• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Servopumpe schaltet nicht ab..


rennips

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (68 PS)
Hallo zusammen, seit einiger Zeit schaltet die Servopumpe (es ist wohl eine elektrische verbaut) nachdem ich den Motor abstelle nicht ab. Das Problem wurde bekannt, nachdem unerklärlicher weise die Batterie leer war. Nach tausch des Akkus und Fehlersuche stellte sich heraus das die Pumpe nicht abschaltet; wenn ich nun das entsprechende Relais kurz ziehe, oder den Minuspol der Batterie kurz abziehe, schaltet sich die Servopumpe aus. Das markante leise Piepen verstummt. Meine Frage, weiss jemand wie eine solche Servopumpe aufgebaut ist? Eine neu Pumpe ist reichlich teuer, und wahrscheinlich hängt nur ein Schalter, zumal das Problem zwar überwiegend, aber nicht immer auftritt, ansonsten arbeitet die Pumpe einwandfrei.
 

Selbstschrauber

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Tausch doch mal das Relais quer mit einem anderen identischem aus dem Sicherungskasten und probier es nochmal. Möglicherweise klebt das Relais einfach ein wenig.
Was hast du sonst schon geprüft und wie weit gehen deine Fähigkeiten selber was zu prüfen?
 

rennips

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (68 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Das Relaise habe ich getauscht ohne Erfolg... ansonsten habe ich noch nichts weiter unternommen, mein Gedanke/Vermutung ist, daß doch an der Pumpe vielleicht ein Schalter ist, der bei Geradeauslauf die Pumpe ausschaltet (ich weiß allerdings nicht wie so eine Servopumpe angeschlossen/angesteuert wird) und dieser Schalter hängt. Wenn ich hierzu ein paar Informationen bekommen könnte, während ich einen Schritt weiter.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
Hat Dacia tatsächlich eine elektro-hydraulische Lenkhilfe, oder nicht doch eher eine rein elektrische?
Zweitens: neben dem Problem, dass der Elektromotor nicht abschaltet komnt ja noch folgendes hinzu:
warum wird der Elektromotor bei „Motor-Aus" noch mit Spannumg versorgt?
Sollte es nicht so sein, dass die Lenkhilfe erst bei Zündung-Ein (Klemme 15) mit Spannung versorgt wird? Ansonsten könnte man ja bei stehendem Motor im Stand lenken.
Wurde an dem Wagen schon einmal herum repariert?
 

rennips

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (68 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
Gute Frage, e-hydo oder rein elektrisch? Das weißlich nicht. Aufgetreten ist das Problem einige Zeit nach einer Reparatur, mir ist jemand ins Auto gefahren, vorne links, Kotflügel Lampe etc. wurden getauscht, in der Gegend befindet sich ja auch die Servopumpe...
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
Aufgetreten ist das Problem einige Zeit nach einer Reparatur,
Werkstatt? Oder privat repariert? Wenn Werkstatt dann eilig reklamieren. Wenn das Problem auf unsachgemäße Reparatur zu führen ist, müssen die dafur gerade stehen. Kann natürlich auch sein, dass ein Problem nicht erkannt und repariert wurde oder das alles gar nichts mit dem Unfall zu tun hat. Halte ich aber für wenig wahrscheinlich.
Entweder hat die Werkstatt einen Schaden übersehen, oder einen neuen verursacht.
Mal entspannt und freundlich dort zuerst anfragen, bevor du selber schraubst.
 

rennips

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (68 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Das mit der Werkstatt wird schwierig, das ganze ist in der Türkei, hier gehen die Uhren diesbezüglich etwas anders. Ich muss den Fehler schon selbst finden. Bei Dacia montieren sie mir eine neue Pumpe, beim auslesen des Fehlerspeichers wurde auch nur die Servopumpe angezeigt. Wie komme ich am besten an die Pumpe? Was ist zu demontieren?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Beim Aufprall im Frontbereich irgendwo Kabel gequetscht worden.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
Bei Dacia montieren sie mir eine neue Pumpe
Gibt es das nur als Komplettaggregat, also elektrischer Antriebsmotor mit Servopumpe zusammen? Oder kann man die einzeln ordern? Denn wenn der Motor läuft muss ja nicht der Pumpenteil neu. Vielleicht mal die Schrottplätze absuchen? Erklärt aber immer noch nicht, warum bei Zündung aus die Pumpe überhaupt bestromt wird.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@logi

Der TE schrieb ja von einer Unfallreparatur.
Daher gehe ich davon aus das irgendwo ein Kabelbaum im Frontbereich gequetscht und beschädigt wurde.
Es können dadurch mal 2 Stromkreise Verbindung bekommen.

Erster Weg,optisch kontrollieren, leider oft schwer zu erkennen. :huh:

Es gibt Dinge die auch ohne Zündung bzw Zündschlüssel gehen,Warnblinker,ich glaube beim Dacia teilweise sogar die Hupe.
Wenn dann etwas noch immer Strom hat weil es Massegeschaltet wird hat man ganz schnell so einen Fehler.

In den Kabelbäumen laufen teilweise recht viele Kabel und aussenrum ist dieses schwarze Gewebeband,was es mit erkennen nicht leichter macht.
 

rennips

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (68 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
erst einmal vielen Dank für die Tipps, werde mich jetzt gezielter auf die Suche nach dem Fehler machen...
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Wünsche Dir viel Erfolg. :yes:

Vielleicht ist es nichts großes sondern wirklich nur ein beschädigtes Kabel das manmit Löten oder auch nur isolieren günstig wieder richten kann. ;)
 

Selbstschrauber

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Erstmal die Frage.
Ist die Pumpe intelligent und regelt sich selber und hängt damit an Dauerplus oder bekommt die Pumpe Ihren Strom wenn Sie welchen braucht und ist eine dumme Einheit.
Danach weiß man, wo man erstmal ansetzen muss.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
Der TE schrieb ja von einer Unfallreparatur.
Daher gehe ich davon aus das irgendwo ein Kabelbaum im Frontbereich gequetscht und beschädigt wurde.
Es können dadurch mal 2 Stromkreise Verbindung bekommen.
Das könnte theoretisch passiert sein. Allerdings: son Motor für die Servolenkung hat mind. 1000 Watt. Bei 12 V Gleichstrom brauchst du mindestens eine Leitung mit 5mm Durchmesser. Da sollte man schon erkennen können, ob da eine andere Leitung leitend dran gequetscht wird. Eine 1.5 qmm Leitung wird da nicht so viel Saft dranbringen, dass der Motor zuckt. Dann müßte in dem Stromkreis irgendwann ne Sicherung fliegen. Ist schon ein vertracktes Ding…
 

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.053
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis