• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Motorhaubendichtung-Spritzwasser im Motorraum

Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
#21
wahnsinn... was der Mensch sich, selbst wenn er keine hat, für Probleme machen kann. Kaufen, montieren... und wenns nicht passt, eine andere Lösung suchen!
Dichtung kaufen -> kostet Geld
Montieren -> kostet Zeit & Nerven
Zweiter Versuch kostet mehr Geld & mehr Zeit & Nerven
Vorher Fragen resp. diskutieren -> kostet kein Geld, weniger Zeit und macht schlauer, weil man von den Erfahrungen anderer profitiert. Das ist notabene ganz allgemein der Vorteil eines Internetforums :teacher:
 

ShadowWilli

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2018
#22
Dichtung kaufen -> kostet Geld
Montieren -> kostet Zeit & Nerven
Zweiter Versuch kostet mehr Geld & mehr Zeit & Nerven
Vorher Fragen resp. diskutieren -> kostet kein Geld, weniger Zeit und macht schlauer, weil man von den Erfahrungen anderer profitiert. Das ist notabene ganz allgemein der Vorteil eines Internetforums :teacher:
max 5 Minuten Arbeit! Beim Kauf den Händler fragen obs passt! (zB LZ P) Keinerlei Nervenstreß Zeit etwa 2 Minuten! :dance:
 
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
#23
max 5 Minuten Arbeit! Beim Kauf den Händler fragen obs passt! (zB LZ P) Keinerlei Nervenstreß Zeit etwa 2 Minuten! :dance:
  1. Internetseite öffnen und Dichtung bestellen - 7 Minuten
  2. Einbau in den vollen Terminkalender einplanen - 2 Minuten
  3. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  4. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  5. Es regnet - Einbautermin verlegen - 2 Minuten
  6. Arbeitsklamotten anziehen – 5 Minuten
  7. Spiritus und Tuch suchen – 8 Minuten
  8. Neues Tuch suchen, da die beste aller Ehefrauen ernsthaft meint, das alte T-Shirt wär doch noch gut - 5 Minuten
  9. Inzwischen verlegte Dichtung suchen - 37 Minuten (Puls 180 / Blutdruck 200)
  10. Motorhaube öffnen, schauen ob die Dichtung passt – 2 Minuten
  11. Klebestelle reinigen – 6 Minuten
  12. Schutzpapier entfernen - Schutzpapier entfernen - Schutz... warum geht der Sch..ck nicht ab (Puls 180 / Blutdruck 200) - 5 Minuten
  13. Klebestelle nochmal reinigen, da wieder dreckig geworden (der Nachbar hat den Rasen gemäht und Staub ist in meine Einfahrt geflogen - 6 Minuten
  14. Klebeband aufkleben - 5 Minuten
  15. Klebeband festdrücken - 5 Minuten
  16. Werk betrachten und Testen - 15 Minuten
  17. Glas kalte Cola trinken zum runterkommen ... 5 Minuten
  18. Umziehen - 5 Minuten
Und das war nur der erste Versuch ... ich komm da locker auf 1 1/2 Stunden ...
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#24
  1. Internetseite öffnen und Dichtung bestellen - 7 Minuten
  2. Einbau in den vollen Terminkalender einplanen - 2 Minuten
  3. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  4. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  5. Es regnet - Einbautermin verlegen - 2 Minuten
  6. Arbeitsklamotten anziehen – 5 Minuten
  7. Spiritus und Tuch suchen – 8 Minuten
  8. Neues Tuch suchen, da die beste aller Ehefrauen ernsthaft meint, das alte T-Shirt wär doch noch gut - 5 Minuten
  9. Inzwischen verlegte Dichtung suchen - 37 Minuten (Puls 180 / Blutdruck 200)
  10. Motorhaube öffnen, schauen ob die Dichtung passt – 2 Minuten
  11. Klebestelle reinigen – 6 Minuten
  12. Schutzpapier entfernen - Schutzpapier entfernen - Schutz... warum geht der Sch..ck nicht ab (Puls 180 / Blutdruck 200) - 5 Minuten
  13. Klebestelle nochmal reinigen, da wieder dreckig geworden (der Nachbar hat den Rasen gemäht und Staub ist in meine Einfahrt geflogen - 6 Minuten
  14. Klebeband aufkleben - 5 Minuten
  15. Klebeband festdrücken - 5 Minuten
  16. Werk betrachten und Testen - 15 Minuten
  17. Glas kalte Cola trinken zum runterkommen ... 5 Minuten
  18. Umziehen - 5 Minuten
Und das war nur der erste Versuch ... ich komm da locker auf 1 1/2 Stunden ...

Also, ich habe es eben gemacht, wirklich, 10 Minuten habe ich schon gebraucht. Ob es einen Nutzen hat werde ich die nächsten Wochen sehen.
 

dkw

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster2 125 TCe 4x4
#27
  1. Internetseite öffnen und Dichtung bestellen - 7 Minuten
  2. Einbau in den vollen Terminkalender einplanen - 2 Minuten
  3. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  4. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  5. Es regnet - Einbautermin verlegen - 2 Minuten
  6. Arbeitsklamotten anziehen – 5 Minuten
  7. Spiritus und Tuch suchen – 8 Minuten
  8. Neues Tuch suchen, da die beste aller Ehefrauen ernsthaft meint, das alte T-Shirt wär doch noch gut - 5 Minuten
  9. Inzwischen verlegte Dichtung suchen - 37 Minuten (Puls 180 / Blutdruck 200)
  10. Motorhaube öffnen, schauen ob die Dichtung passt – 2 Minuten
  11. Klebestelle reinigen – 6 Minuten
  12. Schutzpapier entfernen - Schutzpapier entfernen - Schutz... warum geht der Sch..ck nicht ab (Puls 180 / Blutdruck 200) - 5 Minuten
  13. Klebestelle nochmal reinigen, da wieder dreckig geworden (der Nachbar hat den Rasen gemäht und Staub ist in meine Einfahrt geflogen - 6 Minuten
  14. Klebeband aufkleben - 5 Minuten
  15. Klebeband festdrücken - 5 Minuten
  16. Werk betrachten und Testen - 15 Minuten
  17. Glas kalte Cola trinken zum runterkommen ... 5 Minuten
  18. Umziehen - 5 Minuten
Und das war nur der erste Versuch ... ich komm da locker auf 1 1/2 Stunden ...
....
ich habe zum Lesen ungefähr so lang gebraucht, wie die Montage beim Duster gedauert hat
 

