• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

regelbarer Intervall für Elektrik Generation II - Clio IV Wischerschalter mit 4 Intervallstufen


D

DerBaum

Interessant wäre vielleicht auch, ob der Clio IV Wischerschalter mit regelbarem Intervall mit der abgespeckten Dacia Zentralelektronik harmonieren würde?

Hatten wir uns nicht mal darüber unterhalten das der Wischerhebel im Clio von einem Anderen Steuergerät als dem UCH abgefragt wird? Ich glaue das Wischen geht über das EMM , das auch das Licht steuert...
Man kann dem UCH sagen ob das Fahrzeug ein EMM hat oder nicht. Der Wischerhebel sollte auch an das EMM gehen im CLIO. Leider hab ich keine Schaltpläne vom clio um das gegen zu checken.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Der Intervall mit Regensensor geht auf jeden Fall über das Energiemanagementsteuergerät, beim einfachen Intervall nur über den Drehregler bin ich mir nicht sicher.

Seite 84

Die dort beschriebene Fahrzeug geschwindigkeitsabhängige Wischergeschwindigkeit lässt sich auch in der Generation I UCH auswählen, scheint dort aber nicht zu funktionieren.

Ergänzung:
Im ET-Katalog gibt es 2 Wischerhebel mit Intervallring: MIT/OHNE automatische Scheibenwischer (Regensensor)+ automatische Lichtsteuerung
Das Energiemanagementsteuergerät ist in Abhängigkeit davon verbaut oder nicht verbaut.
 

meester001

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
Meine Idee wäre noch den Wischvorgang mittels eines kleinen Tasters den ich mir an eine günstige Position anbringe (ehrlich gesagt habe ich diese noch nicht gefunden) auslöse.
DerBaum, welche beiden Kabel müsste ich verbinden um den Wischvorgang einmalig auszulösen?
Weiterführend könnte man dann auch über eine Schaltung nachdenken wo sich das Intervall mittels Poti variieren lässt.
Nicht ganz so elegant aber mir kommt es vorrangig auf die Funktion an...
 
D

DerBaum

Im ET-Katalog gibt es 2 Wischerhebel mit Intervallring: MIT/OHNE automatische Scheibenwischer (Regensensor)+ automatische Lichtsteuerung
Das EMS ist in Abhängigkeit davon verbaut oder nicht verbaut.
Kannst du rausfinden wo die Leitungen für den Intervallring bei der Variante ohne EMS/EMM hingehen?
-Lass mich raten... An den Grauen Stecker des UCH den es bei uns nicht gibt? :lol:


DerBaum, welche beiden Kabel müsste ich verbinden um den Wischvorgang einmalig auszulösen?

Du musst nur eine Leitung am Wischerhebel (die vom Intervallmodus) auf masse tasten. Das löst einen Wischvorgang aus.
 

meester001

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Kannst du rausfinden wo die Leitungen für den Intervallring bei der Variante ohne EMS/EMM hingehen?
-Lass mich raten... An den Grauen Stecker des UCH den es bei uns nicht gibt? :lol:




Du musst nur eine Leitung am Wischerhebel (die vom Intervallmodus) auf masse tasten. Das löst einen Wischvorgang aus.
Weißt du welche das ist? Danke.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
-Lass mich raten... An den Grauen Stecker des UCH den es bei uns nicht gibt? :lol:

Was beim Clio IV an der Zentralelektronik ankommt, ist hier mit eingearbeitet.
Die Wischeranschlussbelegung ist identisch zum Dacia.
Wie das mit dem Schalter verdrahtet ist und was im Schalter beim Drehen des Intervallrings passiert, wäre noch heraus zufinden. Theorie und Praxis... einen festgelegten Intervall scheint es ja laut Clio Betriebsanleitung dort nicht zu geben.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
spekulation

vielleicht kommt über den intervall-drehschalter beim clio an:
Schwarzes Modul A7 + Intervallschalter Frontwischer

ein variables signal an, welches die UCH zu verschiedenen intervallabständen veranlasst.

ohne den intervall-drehschalter kommt ein fester wert an der UCH an.
 
D

DerBaum

vielleicht kommt über den intervall-drehschalter beim clio an:
Schwarzes Modul A7 + Intervallschalter Frontwischer ein variables signal an, welches die UCH zu verschiedenen intervallabständen veranlasst.
ohne den intervall-drehschalter kommt ein fester wert an der UCH an.
Das könnte so hinkommen...

...
Die Wischeranschlussbelegung ist identisch zum Dacia.
Wie das mit dem Schalter verdrahtet ist und was im Schalter beim Drehen des Intervallrings passiert, wäre noch heraus zufinden....
Ich habe tief in den Konfigurationen etwas gefunden das danach aussieht als könnte ich den Ring auch in den Dacias ansprechbar programmieren... Es scheint so als könnten sogar die Zeit je Ringstellung geändert werden mit einer Programmierung...

Ich versuche mal bei Amazona einen Clio Wicherhebel ohne AUTO-Funktion zu finden und dann auch noch zu kaufen :D ... Mal gucken ob ich das hin bekomme :D
 

J-R

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
vielleicht kommt über den intervall-drehschalter beim clio an:
Schwarzes Modul A7 + Intervallschalter Frontwischer

ein variables signal an, welches die UCH zu verschiedenen intervallabständen veranlasst.

ohne den intervall-drehschalter kommt ein fester wert an der UCH an.

Ich glaube nicht das dies so einfach funktioniert, denn A7 an der UCH ist das Signal von Pin 8 am Wischerhebel.
Kann man ein Massesignal Variabel gestalten. ?
 

meester001

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
  • Themenstarter Themenstarter
  • #14
Ich glaube nicht das dies so einfach funktioniert, denn A7 an der UCH ist das Signal von Pin 8 am Wischerhebel.
Kann man ein Massesignal Variabel gestalten. ?
Ich weiß nicht ob die Steuermechanischen in so einem Hebel unnötig kompliziert sind?
 

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.053
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis