• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Testberichte, Pressestimmen und Videos vom Duster II

zündkerze

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
2007 Logan MCV, 2012 ersetzt durch Lodgy 1.6 MPI
Es gibt den Duster laut AMS auch elektrisch?
 
Zuletzt bearbeitet:

born_hard

Mitglied Silber
In Englisch...ein wirklich guter objektiver sowie aus meiner Sicht interessanter Vergleichstest !
Ich habe ja als Zweitwagen den Logan MCV2 als 90 PS tdci...ich warte noch ab bis z.B. die Getriebeproblematik ab 06/19 von Dacia verbessert wird, beobachte das ganze dann ein wenig,und dann wird es der 4x4 Prestige mit dem 115PS Blue/Diesel werden :wub:

Hallo, darf ich fragen welche Getriebe problematik sprichst du an und wird es ab Produkt ionsdatum 06 / 2019 ausgebessert? Ist da facelift schon?
 

Bonebreaker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster I 1,5 dCi 110 FAP 4x2
Baujahr
2011
Servus.

Ich hab im Nachbarforum dieses Produktionsvideo vom neuen Duster, gefunden
(Dank an Koreander). Dauert zwar fast 30 min, ist aber sehr sehenswert.


Viel Spaß beim Anschauen

Rainer
 

DoubleM

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe S&S
Baujahr
2016
Ich möchte auch meine Erfahrungen mit dem neuen Duster II gerne mit euch teilen. Getestet habe ich den Duster II Prestige mit voller Ausstattung mit dem SCE115 84KW. Ich selbst fahre den Logan MCV II Prestige mit TCe90 Motorisierung. Auch habe ich Erfahrungen mit dem Duster I Phase 2 gemacht, ebenfalls Prestige SCE 77KW.

Was als erstes auffällt ist, dass das Auto von Außen, wie auch innen, einen wertigeren Eindruck von den verbauten Materialien macht. Das Fahrzeug war in Kalahari-Rot, was dem Wagen gut stand. Auch die Modelle in Taklamakan-Orange sind sehr gut mit den schwarzen Plastikapplikationen abgestimmt. Bei manchen Farben wirken diese hingegen ein wenig wie Fremdkörper am Wagen. Die angebotenen Alufelgen machen viel her.

Beim Interieur gilt dasselbe. Alles wirkt wertiger und gut angeordnet. Hervorzuheben sind wirklich die Tachotafel mit Boardcomputer, das verbesserte DAB Medianav, die Klimaautomatik, allein schon vom Aussehen und Haptik, der neue Schaltknauf und die besser angeordnete Knopfleiste, für Warnblinker und Funktionstasten. Leider wurde auf die elegant wirkenden Einstiegsleisten verzichtet. Der Sitzkomfort ist auch etwas besser geworden.
Natürlich fallen auch Kleinigkeiten auf, die mir nicht ganz so gefielen.

Als erstes: Die Motorisierung.
Dem SCE115 2WD fehlt es eindeutig an Spritzigkeit. Im Vergleich zum Duster I Phase 2 hat dieser zwar mehr KW / PS dennoch zog letzterer deutlich schneller. Vermutlich wiegt der neue Wagen einfach mehr und wird damit behebiger.

Zum Vergleich hatte ich immer den Duster I meines Vaters und meinen TCe Logan.
Der Duster zog einfach gut weg. Da kam mein Logan nicht mit. Hier ist es genau anders herum. Ich bin gewiss kein Raser und fahre fast ausschließlich Stadtverkehr.
Aber gerade hier gibt es manchmal sehr brenzlige Situationen, wo man schnell beschleunigen muss, um bspw. eine Kreuzung rechtzeitig zu verlassen.

Als Zweites: Plastikapplikationen.
Bei allen anderen Modellen gibt es immer eine Ausstattungslinie, wo alle Teile, wie Türgriffe, Außenspiegel usw. oder gänzlich auf Plastikapplikationen am Äußeren des Wagens verzichtet wird. Warum nicht auch beim Duster? Dieser ist zwar eigentlich als Geländewagen / SUV konzipiert, aber gerade als 2WD werden die wenigsten diesen im Gelände auch nur einmal fahren. Es hätte nicht geschadet auch eine 'Plastikfreie Version' anzubieten.

Als Letztes: Der Wischer-Lenkstockschalter
Es werden immer noch die Lenkstockschalter ohne verstellbares Intervall verbaut. Schlimmer noch, man kann die Clio IV Ersatzschalter nicht mehr verbauen, sodass man daran gebunden ist, was verbaut ist. In meinen Augen ein echtes Manko, was in meinen Augen einen wirklichen Mangel darstellt.

Sonst, alles in allem, haben unsere französischen Freunde in Verkleidung echt gute Arbeit für einen sehr anständigen Preis geleistet.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Durch den kleinen Tank von etwa 33 Liter LPG kann man mit einem Duster in der Stadt etwa 320km weit kommen (Geschätzt)
Dadurch achtet man einfach mehr auf die gefahrenen km, weil ja auch schon nach 280 km das Gas alle sein kann. Natürlich kann man mit Benzin weiter fahren, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache.
Außerdem steht man zwangsläufig auch öfter an der Tankstelle als ein Auto mit dem ich 500 km oder sogar noch weiter mit einer Tankfüllung kommen kann.
Der günstige Preis entschädigt natürlich etwas dafür, aber für Vielfahrer kann das allerdings sehr lästig werden, wenn jeden zweiten Tag getankt werden muss.
Der tatsächliche Verbrauch würde also keinen Fahrer interessieren wenn man mit der LPG Füllung 550 km weit kommen würde. Aber ein größerer Tank ist nun mal nicht drin in der knappen Kalkulation des Autos. :lol:
 

t-u-x

Mitglied Bronze
Fahrzeug
DACIA Duster II Prestige SCe 115 LPG 2WD
Baujahr
2019
Durch den kleinen Tank von etwa 33 Liter LPG kann man mit einem Duster in der Stadt etwa 320km weit kommen (Geschätzt)
Dadurch achtet man einfach mehr auf die gefahrenen km, weil ja auch schon nach 280 km das Gas alle sein kann. Natürlich kann man mit Benzin weiter fahren, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache.
Außerdem steht man zwangsläufig auch öfter an der Tankstelle als ein Auto mit dem ich 500 km oder sogar noch weiter mit einer Tankfüllung kommen kann.
Der günstige Preis entschädigt natürlich etwas dafür, aber für Vielfahrer kann das allerdings sehr lästig werden, wenn jeden zweiten Tag getankt werden muss.
Der tatsächliche Verbrauch würde also keinen Fahrer interessieren wenn man mit der LPG Füllung 550 km weit kommen würde. Aber ein größerer Tank ist nun mal nicht drin in der knappen Kalkulation des Autos. :lol:
Die Reichweite ist für mich ok, ich vergleiche das immer gerne mit einem E-Auto was in der Regel auch nicht weiter kommt nur ist unser Gastank schneller voll wie so ein Akku :D
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 142 19,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 212 29,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 124 17,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 151 20,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 58 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!