein Foto vom verschweißten Typenschild des Tanks machen. Wenn man sich hinkniet geht das recht einfach.

Ja, spätestens bei 34 l würde ich Schluss machen, wenn der Tank vor dem Tanken ganz leer war.
 

Schneefink

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
Wie gesagt die 41 Liter gehen immer nur bei einer bestimmten Tankstelle rein. Aber Danke für den Tipp. Ich muss mich mal drunter legen und schauen. Aber nehme auch nicht an das es unterschiedliche Größen von LPG Tanks gibt.
 

DusterUE

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 TCe 100 ECO-G 2WD
Baujahr
2020
Auch wenn ich davon ausgehe, dass es keine unterschiedlichen LPG Tanks beim Duster II ab Werk gibt, würde ich mal das Handy in die Hand nehmen und ein Foto vom verschweißten Typenschild des Tanks machen. Wenn man sich hinkniet geht das recht einfach.

Ja, spätestens bei 34 l würde ich Schluss machen, wenn der Tank vor dem Tanken ganz leer war.
Vielen herzlichen Dank für Deine konstruktive Hilfe... bis auf das Datum sieht es bei mir genauso aus, wie bei Dir...
Somit passe ich bei der einen Zapfsäule nächstes Mal auf jeden Fall auf und stoppe bei 34Litern.
 

Anhänge

  • IMG_20210518_215738.jpg
    IMG_20210518_215738.jpg
    169,6 KB · Aufrufe: 21

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Wie gesagt, entweder steht das Fahrzeug leicht geneigt oder die getankte Menge sind nicht wirklich 41l LPG. Mit 8l mehr LPG müsstest du eigentlich ca. 100 km weiter kommen, als wenn du bei der Tankstelle tankst, die bei 32l den Füllstop auslöst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schneefink

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
Ja 430 km weit bin ich letztens gekommen. Aber werde jetzt zukünftig drauf achten und bei 34 Litern den Tankvorgang beenden. Das ist mir sonst zu heikel
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Das Problem ist doch ab welchem Flüssigkeitsstand im Gasbehälter leer angezeigt wird. Und wenn leer angezeigt wird ist er nicht leer. Keiner kann genau sagen welche Restmenge noch vorhanden ist. Dadurch entstehen auch unterschiedliche Füllmengen.

Mit der zurückgelegten Strecke zu vergleichen macht keinen Sinn. Mal geht es flott, mal gemütlich, mal Stau, mal Wind von vorne, mal Rückenwind. Außerdem werden die LPG-Tanks nicht voll befüllt. Der Tankgeber sollte bei
80 % Füllstand abschalten aus Sicherheitsgründen. Und das muss so sein. Ansonsten macht er einen auf dicke Hose und berstest im Extremfall.
 

Leuchtturm

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 TCe 100 Eco-G, Royal Enfield Interceptor
Baujahr
2021
Mir macht tanken plötzlich wieder Freude.... ;) )) natürlich nur LPG. Wenn zwei Dioden aus sind, gibts Nachschub für meinen kleinen Takala. Der Verbrauch juckt mich net mehr wirklich seit dem.

Richtig, je nach Streckenprofil u. Gasfuß, gibt es jedesmal andere Literzahlen.
 

Statistik des Forums

Themen
34.603
Beiträge
833.041
Mitglieder
56.541
Neuestes Mitglied
Bernecker