• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Tacho-Vorlauf von 15-20 km/h normal?


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Thomas-MCV-Fahrer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Comfort SCe 110 ECO-G(as)
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #17
Aktuelle Info:

Wir waren heute mit dem Händler verabredet. Im Telefonat vorher (zwecks Terminabsprache) sagte er sinngemäß, er glaube mir die 20km/h zuviel, muß sich aber trotzdem selbst überzeugen. Das hat 2 Minuten gedauert, dann war der Vorlauf bestätigt, und er meinte, die Tachonadel läge nicht auf dem Nullpunkt (im Stand). Da ich schon Autos gefahren habe wo die Nadel ihren Nullpunkt auf der 20km/h-Markierung hat war es mir zwar schon aufgefallen, das im Stand die Nadel auf über 15km/h steht, aber bei den anderen Autos hat der Tacho trotzdem korrekt angezeigt.

Er schrieb mir dann noch "... die Tachoeinheit wird ausgetauscht, das Teil wurde bereits bestellt.". Was mich aber wundert und leicht ärgert: Termin erst in 16 Tagen, Dauer einen ganzen Tag (Leihwagen wird gestellt), aber leider nur in der "Werkstatt" (bei ca. 10 Filialen, eine davon nahezu vor meiner Haustür), d.h. 2 mal 20 km Fahrstrecke. (Zeit ist vorhanden)
 

derpfeffi

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway Plus 130 GPF
Baujahr
2020
@Thomas-MCV-Fahrer

Danke für Deine Rückmeldung!

Verstehe ich das richtig, Dein Händler hat 10 Filialen, aber nur an einem Standort eine Werkstatt?
 

Chauffeur

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Die angezeigte Geschwindigkeit darf nicht kleiner sein, als die tatsächlich gefahrene.
Die angezeigte Geschwindigkeit darf nicht mehr als 10 % + 4km/h des tatsächlichen Tempos betragen.
Die angezeigte Geschwindigkeit darf nach oben nicht mehr als 10 % + 4km/h vom tatsächlich gefahrenen Tempo abweichen.
 

Chauffeur

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Ich habe es nicht verstanden, denn ich käme da bei tatsächlichen 100 km/h auf eine Anzeige von maximal 14 km/h. Habe es daraufhin gegoogelt.
 

mcv balu

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Ich habe es nicht verstanden, denn ich käme da bei tatsächlichen 100 km/h auf eine Anzeige von maximal 14 km/h. Habe es daraufhin gegoogelt.
Richtig, wenn die "echte" gefahrene Geschwindikkeit 100km/h beträgt, darf der Tacho nicht mehr wie 114km/h und nicht weniger wie 100km/h anzeigen.
 

Thomas-MCV-Fahrer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Comfort SCe 110 ECO-G(as)
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #23
@derpfeffi: Scheint so. Zumindest eine Auslieferungswerkstatt hat der Händler, wo wir den Vertrag unterschrieben haben, aber hauptsächlich ist es ein Renault-Händler. Von den 10 Filialen (geschätzt) ist nur eine "Dacia", die anderen Renault.
 

pebudo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker Stepway celebration SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Er schrieb mir dann noch "... die Tachoeinheit wird ausgetauscht, das Teil wurde bereits bestellt.". Was mich aber wundert und leicht ärgert: Termin erst in 16 Tagen, Dauer einen ganzen Tag (Leihwagen wird gestellt), aber leider nur in der "Werkstatt" (bei ca. 10 Filialen, eine davon nahezu vor meiner Haustür), d.h. 2 mal 20 km Fahrstrecke. (Zeit ist vorhanden)
Was ärgert dich denn?
Dass das Ersatzteil bestellt werden musste und sich die Lieferung eventuell verzögert
und man auf Nummer Sicher geht?
Oder der kostenlose Leihwagen vielleicht nicht vorher frei ist?
Oder das du zu einer Dacia Werkstatt musst, weil die in den Renault Werkstätten nicht am Dacia arbeiten
und die vorher keinen Leerlauf haben?

Es kann doch nichts passieren, kannst ja noch nicht einmal geblitzt werden.:D

Gruss Peter
 

pebudo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker Stepway celebration SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Lange Wartezeiten?
Es soll hier Leute geben, welche Jahrelang auf ein Auto gewartet haben.
Um 14:30 Uhr waren es noch 20 km.:think:
 

Thomas-MCV-Fahrer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Comfort SCe 110 ECO-G(as)
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #28
Um 14:30 Uhr waren es noch 20 km.:think:

Kennst du den Unterschied "Entfernung" und "zusätzliche km"? Falls Nicht: Entfernung zum Händler ca. 20 km, zur Werkstatt (geschätzt) ZUSÄTZLICH 15km, je Richtung. Den Rest darfst du selbst lösen.
 

4x4Fahrer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 1.3 TCe
Also erst mal danke an alle die meine Aussage über:

was darf der Tacho nun "vorgenen" (schneller) anzeigen gegoogelt und auch richtig verstanden haben.
So schwer ist das nicht, ich habe das auch nur aus dem Internet hier reinkopiert, habs aber gleich verstanden wie es gemeint war.

Zu der Wartezeit und der Entfernung zur Werkstatt kann ich nur den Kopf schütteln. Ich habe meinen Duster nun etwas über ein Jahr. Ich bin wegen technischr Rekalamation der Kupplung mehr als schätzungsweise 3000 bis 3500 Km gefahren, da der Fehler nur auftritt wenn die Karre echt heißgefahren und somit etwa 100 bis 200 Km am Stück gefahren wurde. (Näheres hierzu: Vibrieren beim Kupplung drücken)
Dann noch nach Werkstätten im Umkreis von 100Km um meinen Wohnort suchen, die auch einen Plan von Mechanik haben und nicht nur dumm labern und verkaufen können.

Also die Tacho Reparatur ist zeitlich und entfernungsmäßig völlig in Ordnung.
Mod.: OT gelöscht

Leihwagen gibts auch noch, also klasse. .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
32.685
Beiträge
784.060
Mitglieder
51.554
Neuestes Mitglied
Dokkertraveler