• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Neuer Sandero 2020

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Es ist vollkommen irrelevant ob die Zulieferer billiger werden,die Autos werden es nicht.

Ein Smartphone kostet auch in der Herstellung nur ein Bruchteil vom Ladenpreis, die werden auch immer teurer.
 

wupi

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan 1.4
Im Gegenteil die Smartphones werden immer billiger mit der Zeit:
Huaweis P30 und P30 Pro kosteten schon nach drei Monaten rund ein Viertel weniger, nach vier Monaten waren es bei beiden Geräten gar schon über 30 Prozent.

Das Samsung Galaxy S10 kostete nach zwei Monaten bereits 23 Prozent weniger, nach vier Monaten waren 30 Prozent Ersparnis möglich. Das Galaxy S10 Plus konnte sich besser behaupten, lag nach zwei Monaten bei zwölf und nach vier bei minus 27 Prozent.

Und wieso muß es immer ein Premium Smartphone sein?
Sony Xperia 10 beispielsweise hat im Frühjahr 2019 UVP 349 Euro gekostet als es auf den Markt kam, ist mittlerweile aber schon für unter 200 Euro zu haben. Hat ein 6 Zoll Bildschirm. Die Auflösung beträgt 2.520 x 1.080 Pixel, also Full HD+.
 

Franc

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Hyundai i20
Ich hab jetzt in verschiedenen "Neuheiten-Kalendern" gesehen, dass der Sandero III im September 2020 beim Händler stehen soll. Selbst wenn der Preis im Schnitt um 2.000€ steigt, bleibt das Auto immer noch sehr günstig.

Gestern hat z.B. Hyundai die Preise für den neuen i10 veröffentlicht, und ich war sprachlos als ich sah, dass die Topversion mit Vollausstattung und 84 PS knapp 21.000 € kostet.
 

Dusterinchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster SCE 115 4x2
Baujahr
2017
Der Unterschied zu Dacia ist, dass z.B. bei Hyundai (und auch bei Renault ;)) die Autos i.d.R. niemals zum Listenpreis verkauft werden. Die hoch angesetzten Listenpreise machen Superrabatte möglich.
 

Franc

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Hyundai i20
Mir kommt`s letztendlich auf die Rate des Leasing oder der 3-Wege-Finanzierung an. Der i10 wird bei "voller Hütte" auf jeden Fall bei etwas über 200 € liegen. Das wird der Sandero niemals kosten. Auch nicht die nächste Generation.
 

Güterzug

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seat Arona
Baujahr
2020
Herbst 2020 - bin auch dieser Meinung. Also etwa ein Jahr nach dem neuen Clio. So ein Fzg wie oben gezeigt gibt es fast schon. Heute fuhr ich einen zur Probe. 17% geben die Seathändler im Einklang. Carworld24 bietet mir sage und schreibe 25,5% !!

So kostet der Seat Arona Style mit 115PS, Anhängerkupplung, 2 Farbenlack, Voll LED Scheinwerfer und das Übliche (Klima, 6 Gang, Alu, trallera ... ) effektiv 16.913,35 € und da ist die Überführung schon drin !! Da wird sich Dacia was einfallen lassen müssen. Ein Sandero Typ 3, als Stepway TCe110 mit diesen Zutaten wird deutlich preiswerter sein?

arona.JPG
 

Franc

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Hyundai i20
Also wenn der Sandero so wie oben in der gezeigten Photoshop-Illustration kommen sollte, dann würde ich den sofort kaufen. Auch für 15.000€.
 

Güterzug

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seat Arona
Baujahr
2020
Tja Franc, so dachte ich auch, als ich vor einigen Tagen dieses Foto sah. Ich sprach in meinem AH vor und man sagte mir "Die Auslieferung des neuen Clios verzögerte sich um mehrere Monate. In der Folge wird sich die Vorstellung bzw die Auslieferung des Sanderos auch nach hinten verschieben. Herbst, oder sogar Winter 2020".
 

Franc

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Hyundai i20
Ich hab den Vorteil, dass ich nicht zwingend auf`s Auto angewiesen bin. Insofern könnte ich auch noch ne Weile warten, wenn ich den i20 im Oktober 2020 zurückgegeben hab.
 

Güterzug

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seat Arona
Baujahr
2020
Okt 20. Na das passt ja perfekt. Bis dahin haste sicher den Sandero 3 schon zur Probe gefahren.
 

Franc

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Hyundai i20
Das sollte ganz gut passen. ;) Ich bin mal auf den Preisaufschlag gespannt. Mehr als 2.000-3.000 € werden es aber sicherlich nicht sein. Sonst käme man ja irgendwann in Regionen, die andere nach 25% Rabatt auch kosten.
 

Güterzug

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seat Arona
Baujahr
2020
2 - 3000 mehr. Nee glaube ich auch nicht. Eben mit dem Konfig rumgespielt. Sandero TCe90 Stepway Prestige 12.000 Euro +500 für einen möglichen TCe110 Motor +800 Überführung + 1000 Neumodellzuschlag macht 14.300. Bist du vorsteuerabzugsberechtigt?
 

Franc

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Hyundai i20
Ne ich kaufe das Auto privat. Der Comfort TCe 90 kostet aktuell 10.650 €. Gehen wir mal von 1.000 € Zuschlag für das neue Modell aus und es gibt ggf. ein paar mehr Optionen für 2.000 €. Dann wären wir bei 13.650 €. Ich denke mehr wird der "normale" Sandero mit Vollausstattung nicht kosten. Einen Stepway brauch ich nicht. Diese pseudo SUV-Optik ist nicht so mein Fall. ^_^ Ich wäre aber auch mit 15.000 € noch einverstanden, wenn das Auto so toll aussieht wie der Rote oben auf dem Foto und es dazu einige moderne Features gibt. Ein TCe 110 oder 115 scheint ja wohl auch zu kommen. Muss ich aber auch nicht haben. Der TCe90 würde mir genau zusagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
Ich wäre aber auch mit 15.000 € noch einverstanden, wenn das Auto so toll aussieht wie der Rote oben auf dem Foto und es dazu einige moderne Features gibt.
Und genau das soll der Sandero nicht haben um teuer zu werden. Das Auto soll volksnah bleiben für Gering-/Aleinverdiener ! Golf war mal Volkswagen, jetzt ist es nur noch der Markenname, aber nicht mehr die Ware.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 104 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 422 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 610 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 463 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 419 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 174 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%