• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Unrunder Motorlauf im Standgas [vomals: Motorkontrolleuchte blinkt]

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Hi....

die letzten Tage ist das Standgas ab und an bei ca. 2000 U/Min "hängen" geblieben. Ein Tritt aufs Gaspedal und es ging wieder runter. Ebenso war das Standgas einen ticken unruhig.

Freitag kam dann die Motorkontrollampe blinkend. Laut Handbuch ist in nächster Zeit die Werkstatt aufzusuchen. Morgen, Montag 9:00 Uhr kommt er dort hin.

Leistungsverlust an sich habe ich nicht bemerkt...

Habt ihr eine Idee, was das sein könnte?

MCV I, 1,6 Benziner, 8 Ventiler, 84 PS

Edit: EZ 05/2011, ca. 92.000 km, letzte Inspektion mit Zahnriemen im April, bis dato unauffällig gelaufen.
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
Um 9 Uhr Karren abgegeben, gerade Anruf erhalten: Es wurde kein Fehler im Speicher abgelegt.... :blink:
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Nicht ganz, der MCV wird weiter auf mich laufen und von meiner Tochter genutzt werden, die gerade ihren Lappen macht. Links unter dem Avatar wird er also stehen bleiben und durch ein weiteres Fahrzeug ergänzt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Fahrzeug zurück erhalten.
Laut Rechnung:
Fehler (keiner abgelegt) ausgelesen,
Luftfiltergehäuse aus und einbauen,
Gestänge geschmirt,
Droselklappe gereinigt
zwei Probefahrten durchgeführt
(Momentan läuft der Motor normal)


Mal sehen, ob der Fehler nochmal auftritt....
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Hat dein MCV fremd genächtigt, so das es Revieragressivitäten unter den nagenden Mitbewohnern gegeben haben könnte?
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Nein.... Alles wie immer.... Die letzte "Außennacht" war vor einem Monat, da war aber nix....
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Es wurde kein Fehler im Speicher abgelegt....
Diagnose heißt nicht nur Fehlerspeicher auslesen.

Man hätte die Fehlzündungsauswertung noch analysieren können:




im Normalfall, wie im Video zusehen, steht das Fehlzündungsverhältnis bei 0,00%.

DF123 verschmutzende Zündaussetzer - wenn das Fehlzündungsverhältnis mindestens 15 Minuten über 4% liegt, wird dieser Fehler gesetzt
DF124 zerstörende Zündaussetzer - wenn das Fehlzündungsverhältnis mindestens 1,5 Minuten über 15% liegt, wird dieser Fehler gesetzt

Um Zündstörungen einem Zylinder zuordnen zu können, muss ET061 Erkennung Zylinder 1 (per OT-Geber + Klopfsensor) abgeschlossen sein.
Wird danach der Zündfehler keinem Zylinder zugeordnet, kann man davon ausgehen, das das Problem alle Zylinder betrifft.

Was steht denn auf der Rechnung als Arbeitszeit und Endbetrag?
 
Zuletzt bearbeitet:

Veveritse

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
Moin
Ich rate mal ins Blaue ;)
Drehzahl >>> Gaszug hängt
MKL >>> Lambdasonde verrottet, wegen ungünstigem Fahrprofil und eh zu wenig KM ;)
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
So, heute den Karren zum Renault-Händler gebracht und ein Screenshoot von Texas´s Fehlzündungsauswertung (danke hiefür :yes: ) gezeigt. Fehler ist bei der feuchten Witterung "schwerwiegender" aufgetreten.

Montag wird das Ding angegangen, mal schauen, was bei rum kommt. Werde berichten...-_-
 
Zuletzt bearbeitet:

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #15
So, MCV wurde von mir am 10.10 zur Niederlassung FFM gebracht. Es wurden die Ventile eingestellt und irgendwas mit der Drosselklappeneinheit gemacht. Da das Ersatzteilbestellsystem nicht gegangen wäre (kann ich nicht beurteilen ob, oder ob nicht) wurde der Wagen eine Woche später fertig. Rechnung bezahlt, vom Hof gefahren. Dreieinhalb KM weiter - Motor war nun etwas warm - war der Motorlauf immernoch genauso unrund wie vorher.
Also wieder hin, Karren dort gelassen.

Sie hätten alles nochmal nachkontrolliert - auch andere Zündspulen mal "zum probieren" reingesetzt. Auch wäre der Motorlauf mit einem Vergleichsfahrzeug verglichen worden. Dass wäre so stand der Dinge. Fahrzeug dann Dienstags drauf wieder abgeholt.

Eine Motorhalterung unten ("Knochen"), bei dem wären die Gummi rissig und deswegen könnten sich die Motorvibrationen mehr auf die Karosserie übertragen.

Eine Wertung all dieser Aussagen nehme ich jetzt nicht vor (das werde ich im Händerteil hier nachholen). Ich könne ja nochmal anrufen.

Jetzt war es die ganze Zeit trocken (wie wenn man mal eine rote Ampel haben möchte, um den Schuh zuzubinden, es dann aber dauernd eine grüne Phase gibt). Ich bin gespannt, wenn es wieder vo typisches November Nieselwetter gibt.

Als Anlage hier die Rechnung:

Scannen0001kl.jpg

Scannen0002kl.jpg

Da der Fehler immernoch der selbe ist, fallen mir in Frankfurt angenehmere Etablissements ein, wo ich die Summe wohl besser investiert hätte.

Schade, dass ich meine Tochter das Ding versprochen hab. Ich überlege ernsthaft, ihr lieber ein anderes Auto zu kaufen und das Ding abzugeben.....

Was ein Glück hab ich den anderen Karren schon bestellt...(dauert halt leider nur noch)
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
So'n Mist Robert.:huh:

Was bekommst Du denn jetzt?
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #18
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD(Benzin,Doppelkupplung);130 kW(177 PS), GT Line - warsscheinlich Anfang Januar
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hab ich auch schon dran gedacht und werd ich am Wochenende mal ausprobieren:
Auf was kämen die Zundspülen? Kann man das selbst machen?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Ist zumindest eine gesalzene Rechnung da der Fehler ja wohl nicht beseitigt wurde.:whistle:

Viel Spaß dann mit den Kia. :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Idefix

Die Zündspule ist mit 3 Torxschrauben befestigt.
Wenn man die Stecker nacheinander 1:1 umsteckt bekommt das so ziemlich jeder hin.:)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

50000 KFZ Ersatzteile. Schnell geliefert zum Hammerpreis

Ein Komplettsatz. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 342 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 512 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 371 20,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 365 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!