• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Scheiben folieren Logan Limousine

B

Byebye 51541

#22
Hallo ,
Ich habe die Scheiben beim Lodgy Stepway folieren lassen vom Profi für 200-Euro .
Arbeit ist perfekt geworden und konnte drauf warten. Besser geht es nicht . Sollte mal
Eine Folie kaputt gehen aus irgendeinem Grund kein Problem . Eben hinfahren und erneuern lassen.

MfG Peter
 

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
#25
Die Ränder sind alle exakt 1mm ... Und bei hochgeklettert Scheibe sind sie in der Dichtung... Ich empfinde das als einwandfrei
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
#27
Bei mir hat das auch ein Profi gemacht, und auch so, wie oben (also mit etwas Rand, was von der Dichtung verdeckt wird).
PS: Die Familie ist begeistert, denn mein Auto hat nicht einmal Wärmeschutzverglasung, und früher war die Sonneneinstrahlung manchmal wirklich unangenehm für die Kinder.
 

DaciaBastler

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#28
Jetzt melde ich mich nochmal mit einer Frage zur Folie.
Welche Marke würdet ihr empfehlen? Ich habe nicht allzu weit weg zwei Fachbetriebe die Folien verarbeiten. Einer arbeitet mit Foliatec und der andere mit 3M. Von Foliatec gibt's sowohl reine Tönungsfolien und Tönungsfolien mit Wärmeschutz, die metallisiert sind und eine höhere Effektivität haben Wärme abzuweisen. Bei 3M wir dagegen geworben, dass sie Wärmeschutzfolien haben, die ohne Metallisierung auskommen. Was ist denn besser? Oder habt ihr eine andere Marke die ihr empfehlen könnt?
Dann habe ich noch eine Frage, die ihr mir vielleicht beantworten könnt. Es gibt doch von manchen Herstellern serienmäßig dunkel getönte Heckscheiben. Welechen Tönungsgrad haben diese denn? Oder die "privacy"-Tönung wie z.B. bei Autos der VW-Gruppe. Weiß jemand von euch zufällig, wie hoch deren Tönungsgrad ist?
 

DaciaBastler

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#30
Danke Texas, aber mir geht's um Tönungsfolien für die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe. Im von Dir verlinkten Thread geht's um das Folieren der Karosserie.
 
Zuletzt bearbeitet:

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#31
Mit 3M oder Folia machst Du nichts verkehrt.

Aber bitte bitte :pray: hüte Dich vor der Midnight-Reflex von Folia.
Die von ihr als außergewöhnliche Sonnenreflektion angepriesene Eigenschaft wird durch eine Metallbedampfung im inneren erzielt, was dann die Krux an der Geschichte ist.

Denn nach 7, 8, oder 9 Jahren beginnen alle Folien geringfügig langsam, aber permanent durch die UV Strahlung aufzuhellen, wodurch die silberne Bedampfung im Folieninneren langsam sichtbar wird.

Anfangs merkt man das garnicht bewußt, aber mit fortschreitender Aufhellung sehen dann nach 2 Jahren die Fenster aus wie Rauchglasspiegel - aber weniger in Richtung braun, sondern silbern.
Kurzum potthäßlch und billig wirkend.

Da hilft dann nur noch eine Neufolierung, nachdem man die alte Folie entfernt hat.
Und wer schon einmal eine knapp 10 Jahre alte Folie entfernt hat der weiß, daß derjenige der das machen muß, das ärmste Schwein ist das rumläuft.

Denn in der Zeit wo man mühsam in kleinen Stücken diese alte Folie abzieht abpopelt um anschließend mit einem Liter Aceton auch unsichtbare Folienfragmente aufweicht um sie dann mit einer Rasierklinge abspachteln zu können, ........ in dieser Zeit foliert man die Fenster an 3 anderen Fahrzeugen.

Denn huschhusch geht nicht beim entfernen von Folie, denn selbst ein übersehenesunspürbares Restfragment alter Folie, ergibt bei der Neufolierung einen weißen Fleck wie bei einer Luftblase.
Deswegen niemals Midnight Reflex von Folia, wenn man sein Fahrzeug mit der Erstfolierung länger fahren möchte.
 

DaciaBastler

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
#32
Danke Helmut!
Da die Wärmerückweisung der metallfreien Folien von 3M, nach deren Beschreibung zumindest, sogar besser ist wie die der Reflexfolien von Folitec, werde ich die dann eher 3M nehmen. Danke nochmal!
Aber wie ist den der Tönungsgrad der werksgetönten Fahrzeuge, also nicht die "Privacy"? Für die dunklere "Privacy"-Tönung, wie sie auch bei Audi verbaut wird, meine ich irgendwo etwas von 90% gelesen zu haben.
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,8%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 215 29,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 124 17,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 151 20,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 58 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!