Steppi62

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
#29
...man kann auch alles komplizieren, habe die Dichtung, von LZ Partz an unseren Lodgy, seit knapp einem Jahr verbaut und es hat auf jeden Fall was gebracht. Aber ob es gut oder schlecht ist muss halt jeder für sich entscheiden.

Bei uns war es auf jeden Fall eine Verbesserung :yes:
 

dirkthefireball

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2008
#30
Was ich nicht verstehe ist, dass durch den Kühler jede Menge Spritz/Sprühwasser in den Motorraum gelangt und eine Dichtung zwischen Motorhaube und Schlossträger eine große Wirkung erzielen soll.
Ist das wirklich so wirkungsvoll?
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#31
Nöööh, große Wirkung hat das nicht.
Jedoch ist es im Sichtbereich etwas sauberer in der optischen Wirkung.
Unten am Motorblock hinter dem Kühler schaut doch niemand hin ;-)

Dichtung an die Haubenkante kann man machen. Wenn diese dann noch
günstig über einen örtlichen Fachhändler bezogen wird, ist das schon eine sinnvolle
Optimierung für wenig Geld.
LZ Parts, na ja, auf alle Fälle ist das Marketing gut ;-)
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#33
Moin,
damit hier nicht etwas falsch aufgefasst wird.

Es geht bei meiner Bemerkung über LZ Parts lediglich um die Preisliche
Lage dieser Dichtung. Im Fachhandel für Halbzeuge und Arbeitsmittel
bekommt man solche Dichtungen locker für den halben Preis!

Eine fachliche Qualifikation stelle ich hier nicht in Frage.
Wobei mein Ansprechpartner im Service meines Fachhändlers ebenfalls
sehr gut ist. Dies ist aus meiner Sicht eine Mindestvoraussetzung für
alle im Dienstleistungsbereich tätigen Personen.

Ein gutes Marketing ist eine besonders zu betonende Eigenschaft.

Deshalb habe ich auf diese Zusatzqualifikation hingewiesen ;-)
 

lodgy0815

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115 Lauréate
Baujahr
2017
#37
Ich habe sie hier gekauft und bin total zufrieden. Seit über einem Jahr dran und sie halten immer noch!
 

lodgy0815

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115 Lauréate
Baujahr
2017
#39
Für die Scheinwerfer SD-54 (12x10mm) und für die Haube SD-112 (21x15mm).
Es gibt super Bilder in einem anderen Thema, darauf wurde hier schon hingewiesen.
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
#40
Moin
  1. Internetseite öffnen und Dichtung bestellen - 7 Minuten
  2. Einbau in den vollen Terminkalender einplanen - 2 Minuten
  3. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  4. Einbautermin verlegen, da was wichtiges dazwischenkommt - 2 Minuten
  5. Es regnet - Einbautermin verlegen - 2 Minuten
  6. Arbeitsklamotten anziehen – 5 Minuten
  7. Spiritus und Tuch suchen – 8 Minuten
  8. Neues Tuch suchen, da die beste aller Ehefrauen ernsthaft meint, das alte T-Shirt wär doch noch gut - 5 Minuten
  9. Inzwischen verlegte Dichtung suchen - 37 Minuten (Puls 180 / Blutdruck 200)
  10. Motorhaube öffnen, schauen ob die Dichtung passt – 2 Minuten
  11. Klebestelle reinigen – 6 Minuten
  12. Schutzpapier entfernen - Schutzpapier entfernen - Schutz... warum geht der Sch..ck nicht ab (Puls 180 / Blutdruck 200) - 5 Minuten
  13. Klebestelle nochmal reinigen, da wieder dreckig geworden (der Nachbar hat den Rasen gemäht und Staub ist in meine Einfahrt geflogen - 6 Minuten
  14. Klebeband aufkleben - 5 Minuten
  15. Klebeband festdrücken - 5 Minuten
  16. Werk betrachten und Testen - 15 Minuten
  17. Glas kalte Cola trinken zum runterkommen ... 5 Minuten
  18. Umziehen - 5 Minuten
Und das war nur der erste Versuch ... ich komm da locker auf 1 1/2 Stunden ..
Lass mich raten, . . . dein Auto hat 27.845,23€ gekostet, inkl. Recherche bei Mindestlohn :o

Einfach einen der Links in den 128 anderen Threads zum gleichen Thema anklicken und kaufen, . . . fäddich ;)
Für jemanden der so etwas machen will ist das selbsterklärend und man muss nicht 2 Std. erklären, Videos guggen oder sonstwas guggeln :hammer:
Meine hat übrigens 11,10€ für 3m inkl. Versand gekostet, bei so 'nem "Gummiheini" in Berlin :D

Edith sagt, mal davon abgesehen das es schon genug zu dem Thema gibt, hat sich der TS nicht mehr dazu geäußert und war auch seit ca. 4 Wochen nicht mehr hier :think:
Ich glaub' das kann weg :yes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!